Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein erstes Aquarium

» von:Hugolinchen
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):120x40x50 (240 l)
Gesamteindruck:9.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Besatz:9.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Bepflanzung:9.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Dekoration:8.5 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Beckengröße:10.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Wasserwerte:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen

Mein erstes Aquarium

 Hinzugefügt: 28.02.09, 17:04

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht


Bild 2
Bild vergrößern

Bild 2

Bild 3
Bild vergrößern

Bild 3

Hallo, nun möchte ich euch mein Becken vorstellen:

Als Bodengrund habe ich überwiegend hellen Aquariensand, aber auch abgerundeten feinkörnigen Kies (auch helle Naturfarben).

Dekoration:

eine selbstgebastelte Steinhöhle
und 3 große Moorkien-Wurzeln

Wasserwerte:

Temperatur: 25 °C
pH-Wert: 7 - 7,5 (gemessen mit Tröpfchentest; Farbe liegt zwischen beiden Werten)
NO2: < 0,3 mg/l
KH: 5°dH
GH: 7 - 8 °dH
CO2: 12 mg/l
O2: zwischen 5 und 8 mg/l (gemessen als O2-Pumpe aus war)
NH4: 0 mg/l
Fe: 0,25 mg/l


Technik:

Außenfilter EHEIM Professional I mit integr. Heizer (auf den Bildern ist das Aquarium noch mit einem Innenfilter zu sehen)
EHEIM Air Pump (läuft nur stundenweise)
2 x 36 W Leuchtstoffröhren (1 x Daylight, 1 x Freshwater)


Pflanzen:

Salvinia auriculata
Heteranthera zosterifolia
Hygrophila difformis
Mayaca vandelii
Crypocoryne petchii
Lilaeopsis ssp
Echinodorus Osiris rose
Riccia fluitans
Vallisneria ssp
Echinodorus ssp
Hydrocotyle ssp

und noch 3 weitere, deren Namen ich leider nicht weiß, da der Verkäufer nur "3 x Wasserpflanze" auf den Beutel geschrieben hat...

Inzwischen sind noch ein paar andere Pflanzen hinzugekommen, aber ich habe deren Namen nicht parat. Die Cabomba musste raus, da sie von meinen Barschen immer friesiert wurde.

Als Dünger verwende ich 'die sieben Kugeln' von JBL, Ferropol (wenn nötig), EasyLife und EasyCarbo.

Ach ja, zuerst hatte ich mein Teichlebermoos schön auf die mittlere Morkien-Wurzel aufgebunden, aber meine Maronis haben festgestellt, dass es wahnsinnigen Spaß macht, das Moos unter dem Zwirn wieder hervorzuzupfeln... jetzt bleibt es ne Schwimmpflanze

Besatz:

Naja, es sollte eigentlich ein Süd-/Mittelamerika- Gesellschaftsbecken werden, aaaaber... als ich im Zooladen war... hat mich das Zwergfafi-Männchen mit soooo großen Augen angesehen... Und naja, da hab ich dann das Männchen und ein Weibchen gekauft, und später noch ein zweites Weibchen dazugesetzt.

Mein Honiggurami-Männchen ist am 10.05. in sein neues Becken umgezogen. Dafür sind am 18.05. noch drei Maroni-Buntbarsche eingezogen, da ich es mal mit der Gruppenhaltung probieren wollte. Bis jetzt (08.08.) klappt's ohne Probleme *freu*

Am 01.08.09 konnte ich dann noch zwei Bratpfannenwelse käuflich erwerben, sodass mein Besatz jetzt so aussieht:

5 Maroni-Buntbarsche
3 Zwergfadenfische (1m, 2w)
4 Bratpfannenwelse
5 gefleckte Panzerwelse





Noch ein paar Bilder:

Bild


Bild


Bild

Eine aktuelle Gesamtansicht, ist aber leider unscharf (deswegen habe ich das alte Bild in der Vorschau gelassen)
Bild

Wie ihr seht, habe ich endlich 'Reflektoren' an meinen Leuchten. Diese Veränderung der Lichtwerte (mehr Licht im Becken) führte aber leider zu einem Algenwuchs im Bereich des Filterauslasses, aber ich denke, das gibt sich wieder.


So, das war's erstmal ;)

LG

Conny



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Willi, 15.07.09, 17:07

Hey toller Besatz, sieht man nicht alle Tage in der Kombination.
Toll!


Kommentar

» Gepostet von svennomat, 16.06.09, 23:31

...sehr schön anzuschauendes Becken!

_________________
:kaffee:

Neues/ Altes - Becken [link]

URWALDBECKEN[link]

Honigurami/ Schneckenbecken [link]


Bild

---------------------------------------------------------
[link] traut euch!


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 10.06.09, 14:50

Schönes Becken :thumb:


Kommentar

» Gepostet von mila78, 24.05.09, 19:34

toles becken :thumb: :thumb:

haben deine fafi schon babys gehabt

_________________
[link]
lg Mila


Kommentar

» Gepostet von Kampffischi, 18.05.09, 15:13

Danke!!
und probier mal Weiße Mülafs die beisen nicht denn die ernähren sich von Blüten.

und die krebschen meinst du sicher Artemia( Salinenkrebschen).

und noch ein tipp Nimm eine Saubere Sritze und gib ein stüch schlauch rauf so 5cm! dan saugst du das futtergetier ein und hältst es ins wasser und fütterst dur so viel wie die kleinen fressen! ist bei mir immer ein Hit!

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Hallo

» Gepostet von Erwin31, 07.05.09, 18:12

Danke Conny für dein Lob.
Ich hab mich ja gestern erst registriert deshalb ist noch nicht so viel zu lesen.
Werde es aber immer wieder aktualisieren.
Lg Erwin :shy:


Danke

» Gepostet von barschi, 23.04.09, 23:01

Schön, daß du mal bei mir vorbei geschaut hast. Ich habe dein Becken auch bewertet. Maronibuntbarsche haben was, sind groß und lieb! Ich finde sie auch toll! (als Barschliebhaber sowiso)

_________________
Gruß barschi
Mein Aquarium: [link]
Film:
[link]


Aq

» Gepostet von cosma, 09.04.09, 12:55

Hi,

super natürliches Becken, gefällt mir echt gut.

Mach weiter so.

Alles Gute


Kommentar

» Gepostet von Hugolinchen, 02.03.09, 13:03

Hallo,

@ all: Erstmal 'Danke' an euch alle für die Kommentare und die gute Bewertung *freu*.

@ Kampffischi: Danke für die Links, jetzt bin ich mir (fast) sicher, dass es gefleckte Panzerwelse sind.

Wie gesagt, ich möchte meinen Besatz ja noch etwas verändern, der Honiggurami-Bock bekommt sein eigenes Becken, und auch wenn's nur ein 54l-Aquarium werden wird, wirds ihm da bestimmt besser gefallen, wenn er noch 2 oder 3 Weibchen dazu bekommt.

Mit den Pflanzen ist das so ne Sache, ich hab meine Cabomba extra nicht zurückgeschnitten, sondern einfach weiterwachsen lassen, sodass an der linken Seite ein eher verkrauteter Bereich für die Labyrinther entsteht, die Mitte soll so bleiben und Rechts werde ich mir wahrscheinlich noch ne Amazonas-Schwertpflanze kaufen (bisher hing da der Innenfilter und der Heizstab), will aber erstmal abwarten, ob ich die anderen Echis richtig pflege.

Liebe Grüße

Conny

_________________
hier gehts zu meinen Becken:

240l Gesellschaftsbecken [link]

54l Honiggurami [link]


"I can resist everything - except temptation!"
(Oscar Wilde)


Kommentar

» Gepostet von eddiefreddie, 01.03.09, 13:49

Hallo,
klasse Becken :thumb:
Gerade die nicht so dichte Bepflanzung gefällt mir sehr gut, wirkt viel natürlicher als ein gut gepfleger Unterwassergarten:)
Dekoration passt hervorragend!

Weiter so:)
Gruß eddiefreddie


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein erstes Aquarium von Hugolinchen

06.06.20 | 20:15 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 47.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz