Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Gesellschaftsaquarium

» von:Garneloman
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):80x40x40 (128 l)
Gesamteindruck:9.5 von 10 Punkten - 22 Stimmen
 » Besatz:8.5 von 10 Punkten - 20 Stimmen
 » Bepflanzung:9.5 von 10 Punkten - 20 Stimmen
 » Dekoration:9.0 von 10 Punkten - 18 Stimmen
 » Beckengröße:9.0 von 10 Punkten - 18 Stimmen
 » Wasserwerte:7.5 von 10 Punkten - 12 Stimmen

Gesellschaftsaquarium

 Hinzugefügt: 31.03.07, 15:53

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht - 28.12.2009


Bild 2
Bild vergrößern

eine meiner 14 Amanogarnelen

Das ist mein Gesellschaftsaquarium!

Wir haben es jetzt seit über 20 Jahren.



Da für mich das Wort "Natürlichkeit" in der Aquaristik eine sehr große Rolle spielt, versuche ich auch in diesem Becken einen möglichst authentischen Lebensraum nachzubilden und sehe dieses Vorhaben nicht im Widerspruch zu dem, mehr oder weniger, quer Beet gewählten Besatz.


Besonders erstaunlich ist, wie ich finde, der jahreszeitliche Wachstumsrhythmus der Wasserpflanzen. Alle Pflanzen (besonders die Cryptocorynen) scheinen in den Zwischenjahreszeiten eine Art Wachstumsstop zu machen und fallen in dieser Zeit gewisser Maßen zusammen.

Besatz:
4 blaue Kongosalmler
Phenacogrammus interruptus
(2 Männchen; 2 Weibchen)

14 Amanogarnelen
Caridina japonica

Bepflanzung:
Javamoos
Vesicularia dubyana

Petchs Wasserkelch
Cryptocoryne petchi

Einrichtung/Dekoration:
eingeklebte 3D-Rückwand
1 Mangrovenholzwurzel (vermutlich)
1 Mopaniholzwurzel
1 kleiner Schieferstein

Technik:
CO2-Anlage mit zwei Druckgasflaschen (2000g/500g), die an die Beleuchtung gekoppelt ist. Das CO2 wird über einen Flipper im Wasser gelöst.
__
Innenfilter (Eigenbau) mit Umwälzung über Pumphead
Heizstab


Fütterung:
sera GVG-mix (Flockenfutter)
sera flora (Grünflockenfutter)
Tetra PRO (Futterchips)
JBL Novo GranoMix (0,5mm Granulat)
JBL Daph (Trockenlebendfutter aus Daphnien)
TetraDelica Rote Mückenlarven
(Gefriergetrocknetes Lebendfutter aus roten Mückenlarven)


Wasserwerte:
pH-Wert: 7
GH: 18°
KH: 8°
Nitrat: 5 mg/l
Nitrit:
Phosphat: 0,1mg/l
Temperatur: 24-25°C

Für Anregungen und Tipps bin ich dankbar...
______________________________________________________________

Bild
______________________________________________________________

__

Mein Asienaquarium: [link]



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von El Blub, 26.03.12, 13:35

Optisch der absolute Hammer das Becken, habe ich in der Form noch nie gesehen.

Sehr schön!

_________________
If I were to wish for anything, I should not wish for wealth and power, but for the passionate sense of potential, for the eye which, ever young and ardent, sees the possible.

NEUE BILDER!! [link]

Bild


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 04.01.09, 11:34

Hallo!
Schon wieder ein Becken von Dir,bei dem man ins Schwärmen gerät!


Re:

» Gepostet von Garneloman, 29.12.07, 12:50

Das ist kaum bis nicht möglich... habe alle 6 das letzte mal vor ein paar Monaten zusammen gesehen.

Vor ein paar Wochen hab' ich noch mal 5 gesehn aber das war's dann auch. Meistens kann ich nach einigen Minuten der Beobachtung 2 bis 3 ausmachen.

_________________
mdp

Mein Gesellschaftsbecken findet ihr hier: [link]
Mein Asienbecken findet ihr hier: [link]

...Bewertungen und Tipps würden mich freuen :thx:


Kommentar

» Gepostet von Jochen Malmsheimer, 28.12.07, 19:07

Mach' doch mal ein Gruppenbild der Amanos. :grins:

_________________
m.t


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 03.11.07, 01:13

Gefällt mir gut.

Weiter so.

Gruß Markus


Süßwasserkrebs?

» Gepostet von Ija, 27.10.07, 12:53


Bei Süßwasserkrebse ist es genauso schwierig die zu züchten (sprich Wasserwerte usw.) oda sind sie eher robuste Tiere? Die im AQ-Laden erzählen dann alles, damit man die teuere Tiere kauft....Wenn man die Kämpfe sieht ja...und sie fressen auch andere Fische im AQ....wenn man nicht hinsieht, verschwinden langsam alle andere auch...

Ich finde besser zugewüchert als kahl und leer....mein Aq habe ich auch voll mit Pflanzen gestopft....muß aber noch besser viel lernen, wie man das ganze viel natürlicher aussehen lassen...manche können das sehr gut...

Grüß dich
Ija

_________________
Mein Aquarium [link]
BildBildBild Ich bin dieBild *hust* :lol:

Dont make promise when youre in joy.
Dont reply when you are sad.
Dont take decision when you are angry.

Think twice..., Act wise.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder glaubt, genug davon zu haben. Jacques Tati (1907-1982)


brühl

» Gepostet von Maverick, 21.10.07, 16:15

lustig, grad durch zufall auf deinem trikot gesehen dass du auch aus brühl bist!

schönes aquarium haste auch ;)

gruß aus brühl süd

_________________
Piranhas & Oskars? Hier:
[link]


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 28.09.07, 00:18

Uiuiuiuiii... grins
Dein Becken ist ja volll......mit Pflanzen!^^

Sieht alles so grün aus :lol:

Aber cool :thumb:

Gruß Tati < *blupp*


Garneleninfos (2)

» Gepostet von Garneloman, 13.09.07, 22:09

Die Amanosgarnelenzucht ist übrigens etwas sehr schwieriges. Die Garnelenweibchen in meinem Becken tragen zwar häufig Eier, versucht die Larven durchzubekommen habe ich aber noch nie. Wenn du Nachwuchs haben möchtest, rate ich dir zu Garnelen des spezialisierten Fortpflanzungstypes.


... die Tierchen in dem Video sind übrigens Süßwasserkrebse und keine Garnelen.

_________________
mdp

Mein Gesellschaftsbecken findet ihr hier: [link]
Mein Asienbecken findet ihr hier: [link]

...Bewertungen und Tipps würden mich freuen :thx:


Garneleninfos

» Gepostet von Garneloman, 13.09.07, 22:05

Also so allgemein kann man natürlich nicht sagen, was die perfekten Bedingungen für alle Garnelenarten sind. Aber die anspruchsvollsten Aquarienbewohner sind sie diesbezüglich nicht. Mit einem ph-Wert um 7 (6 - 8 ) , einer GH zwischen 3 und 12 (einige Arten höher z.B. Amanos) und einer Temperatur von 20 - 26°C kann sowie ansonsten einigermaßen geregelten und vor allem eingefahrenen Bedingungen kann man aber mit Garnelen nichts falsch machen wenn man ein wenig Erfahrung hat. :thumb:

Und achja, meine Amanogarnelen sind über 6 Jahre alt (ursprünglich waren es 12).



_________________
mdp

Mein Gesellschaftsbecken findet ihr hier: [link]
Mein Asienbecken findet ihr hier: [link]

...Bewertungen und Tipps würden mich freuen :thx:


Gehe zu Seite:1234>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Gesellschaftsaquarium von Garneloman