Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von fischbock, 12.12.13, 20:58

Hallo lieber Freigeist,

gerade ist das Ergebnis unseres Rezensenten frisch auf meinem Schreibtisch gelandet.

Folgendes weià er zu berichten:

- Bei der Nennung der Becken im Original handelte es sich eindeutig um eine ODER-Verknüpfung. In Ihrer Ãbersetzung hat sie sich versehentlich in eine UND-Verknüpfung gewandelt.
Es geht hier also NUR um das 450er. Mehr verwirrt mich nur unnötig, und abgesehen davon, dass das ja EIGENTLICH auch schon zwei Becken sind, kannst Du die Erfahrung aus dem groÃen Becken selbstständig exportieren. Bist ja nicht dumm, nur faul.

- Wieso Profito und Micro Basic ?

Ergibt keinen Sinn !!!

Wenn Du noch Profito hast, brauchen wir es auf. Wenn eh eine Neuanschaffung ansteht, dann nur eins von beiden Produkten.

- N-Dünger stand nicht unter optional !
Auch wenn wir hiervon wahrscheinlich weniger Mengen als vom PO4-Dünger brauchen werden, brauchen werden wir ihn. Insbesondere weil er auch als K-Quelle herhalten wird.

Aber miss jetzt erst einmal den Verbrauch über die Woche.

Wenn Dich die Kosten verständlicher Weise abschrecken, dann nimm den Nitro in einem kleineren Gebinde. Was aber keinen Sinn macht ist, wenn wir jetzt z.B. den PO4 erhöhen, die Pflanzen ihr Wachstum steigern -und damit auch den N-Verbrauch- wir aber die anderen Nährstoffe nicht entsprechend anpassen können. Dann haben wir z.B. ratzfatz Fadenalgen und damit ein selbst geschaffenes Problem, obwohl wir uns ja um die schönen Sachen kümmern wollen.

K-Dünger weglassen ist mit N-Dünger im Regal vollkommen okay, da können wir zur Not auch was aus dem Gewürzregal nehmen.


Aber mit diesen Korrekturen kann das Buch jetzt in Auflage gehen.


_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Elmo´s (B)Logbuch - Algenmassakker & Threadstats

 Gepostet von Gelöschter User, 13.12.13, 17:05

Salve,

lustig, dass du gerade nun mit dem Umfang dieses Threads kommst.
Gestern habe ich mal ein Backup in Word gemacht. Bis zu deinem Post waren es 286 Seiten und knapp 33000 Wörter. Keine Ahnung wieviel Bilder enthalten sind aber ich schätze ca. 50

Hui, das gefällt dem Elmfred \o/


Hmpf, du kennst mich einfach zu gut Dirk. Ich bin in der Tat stinkfaul ;)
Aber die Doppelschiene kam mir in den Sinn, da deine Ausführungen so schön waren. Ich konnte mich nicht entscheiden UND könnte so beide Sorten Hersteller probieren.

Aber gut, wir nehmen dann, wenn Profito alle ist Aquarebell.

Ich würde im Januar gerne mit 500ml Gebinden starten wollen. Wenn das alles dann hinhaut und ich ein wenig Erfahrung habe werde ich auf "digge Dibbe" (5L) umstellen. Ist das OK für dich, macht das Sinn?

AQ Makro Basic Nitrat ist der Einkaufsliste hinzugefügt worden!

Ui Gewürzregal.......


Im Folgenden die Pics vom Alolol-AlgenExperhicks

Gestern
Bild
Bild
Heute
Bild
Bild


Igitt,was muss ich hier für eklige Sachen machen :rolleyes:


Zuletzt geändert von Unbekannt (13.12.13, 17:13)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von fischbock, 13.12.13, 21:21

Hi,

ich habe keine Eile.

Es würde auch nichts dagegen sprechen, wenn Du erst einmal mit Dünger nach dem nächsten WW nur den PO4-Wert auf ca. 0,5 mg/l hoch ziehst. Das sollte schon mal nicht nur auf die Grünalgen wirken.

Wir können aber auch gerne im Januar einen groÃen kompletten Start machen.

GebindegröÃe:

Klar kannst Du mit 1/2 Litern anfangen, die Easy Life Sachen gibt es, glaube ich, auch als 1/4 Liter. Wäre auch kein Problem, den einen Dünger von EL zu nehmen und einen anderen von AR. Nur nicht unbedingt eine Sorte von zwei Hersteller. Das macht wenig Sinn, und wie unterschiedlich verschiedene Dünger wirken, kannst Du letztendlich auch nur richtig sehen, wenn Du sie in demselben Becken anwendest.

Ansonsten, den Mircro könntest Du theoretisch gleich als Liter kaufen, den wirst Du regelmäÃig brauchen. Bei den 5l-Dingern musst Du auch ein wenig an die Haltbarkeit denken, länger als grob ein Jahr sollten sie geöffnet nicht unbedingt rum stehen.

Algensuppe:

a) Hier wieder die Frage, waren sie zu Anfang eher grün oder eher schwarz/grau ?

b)Sind sie jetzt rötlich geworden.

_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Zuletzt geändert von fischbock (13.12.13, 21:22)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von Gelöschter User, 14.12.13, 14:56

Moooiiiin MeistäääääÃÃÃÃ

[link] so stelle ich mir das dann später vor :D :D :D


Algensuppe:
Du ich bin blind wie sau und sehe schlecht. Habe extra Fotos gemacht damit der Meister das selbst inspizieren bzw. bewerten kann. Das hat sich der Saustift dabei gedacht. Jaaaaa die Fotos sind nicht optimal. OK

Ich versuche mich an ein paar Erläuterungen:
- Pagageinreiniki
- Crinum
- Schnelldesinfektionsmittel auf alkoholischer Basis, mehr hatte ich nicht. Fassstärke Singlemalt kommt in meinen Hals und sonst nirgends hin! SO!

Farben:
Ja da sachste was....... anfangs eklig und nachher noch ekliger ^^
Ne anfangs Schwarz/grau und nachher eklig ..... und schwarz/grau???

Die Brühe ronderimm is rot, ja aber reicht dir das? Wette?

Was muss ich nun kaufen/tun um uns zu einem zufriedenstellenderen Ergebnis zu führen?

Zettel, Stift..... ich höre????


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von fischbock, 14.12.13, 23:59

Joh, so wie bei Werner kannst Du es haben.

Da gehste am Montag einfach mit schwarzer Sonnenbrille und Mütze tief ins Gesicht gezogen in die Apotheke und kaufst ein Pfund KNO3. Wenn Du gefragt wirst, wozu Du es brauchst, sagst Du dann, dass Dir ein Freund gesagt hätte, dass das in deinem Becken für einen ordentlichen Bums sorgen würde.

- Algen, entweder

a) einen neuen Thread zur Algenerkennung auf machen.

Vielleicht kennt sie ja jemand, und ich würde mich nicht im meiner Ehre gekränkt fühlen.

und/oder

b) wenn sie eher schwarz/grau sind und rote SoÃe machen, ohne dass das Desinfektionsmittel auch rot war, mal den Versuch starten, ob Du ihnen mit der Easy Carbo Einnebelmethode bei kannst. Genauere Anleitung kannst Du googlen, oder bei flowgrow.de finden. Ich glaube, hier im Forum steht auch schon was dazu.
Und keine Angst, doppelte Dosis ist nicht schlimm, mach es nur zu Anfang der Beleuchtungsphase, weil der Abbau vom EC sauerstoffzehrend ist.

und/oder

c) warten bis wir anfangen an der Düngung zu arbeiten, und schauen, ob wir sie damit nicht gleichzeitig in den Griff bekommen.


- Kaufen

Immer noch das, was in dem entsprechenden Post nicht unter optional aufgeführt wurde.

Nur für die Algen brauchen wir Stand heute nichts weiter.

Wenn es etwas mehr sein darf, nehme ich als Freund des rheinischen Sauerbratens gerne auch ein kg Pferdefleisch. Dann aber bitte nur von etablierten Pferdemetzgern.



_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Zuletzt geändert von fischbock (15.12.13, 01:32)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Elmo´s (B)Logbuch - Dies und Das

 Gepostet von Gelöschter User, 15.12.13, 19:45

Kauf dir einfach Lasagne Dirk :D :D :D

Kaliumnitrat OK, ma gucken ...
Salpeter habe ich im Zugriff muhaaaaaa

Algenthread:
Ja, saugute Idee. Am Besten für sowas geeignet wäre????????

Ja klar DU!!!

Mach einen Anfangspost, schreibe wie du dir das vorstellst, wie das haben willst und ich bin dein erster Kunde. Moderier das einfach ein wenig. Die Hilfesucher und dazugehörigen anderen Doktoren kommen schon.....

Du hast dich gerade freiwillig gemeldet!


Bis dahin bleibe ich bei C und wenn ich Muse habe, schaue ich nach B.


Danke auf jeden Fall wiedermal mein Lieber ;)
Bild


Zuletzt geändert von Unbekannt (15.12.13, 19:45)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Elmo´s (B)Logbuch - Aquascape - Umbau "Herbert unterm Baum"

 Gepostet von Gelöschter User, 15.12.13, 20:07

Zwischendurch immermal ein wenig bastel und eure geilen Tipps versuchen umzusetzen.

Ich habe mich mal mit den Steinen und dem Untergrund befasst. Mein kleiner Kieskutschercousin hat die ersten Stein geliefert.

Ein guter Anfang wie ich finde:
Bild
Die Richtung, GröÃen und Sorten sind nun klar und ich bekomme noch mehr Nachschub. Die runden Steine haben geile Farben, oder?

Nach dem Transport in die Werkstatt bot sich folgende Ausgangsituation:
Bild



Ich habe einfach noch bisschen Kies draufgepackt.....
Bild


Dann mit den Steinen ein wenig experimentiert
Bild
Trotz anfänglicher Begeisterung habe ich meine Wunschsteine in der blauen Kiste nicht finden können. Naja egal, ma abwarten was die Profis sagen ;)

Spixi aka Rene hat hier [link] auch was zu den Steinen gschrieben. Spixi....sach was......

Da noch weitere Steine bestellt sind werde ich auch nochmal umräumen.


Küchenrollenerstbefüllung:
Boah wer hatte den Tipp gegeben??? Egal aber ich habs probiert und das funzt saugut. Das mache ich jetzt immmerso!!! Guck...
Bild
Danke Keule *knutsch*


Zwo Bilder von der Seite noch, die Front gibts mit nem kleinen Special im nächsten Post
Bild
Bild


Das erstmal dazu


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von fischbock, 15.12.13, 20:22

lm0 schrieb am 15.12.13, 19:45:
Kauf dir einfach Lasagne Dirk :D :D :D

Kaliumnitrat OK, ma gucken ...
Salpeter habe ich im Zugriff muhaaaaaa

Algenthread:
Ja, saugute Idee. Am Besten für sowas geeignet wäre????????

Ja klar DU!!!

Mach einen Anfangspost, schreibe wie du dir das vorstellst, wie das haben willst und ich bin dein erster Kunde. Moderier das einfach ein wenig. Die Hilfesucher und dazugehörigen anderen Doktoren kommen schon.....

Du hast dich gerade freiwillig gemeldet!


Bis dahin bleibe ich bei C und wenn ich Muse habe, schaue ich nach B.


Danke auf jeden Fall wiedermal mein Lieber ;)
Bild



Nein, nein, vielen Dank, aber das ist zu viel der Ehre.

Erstens bin ich für den Job eines wie auch immer definierten Moderators charakterlich in etwa so geeignet wie Kim Il-sung für den Job als Papst,und zweitens wäre mein eigener Erfahrungsschatz zu dem Thema viel zu klein.

Ich kenne ja noch nicht einmal deine Popelsalgen.

_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von Gelöschter User, 15.12.13, 20:43

Musst du auch nicht, keiner kann alles, wir machen das alle zusammen. Gucken wir mal was draus wird.....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Elmo´s (B)Logbuch - Aquascape - Rückwandtest (Bilder!)

 Gepostet von Gelöschter User, 15.12.13, 21:01

Rückwandtest mit allen was greifbar war.
Blechreste, Regalböden, Holzrest, Plätzdeckchen uvm.

Viel Spass damit:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Fazit: Jetzt garkein Hintergrund :D


Zuletzt geändert von Unbekannt (15.12.13, 21:03)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von WasserFlo, 15.12.13, 21:31

Hi,
du hast zwar viel Gerümpel hinter das Aquarium gestellt, sehen kann man es aber ganz schlecht :D

Mach doch wenigstens mal Wasser rein, die Scheiben sauber, warte bis die Blasen weg sind und dann ein schönes Bild FRONTAL auf das Aquarium. Wär das nix? ;)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von 4sindgenug, 15.12.13, 22:02

@ Flo

hast du denn gar keine Fantasie? :D

@ Chris

das Zehnte von oben, oder wenn du zu faul zum Zählen bist, das Vierte von unten finde ich persönlich am schönsten. Dieser Effekt mit der Hintergrundbeleuchtung... das sieht aus wie Morgensonne im Gegenlicht durch eine Nebelwand...das ist ausbaufähig.

Tom

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von Gelöschter User, 15.12.13, 22:04

Ja super danke aber dabei kam es doch garnicht auf das Detail an. Das Becken ist ewig alt und hat Kalkränder die ich nicht mehr entfernen kann. Is doch auch garnicht schlimm, im Wasser gehts sowieso. Auf der Hälfte der Bilder ist Wasser drin, erwecke also bitte nicht den Eindruck es wäre nicht so. Oben auch bereits erwähnt das es kein Gerümpel ist sondern genau was ich genommen habe und jeder zuhause haben könnte. Das Fazit besagt auch dass ich nichts davon eingebaut habe. Es ist ein Rückwandtest und kein "die Bilder müssen dem Floh gefallen test". Der Hauptaugenmerk lag auf meinem Plunder als Hintergrund.

[rageon]Ausser Kluggeschissen haste nichts beigetragen, zeig ma deine Threads........ (/rageoff)

Gerade von dir Profi hätte ich mehr erwartet, auch zu der Steingeschichte usw.

In meinem Thread gehts ums probieren, testen und unweigerlich auch ums falschmachen! Das gehört dazu und soll eurer/unserer Zielgruppe helfen.

Welches Bild von was hättest du denn gerne um mir helfen zu können? Ich bin kein Fotoprofi wie du aber mein Eiergerät vom Apfel und ich geben alles!

Danke für deinen Beitrag.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von Gelöschter User, 15.12.13, 22:07

Tom und die Beleuchtung:

Das is die alte Rückwandbeleuchtung vom 54er mit einer 18Watt Osram Fluora 77.

Sauhell halt........ ich werde auf die alten Kaltlichtkathoden aus dem PC-Modding zurückgreifen, davon habe ich noch etliches auf Lager und auch geile Farben usw.


Das Bambus-Platzdeckchen auf Bild zwei hat auch was.....


Zuletzt geändert von Unbekannt (15.12.13, 22:08)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von 4sindgenug, 15.12.13, 22:14

Darauf bin ich gespannt Chris.

Kannst ja mal versuchen dir mein Fantasieszenario vorzustellen. Und dann lass deine Farben spielen.

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von fischbock, 15.12.13, 22:30

lm0 schrieb am 15.12.13, 22:07:
Tom und die Beleuchtung:

Das is die alte Rückwandbeleuchtung vom 54er mit einer 18Watt Osram Fluora 77.

Sauhell halt........ ich werde auf die alten Kaltlichtkathoden aus dem PC-Modding zurückgreifen, davon habe ich noch etliches auf Lager und auch geile Farben usw.


Das Bambus-Platzdeckchen auf Bild zwei hat auch was.....



Das mit dem Bambusröckchen gefällt mir auch am besten.

Ich würde damit auch mal probieren, wie es wirkt, wenn es quasi als Zaun nur bis zur Hälfte, 2/3, der Gesamthöhe geht, darüber dann der weite Himmel am Horizont.


Nennen könntest Du das Becken dann "Herberts Blick zum Nachbarn", oder "Elmo hat nicht alle Latten am Zaun".



_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Zuletzt geändert von fischbock (15.12.13, 22:31)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von 4sindgenug, 16.12.13, 10:55

Ja klar....
das sind die Rheinländer Reihenhausbesitzer, die müssen alle nen hohen Zaun um "MEINS" haben:lol::lol::lol:
Nein, ist Spass. Ich find das Platzdeckchen auch so übel nicht, aber mir gefallen halt Landschaften ohne Zaun besser.

LG Tom

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von fischbock, 16.12.13, 12:44

Das hast Du fast richtig erkannt.

Nur der Grund für unsere hohen Zäune ist darin begründet, dass wir es uns leisten können, weil unsere Kirche soooooo groà ist, dass wir sie dann trotzdem immer noch sehen können.

Bei niedrigeren Zäunen wären wir ansonsten auch einfach zu sehr vom Glanz unserer herrlichen Umgebung geblendet, was ja auf Dauer auch nicht so toll wäre.

_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von Gelöschter User, 16.12.13, 13:01

Eine angenehme Woche euch allen.

"Elmo hat nicht alle Latten am Zaun" baah gähn, das sind ja keine Neuigkeiten und allgemein bekannt ^^

Hoffentlich is der Floh mir jetzt net so böse. Das wäre schade, von dem kann ich nochwas lernen. Das Bonbonglas [link] ging schliesslich auf sein Konto mit der Lampe [link]

Sorry nochmal Floh.


Das Bambusdeckchen hat schon was, ob nun beleuchtet oder nicht. Kommt irgendwie so fernöstlich. Was meint ihr?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von WasserFlo, 16.12.13, 13:05

lm0 schrieb am 15.12.13, 22:04:

[rageon]Ausser Kluggeschissen haste nichts beigetragen, zeig ma deine Threads........ (/rageoff)



Hi,
"meine Threads" was ist denn damit? Kannst du doch über mein Profil aufrufen? O.o

Wasser im Becke erhöht die Wirkung, so sieht der Hintergrund nicht aus wie ein Hintergrund sondern man sieht das einfach was hinter einem leeren Aquarium steht.

Ein frontales Bild hat den Effekt das nicht 2/3 der sichtbaren Fläche Bodengrund ist.

Es ging dir doch darum zu zeigen wie die lustigen Hintergründe aussehen oder nicht? Warum stellt du dann ein leeres Becken davor und fotografierst eher IN das leere Aquarium als dadurch?

Echt ich versteh deine Aufregung nicht, vllt. solltest du dein emotionales Geschreibsel mal etwas überdenken bevor du es abschickst -.-

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von WasserFlo, 16.12.13, 13:07

lm0 schrieb am 16.12.13, 13:01:

Hoffentlich is der Floh mir jetzt net so böse. Das wäre schade, von dem kann ich nochwas lernen. Das Bonbonglas [link] ging schliesslich auf sein Konto mit der Lampe [link]

Sorry nochmal Floh.



Das ist ein anderer User ;) Er schreibt sich mit einem h am Ende :)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

 Gepostet von Gelöschter User, 16.12.13, 13:49

Wir machen das einfach wieder anders:

Es wird nix mehr präsentiert es wird nur noch "gewollt", das ist wohl am einfachsten für alle!

Thread is gesaved, das wichtigste weiss ich nun, andere Boards gibts ja auch noch.

Thread kann geclosed werden, bin weg!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<...456


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Vorschläge und Support für 450l Becken gesucht

21.06.24 | 21:35 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 87



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz