Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Erfahrung mit ATD Friedberg?

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Sonstiges » Thread #19893

Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von oskar07, 16.03.10, 16:46

Hallo,

bin neu hier im Forum! Stell mich mal kurz vor:

Ich heiße Michael bin 29 Jahre alt und betreibe das Hobby Aquaristik seit 1994!

Mit dennn Jahren haben sich Aquarien immer wieder vergrößert!

Zurzeit habe ich ein Becken mit 720l, mit denn Maßen 2mx0,6mx0,6m!

Da bald der Ausbau unseres Hauses startet bin ich auf der suche nach einem neuen Aquarium!

Bei der suche bin ich auf ATD Friedeberg gestoßen!

Hat schon jemand erfahrung mit der Firma! Besonders bei großen Aquarien!

Mein neues soll die Maße 2,5mx0,8mx0,6m oder 2,5mx0,7mx0,7m!

MFG Michael


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 16.03.10, 17:25

Hi und Willkommen im Forum...

ATD ist zwar eine zuverlässige Firma, aber es gibt noch wesentlich mehr gute.
Da die Preisdifferenzen sehr groß und die Garantieleistung sehr unterschiedlich sein können, würde ich dir epfehlen, dich hier [link] mal durchzuklicken und mehrere Kostenvoranschläge machen zu lassen.
Da kannst du dich dann auch beraten lassen, ob Vorortverklebeung oder Transport, der bei deinen Beckenvorstellungen auch nicht billig wäre. Vorortverklebung kostet bei vielen Firmen kein Aufschlag. Desweiteren solltest du eventuell auch Bohrungen oder Ablaufschächte gleich mit in der Kostenvoranschlag einbeziehen lassen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Johannes.Busch, 16.03.10, 17:42

Hallo Ngo,

der Link ist doch mal richtig hilfreich. Ich fände es klasse, diesen Link gut sichtbar auf der Homepage zu positionieren.

Gruß Johannes

_________________
If you are trapped in the dream of the other, you're fucked. (Gilles Deleuze)

160L: [link] -- Last Update: 2015-05-13
180L: [link]

<NEU> Meine erste offene Bildergalerie: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von oskar07, 16.03.10, 17:45

Schon mal Danke für die Antwort!

Denn Link kannte ich. Hatte ATD bei ebay gesehen und die Preise sind recht gut! 2,5x0,8x0,6 632Euro!

Transport wäre kein Problem, könnte ich selber holen!

Alle Aquaristikläden in denen ich mich erkundigt habe, nehmen mehr für Vorortverklebung! Teilweise bis 400Euro!

Lochbohrungen usw. muß ich noch schauen!
Ich bin noch nicht sicher ob ich ein Filterbecken machen soll, oder wieder mit zwei Topffiltern arbeite!

In meinem jetzigen Becken habe ich einen Eheim 2028 und einen Startec 809!

Fürs neue dachte ich an denn Fluval Fx 5 und meinen alten Eheim 2028!

Interessant wäre noch CTN-Wesel,ist nicht soweit von hier!

MFG Michael


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 16.03.10, 18:01

Jup. Preis hört sich gut an.
Ich denke mal, es sind dann 12mm-Scheiben, was die ganze Sache dann auch bleischwer machen würde und das Becken auch evtl. um Ecken transortiert werden muß.

Ich habe mein Becken auch ohne jegliche Bohrungen oder Schächte und zu Süßwasserzeiten alleine mit einem FX 5 gefiltert. Der Filter reicht definitiv als alleiniger Filter aus. Einen kleineren könntest du höchstens für einen installierten Oberflächenabsauger verwenden. Das könntest du aber auch mit T-Stücken am FX 5 machen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von oskar07, 16.03.10, 18:09

Die Bodenplatte ist 15mm die anderen 12mm mit 3 Streben, bei dem2,5x0,8x0,6!

Bei dem 2,5x0,7x0,7 ist komplett 15mm Glas und 3 Streben!

Warst also zufrieden mit dem FX 5!

Habe viel im Netz gelesen und der wurde bei der Filterleistung fast immer besser bewertet als der große Eheim!

Das Aqauarium könnte durch die große Schiebetür über die Terasse reingebracht werden! Keine Türen oder Ecken!

MFG Michael


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 16.03.10, 18:20

Ok. Dann sollte das mit ein paar sehr kräftigen Männern zu schaffen sein.
Wir hatten schon schwer zu buckeln, um die einzelnen Scheiben an den richtigen Platz zu hiefen... :uh:

Was den Filter angeht, hab ich meinen Professional 3 entnervt verschenkt und bin auf den FX 5 umgestiegen.
Professional 3 hat das Problem, dass die Körbe übereinander nicht 100% abdichten und auch ungefiltertes Wasser zurück ins Becken fliesst, was beim FX 5 nicht möglich ist. Der FX 5 ist sehr einfach aufgebaut, hat aber extrem gute Reinigungs- bzw. Abbauleistung.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von oskar07, 16.03.10, 18:26

Danke, da ist meine nächstes Problem auch gelöst, wer Erfahrung mit dem FX 5 hat!

Das mit denn Filterkörben hat mein Startec auch! Der hat 5 Filterkörbe und das ist eine wackelige Angelegenheit!
Muß mann sehr aufpassen das die richtig übereinander stehen!
Aber sonst ist die Leistung gut! War eben günstig!!

MFG Michael


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 16.03.10, 18:31

oskar07 schrieb am 16.03.10, 18:26:
Danke, da ist meine nächstes Problem auch gelöst, wer Erfahrung mit dem FX 5 hat!

Das mit denn Filterkörben hat mein Startec auch! Der hat 5 Filterkörbe und das ist eine wackelige Angelegenheit!
Muß mann sehr aufpassen das die richtig übereinander stehen!
Aber sonst ist die Leistung gut! War eben günstig!!

MFG Michael




Aso...
Der FX 5 hat auch an der Unterseite noch einen Anschluss, der mit einem Hahn verschlossen ist, wo man aber den Filter entweder Rückspülen kann, oder man einfach den Schlauch zum Wasser wechseln aufstecken kann. An diesem Anschluss kann man das Wasser entweder ablassen, aber auch auffüllen...., oder den Filter für den leichteren Transport einfach entleeren.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von oskar07, 16.03.10, 19:18

Das hatte ich bei der Produktbeschreibung gelesen!

Ist ne super Sache!

Beim Anbau legen wir sofort Wasser Zu- und Ablauf hin!
Scheint wohl ne lohnende Investition zusein der Filter, ein komplettes Filterbecken und Überlaufschacht sindja auch nicht billig!

Wie heizt du denn dei großes Becken? Über die Zentralheizung?

MFG Michael


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 16.03.10, 19:49

oskar07 schrieb am 16.03.10, 19:18:
Das hatte ich bei der Produktbeschreibung gelesen!

Ist ne super Sache!

Beim Anbau legen wir sofort Wasser Zu- und Ablauf hin!
Scheint wohl ne lohnende Investition zusein der Filter, ein komplettes Filterbecken und Überlaufschacht sindja auch nicht billig!

Wie heizt du denn dei großes Becken? Über die Zentralheizung?

MFG Michael




Zu- und Ablauf hab ich auch direkt unter dem Aq. Der führt bei mir eine Etage tiefer in den Keller, wo ich auch das Wasser in einer Tonne aufbereite. Von der Tonne aus, wird das Wasser mit einer kleinen Barwig-Pumpe ins Becken gefördert. Der Ablauf geht direkt in den Kanal. Süßwasser hab ich jedoch in einer Regentonne aufgefangen.

Hört sich vielleicht unglaubwürdig an..., aber heizen muß ich das Becken überhaupt nicht. Ich regel das momentan mit der Höhenverstellung der Lampen. (12x80 Watt)
Wenn das Wasser nach einfüllen einmal die 25 Gard erreicht hat, kühlt es über Nacht wegen der großen Wassermenge höchstens um 0,3 Grad ab. Und die 0,3 Grad schafft die Beluchtung alleine.
Als ich noch Diskuse bei 28 Grad gehalten habe, hatte ich ein 200 Watt Bodenheizkabel verlegt.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von oskar07, 16.03.10, 19:57

Dann ist das Becken aber oben komplett zu, oder?

Hatte vor dem 720l ein etwas kleineres mit ca.600l das oben offen war! Was da an Wasser und Energie flöten geht war Wahnsinn!

Also wird im beheizten Wohnzimmer die Stabheizung wahrscheinlich reichen!

Gruß Michael


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 16.03.10, 20:06

Ich hab Abdeckscheiben in Führungsschienen von Glasschiebetüren.
Wenn du ein solch großes Becken nicht abdeckst, lässt bald der Schimmel grüßen, da täglich (je nach Temp.) mindestens 5 Liter verdunsten würden.
Stabheizer mit 300 Watt müsste vollkommen reichen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Timo-NRW, 16.03.10, 22:36

Hallo,

ATD Friedberg ist TOP!

Telefonier mit denen, dann bekommst Du bei Abholung vor Ort das Becken bestimmt günstiger als wenn Du das über eBay kaufst!

Habe meins dort auch vor Ort abgeholt und bar bezahlt!

_________________
Viele Grüße

Timo

-----------------------------------------------


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von nicolechris, 17.03.10, 04:53

Hallo

Ich habe mein 160x60x60 AQ auch bei ATD gekauft und war sehr zufrieden.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von ingehamo4, 17.03.10, 17:51

nicolechris schrieb am 17.03.10, 04:53:
Hallo

Ich habe mein 160x60x60 AQ auch bei ATD gekauft und war sehr zufrieden.




Tach

War das Becken damals nicht im Angebot oder eine Sonderaktion...?
Wenn es längerfristig geplant ist, kann man ja öfters mal auf der HP von ATD vorbeischauen...


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von nicolechris, 17.03.10, 20:21

ingehamo4 schrieb am 17.03.10, 17:51:



Tach

War das Becken damals nicht im Angebot oder eine Sonderaktion...?
Wenn es längerfristig geplant ist, kann man ja öfters mal auf der HP von ATD vorbeischauen...


Hi

Ja, war bei den Sonderangeboten dabei.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von steelman-49, 12.11.16, 12:00


hallo,

kann Dir nur dringend von dieser Firma abraten.

Nachdem ich vor einem Jahr bei dieser Firma eine
Aquarienkombi. bestellt hatte und gegen Vorkasse bezahlte , mußte ich über fünf Wochen auf diese warten. Nach einem halben Jahr war dann die LED - Beleuchtung defekt. Dies war dieses Jahr im Juni und trotz viler Mails und Anrufversuche, habe ich bis heute keinen Ersatz bekommen. Es war noch in der Garantiezeit.
Habe nun einen Anwalt eingeschaltet der diese Angelegenheit, dem Mahngericht in Stuttgart übergeben hat. Leider bin ich nicht der einzige Geschädigte bei dieser Firma.

Gruß H.K.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Eri, 12.11.16, 14:41

Hallo,

bißchen her, das Ganze. Nur schlappe 6 Jahre...

Gruß

_________________
Eri

Aquarien: Überhängendes Ufer [link]
Minidschungel [link]

Habe immer Pflanzen abzugeben, einfach nachfragen!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Wasserfisch, 24.11.16, 22:09

Eri schrieb am 12.11.16, 14:41:
Hallo,

bißchen her, das Ganze. Nur schlappe 6 Jahre...

Gruß


Hallo Eri,
cool, da meldet sich ein neuer an und postet etwas und das einzige, was einem alten Forenmitglied einfällt, ist eine Watsche.
Es ist doch völlig egal, wie alt der Thread ist! Es hat ein neuer eine aktuelle Info hinzufügt, das allein zählt.

Ich fürchte, für den neuen zählt nur, dass er hier nicht mehr posten wird.....

Mensch, Leute: lasst doch bitte das rumkritteln an neuen, freut Euch stattdessen über sie!

_________________
Gruß, Rich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Wasserfisch, 24.11.16, 22:11

steelman-49 schrieb am 12.11.16, 12:00:
hallo,

kann Dir nur dringend von dieser Firma abraten.
[...]
Gruß H.K.


Hallo H.K.,
willkommen im Forum und danke für das Update über ATD!

_________________
Gruß, Rich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von steelman-49, 21.12.16, 17:34

Hallo,

meine Erfahrung mit Friedeberg ist sehr schlecht. Ich habe nun einen Prozess mit ihm, weil er mir eine defekte LED beleuchtung nicht ersetzen möchte . Diese war gerade mal ein halbes Jahr alt.Dann die Liefertermine sind Utopie. 2 - 3 Wochen werden angegeben bei mir waren es 8 Wochen. Nie wieder.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Friedeberg ATD, 22.03.17, 13:32

Guten Tag,

mir ist dieser Fall nicht bekannt.

Würden Sie sich bitte mit uns in Verbindung setzten?

Mit freundlichen Grüßen
Tino Tschöpe (Geschäftsführer Friedeberg-ATD)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von Friedeberg ATD, 22.03.17, 13:34

Guten Tag,

mir ist dieser Fall nicht bekannt.

Würden Sie sich bitte mit uns in Verbindung setzten?

Mit freundlichen Grüßen
Tino Tschöpe (Geschäftsführer Friedeberg-ATD)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Erfahrung mit ATD Friedberg?

 Gepostet von 4sindgenug, 22.03.17, 22:40

Hallo Herr Tschöpe,

sehr interessant hier auch mal jemanden von der anderen Seite zu lesen.
Ich denke es ist durchaus für alle interessant die Wahrheit zu erfahren.

steelman-49 war leider seit Ende Dezember nicht mehr online, aber ich habe ihm eine eMail geschrieben, was Sie ja als neues Mitglied noch nicht können.

Ich hoffe er meldet sich.

Gruß
Tom

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Forum Übersicht » Sonstiges » Erfahrung mit ATD Friedberg?

22.10.17 | 21:12 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 93.

Im Chat: niemand

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2015
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!