Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Fragen zur CO2-Anlage

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Zubehör » Thread #10484

Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von Turbogaucho, 16.01.08, 12:32

Dankeschön fürs Zusammenfassen, das Thema ist inzwischen ja recht umfangreich.

_________________
[link]
Aquarium aktualisiert, könnt ja mal vorbeischauen und eure Meinung kundtun.

Garnelenbecken aktualisiert 18.04.09
Schaut mal rein [link]
Ich würde mich sehr über Komentare/Verbesserungsvorschläge freuen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von knutschi83, 04.02.08, 14:27

Hallo an Alle,

heute bin ich vom Kauf der CO2-Anlage der Firma Lunapet zurückgetreten. Den Ãrger mit der Anlage könnt Ihr auch hier [link] nachlesen. Ich hatte keine Lust und keinen Nerv mehr.

Liebe GrüÃe
Dani

_________________
ZWERGKRALLENFROSCH-Artenbecken: [link]
Mein ZKF-Aufzuchtsbecken: [link]

Mein erstes Aqua: [link]
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge." [Wilhelm Busch]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von Skalar63, 04.02.08, 14:37

Hi,
Die Aqua-Medic co² anlagen sollen gut sein, gibts ab 169â¬

_________________
Take it easy


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von knutschi83, 04.02.08, 14:40

Danke Tim.
Ich glaube, dass ich und mein Mann für die nächste Zeit von CO2-Anlagen erst einmal geheilt sind :uh:

Meine Pflanzen wachsen ja dank EasyCarbo-Dünger ganz toll. Nur bezüglich des pH-Wertes hätte ich CO2-Anlage noch benötigt.

Jetzt möchte ich erstmal mein Geld zurück und den Abschluss dies Vertrages erreichen. Danach können wir immer noch weiter sehen.

LG Dani

_________________
ZWERGKRALLENFROSCH-Artenbecken: [link]
Mein ZKF-Aufzuchtsbecken: [link]

Mein erstes Aqua: [link]
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge." [Wilhelm Busch]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von Skalar63, 04.02.08, 14:48

Hi,
Ja du könntest dein ph-wert so lange mit eichenextrakt senken oder mit einer bio

_________________
Take it easy


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von M to the ilan, 13.11.11, 15:56

Hallo,
ich habe eine Frage bezüglich des Zerstäuben des CO2s:
Bisher hatte ich einen kleinen Innenfilter vor meinen Zerstäuber gehängt. Gestern ist mir leider der Zerstäuber kaputt gegangen. Notdürftig habe ich jetzt den CO2 schlauch an die Ãffnug des Filters gesteckt die normalerweise zum Luft ansaugen gedacht ist.
Das CO2 wird jetzt im Auslass verwirbelt und dann als kleine Bläschen ins Becken geschossen.
Ich hab leider keine Ahnung wie effektiv das ist, also ob das CO2 sich so überhaupt im dem Wasser bindet!???

Dann kam mir die Idee, den CO2-Schlauch am Einlauf zu meinem AuÃenfilter anzuschlieÃen, dann würde das CO2 durch den Filter wandern und hätte ausreichend Zeit sich im Wasser zu lösen. Durch den Auslauff würde ein Wasser-CO2 gemisch in Becken gepumpt werden.

Haltet ihr das für eine Gute Idee?

Gruà Milan

_________________
Wer keinen Vogel hat, hat nur ein leeres Nest im Kopf.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von big_heini, 15.06.17, 22:34

Hallo @all,

spricht eigentlich etwas dagegen, anstatt einer CO2- Druckflache auch eine vom Wassaermaxx zu verwenden, wenn der Anschluà passt, wäre bei mir eine rein logistische Ãberlegung?

LG und schonmal vielen Dank
Steffen

_________________
Ich bitte um Bewertungen für unser Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von nAnTE, 16.06.17, 21:32

Da spricht nix gegen, da es sich hier um CO2 handelt.

_________________
Wie ich mir die artgerechte Aquaristik vorstelle:
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von 4sindgenug, 18.06.17, 21:33

Wenn die Armaturen passen, kannst du die MAXX-Flaschen durchaus nehmen, aber du kannst auch die gröÃeren CO2-Flaschen im Getränkehandel bekommen, die Flaschen für unsere Aquaristok sind nämlich die gleichen, die auch bei Zapfanlagen verwendet werden. Das ist in aller Regel deutlich günstiger als im Zoo-Fachhandel.

GruÃ
Tom







_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Fragen zur CO2-Anlage

 Gepostet von big_heini, 27.06.17, 07:50

OK, vielen Dank, dann werde ich das mal probieren
LG

_________________
Ich bitte um Bewertungen für unser Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<...456


Navigation

Forum Übersicht » Zubehör » Fragen zur CO2-Anlage

19.06.24 | 03:36 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 138



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz