Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Skalare&Neons

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #25492

Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 24.12.12, 17:44

Frohe Weihnachten euch allen,

werde im neuem jahr (1/2-KW) ein neues AQ aufstellen.
Es ist ein 250L becken.
wollte von meinem derzeitigen becken die roten neons mit einsiedeln und zusätzlich noch 2 Skalare mit unterbringen.
Habe gehört und gelesen das Skalare Neons fressen , was ist dran an der geschichte ?

LG SASCHA


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Vico, 24.12.12, 19:27

es stimmt aber wenn sie zusammen auchwachsen gibt es keine probleme und wenn du deine neons im neuen becken hast und tust kleine sklare rein sollte nichts passieren

_________________
grins
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 25.12.12, 00:11

okay, vielen dank fur deine antwort Vico.
habe auch mal gehört das skalare neons fressen die neu hinzu ins becken kommen . also angenommen ich pflege bereits 2 skalare und 15 neons seit 2 jahren friedlich neben einander. und dann stock ich den bestand von 15 neons auf 20 auf. das die skalare genau die neuen neuons raus fressen.. ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von woody2011, 25.12.12, 08:38

Hy Sascha · Grundsätzlich gehören Fische von der Größe eines Neons in das Futterspektrum von Skalaren. Wenn junge Skalare zu ausgewachsenen Neons kommen, kann es gutgehen, muss aber nicht. Andersherum dürfte es nicht klappen.

Du kannst natürlich, wenn sie irgendwann merken, dass sie von Snacks umschwommen werden, die Skalare permanent gut im Futter halten, so dass sich die Anstrengung einer Jagd für sie nicht lohnt, ist aber m. E. nicht unbedingt erstrebenswert.

Wenn es aber wirklich gut geht, solltest Du später ebenfalls wieder ausgewachsene Neons dazu setzen, keine Jungtiere, damit dürftest Du das Risiko etwas minimieren.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Neuaquarianer, 25.12.12, 11:08

Ich habe in einem Baumarkt mal XL Neons gesehen, die waren viel größer als der Neon den man gewöhnlicherweise sieht. Ich denke da dürfte dann nix passieren, oder? Die waren sogar größer als der rote Neon, ich weiß nur nicht wie das dann mit der Alterserwartung ist. Ich weiß nur, dass Zwerg-, und Riesenformen von Tieren oft andere Alterserwartungen haben, ob das bei Fischen auch so ist, weiß ich nicht.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Feuerschwanz, 25.12.12, 11:10

Mit kleinen Skalaren und Neons hatte ich noch nie probleme. Sind die Skalare aber schon gross wird es warscheinlich eine leckere Mahlzeit.

_________________
I love Fischis


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von tim, 25.12.12, 11:23

Hallo Sascha,

was gut funktioniert sind Blut.- oder Zitronensalmler.
Die sind etwas größer als rote Neons.
Blutsalmler hate ich mit Skalaren zusammen.

Gruß

_________________
Die Antwort ist 42. Die Frage muss noch formuliert werden.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 25.12.12, 13:59

Hallo alle zusammen und vielen dank für eure antworten,

ja mein plan war es junge skalare zukaufen.
wie viele sollte ich kaufen (Becken 250L- 120x50x50) ?

an andere beifische habe ich auch schon gedacht. habt ihr sonst noch vorschläge für weitere beifische (Salmler) die so ca 7-10cm groß werden?

Allerdings sollten sie mehr weicheres wasser bevorzgen , da in das becken 1Paar mit einzihen sollen.

Den End-Bestand des beckens habe ich mir ungefähr so vorgestellt :

1/1-Apistogramma-Agassizii
(2?)- Skalare
5-Mamoriertebeilbäuche
(15-20)-Beifische (RoterNeon Oder aber auch gerne eine andere GRÖßERE Salmlerart)
2-Antennenwelse
1-Peckoltia pulcher
5-Panzerwelse

Wäre das so in ordnung?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 25.12.12, 14:01

* Allerdings sollten sie mehr weicheres wasser bevorzgen , da in das becken 1Paar Apistogramma-Agassizii mit einziehen sollen. *


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von andi17, 25.12.12, 22:22

ein schöner fisch in deinem Aquarium wäre auch noch der Trauermantelsalmer (:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Eri, 26.12.12, 18:52

Hallo!

Schau dich mal durch die verschiedenen Kirschflecksalmler-Arten [link] [link] [link] ; bei der Überlegung, welche Fische ich wähle, schaue ich mir auch immer mal Filmchen auf YouTube an.

Oder den Gesäumten Schillersalmler [link]

EDIT: Bei der Grundfläche des Aq. solltest du 10-15 Panzerwelse vorsehen, sie werden es dir danken! Und runden Sand zum Gründeln...

Gruß

_________________
Eri

Aquarien: Überhängendes Ufer [link]
Minidschungel [link]

Habe immer Pflanzen abzugeben, einfach nachfragen!


Zuletzt geändert von Eri (26.12.12, 18:55)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 27.12.12, 21:00

@andi
ja den trauermantelsalmler hatte ich auch schon mal in erwähnung gezogen, könnt ich mir gut vorstellen.

@Eri
der Gesäumten Schillersalmler gefällt mir echt gut!
wie viele sollte ich von denen zusammen in das becken setzten?

Zu den Panzerwelsen:
Ja ich denke das du recht hast.
werde so ca 10/12 stück ins neue becken einziehen lassen.
kann man eigl. prblemlos die Corydoras arten kombinieren?
also mehrere arten zusammen setzen, das trd das schwarmverhalten durch kommt ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 27.12.12, 21:05

Moenkhausia sanctaefilomenae - Rotaugen Moenkhausia
würde mir auch gut gefallen..
kähme das auch in frage ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 29.12.12, 18:47

Es Handelt sich übrigens um ein 300L Becken
120x50x50

Kann mir nun jmd die fragen beantworten?

LG Sascha


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 29.12.12, 22:42

??? :confused:
:help:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Mama-im-Einsatz, 30.12.12, 09:43

Guten Morgen.

Verschiedene Panzerwelsarten zu einer Gruppe "machen" (quasi je zwei o drei je Art) geht nicht.
Ich habe es auch schon versucht. Du muesstest wenn dann zwei Gruppen eibsetzen. Zehn von jeder Art geht. manchmal vermischen sie sich wenn sie unterwegs sind.
Aufeinander und aneinander wird allerdings nur unter jeder Art gelegen. So haettest Du dann einfach quasi zwei soziale Gruppen.

_________________
Viele Grüße, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 30.12.12, 12:57

Danke für deine Antwort :)

Dann werde ich lieber nur bei einer Art bleiben.
Und 12 Stück einsetzen.

Ist es in Ordnung 4 junge Skalare auf 300L -120*50*50
Zu kaufen und pflegen ?

Wenn sich daraus ein Pärchen finden sollte würde ich die anderen beiden wieder abgeben , oder aber auch behalten wenn sie sich alle dulden.
I
Wird der salmler Rotaugen-Moenkhausia im Handel oft angebotene?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 30.12.12, 22:46

:help:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von woody2011, 31.12.12, 08:36

Hy Sascha · Da Du das Risiko eingehen möchtest, vergesellschafte die Skalare und die Neons und schau, ob es klappt... Bei den jungen Skalaren würde ich sogar auf eine noch etwas größere Gruppe setzen (5-6 Stk.) und dann gut beobachten und, sobald sich ein Paar gefunden hat, den Rest wieder abgeben.

Bzgl. des Salmlers frage Deinen Fisch-Dealer einfach, ob er ihn für Dich besorgen kann, wenn er ihn nicht im Programm hat. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Händler, wenn man ihnen 2-3 Wochen Zeit gibt, oftmals das bekommen können, was man sucht. Dürfte dann aber etwas teuerer werden, als die "Standartfische". Allzu oft habe ich den Rotaugen-Moenkhausia tatsächlich noch nicht gesehen, bin aber auch nicht der große Salmlerliebhaber (lieber Barben / Bärblinge), so dass ich mir diese Becken beim Händler auch nicht so regelmäßig anschaue.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 31.12.12, 11:00

Hey Woody vielen dank für deine Antwort :)

Hab mir das so gedacht das ich auf die Neons verzichte.. wollte lieber den rotaugen-moenkhausia. Und vllt noch n trupp Trauermantelsalmler .
Ich könnte aber auch meine zebrabärblinge Aufstocken. Wäre das auch eine gute Möglichkeit ?

Das mit den Skalaren mach ich so wie Dus gesagt hast. :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Aqua Ali, 31.12.12, 13:24

Hallo erstmal von meiner seite aus.
Also ich habe mir jetzt mal alles durchgelesen und wie ich merke bist du von den wunsch der neons abgewichen, ist auch ned schlecht weil du von denen nen rießen schwarm brauchst denn wenn die Skalare größer werden(war bei mir so) dann werden die neons immer schüchterner und verstecken sich in pflanzen und verhungern.
Aber wenn du es doch machen willst dann nimm 20-25 stück oder so dann wimmelt da was drinn rum. :lol:
Das mit den zebrabärblingen dürfte eigendlich kein problem sein wenn du da ne angemessene anzahl reintust.
Was noch schöne salmler sind, sind die rotflossenglassalmler die werden auch 6cm groß.
Skalare kannst du am anfang ruhig 5-6 reintuen wie schon gesagt wurde habe ich auch gemacht denn sie sind im jungen alter eigendlich noch schwarmfische aber später dann nimmer. :fisch:
Deshalb wie schon gesagt nach der paarfindung den rest raus, du kannst auch noch ein weibchen drinnen lassen das es 3 sind musst du halt schauen obs gut geht aber eig müsste sich da nichts fehlen.
Noch so ein tipp: es währe vieleicht ned schlecht wenn du bei der bepflanzung irrgendwas mit hohen Blättern einsetzt so wie die echinodorus Bleheri denn des mögen die Skalare später ganz gerne um ihre eier darauf abzulegen.

Ich hoffe ich konnte helffen. :kaffee:

MfG Alex :thumb:

_________________
Sooo endlich ist es soweit:
Ich habe mein Becken auf neuesten Stand gebracht mit Bildern und co.
Und werde versuchen euch alle veränderungen mitzuteilen und regelmäßig neue Bilder reinzustellen also los schauts euch an und macht mich fertig
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 31.12.12, 16:36

Hi aqua ali, vielen dank für deine Antwort :)

Jap, du konntest mir helfen. Vorallem den Tipp mit der Pflanze war gut.
Was kämen denn noch so für Pflanzen zum ablaichen in Frage . Die robust sind. [b]?[/b]

Würden 15-20 zebrabärblinge als angemessene Menge reichen & dann noch vllt so 10-15 Trauermantelsalmler oder rotaugen-mornkhausia oder Rotflossenglassalmler (guter Tipp gefallen mir auch gut) [b]?/b]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Aqua Ali, 31.12.12, 19:31

Dann freu ich mich!

Also wenn du noch robuste pflanzen zum ablaichen suchst dann halt dich an Echinodoren die sind allgemein stabieler und kommt drauf ann welche art auch hoch schau dich einfach mal um es geibt viele von der Familie1!!!
An sonsten gefallen ihnen Vallisnerien (gigantica) gut weil sie gerne durchschwimmen, außerdem kann man damit eine schöne seitenbepflanzung anlegen (was ich nicht mache weil ich da meine technik habe und es sonst zu knikken kommt und das ansaugrohr bedekt währe)

Wegen den zebra bärblingen reichen 15-20 eigendlich schon aber ich würde nur eine art salmler rein tuen und dafür mehr aber im prinzip reichen ja 20 salmler doch denn wenn es größere sind werden sie ja alle 6cm und die Skalare mögen jaa auch etwas freien schwimmraum und so kommen sie mehr zu geltung.
Ich habe auch schon becken gesehen wo nur nen schwarm von 10 fischen drinnen ist 2 Skalare und nen drupp panzerwelse(ca. 10) und 4 L welse oder so des hat auch klasse mann muss es nur dementsprechend verpacken, denn weniger ist oft mehr.

MfG Alex

_________________
Sooo endlich ist es soweit:
Ich habe mein Becken auf neuesten Stand gebracht mit Bildern und co.
Und werde versuchen euch alle veränderungen mitzuteilen und regelmäßig neue Bilder reinzustellen also los schauts euch an und macht mich fertig
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Sascha94, 02.01.13, 16:57

Hey Alex.

Also das mit den pflanzen habe ich mir jz gut durchdacht. Vielen dank.

Die zebrabärblinge werde ich auf 15 Aufstocken. Schwanke aber noch mit der Überlegung 6 Trauermantelsalmer dazu zu packen.
Werde Sie aber erstmal außen vor lassen und nur erstmal die zebras Aufstocken..

Was kostet ein kleiner altum Skalar denn ungefähr ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare&Neons

 Gepostet von Gelöschter User, 02.01.13, 19:17

Hallo,
also Altums in 120x50x50... finde ich, im Gegensatz zum üblichen Tenor, echt bedenklich. Anpassung hin und her - Skalare - besonders Altums - wollen sich zu majestätischen hohen Riesen entwickeln, aber das will ja hier keiner wissen - ich weis, es liest sich nicht so schön und ist auch keine große Hilfe.
Und bei den Fragen zu "denn noch so für Pflanzen zum ablaichen in Frage" ists mir echt zu schnell : Erst mal gesund und glücklich halten, könnte auch mal ein Ziel sein, als im Gesellschaftsbecken ausgerechnet Altums zum Ablaichen zu bewegen. Oder ist das jetzt so einfach geworden in der Zwischenzeit ?

Es gäbe so eine coole Mischung aus SA - Salmlern und kleinbleibenden Cichliden. Aber gut.
Zum Preis kann ich nichts sagen, in keinem Laden hier in meiner Nähe werden die angeboten und online-Kauf....(schulterzuck)?
Viel Glück dabei - den Rest glaube ich erst wenn ich jpgs sehe....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Skalare&Neons

20.10.19 | 10:42 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 57.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz