Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 15.06.07, 09:42

Hallo, ich bin am verzweifeln.
Ich hab so wahnsinnig viele Algen und Schnecken im Aquarium und weiß echt nicht, was ich machen soll. Das Abschneiden der Pflanzen hat nichts gebracht und das Absammeln mit Gurken der Schnecken hat nix gebracht.
Jetzt komm ich heut Morgen von der Arbeit und einer meiner Antennenwelse sieht gar nicht gut aus. Bewegt sich kaum noch. Weiß nicht, was ich machen soll.

Hier meine Werte (gerade gemessen):
PH 8,5
GH 5
KH 4
Ni. <0,3
Temp. 27 Grad
Licht: 9:30 bis 14h und 16-20h

Besatz: Nur 3 Antennenwelse

Weiß jemand Rat?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Aniretz, 15.06.07, 10:37

Also dein PH-Wert ist viel zu hoch.... Der sollte höchstens 7,5 betragen bei Antennenwelsen.

LG
Ani


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 15.06.07, 10:46

den hab ich schon versucht mitt torfextrakt zu senken, aber bisher erfolglos!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Aniretz, 15.06.07, 10:52

Dann handle schnell und schütte PH-Minus rein.... Ich bin ja nicht so für die chemie, aber der wird dir sonst weg sterben.... ist es ein blauer oder ein brauner Antennenwels?
Mit den Schnecken: da kannst du nichts machen, die vermehren sich nunmal schnell. Was für Schnecken sind es???
wie treten die alegen auf? An der Scheibe oder Wasseroberfläche oder Bodengrund?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 15.06.07, 10:57

es ist ein brauner wels.
was für schnecken es sind´, weiß ich leider nicht. die algen sind hauptsächlich auf den pflanzen und auf dem grund.
kann ich den auch nen ww machen? n bekannter hat mir eben erzählt, dass es hier in der nähe nen brunnen gibt, der superwasser hat. mit nem ph wert von 6. aber ich könnte das wasser erst heute abend wechseln...
oder lieber gleich das ph minus kaufen?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Aniretz, 15.06.07, 11:04

Versuchs erstmal mit dem Wasserwechsel, aber am besten dann gleich 2/3 Wechslen.... Mit den Algen kann ich nicht sagen, kenne da nur Chemische mittel und die auf dem Boden machen nichts, da freuen die Welse sich drüber....
Naja und die Schnecken vermehren sich nunmal sehr schnell gerade diese Achtung: [link]

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 15.06.07, 11:06

alles klar, danke schonmal für deine hilfe.
die schnecken sinds allerdings nicht. ich schau später mal nach, ob ich was finde. vielen lieben dank!!!!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Aniretz, 15.06.07, 11:07

Achso bei den braunen Antennenwelsen kann der PH-Wert zwischen 6 und 8 liegen....
Also musst es wenigstens auf 8 runter bekommen....
Habe erst gedacht du hast einen blauen Antennenwels, denn bei denen höchstens 7,5.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von maji, 15.06.07, 11:53

Hallo,
ich weiss nur was Du gegen die Schnecken machen kannst. Deine Wasserwerte sind ausser der PH- wert (zu hoch) für Prachtschmerlen geeignet. Die fressen mit vorliebe gerne Schnecken. Was hat Dein Leitungswasser für einen Wert? Hast Du vorher einen WW gemacht? Mit Torf bekommst Du den Wert nur geringfügig weg, hatte ich auch schon mal probiert.
Hast Du genug Sauerstoff drin? Temperatur vielleicht zu hoch? Ich hab auch Welse und 25 C.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von baerwurzl, 15.06.07, 12:02

Gegen Schnecken gibt es ein Wundermittel!
...weniger Füttern... Schnecken vermehren sich immer bie zuviel Fütterung!

_________________
Bye Benny
_____________________________
Mein 480L Südamerikabecken: [link]
Mein L134-Artenbecken:[link]
Mein Ringelhandgarnelenbecken [link]
_____________________________


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von tie, 15.06.07, 14:52

[link]

[link]

Hier mal zwei links

mfg tie

_________________
(1)54lGesellschaftsbecken: [link]

(2)54l Gesellschaftsbecken: [link]

(3)25l Garnelen- und Panzerwelsbecken: [link]



Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von NEON, 15.06.07, 14:59

Hallo,

wie schon erwähnt, Prachtschmerlen sind gegen Schnecken ideal. Um den PH-Wert des Wassers zu senken filtere einfach über Torfgranulat als letzte
Schicht im Filter.
Brunnenwasser mit einem PH-Wert von 6 wäre ideal aber da weiß man nicht so genau was alles im Grundwasser an Schadstoffen vorhanden ist.
Es könnte für den Menschen total ungefährlich sein aber für die
Fische verhängnisvoll.
Du könntest auch einen Teil des Wassers das du nachfüllst vorher abkochen das entfernt die temporäre Härte.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Garneloman, 15.06.07, 15:04

Du solltest auf keinen Fall zu große Wassermengen auf einmal wechseln, da sonst der geschwächte Wels nurnoch mehr gestresst wird. Gerade ein Unterschied von 8 auf 6 ist ziemlich extrem. Also höchstens 25% WW.

maji schrieb am 15.06.07, 11:53:
Deine Wasserwerte sind ausser der PH- wert (zu hoch) für Prachtschmerlen geeignet. Die fressen mit vorliebe gerne Schnecken.



Ein 160l AQ ist höchstens an der unteren Grenze, was den ausreichenden Schwimmraum für Prachtschmerlen angeht, mal davon abgesehen, dass man solche Fische nicht nur kaufen sollte weil sie Schnecken vertilgen.

Ich schätze das Leitungswasser hat den gleichen ph-Wert wie das Aquarienwasser, da sich dieser eher nicht ändert.

_________________
mdp

Mein Gesellschaftsbecken findet ihr hier: [link]
Mein Asienbecken findet ihr hier: [link]

...Bewertungen und Tipps würden mich freuen :thx:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von NEON, 15.06.07, 15:27

Hallo,

Brunnenwasser das in der Nähe ist kann total andere Wasserwerte haben als das Leitungswasser weil es wahrscheinlich weiter weg gesammelt wird.
Das Quellwasser durchläuft versch. Gesteinsformationen wohingegen das
Brunnenwasser gefiltert wird.

Kleine Prachtschmerlen fressen auch Schnecken und man kann sie bei jedem Händler wieder gegen kleine Umtauschen falls sie mal zu groß für das Becken werden sollten. Sie wachsen in den Aquarien relativ langsam und werden auch niemals 25 cm lang wie so oft beschrieben.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Jansen, 15.06.07, 15:32

Hallo Meryanda
mit dem ph wert stimmt bitte langsam runterschrauben!!
ich tippe ausserdem noch auf die temperatur. ich nehme an, das auch sauerstoff fehlt.
also am besten den ausströhmer über wasser anbringen und falls vorhanden die luftpumpe einschalten.
welse melden sich normalerweise mit häufigem auftauchen, wenn was mit dem wasser nicht stimmt.
ein tww ist immer hilfreich, aber wie schon von garneloman geschrieben
in maßen .
ist nur ein wels apatisch oder benehmen sich alle so?
schmerlen einsetzen gegen schnecken ist nicht gut.
wenn du fische ins becken setzten willst, dann weil sie zum aq oder em bisherigen besatz passen.
sie nur wg der eigenschaften ein zu setzen finde ich für die fische zu unwürdig.
wenn die schnecken weg sind.... was dann?
schnecken zu haben ist nichts schlimmes. (ebenfalls in maßen)
im gegenteil: posthornschnecken zum bsp.fressen abgestorbene pflanzenreste und übriges fischfutter und helfen die organik zu stabilisieren.
viel angebot heisst gleichzeitig hohe population.
reduziere das angebot (Futter /abgest. Plfanzenteile)und die schnecken armee wird verschwinden.
(zum absammeln noch ein tipp: Überbrühter salat ist ein besserer lockstoff für schnecken als gurken)


_________________
hajo

...nich mitte schüppe auf´n kopp kloppen!
:lhammer:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von neuaqarist82, 15.06.07, 15:33

hallo,

erstmal zu den schnecken: da hilft eigentlich nur absammeln. fishe wie schmerlen fressen zwar die schnecken, aber sobald sie was anderes an futter bekommen lassen sie die schnecken links liegen

zu den algen: ja ist am anfang normal, nei mir haben dann borneo saugwelse nach paar wochen alles wieder freigefressen
algen entstehen wenn zuviel nährstoffe im wasser sind. also entwender zuviel futter oder zuwenig pflanzen

zum ph wert:lass den sich erstmal einpegeln. dauert immer ne weile,ph minus einsetzten ist nicht immer die beste variante. ich hatte am anfang auch 8,5 und ist jetzt auf 7 gefallen. es muss sich erstmal ein biologisches gleichgewisch finden. sonst bringt es nichts mit chemie oder ähnlichen ranzugehen. wenn die pflanzen ordentlich wachsen denk ich schon geht der ph wert demnächst noch runter.

lass dich nicht verrückt machen. was dein wels braucht ist wenig futter und wenig stress. also voesicht vor wasserwechsel. und ich würde die antennenwelse z.zt nicht fütter. die sollen doch auch noch die algen verspeisen :-)

mfg,daniel


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Julie, 15.06.07, 16:12

Hallo Nadine,

Auch natürliches CO2 kann deinen PH-Wert senken. Anleitungen für BioCO2 Anlagen findet man ja genügend im Internet. Ansonsten: Ich habe auch eine erstellt :)

Das Wasser von dem Brunnen würde ich zuvor testen, nicht dass es vllt. zu viel Nitrat hat oder GH.

Wenn du einen PO4 Test hast würde ich das auch mal testen, Phosphat ist ein Algenwuchsmittel. Sollte nur bis 0,1 mg/l betragen.

Extra "Algenfische" oder "Schneckenfische" würde ich nicht kaufen weil die wahrscheinlich garnicht zu deinen anderen Fischen passen.

VLG
Julia

_________________
Psst ... nicht verraten >> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 16.06.07, 07:34

Hallo Ihr Lieben,

erst mal vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Der Wels hat es leider nicht geschafft, Als ich gestern Abend von der Arbeit kam, war er schon tot. Unser Leitungswasser hat nen PH von 8,5. Hatte mit am Anfang gar keine Gedanken darüber gemacht, weil ich dachte, durch die Wurzeln würde er runtergehen. Dann war er auch ne Zeit bei 7,5-8, aber dann in den letzten 2 Wochen wieder zu hoch. Hab dann das mit diesem Eichenextrakt probiert, aber das hat auch nicht funktioniert.
Dann hab ich mit Schwarztorfgranulat gekauft, aber das senkt laut Anleitung die KH, und die ist ja schon sehr gering bei mir...Deswegen hab ich das nicht gemacht.
Naja und dann hab ich eben gestern quasi Panik bekommen. Hab dann nach dem der Fisch draußen war, nen TWW gemacht mit dem Brunnenwwasser. Die Werte sind gut. Kein Nitrit. Und PH 6, den Rest hab ich vergessen (bzw. den Zettel verschlampt). Mein Bekannter hatte mir gestern noch erzählt, dass er für sein Aqua auch immer das Wasser dort holt und dass auch andre Leute kämen, um ihr Aquawasser dort zu nehmen.
DIe anderen Welse benehmen sich ganz normal. Die sind auch schon ziemlich gewachsen, aber der andre war eher klein und seine Farbe gestern war plötzlich ziemlich dunkel - fast schon schwarz. Nun hoff ich,dass der nicht irgendwas ansteckendes hatte...
Extra Algenfische oder Schneckenfische werd ich mir nicht reinsetzen. Nächste Woche werd ich mit den neuen Werten dann ins Fachgeschäft fahren und dann kommt endlich was neues dazu.
Mit dem Füttern denk ich, hab ich echt zuviel gefüttert, aber ich kann das nicht so einschätzen, weil sie ja nicht alles direkt wegfressen, sondern erst später fressen oder zumindest dann, wenn ich nich mehr da bin.
Die Temperatur hab ich jetzt auch mal gesenkt und dann werd ich mir auch noch ne Bio-CO2 Anlage zu legen. Dann hoff ich, dass sich das alles dann gut klappt.
LG Nadine


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von baerwurzl, 16.06.07, 07:53

Du solltest immer nur soviel füttern wie deine kleinen in 2-4 min auch verdrücken können.

...willst du dir nicht vielleicht noch 2 Wochen mehr Zeit nehmen bis du wieder was kaufst und deine Wasserwerte kontrollieren und beobachten?

_________________
Bye Benny
_____________________________
Mein 480L Südamerikabecken: [link]
Mein L134-Artenbecken:[link]
Mein Ringelhandgarnelenbecken [link]
_____________________________


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 16.06.07, 08:40

Oki, dann werde ich versuchen, das doch besser zu beobachten.

Kann mir bitte jemand sagen, was er von dieser Anlage hält?

[link]2-Anlage-aquarichtig-Das-Original_W0QQitemZ300119331255QQihZ020QQcategoryZ100375QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von L134, 16.06.07, 08:43

Meryandra schrieb am 16.06.07, 07:34:
...
Die Temperatur hab ich jetzt auch mal gesenkt und dann werd ich mir auch noch ne Bio-CO2 Anlage zu legen. Dann hoff ich, dass sich das alles dann gut klappt...
LG Nadine



Ich würde dir raten eine richtige CO2 - Anlage zu kaufen. Diese Bio - Anlagen von Dennerle bspw. sind erstens nicht regelbar und meist nicht so effektiv. Bei dieser niedrigen KH, kannst du mit einer richtigen CO2 - Anlage deinen pH - Wert fast beliebig einstellen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 16.06.07, 08:47

Ja aber ne richtige CO2 Anlage ist ja auch doch sehr kostspielig. Und das geht bei mir im Moment einfach nicht!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von L134, 16.06.07, 08:49

Meryandra schrieb am 16.06.07, 08:47:
Ja aber ne richtige CO2 Anlage ist ja auch doch sehr kostspielig. Und das geht bei mir im Moment einfach nicht!



Unter 100 bekommst du eine bei ebay. Eine Bio CO2 Anlage für dein Becken kostet meines Wissens um die 30. Das Geld für die Bio - Anlage ist rausgeschmissenes Geld! 1.Sie ist nicht kontrollierbar und produziert meistens zu wenig CO2. 2.sie läuft Tag und Nacht 3. Jeden Monat ist eine Nachfüllflasche (rund 9) erforderlich wo es erstmal wieder 24Stunden dauert bis die Gärung in Gang kommt.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Julie, 16.06.07, 14:01

Deshalb habe ich mir meine Bio-CO2-Anlage selber gebaut weil mir eine professionelle für meine 240 Liter zu teuer war. Etwa alle 2 Wochen mische ich neue Zucker-Wasser-Hefe Mischung an und das wars. Ich habe einen Regler eingebaut mit dem ich selbst bestimmen kann ob das CO2, v.a. am Anfang wenns heftiger gährt, ins Becken geht oder draußen in die Pampas. Dann hängt man ein Permanent-CO2-Messgerät von JBL ins Becken und sieht immer ob man im Grünen Bereich liegt. Also ich finds gut und günstig.

Von dem Ebay-Angebot halte ich nichts, da musst du ständig was nachkaufen.

Und neue Fische würde ich jetzt auch noch nicht kaufen bis bei dir alles wieder normal läuft. Übrigens habe ich zwei Futterzeiten eingerichtet weil bei mir auch die Tabletten immer lange liegengeblieben sind - die Flocken kommen um 17:30 rein und die Tabletten für die Welse erst um 22:30 wenn das Licht ausgeht. Da werden sie gleich gefressen. Probiers mal aus!

Was machen die Algen und Schnecken?

_________________
Psst ... nicht verraten >> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

 Gepostet von Meryandra, 18.06.07, 09:40

Hallo Julie

Das mit dem Selberbauen werd ich dann auch versuchen. Ne andre is mir im Moment einfach zu teuer.

Ich hab die Pflanzen jetzt mal etwas zurückgeschnitten und hab mir auch neue noch bestellt, vllt gehen die Algen dann auch n bissle zurück. Die Schnecken bin ich nun die ganze Zeit am aufsammeln.:-)
WW werd ich heut Abend nochmal messen. Bin mal gespannt....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Krankheiten » Hilfe was mach ich falsch??Schnecken, Algen....

25.08.19 | 04:32 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 47.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz