Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 17.02.12, 16:58

Heute klingelt es an der Tür und ich denke juhu mein Aquarium ist da.
Schnell ne Unterschrift und dann auspacken.
Erstmal geschaut ob alles da ist und auch unbeschädigt.
War alles ok.
Als erstes hab ich geschaut ob das Becken auch auf die dafür vorgesehen Stelle passt.
Bild
Passt
also weiter.
Als nächstes habe ich dann das Becken in der Badewanne gründlich ausgespült und auf Dichtigkeit geprüft.
Becken war dicht also Matte drunter und Becken ausrichten sowie kurz mit der Wasserwage geschaut ob es auch grade ist.
Dann folgte die Folie für die Rückwand die sich echt scheiße anbringen lässt.
Bild
Das passte auch somit gings jetzt an den Kies.
In diesem Sinne danke an -Lauer- für den tollen Kies.
Den habe ich nur Kurz ein paar mal durchgespült.
Ich habe erst eine dünne Schicht von ca 1cm aufgetragen und dann meine Bearbeitete Wurzel ins Becken gelegt.
Bild
Den restlichen Kies aufgefüllt und alle Hohlräume mit einem Löffelstiel gefüllt und verteilt.
Nun noch schnell einen Schluck Wasser hinzu damit meine Nadelsimse auch gut hält die ich dann auch gleich mit einer Pinzette eingepflanzt habe.
Dann habe ich noch zwei hübsche Steine dazu getan.
Das abgetrennte Wurzelstück wie auch zwei weitere Wurzelzweige und einen Stein habe ich mit Javamoos bestückt.
Das abgetrennte Wurzelstück habe ich in den Boden gesteckt.
Bild

Bild

Bild

Nun nur noch den Filter ins Becken und die Lampe montiert.
Ich muss sagen ich hab mich echt total doof angestellt um die Schutzfolie vom Reflektor zu bekommen.
Naja nun weiß ich wie ich die Birne wechseln kann :lol:

Als nächstes habe ich die Halterung für die Deckscheibe raufgemacht und das Becken langsam befüllt.

Bild

Fertig ist mein Dennerle Nanocube.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von lei, 17.02.12, 17:05

Hey Rocco,

Glückwunsch. Sieht gut aus! :thumb: Das mit der Rückwandfolie kann ich bestätigen, war total grausam die Blasenfrei hinzubekommen...meine ist zwar nicht ganz Blasenfrei aber man sieht es kaum noch weils eh zugewachsen ist :)

Na dann brauchst ja jetzt nur noch ein bissle Geduld.

Gruß,
Isabel

_________________
"Gefährlich ists den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken
Das ist der Mensch in seinem Wahn."
-F.Schiller / Auszug "Das Lied von der Glocke"
----------------------------------------
Jetzt dazugekommen: Garnelen-habitiat [link]
Der gefallene Ast in 30L. Wie gefällt er euch?
[link]
160L Becken [link] Update 15.12.11


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von cooki1984, 17.02.12, 17:40

Hi Reeper,
sieht echt toll aus.
Da sieht man mal wieder das arbeit sich belohnt macht :-)

_________________
Gruß cooki

Bitte Bewerten :-)
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von El Blub, 17.02.12, 17:54

Hi Reeper,

sehr schön:)
Willst du nicht noch etwas schneller wachsendes (Wasserpest o.ä.) in den Hintergrund machen?

_________________
If I were to wish for anything, I should not wish for wealth and power, but for the passionate sense of potential, for the eye which, ever young and ardent, sees the possible.

NEUE BILDER!! [link]

Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 17.02.12, 17:55

Ja ich suche ja auch noch Pflanzen für den Cube. Also wer was anzubieten hat kann mir gerne per Mailer welche anbieten oder in meinem Thread [link] anbieten.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von lil_Phil, 17.02.12, 21:51

Der Stein rechts gefällt mir gar nicht und macht die ganze Dynamik kaputt. Nimm ihn raus lass die kleinen Inseln mit den Nadelsimsen und pflanz dir noch ein bodendecker wie kuba perlkraut (Hemianthus Callitrichoides) in die mitte und dort wo der stein war ein. Wenn das dann zugewachsen ist sieht das mit den simsen und dem entstehendem Mossballen auf der Wurzel super aus.
Ja vielleicht links hinten in die Ecke noch etwas was höher wächst (möglichst ohne viel volumen zu beanspruchen) und den Anblick im Hintergrund abrundet. Ist aber aus der Perspektive des letzten Fotos schwer zu beurteilen.

Finde es auf jeden fall das es ein tolles Becken geworden ist. Halt uns auf dem laufenden!!

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von woody2011, 18.02.12, 06:51

Hallo Rocco · Hübsches Becken hast Du Dir da eingerichtet - congratulations dazu. Wobei ich persönlich es noch ein wenig bepflanzter gestalten würde - ist aber halt Geschmacksache.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Eierkopf, 18.02.12, 08:12

Hey reeper Glückwunsch sieht gut aus . Was für einen Besatz hast du denn geplant?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 18.02.12, 13:16

@woody Pflanzen kommen noch mehr rein wenn wieder etwas Geld zur verfügung steht.
@ Eierkopf an Besatz ist für das Becken Cpos geplant und ein paar (heiße) Schnecken.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Eri, 18.02.12, 22:48

Hallo Rocco!

Pflanzen hab ich immer abzugeben. Dir würde ich für den Anfang Hornkraut empfehlen (einfach drüber fluten lassen, frisst alles an Nährstoffen weg, nach ein paar Wochen entfernen).

Gruß

_________________
Eri

Aquarien: Überhängendes Ufer [link]
Minidschungel [link]

Habe immer Pflanzen abzugeben, einfach nachfragen!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Aqua-Power, 19.02.12, 06:50

Vielleicht etwas zu wenig Grün, aber sonst eigentlich recht hübsch!

_________________


ps. bewertet doch mal mein Aquarium [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 20.02.12, 18:04

Ich glaube mich trifft der Schlag ich habe mir heute Teststreifen von JBL geholt da ich zur Zeit nicht so flüssig bin.
Nun habe ich grade mein Leitungs und Aquarienwasser gemessen.
Die Werte laut Wasserwerke PH 7,2-7,8 und eine GH von 16,4 -19,5.

Nun mein Test im Aquarium nach 3 Tagen Einlaufzeit PH 7,6-8 KH von 15-20 und GH von 21+.
Leitungswasser gemessen PH und Gh gleich AQ KH von 20.

Ich verfalle deswegen zwar nicht in Panik und weiß auch das die Teststreifen nicht so 100%ig genau sind aber mit solch hohen Werten hab ich nicht gerechnet.
Ich hoffe das die Werte noch etwas in den Keller gehen.
Mir würde reichen wenn die PH auf 7,5 GH auf ca 18 und die kh so bei 15 sich einpendelt.
Ich werde jetzt weiterhin erstmal 2 mal die Woche mein AQ-wasser testen und dann gucken wir mal was sich noch so tut. Drückt mir die Daumen

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Eri, 20.02.12, 18:16

Hallo Rocco!

Nicht verzagen! Immerhin ist die KH schon gefallen, dann könnte der pH bald etwas nachziehen. GH wird sich nicht verändern.

Wenn dir die Werte nicht passen, kannst du bei der Menge Wasser ganz gut mit Regenwasser verschneiden. Bei 1 Teil Leitung, 1 Teil Regenwasser würde sich die Härte halbieren. Musst nur Auffanggefäße stellen können...

Gruß

_________________
Eri

Aquarien: Überhängendes Ufer [link]
Minidschungel [link]

Habe immer Pflanzen abzugeben, einfach nachfragen!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 20.02.12, 18:23

Es geht ja um die Haltung von CPOs also ein Päärchen solle dort einziehen und ein paar Posthornschnecken.
Ich denke das sich die Werte eh noch etwas ändern. Läuft ja erst 3 Tage die nächste Messung kommt Donnerstag und dann mal gucken.
Eigentlich müsste doch die Gh auch sinken wenn die KH sinkt da die Kh doch ein Teil der Gh ist oder hab ich da was falsch verstanden?

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 21.02.12, 13:53

So ich hab heute ein kleines Update für euch.
Ich habe heute von meiner Mutter 3 Cryptocoryne bekommen die ich auch gleich eingepflanzt habe.
Leider ist mir bei diesem Vorgang die Wurzel aufgetrieben und ich durfte gleich nochmal neu renovieren.

Hier ein Bild.
Bild
Ich hoffe euch gefällt es.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von El Blub, 21.02.12, 14:37

Ich finds schön, wobei für meinen Geschmack der Hintergrund zu wenig ausgefüllt ist. Ich finde, der Hintergrund muss immer aus einer Pflanzenwand bestehen, aber Geschmackssache.

Jedenfalls reizen mich so Bilder immer mehr, es auch mal mit einem Nano zu versuchen.

Sehr schön :)

_________________
If I were to wish for anything, I should not wish for wealth and power, but for the passionate sense of potential, for the eye which, ever young and ardent, sees the possible.

NEUE BILDER!! [link]

Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 21.02.12, 17:12

In den Hintergrund sollen auch noch mehr Pflanzen.
Den Stein der jetzt auf der Wurzel liegt wird auch komplett rauskommen da ich sonst garkeinen Platz mehr für Pflanzen habe

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 07.03.12, 23:57

So mal wieder ein kleines Update.
Meine Nadelsimse macht sich prima sie hat schon Ableger gebildet und ist schön kräftig grün.
Das Moos wollte anfangs nicht so recht und wurde vereinzelt braun doch jetzt gibt es keine braunen Stellen mehr und es gibt trotz keiner CO2 Zugabe reichlich Sauerstoffperlen ab.
Einzig die Cryptocoryne wollen nicht so recht sie werden löcherig und haben vereinzelt gelbe Blätter.
Da ich die cryptocoryne aber eigentlich eh für ein anderes Projekt haben wollte werde ich diese wohl demnächst rauswerfen und was anderes reintun. Mal gucken was ich morgen im AQ-Laden so finde.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 08.03.12, 12:29

Ich habe grade entdeckt das ich jetzt Fadenalgen an meinem Moos befindet. Kann mir jemand einen guten Nährstofffresser empfehlen der leicht zu bekommen ist?

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von lei, 08.03.12, 14:31

Hey Reeper,

im grunde kannst du jede Schnellwachsende Pflanze einsetzen damit sie in konkurrenz zu den Algen steht und ihnen die Nährstoffe "wegfrisst" ;) Gute Erfahrung hab ich persönlich mit Bras. Wassernabel, Hornkraut und Cabomba gemacht, auch Wasserpest eignet sich gut.

Ich würde dir auch raten die Fäden an Moosen u. ggf. Pflanzen manuell zu entfernen. Aber solang es nicht überhand genommen hat brauchst du ausser schnellwachsenden Pflanzen nicht so viel unternehmen. Vielleicht noch schauen wie lange du beleuchtest und auch den Dünger anpassen! Zu viel und auch zu wenig kann das ganze noch verschlimmern. Da du ja bei zu viel Dünger die Algen mitdüngst und bei zu wenig deine Pflanzen nicht mehr so gut wachsen und den Algen keine konkurrenz mehr sind.

Habe übrigens gerade dasselbe Problem in meinem relativ neu eingerichtetem 112 L, nur dass es bei mir überall ist, d.h. überall Grün bzw. Fadenalgen und ich bin schon am ende weil ich schon alles mögliche probiert habe :(

Wenn es bei dir nicht besser sondern schlimmer wird, was ich dir nicht wünsche ;), dann solltest du auch mal deine WAsserwerte genauer überprüfen. Oftmals liegt dann ein ungleichgewicht vor. Der sich aber meist mit der Zeit selbst einpendelt...

Viel Glück und Erfolg. Und ich möchte bald mal Bilder sehen!

Gruß,
Isabel

_________________
"Gefährlich ists den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken
Das ist der Mensch in seinem Wahn."
-F.Schiller / Auszug "Das Lied von der Glocke"
----------------------------------------
Jetzt dazugekommen: Garnelen-habitiat [link]
Der gefallene Ast in 30L. Wie gefällt er euch?
[link]
160L Becken [link] Update 15.12.11


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 08.03.12, 14:49

Hey Lei danke für deine ausführliche Antwort ich denke es wird wohl Wasserpest oder sowas. Die Cryptocoryne werd ich rausschmeißen wenn die anderen Pflanzen reinkommen.
Bilder gibts dann wenn ich die Pflanzen drin hab.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von lil_Phil, 08.03.12, 19:14

Eine Ursache für Fadenalgen ist oft zuwenig No3 und CO2.

Hier auch noch ein link zu nem guten Ratgeber: [link]

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von lei, 08.03.12, 20:02

Hey phil,

also den Ratgeber sowie diverse habe ich schon durch.
Ich glaub dass es in meinem Fall ein überangebot an Nährstoffen ist da ich noch einen Bodengrund unter dem Sand habe der es wohl in sich hat ;) Ich hab irgendwie alle möglichen Algen, ausser Braunalgen gibts bei mir Schmier, Grün und Fadenalgen...wobei die letzteren beiden ja fast ein und dasselbe sind. Sogar mein schwarzer Sand ist grün, sowas hab ich in der Form noch nie gehabt ;( und meine tolle Moosrückwand musste ich teils auseinanderfitzeln, da hier die meisten Faden und Grünalgen wuchsen, es sah grausam aus. Vor allem als die Algen anfingen zu assimilieren :(

Mit CO2 dünge ich seit anfang an. Und die Beleuchtung ist auch nicht gerade schwach.
Habe bei mir 1,5 mg/l phosphat im Wasser gemessen, da glaub ich liegt das Hauptproblem.

Aber kann gut sein dass es bei Reeper anders aussieht, weiss ja nicht ob und wie er düngt, wäre aber mal interessant zu erfahren.

Gruß,
Isabel

_________________
"Gefährlich ists den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken
Das ist der Mensch in seinem Wahn."
-F.Schiller / Auszug "Das Lied von der Glocke"
----------------------------------------
Jetzt dazugekommen: Garnelen-habitiat [link]
Der gefallene Ast in 30L. Wie gefällt er euch?
[link]
160L Becken [link] Update 15.12.11


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von Reeper, 08.03.12, 20:37

Im Moment dünge ich alle 3 Tage mit dem Dennerle Tagesdünger der bei meinem Set mit bei war.
Es kann wie lil Phil schon sagte auch an fehlendem CO2 und fehlenden No3 liegen da das Becken ja grade mal knapp 3 Wochen läuft auch klar.
CO2 wollte ich bei diesem Becken eigentlich später nur in Form von Easycarbo hinzufügen aber erstmal werde ich noch ein paar wochen warten bis sich da so langsam alles eingependelt hat.

_________________
MFG Rocco
________________________________________

Hier gibts mein aktuelles 30L Becken zu sehen [link] über Bewertung und Kommentare freue ich mich immer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.

 Gepostet von woody2011, 09.03.12, 06:48

Hallo Isabel und Rocco · Habt ihr mal versucht, die Algen über eine Lichtbegrenzung zu vermindern? Zum Einen reichlich Schwimmpflanzen einbringen (zehren auch ganz gut Nährsoffüberschüsse weg), zum Anderen die Beleuchtungsdauer reduzieren und erst dann, wenn der Algenbewuchs rückläufig ist, die "Bestrahlungsdauer" langsam wieder hochfahren. Gleichzeitig natürlich Nährstoffüberschüsse aufzehren lassen oder per Eimer ausbringen. :) Good luck.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:123>>>


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Es ist endlich da und ich jetzt voll fertig.