Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

54L Südamerika-Becken

» von:Sumatrabarbe
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):60x30x30 (54 l)
Gesamteindruck:9.5 von 10 Punkten - 9 Stimmen
 » Besatz:8.5 von 10 Punkten - 9 Stimmen
 » Bepflanzung:9.5 von 10 Punkten - 9 Stimmen
 » Dekoration:9.5 von 10 Punkten - 9 Stimmen
 » Beckengröße:9.0 von 10 Punkten - 9 Stimmen
 » Wasserwerte:8.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen

54L Südamerika-Becken

 Hinzugefügt: 09.07.08, 16:21

Bild 1
Bild vergrößern

Front


Bild 2
Bild vergrößern

Wurzel

Bild 3
Bild vergrößern

Dschungel

Hallo zusammen,

hier mein Becken:
54L Waterhome-Komplettset
Aufbau 03/2008

Besatz:
10 Kupfersalmler
3 Metallpanzerwelse
1 Antennenwels (ist jetzt 4,5cm groß und zieht in 2-3 Wochen in mein 190er)
ein paar wenige Blasenschnecken, halten sich aber in Grenzen, habe noch nie mehr als 5 oder 6 auf einmal gesehen...

Pflanzen:
Anubias (2), aufgepflanz auf der Wurzel und auf einem der Steine
Echinodorus Bleheri (2)
Valisneria Spiralis (viele)
Ludwigia Mullertii (1)
Sagittaria pusilla (1)
Mooskugel (1)
Cryptocoryn (jede Menge auf der rechten Seite)

an sonsten sind noch Steine, eine Wurzel, eine Höhle (kleiner Blumentopf) und feiner Kies (2-3mm körnung) und Sand (hinter der wurzel) drin...

Wasserwerte:
Temp 26°C
Ph 7,1
Nitrit 0
dGH 11,4
dKH 6,8

Futter:
Weiße Mückenlarven (Frostfutter)
Cyclops (Lebendfutter)
TatraMin (Flockenfutter)
TetraTabiMin (Welspallets)
JBL Flakes 20% Krill (Flockenfutter)
hin und wieder ein Scheibe Gurke
All das wird möglichst in Großer Abwechslung gefüttert

Beleuchtung:
täglich von 14:00 bis 22:30 Uhr


DA ICH MEIN 190ER HABE GIBT ES DIESES BECKEN LEIDER NICHTMEHR



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Sumatrabarbe, 21.07.08, 14:18

auch dir vielen dank.

aber wenn ihr mein becken schön findet, dann könnt ihr das auch gerne durch gute bewertungen zum ausdruck bringen grins grins grins

_________________
[link]
altes 54l becken (gibts nichtmehr)

[link]
neues 190l becken

:fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch:


Kommentar

» Gepostet von Skalarfreund, 20.07.08, 20:22

ein sehr schönes becken ! :thumb:

_________________
Seht euch ma meine Becken an,und bitte kommis geben und gute bewertungen danköö:thx::fisch:

200 Liter Becken:[link]
60 Liter Becken :[link]


Kommentar

» Gepostet von Sumatrabarbe, 19.07.08, 10:29

dann sag ich mal vielen dank, wenn ihr wollt, dann dürft ihr auch gerne mal eine bewertung abgeben... grins

_________________
[link]
altes 54l becken (gibts nichtmehr)

[link]
neues 190l becken

:fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch:


Kommentar

» Gepostet von Zodde04, 19.07.08, 10:23

Sehr schönes Pflanzenbecken , wunderbar eingerrichtet , gefällt mir alles sehr gut ! :thumb: Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen . Die Deko mit der Wurzel passt auch , haste alles gut hinbekommen . Viel Spass noch mit dem Aq.

MfG Ricky

_________________
Es sind seit 14.10.11 neue Bilder mit 3D Felsrückwand online!
Ich würde mich über einen Besuch freuen ![link]


Kommentar

» Gepostet von knutschi83, 10.07.08, 16:58

Ich hatte auch Kupfersalmler in meinem 84er Becken. Da diese jedoch ständig die anderen Fische gejagt hatten und sogar ein eigenes Revier aufgebaut hatten, hatte ich sie wieder abgegeben. Danach war Ruhe in der Kiste :lol: .

Ja, die Blasen- und Posthornschnecken. Das sind wirklich sehr verrufene Tierchen. Dabei sind sie so süß und nützlich dazu. Ich habe sie mir extra ins Becken gesetzt. Obwohl, ...die Blasenschnecken sind mit den Pflanzen gekommen. In meinem Garnibecken habe ich mir extra PHS mit transparentem Gehäuse und pinkem Fuß gekauft 8)

Ich mag die beiden Tierchen sehr, obwohl PHS an manchen Pflanzen gerne herumfressen. Aber die Blasenschnecken keinesfalls, da diese zu weiche Zähne haben um intakte Pflanzen zu fressen. Beide Schneckenarten fressen Algen, Pflanzen- und Futterreste und sind somit sehr nützlich.

Bezüglich der Vermehrung, die ständig hilferufend gestoppt werden soll, habe ich mal ein umfassendes Posting gerfasst: [link]

Ich hatte anfangs auch Schnecken über Schnecken. Nach ca. 3 Monate sinds immer weniger geworden und ich war sogar so traurig darüber, dass ich nur noch wenige hatte, so dass ich wieder welche hinzugesetzt habe.

_________________
ZWERGKRALLENFROSCH-Artenbecken: [link]
Mein ZKF-Aufzuchtsbecken: [link]

Mein erstes Aqua: [link]
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge." [Wilhelm Busch]


Kommentar

» Gepostet von Sumatrabarbe, 10.07.08, 16:57

wie gesagt:

wenn der antenni bald raus ist (noch 2cm), dann kommen die beiden aeneus noch dazu, sonst wird nichts mehr gändert, denn die kupfer veranstalen schon genug radau für die beckengröße. von wegen friedlicher fisch, die sind mindestens so anstrengen wie die zebrabärblinge meines schwiegervaters. hin her und das ganze gleich nochmal... grins

posthorn oder blasen?
hat man da nicht das problem, dass man die vermehrung nicht wirklich stoppen kann und dann nciht mehr weiß, wie man sie loskriegen soll? hab gerade über die beiden arten schon so viel schlechtes (sind schädlinge im becken) gehört!

:help: :help: :help:

_________________
[link]
altes 54l becken (gibts nichtmehr)

[link]
neues 190l becken

:fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch:


Kommentar

» Gepostet von knutschi83, 10.07.08, 16:34

Hallo,

vielen Dank für Deine Bewertung. Bezüglich meiner ZKF hast Du natürlich recht; sie fressen sehr gern die Junggarnelen. Wenn ich jedoch weiterhin so viele Versteckmöglichkeiten bieten kann, überleben auch die Jungen. An die adulten Tiere, gehen ZKF nicht. Aber bislang habe ich noch keine ZKF und werde mir auch erstmal keine kaufen, da ich sehr viele anfängliche Verluste meiner Garnis verzeichnen musste.

Bezüglich Deiner Frage, ob Du noch 3 Apfelschnecken dazusetzen kannst, würde ich Dir davon abraten. Ich selbst habe zwar zwei AS in meinem 54er Becken, habe jedoch als Besatz auch nur Zwerggarnelen.
Da Du schon Kupfersalmler, Corydoras und sogar nen Antenni hast, würde ich Dir davon abraten. AS werden bis zu 6 cm groß! Also richtige Oschis.
Eine AS würde ich sagen geht schon. Allerdings sind AS Gruppentiere und leben am Liebsten in einer Gruppe ab 3 Tiere zusammen.
Würde Dir eher zu Rennschnecken raten. Diese sind zwar nicht so aktiv, wie die schönen AS, werden aber nicht so groß und können sich nicht im Süßwasser vermehren. Sie benötigen hierzu Salzwasser. Bei AS dagegen könntest Du ne Menge Nachwuchs bekommen und dann weißt Du nicht wohin damit.

Meine Meinung grins

Wenn Du an sich Schnecken möchtest, um leichte Algenprobleme in den Griff zu bekommen, kannst Du auch normale Posthornschnecken oder Blasenschnecken hineinsetzen. Aber nicht kaufen, die schenken Dir die meisten Zoogeschäfte.

Den übrigen Besatz würde ich auch nicht mehr aufstocken!

Viel Spaß weiterhin mit Deinem AQ.

LG Dani

_________________
ZWERGKRALLENFROSCH-Artenbecken: [link]
Mein ZKF-Aufzuchtsbecken: [link]

Mein erstes Aqua: [link]
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge." [Wilhelm Busch]


Kommentar

» Gepostet von Sumatrabarbe, 10.07.08, 15:03

wäre es möglich, noch 3 Apfelschnecken mit rein zu nehmen?

dann hätten wir auf dauer folgendes:
10 Kupfersalmler (4m;6w)
5 Metallpanzerwelse (momentan 2m;1w)
1 Fächergarnele (m)
3 Apfelschnecken (wenn möglich rosaoder blau)


wäre das noch im rahmen?

_________________
[link]
altes 54l becken (gibts nichtmehr)

[link]
neues 190l becken

:fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch:


Kommentar

» Gepostet von Sumatrabarbe, 10.07.08, 13:21

hab die löschung schon beantragt....

SORRY

_________________
[link]
altes 54l becken (gibts nichtmehr)

[link]
neues 190l becken

:fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch:


Doppelt!

» Gepostet von M&M, 10.07.08, 12:42

Hallo Sumatrabarbe! (richtiger Name?)
Du brauchst dein Becken nicht 2mal vorstellen, du kannst es jeder Zeit per edit-Button oben rechts ändern :wink:
Lasse bitte eine Aquarienbeschreibung löschen, danke :thx:
MfG. Malte

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Gehe zu Seite:<<<1234>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » 54L Südamerika-Becken von Sumatrabarbe

15.12.19 | 10:55 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 57.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz