Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Schneckenplage

Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 09.12.05, 16:39

Atari .....

von Zeit zu Zeit ... werd ich schon mal vorbei schauen :-)

Im Moment bin ich voll mit den KILLI-Fischen eingedeckt ...
mal schauen wo ich Eier besorgen kann ...
und vorallem welche Art ich nehmen soll ... schön sind ja alle
den Kap Lopez hatte ich ja schon also der scheidet schon mal aus .....
tja wer die Wahl hat ... hat die Qual :-)

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von atari, 09.12.05, 18:56

hi gerald,

kann wetten du findest das richtige :)
also schreib mir einfach mal welche du dann schliesslich gewählt hast :) würd mich intressieren.

gruss

atariman

_________________
-= Züchter aus Leidenschaft =-


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 10.12.05, 10:32

Hi Atari ....

tja ich überlege noch .... entweder den:

Aphyosemion Schmitti
Rivulus Xiphidius
oder
doch mehrere .... Kap Lopez

naja 3 Wochen hab ich ja noch Zeit um mich zu entscheiden.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 10.12.05, 10:33

Oder ...

sagen wir so ... nicht nur um mich zu entscheiden,
sondern auch zu erfahren wo ich die
Eier der Fische herbekomme :-)

ohne Eier geht nix ;-)



Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von atari, 10.12.05, 17:42

Kap Lopez würd ich ganz nett finden :) und bei eforlg treffen wir uns mal hehe :)

ne die find ich halt am faszinierensten. eier bekommt man anscheinend im ausland auch günstig :) muss mich mal umschauen sobald ich vor weihnachten in ungarn war. gehe bald dahin und hab mich schon nach züchtern umgeschaut.

in ungarischen zeitungen habe ich gute adressen erfahren wo man auch an seltene fische kommen soll.

werde dir davon berichten... gruss

atariman

_________________
-= Züchter aus Leidenschaft =-


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 10.12.05, 22:07

Atari ....

das wäre toll :-) da ich bis jetzt noch nicht weiß woher ich die
Eier bekommen könnte ....
falls ich den Kap Lopez nehme !!
Ich bin eben noch ein bißchen am überlegen da ich den Kap Lopez vor Jahren schon mal hatte, nur damals bekam man den Fisch noch im Händlerbecken zu kaufen was mittlerweile
ja nicht mehr der Fall ist :-(
Zumindest bei uns in Österreich nicht mehr.
Wen du genaueres weißt .... oder Eier vom Kap Lopez besorgen kannst .... ich würde sicher einige nehmen da dieser
Fisch der einzige ist wo man im 240 L Becken doch einige
der Art halten kann.
Ich denke an die 20 Eier wären gerade richtig, den ich weiß das meistens einige doch nicht schlüpfen und von jenen die schlüpfen wieder ein paar nicht durchkommen :-)
Ich möchte mir ja selber wieder einen kleinen Stock aufbauen damit ich dann selber wieder mal züchten kann.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 10.12.05, 22:09

Atari ....

züchtest oder befasst du dich auch mit
Kap Lopez oder Fische dieser Gattung ??

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von atari, 12.12.05, 14:31

befassen ist gut :)

hi zuerst mal neon,

also ich befasse mich in der theorie damit und will jetzt auch ein neues artenbecken machen mit kap lopez.

habe schon das internet über die fische abgegrast und ne menge intressanter sachen gefunden im netz.

eier bekommt man hier in .de auch zwar seltener als früher, aber die sind teuer und für das geld lohnt sich das nicht, denn es muss ja auch dem zweck entsprechen und schliesslich hält man die tiere ja auch sehr gut.

ich habe in ungarn verwandte was nahe liegt das ich mich auch in ungarn umgehört habe. habe mitbekommen das man in ungarn sehr gut die eier bekommen soll und das noch günstig. worauf ich warte ist so eine zoozeitschrift wo leute ihre hunde, katzen und auch fische verkaufen.
in diesem journal solls anscheinend adressen geben wo man die eier gpnstigst beziehen kann :) das problem ist das sie die eier nicht verschicken und man da vorbeifahren muss. aber wenn ich weiss wo ich die eier bekommen kann würd ich dafür sogar runter fahren :) naja nicht wegen den eiern allein , auch um in ungarn bissl billig zu shoppen und so :)

du wohnst doch in .at ? wo wohnst du denn evtl. nehm ich dich ja mal mit wenns aufm weg liegen würde.... oder du fährst selber mal runter...


die eier aus dem ausland einzuführen ist nicht strafbar meines wissens :) ?

grüssle

atariman

_________________
-= Züchter aus Leidenschaft =-


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fisch, 16.01.06, 19:16

Hi
Mal was gegen Lästige schnecken.Ich habe im Dezember guppy Juniors bekommen. Sie lebten In einem Ableichkasten,zwar nur für ne kurtze Zeit,aber was ich da für schnecken raus geholt habe hatte ich noch nie gesehen.Das war so ein Kasten mit schlitzen unten drin.Und das Brutfutter was ich zeimal am Tag rein gegeben habe,da hben sich die schnecken drauf gestürtzt.Da sah ich das es zwei vorteile gab.1. Das Minnibecken war astrein sauber.2.Mann konnte ein haufen Schnecken au dem AQ fangen.Das fand ich Genial.Ich Habe grösten teils Tellerschnecke die da rein kommen.

_________________
Eine 0 kann ein bestehendes Problem verzehnfachen.
I need input,before i can give output!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 16.01.06, 20:01

Atari ......

Ich wohne in der Nähe von Graz. Ungarn wäre kein Problem ..
ich denke da müßtest du über die Grenze ... den über Wien
nach Ungarn .... hmmm wie sagt man
Viel Gegend und kein Dorf in Sicht :-) :-)
Eigentlich spielt sich das meiste erst so in Höhe von
Graz ab ..... wen du dir eine Waagerechte nach Ungarn rein
vorstellst.
Aber ich habe auch gehört das von gekauften Eiern doch ziemlich viele nicht schlüpfen oder von
den geschlüpften wiederum einige bis viele sterben.
Da ist dann die Frage:
zahlt es sich aus ??
Oder wäre es nicht gleich besser lebende zu kaufen ??
Ich wäre eventuell incl Grenzübergang 2 bis 3 Stunden unterwegs
Warm einpacken, eventuell Wärmeflasche
und das ganze in Porozell verpacken.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 16.01.06, 20:04

Fisch .....

Wen du soviele Schnecken hast .....
dann könntest du dir den
"kleinen grünen Kugelfisch"
kaufen .....
der würde sich freuen über so eine Menge Schnecken.
Und es ist ein sehr interessanter putziger Fisch von ca 2,5 cm
Länge.
Schwimmt ganz quirrlig im Becken rum und schadet keinem
außer den Schnecken.
War nur so ein kleiner Tipp

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fisch, 16.01.06, 20:16

Neon....
Leider gefällt mir der Kugelfisch nicht besonders.Habe aber trotzdem das Problem so in den griff bekommen.

_________________
Eine 0 kann ein bestehendes Problem verzehnfachen.
I need input,before i can give output!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Hase33, 17.01.06, 07:48

NEON schrieb am 16.01.06, 20:04:
Fisch .....

Wen du soviele Schnecken hast .....
dann könntest du dir den
"kleinen grünen Kugelfisch"
kaufen .....



wo bekommt man die? Bei meinem Zoohändler jedenfalls nicht :(

_________________
Neue Pics vom Becken! [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 17.01.06, 08:14

Hase33 .....

eigentlich bekommt man die Kugelfische bei jedem
größeren Zoofachhändler.
Kann vielleicht sein das sie im Moment nicht auf Lager
sind ..... aber er besorgt dir sicher einen.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fischgirl81994, 04.02.06, 09:16

Hi ich finde die Idee mit dem Kugelfisch nicht so gut,der frisst zwar alle Schneklis auf ,aber ihr müsst wieder welche Züchten.Ich habe letztens im Zoofachhandel eine Svchnecken gesehen und die ist nicht Teuer .ich hallte das für eine bessere Idee als so nen Kugelfisch

_________________
Hdgdl


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Bize, 04.02.06, 15:56

Hi Sonja!

Meinst du so eine Schneckenfalle? Die kannst vergessen, da kriechen im Leben nicht genug Schnecken rein um eine Plage zu bekämpfen.

Jürgen

_________________
Mein nicht mehr ganz so neues Aquarium kann jetzt hier bewundert werden: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fischgirl81994, 04.02.06, 15:59

Wenn man das öfters macht?

_________________
Hdgdl


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Bize, 04.02.06, 16:21

Du meinst ja sicher die Fallen wo die Schnecken gegen ein paar Kunststoffstäbe kriechen die dann aufklapen und die Schnecke rein, aber nicht mehr raus lassen.

Also erstens dauert es ewig bis du so alle Schnecken eingefangen hast. Vorher bist du 100 Jahre alt!

Und zweitens glaub ich dass kleine Schnecken da gar nicht reinkommen weil sie zu schwach sind. Die kriechen die Stäbe eher hoch.

Jürgen

_________________
Mein nicht mehr ganz so neues Aquarium kann jetzt hier bewundert werden: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fischgirl81994, 04.02.06, 19:58

Na ja gut wenne meinst,war nur so n Vorschlag

_________________
Hdgdl


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von birki81, 04.02.06, 20:13

Hallo, hatte auch ne Schneckenfalle gekauft. Ist scheiße. Nach den ersten 5 Minuten war mein Wels gefangen.
Gruß birki81

_________________
Mein Aquarium
Darauf bin ich echt stolz !!
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fischgirl81994, 04.02.06, 20:22

Vielleicht solte man sie ja Wels falle nennen grins

_________________
Hdgdl


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von birki81, 04.02.06, 20:38

Ja so ähnlich !! Ist vielleicht ein Verkaufsschlager !!

_________________
Mein Aquarium
Darauf bin ich echt stolz !!
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Fischgirl81994, 04.02.06, 20:46

Ne glaub nicht,wer fängt denn schon Welse?

_________________
Hdgdl


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von NEON, 04.02.06, 22:47

Hallo Sonja ......

die berühmt berüchtigte "Schneckenfalle" ist nach meinem Wissensstand (25 Jahre) schon so faßt so alt wie die
Aquaristik :-) :-)
Tja bei diesem Teil kann man leider nicht sagen ...
alt aber gut :-)
sondern eher ... alt und noch immer nichts besseres eingefallen !! ;-)
vergiß einfach diese Schneckenfalle ist nur rausgeworfenes Geld !!
Wen du den "" grünen Kugelfisch "" rechtzeitig an Gefrierfutter
ich sags jetzt mal allgemein gewöhnst ..... brauchst du
auch keine Schnecken züchten,
obwohl man sowieso immer wieder welche einschleppt.
Und du könntest ja auch zur Freude des Fischhändlers mal von
ihm ein paar Schnecken mitnehmen ..... ;-)
nur so ein kleiner Tipp.
Bei Schnecken ist man ziemlich machtlos ..... mit Chemie tötet
man zwar die Schnecken aber die Eier nicht ..... und in ein
paar Tagen gehts wieder lustig weiter .....
Und Chemie ist nicht unbedingt das WAHRE fürs AQ !!
Schmerlen fressen zwar Schnecken aber nicht in dem Ausmaß
wie der grüne Kugelfisch !!!

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schneckenplage

 Gepostet von Faust, 21.02.06, 17:40

Hi leutz!!


Was habt ihr gegen Schnecken? Ich find die Kerlchen sogar recht nützlich...Turmdeckelschnecken flügen den Boden durch
Spitzschlammschnecke frisst Algen von Blättern...Müssen ja net grad diese riesen Viecher sein, die z.b. schon ma ne Garnele ÜBEROLLEN!
Hab bei mir auch noch net beobachtet wie sie sich an Pflanzen vergreifen...(Tolle beseitigung für Grünalgen, kann ich nur sagen)
Es wundert mich nur das die bei mir immer recht schnell eingehen...Verreckt ja sonst nix.Es geht schon so weit ,dass ich regelmäßig welche aus dem Aquarium meiner Schwester klaue(da vermehren die sich wie sau), um meinen Bestand in etwa zu halten.Hab meine Garnelen(ziemlich große Amanos; so um die 5 cm)im Verdacht was mit dem Schneckensterben zu tun zu haben. Hab sonst nur Neons und drei Rotaugen im Aquarium.
Kann das jemand bestätigen, das Garnelen Schnecken töten? Oder habt ihr ne andere Vermutung?
An den leeren Häuschen, die ich dann immer rausangle sind eignetlich keine Beschädigungen zu erkennen...

Gruß, Faust

_________________
Das ich ein Bastler binn erkennt man ja schon an meinen Vorstellungen...


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<12345...>>>


Navigation

Forum Übersicht » Wirbellose/Amphibien » Schneckenplage