Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Ein kleiner Kindheitstraum ;-)

» von:Vickie
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):150x60x50 (450 l)
Gesamteindruck:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Besatz:7.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Bepflanzung:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Dekoration:8.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Beckengröße:8.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Wasserwerte:10.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Ein kleiner Kindheitstraum ;-)

" /> Hinzugefügt: 17.02.10, 20:26

Bild 1
Bild vergrößern

04.07.2010


Bild 2
Bild vergrößern

20.05.2010, mein brasilianischer Wassernabel

Bild 3
Bild vergrößern

20.05.2010, Brokatbarben und Regenbogenfische

Angefangen habe ich vor ein paar Jahren mit einem kleinen 60L Becken. (Hat heute mein Sohn ;-)) Wie von einer Sucht getrieben, stieg ich schnell um auf ein gröÃeres (200L). Ich wollte schon immer Fische haben, seit ich klein war. Meine Mutter verbot es mir; wuÃte sie um die Arbeit und Fürsorge, die ein Aquarium benötigt. Erst heute weià ich ansatzweise, was alles nötig ist, um alles richtig zu machen. An meinem jetzigen Besatz sieht man dennoch, das ich NICHT alles richtig gemacht habe; doch mit Hilfe einiger Leute hier aus dem Forum gelang es mir, den Besatz ansatzweise zu optimieren.

Der jetzige Besatz setzt sich wie folgt zusammen:


1 Papageienbuntbarsch (bitte auch den Beitrag in der Datenbank dazu lesen!!)
2 Paare Purpurprachtbarsche
3 Rückenschwimmende Kongowelse
8 Brokatbarben
Metallpanzerwelse
Schwartzis Panzerwelse
Antennenwelse und einige Babys
5 Smaragspanzerwelse

Hier noch eine Info zu den WeiÃstirnmesserfischen, die sich ebenfalls in meinem Bestand befanden: sie tummeln sich mittlerweile im Tierpark Bochum in einem super schicken riesen Becken und erfreuen sich wachsender Berühmtheit. :-D


Pflanzen:
Karolina-Haarnixe (Cabomba caroliniana)
Javafarn (Mikrosorum pteropus var. latifolius)
Riesenvallisnerie (Vallisneria americana)
Barters Speerblatt (Anubias barterie var. barteri)
Herzblättriges Riesenspeerblatt (Anubias barteri var. hastifolia)
Kahles Speerblatt (Anubias barteri var. glabia)
GroÃe Amazonas Schwertpflanze (Echinodorus bleherii)
Riesen Wasserfreund (Hygrophila corymbosa)
Crinum calamistratum

Wie man sieht, habe ich mich für ein offenes Becken entschieden. Für Tipps zu Pflanzen, die aus dem Wasser heraus wachsen und dann nach Möglichkeit noch blühen (UND ungefährlich für Katzen sind) bin ich immer dankbar :-)


Speiseplan:
Frostfutter: Artemia, rote und schwarze Mückenlarven
Flockenfutter, Krill, Futtertabletten und Welschips, Daphnien, Tubiflexwürfel sowie Chilidensticks
Frische Sachen für meine Welse auf Futterhaken sind Zuchini, Paprika und Erbsenpüree gemischt mit Artemia (kommt suuuper gut an)
Selbstverständlich nicht alles auf einmal ;-)

Wasserwerte:
PH-Wert: 7,0
KH: 7
GH: 10
NH4/NH3: 0
NO²: 0
NO³: 10
PO4: 0,5
CU: 0

Deko
zwei Wurzeln (eine groÃe stark verästelte, die Verästelungen habe ich nach unten gedreht, mag zwar ungewöhnlich sein, dennoch entstanden so Verstecke für gröÃere Fische; eine kleinere, bepflanzt mit Javafarnablegern)

Flache Steine, die ich, getrennt mit Schiefer, übereinander getürmt habe, so entstanden direkt mehrere kleine Höhlen für Panzer- und Antennenwelse.

Ein Deko-Stein aus dem Fachhandel mit zwei Eingängen, eine schöne Versteckmöglichkeit für mittelgroÃe Fische.

Einen Ton-Tunnel aus dem Fachhandel, ebenfalls für kleine und mittelgroÃe Fische ein gutes Versteck.

Eine kleine Ton-Terasse, zur optischen Auflockerung; dort ist beispielsweise das Glücksbambus eingesetzt, so kann es gut aus dem Wasser ragen.

Eine kleine Ton-Röhre für Welse aus dem Fachhandel.

Einige Kokosnüsse, teilweise aus "eigener Herstellung" ;-) teilweise aus dem Fachhandel.

Ein kleines "kitschiges" Teilchen musste einfach sein: ein Luftausströmer von Walt Disney aus dem Film "Cars" (man merkt, ich komme aus der Automobilbranche ;-))

Eine riesen Perlmutt-Muschelhälfte, ein tolles Geschenk von meiner Oma.

Technik
Leuchtbalkenaufsatz der Firma GLO mit zwei unterschiedlichen Leuchtstoffröhren (eine für die Fische, eine für die Bepflanzung)

AuÃenfilter von Tetra (Tetratec)


Düngung
Zur Düngung benutze ich täglich CO²Dünger von easylife sowie den dazu gehörigen Volldünger einmal wöchentlich.


Hier noch einige Bilder

Bild
Efeutute im Glaseinhängekasten, Bewässerung von unten

Bild
Schräg unter den Brokatbarben Omas Perlmutt-Muschel

Bild
Gesamtansicht von hinten

neues vom 04.07.2010

Bild
Lifalilis,red parrot und Brokatbarben

Bild
meine crinum calamistratum, ich hoffe sie gedeiht gut :)

Bild
so langsam wächst und gedeiht alles prächtig :-)!



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von eddiefreddie, 20.05.10, 19:31

Hallo Vickie,

klasse, dass du für deine WeiÃstirnmesserfische eine gute Bleibe gefunden hast :thumb:

Dein Becken gefällt mir optisch nach wie vor super, der Effekt durch den Glücksbambus ist genial:)


GruÃ
eddifreddie


Kommentar

» Gepostet von Segelkärpfling, 19.04.10, 23:44

Hi Vickie,

danke für deinen Kommentar. Der Glücks"bambus" sieht gut bei aus, habe auch in einem anderen Becken 4 davon drin.
Wie sind denn diese Pflanzkästen aufgebaut? Haben die Löcher, die einen Durchfluss ermöglichen? Und wie bepflanzt du die?
Zypressen? Das sind doch Bäume soweit ich weiÃ.
Ich hab gute Erfahrungen mit Efeutute (einfach einen Ableger abschneiden und den Stiel ins Wasser halten, die Blätter müssen rausgucken und bald fängt die Pflanze an zu wurzeln und zu wachsen) und Einblatt gemacht.
Beim letzteren wächst das Exemplar, das ich in einen Damenstrumpf mit Seramis gepflanzt hab, und das ins Wasser gesteckt, am besten. Die Pflanzen ohne Substrat wachsen zwar auch, aber nicht so schnell und nicht so schön groÃ.
Auch Grünlilie und Fensterblatt kann man gut am Wasser halten, indem man die Luftwurzeln ins Wasser hängen lässt.


Kommentar

» Gepostet von Vickie, 16.03.10, 12:53

Hallo Türkis :-D

vielen Dank :thx:

Och das mit den Schnecken iss ja nen Ding, kenn mich da nicht so gut aus und dachte es wären die gleichen :rolleyes:

Na dann hoffe ich mal Du hast ne gute Wertung hinterlassen. :grins:

_________________
:fisch: über eine Bewertung für meine AQ`s würde ich mich freuen... :grins:
450L Gesellschaftsbecken [link]
25L Cube [link]
63L Gesellschaftsbecken [link]
Habe TDS abzugeben... PLZ 45... :)


Kommentar

» Gepostet von Türkis, 15.03.10, 22:00

Wow, ich mag deine Einrichtung sehr, vor allem die Bambusstäbe haben das gewisse Etwas.

Wegen deinem Kommentar: Danke für den Tipp mit den Raubturmdeckelschnecken aber ich suche Turmdeckelschencken.

lg

_________________
mein Aquarium: [link]


Kommentar

» Gepostet von Vickie, 25.02.10, 22:18

Hallo Nurmiboy,

erst mal danke fürs Kompliment grins

Hast keinen Platz dafür?? Wie wäre es mit umziehen? 8)

Einem Freund, den ich total infiziert habe, kam ein übler Gedanke. :uh: Er hat zur Zeit nur wenig Platz in seiner Wohnung, er hat daher ein kleines 60L Becken und ein Nano. Er hat schon zu seiner Freundin gesagt, wenn sie denn ausziehen würde, hätte er auch Platz für ein gröÃeres Becken (ich bot ihm mal mein altes 200 L Becken an) Da seine Freundin auch meine ist, kannste Dir vorstellen, was die mir erzählt hat! :lol: :lol: :lol:

Zum fotografieren: ich hab mich heute auch mal wieder versucht, aber leider nicht so erfolgreich :( Ich bleib aber dran

GruÃ
Viola

_________________
:fisch: über eine Bewertung für meine AQ`s würde ich mich freuen... :grins:
450L Gesellschaftsbecken [link]
25L Cube [link]
63L Gesellschaftsbecken [link]
Habe TDS abzugeben... PLZ 45... :)


Kommentar

» Gepostet von Vickie, 25.02.10, 22:17

Hallo Nurmiboy,

erst mal danke fürs Kompliment grins

Hast keinen Platz dafür?? Wie wäre es mit umziehen? 8)

Einem Freund, den ich total infiziert habe, kam ein übler Gedanke. :uh: Er hat zur Zeit nur wenig Platz in seiner Wohnung, er hat daher ein kleines 60L Becken und ein Nano. Er hat schon zu seiner Freundin gesagt, wenn sie denn ausziehen würde, hätte er auch Platz für ein gröÃeres Becken (ich bot ihm mal mein altes 200 L Becken an) Da seine Freundin auch meine ist, kannste Dir vorstellen, was die mir erzählt hat! :lol: :lol: :lol:

Zum fotografieren: ich hab mich heute auch mal wieder versucht, aber leider nicht so erfolgreich :( Ich bleib aber dran

GruÃ
Viola

_________________
:fisch: über eine Bewertung für meine AQ`s würde ich mich freuen... :grins:
450L Gesellschaftsbecken [link]
25L Cube [link]
63L Gesellschaftsbecken [link]
Habe TDS abzugeben... PLZ 45... :)


Kommentar

» Gepostet von nurmiboy, 24.02.10, 20:01

Hi Vickie,

zuerst mal Danke für Deine Bewertung meines Aquariums.

:thx:

Das Fotografieren ist ein neues Hobby von mor und ich versuche es z. Zt. mal mit Aquarienfotografie. und manchmal klappt es ja.
Dei Aqurium finde ich echt toll :thumb: , und bei genügend Platz hätte ich sowas auch gern bei mir im Wohnzimmer - geht leider nicht :heul:

Wünsche Dir weiterhin viel SpaÃ

Nurmiboy

_________________
Bitte schaut Euch auch meine Aquarien mal an.
160 Liter - Mein 2. Fischasyl [link]
96 Liter - Salmler und Welse
[link]


JAJAJA

» Gepostet von Vickie, 19.02.10, 13:58

grins Hallo Eddiefreddie grins

Guut, das Du nochmal nachgeschaut hast ;)
Scherz beiseite... bin ja nicht NUR zum Spaà hier, sondern damit ich auch von erfahrenen Aquarianern Tipps und Ratschläge bekomme... das funktioniert natürlich nur wenn ich auch EHRLICH schreibe, was sich in meinem Becken befindet :uh:

Das das noch nicht so optimal ist, weià ich ja. Sollte es Schwierigkeiten geben, werde ich dafür sorgen das die Tiere getrennt werden. Das muste ich schonmal machen, aufgrund von zu starkem territorialem Verhalten.

Das die "Ratschläge" aus den Zoo"fachgeschäften" nicht immer optimal sind, weià ich mittlerweile. Dafür bin ich hier :-)

Wie Du sicherlich gesehen hast, habe ich erfreuliche Hilfe bei der Beitragsbearbeitung zum Papageienbuntbarsch erhalten. Ich habe mir den § aus dem Tierschutzgesetz ausgedruckt und trage ihn bei mir. Sollte ich diese Tiere im Handel nochmal sehen, bekommen die diesen Ausdruck um die Ohren gehauen. :madgo: :teufel:

Habe Wasserwerte und Futter ergänzt.Erwarte von Dir auch wieder die dementsprechende Kritik.

Liebe GrüÃe
Viola

_________________
:fisch: über eine Bewertung für meine AQ`s würde ich mich freuen... :grins:
450L Gesellschaftsbecken [link]
25L Cube [link]
63L Gesellschaftsbecken [link]
Habe TDS abzugeben... PLZ 45... :)


Kommentar

» Gepostet von eddiefreddie, 18.02.10, 13:23

Halli Vickie,

ich habe gerade deinen oder den von dir mitverfassten Eintrag zum Papageienbuntbarsch in der Datenbank gelesen - top :thumb:

Dann weiÃt du ja genau was ich meine und fühlst dich nicht auf den Schlips getreten;)

Finde gut, dass du so damit ungehst :thumb:

Und beim nächsten mal vorher informieren ;) ;) ;) und ich sollte vielleicht erst ins Profil schauen und dann meckern^^
das Thema "böse Verkäufer" ist hier nen Dauerbrenner, wie du vielleicht auch schon gelesen hast...


Kommentar

» Gepostet von eddiefreddie, 18.02.10, 13:15

Hallo:)

Optisch finde ich hast du ein schönes Aquarium :thumb:

Der Besatz ist aber nicht soo optimal, wie du eigentlich auch richtig angemerkt hast:

An meinem jetzigen Besatz sieht man dennoch, das ich NICHT alles richtig gemacht habe. Allerdings passt es so prima vom Besatz her zusammen, das alles klappt. Es gibt keine "Prügeleien" oder sonst was. In meinen 450 L tummeln sich:


Es wird vielleicht auch in Zukunft keine Prügelknaben geben, dafür aber vielleicht Häppchen - dafür könnte nähmlich der WeiÃstirnmesserfisch sorgen bzw. die WeiÃstirnmesserfische!
Mal davon abgesehen, dass er anderen Insassen als Futter betrachten könnte, wird er mit bis zu 50cm Endlänge zu groà für dein Becken.
Hier mal der Link aus unserer Datenbank: [link]

Papageienbuntbarsche sind Qualzuchten und gehören weder in den Handel noch in ein Aquarium.
Einen entsprechenden Artikel findest du hier: [link]
Es ist schade, dass diese Tiere gezüchtet und verkauft werden - kaufen sollte man sie entsprechend aber natürlich auch nicht!
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du davon nichts wusstest und der Verkäufer dir auch nichts groà über den Fisch erzählt hat!
Ganz wichtig ist es, sich vor dem Kauf ausführlich über einen Fisch zu informieren!!!


Weitere Angaben zu Wasserwerten, Futter, etc wären auch nocht von Interesse:)

GruÃ
eddiefreddie


Gehe zu Seite:<<<12


Navigation

Community » Mein Aquarium » Ein kleiner Kindheitstraum ;-) von Vickie

20.05.24 | 02:11 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 18



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz