Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Meins

» von:Maxim
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):80x40x40 (120 l)
Gesamteindruck:9.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Besatz:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Bepflanzung:9.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Dekoration:8.5 von 10 Punkten - 5 Stimmen
 » Beckengröße:8.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Wasserwerte:8.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen

Meins

 Hinzugefügt: 08.02.09, 18:50

Bild 1
Bild vergrößern

Komplett Stand: 14.07.2009


Bild 2
Bild vergrößern

schräg

Bild 3
Bild vergrößern

linke Seite mit Kakadumännchen

(Neue aktuelle Bilder werden demnächst hinzugefügt.)

Stelle hier mein neueingerichtetes Aquarium vor.
Nach einigen Tipp´s und verbesserungsvorschlägen,
hab ich das Aquarium komplett umgestaltet.
Es läuft so seit ende September 2008.
Es handelt sich um ein 120 Liter Komplettset von WaterHome.
Allerdings hab ich die Technik ausgetauscht da sie nicht sonderlich brauchbar war.


Besatz:


- 12 Rote von Rio (4m/8w)
- Kakadu Zwergbuntbarsch Pärchen
- 1 Weißsaumantennenwels/ Echter blauer Antennenwels
- 6 Metallpanzerwelse Golden Stripes (2m/4w)
- 5 Sulawesi Garnelen

Pflanzen:


- 2 Bund Sagittaria pusilla
- 2x Echinnodorus osiris
- 2x Cryptocoryne Parva
- 2 Bund Sagittaria subulta
- 2 Bund Papageienplatt
- Schraubenvallisnerie
- falls das nicht alles stimmt verbessert mich bitte!

Wasserwerte:


- ph: 6,5-7,0
- kh: 6-7
- gh: 10
- No2: 0,0
- No3: 10 mg

Temperatur: 26°C

Wasserwechsel:

- 40 Liter einmal die Woche

Technik:

- EHEIM Aquaball Innenfilter (echt KLasse das Ding!)
- gefiltert wird mir 1 großen und 1 kleinen Schaumstoffpatrone und jeweils im Wechsel so alle 2 bis 3 Monate EHEIM Substrat Pro und Torf.
- 100 Watt Regelheizer
- Arcardia Leuchtstoffröhren: - "Freshwater" für die Fische
- "Original Tropical" für die Pflanzen
- Beleuchtet wird von 7-12 dann bis 15 Uhr Pause und dann wieder bis um 22 Uhr

Einrichtung:


- weißen oder Quarzsand (ist nicht richtig weiß aber dafür auch nicht so hell)
- unter dem Quarzkies eine ca. 2cm große Schicht "Sera" Langzeitdünger
- 2 mittelgroße Mangrovenwurzeln (davon hab ich die rechte unten ausgehöhlt damit sie als Unterschlupf für den Antennenwels dient)
- mehrere Flusssteine aus dem Forellenbach hinter meinen Haus
- 2 Höhlen aus diesen Steinen

Futter:

- Flockenfutter
- Lebend und Gefrierfutter (meistens Bachflohkrebse oder Mückenlarven)
- Welschips
- ab und zu mal ne Scheibe Banane,Gurke für die Bodenbewohner (hab auch schonmal ein kleines stück Pfirsich angeboten und es hat auch geklappt)

Die Bilder sind alle mit meinem Handy gemacht und desshalb wirken manche Bilder heller als es in Wirklichkeit ist.

Ich bin allerdings immer noch für Rat- und Verbesserungsvorschläge offen denn es kann nur besser werden.

Hier noch ein paar Bilder:

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]
Endlich hab ich ihn mal erwischt!! Zwar verschwommen aber egal.
Leider erkennt man die weiße punktierung nicht so gut)=

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]
Nicht viel aber es reicht(=. In der kleinen Flockenfutterdose sind Tabletten für die Panzerwelse.



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Dein Link hinweis unten.

» Gepostet von Reptil VTO, 27.04.11, 10:34

Würde auf die Notwendigkeit der Nachzüchtung von L Welsen hinweisen, auf die Notwendigkeit der Reinheit. Weil Import mäßig bald viele nicht mehr zu bekommen sind,weil die Listen der Fänger viele Arten nicht enthalten.Beifänge sind nicht selten Unbekannte Welse, die es gilt durch Nachzucht zu Erhalten. Gruß klaus


Kommentar

» Gepostet von Sony, 18.08.09, 21:45

heyy deins ist auch nicht schlecht:)
thx für den kommi vllt kannste auch was zu meinem neuen 240er sagen
Link steht unten (planungsthread) werde die tage neue bilder einstellen und evtl auch vorstellen

_________________
LG Sony


Kommentar

» Gepostet von dirkp, 06.08.09, 21:09

Hallo Maxim,

danke für Deinen netten Kommentar für mein Aq.
Dein´s sieht auch sehr schön aus super Einrichtung und schöne Fische. :thumb:
Entlich mal ein Thüringer :grins:


_________________________________
[link]


Kommentar

» Gepostet von dirkp, 06.08.09, 20:41

Hallo Maxim,

danke für Deinen netten Kommentar für mein Aq.
Dein´s sieht auch sehr schön aus super Einrichtung und schöne Fische. :thumb:
Entlich mal ein Thüringer :grins:


_________________________________
[link]


Kommentar

» Gepostet von Kampffischi, 05.08.09, 16:05

Hallo,

auf dein Becken kannst du auch stolz sein!! :thumb:
ja ich hab es jetzt bis auf ca. 1cm unter dem Rand aufgefüllt. aber die Rubinos dürfen mehr Platz haben und ziehen vielleicht in das 80er und ins 60er ziene 3 CPO und vielleicht eine kleine Corrydorasart aber die Corrys sind nicht fix, die sind nur in Überlegung!

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Kommentar

» Gepostet von Zodde04, 04.08.09, 21:45

Hallo Maxim ,

danke für Deinen netten Kommentar für mein Aq. Dein Becken ist auch sehr schön anzuschauen , mit der Wurzel ordentlich dekoriert . Ich persöhnlich würde noch ein paar Pflanzen für den Boden und den Vordergrund dazusetzen , aber ansonsten alles o.k. Auch alles ordentlich vorgestellt , passt schon . Viel Spass noch mit dem Aq.

MfG Ricky

_________________
Es sind seit 14.10.11 neue Bilder mit 3D Felsrückwand online!
Ich würde mich über einen Besuch freuen ![link]


Kommentar

» Gepostet von Maxim, 04.08.09, 15:22

Danke für den kommentar
Die Cryptocoryne Parva hab ich aus einer kleinen migkrigen Pflanze gezogen, welche ich geschenkt bekam. Bei den Vallisnerien hab ich immer ausgedünnt da diese sonst schon alles eingenommen hätten.
Die Bilder sind alle nicht älter als das oberste Komplettbild vom 14.07.2009! Einzige Ausnahme ist das mit dem Panzerwels. Die sind immer nicht sehr fotogen und desshalb musst ich ein altes nehmen.

_________________
Vorwärts immer, rückwärst nimmer! grins

Mein Becken: [link]


Kommentar

» Gepostet von eddiefreddie, 04.08.09, 14:20

Hallo Maxim,

danke für deinen Kommentar:)

Dein Becken gefällt mir echt gut, bis auf die Folie, die ist nicht soooo toll ;)
Ich würde immer eine schwarze Pappe oder ähnliches als kostengünstige "Rückwand" empfehlen.

Wie alt sind denn die Bilder??
Der Bodengrund müsste nach so vielen Monaten doch schon viel kräftiger von der c.parva und der s.subulata bewachsen sein oder dünnst ud regelmäßig stark aus!?
Bepflanzung sieht ansonsten klasse aus :thumb:

Auch der Besatz ist gut ausgewogen, aber der Antennenwels könnte einen Artgenossen vertragen (übrigens klasse Fisch:) )!

An den Wasserwerten gibt es nicht viel auszusetzen, Schwankungen treten immer mal wieder auf, das Wechselwasser hat ja nicht zwingend die gleichen Werte, da sollte man sich nicht verrückt machen!
Nicht vergessen zu ergänzen wenn du mit Tröpfchentest nachmisst;)


Gruß
eddiefreddie


Kommentar

» Gepostet von Buthan, 17.07.09, 12:40

Hallo Maxim,
schönes Becken, toll bepflanzt und eingerichtet!!!
Ich kann mich da nur GuppyFan anschließen.

Buthan

_________________
Mfg
Buthan :lol:

Bewertet meine Aquarien!!!
[link]
[link]


Kommentar

» Gepostet von Maxim, 14.07.09, 18:52

das liegt an den Teststreifen die sind nicht so genau ich kauf mir aber bald nen Tröpfchentest der ist besser

_________________
Vorwärts immer, rückwärst nimmer! grins

Mein Becken: [link]


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Meins von Maxim

10.04.20 | 08:06 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 9.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz