Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Neubesatz 80er Becken

Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von KidA, 19.01.09, 15:41

Also...
Ich würde gern mein 80er neu besetzen und bin dabei auf einige Tipps der Comunity angewiesen.
Da in meinem AQ so mancher Fisch zu gross wird würde ich sie gerne abgeben...
Dabei meine ich die Skalare, Siamesischen Rüsselbarben und noch evt. Mosaikfadenfische....

Bei den Mosaikfadenfischen weiss ich nicht was für ein Becken sie brauchen...
Im Aquarien Atlas steht ein 60er würde reichen.
Und in anderen Büchern uach hier in der Datenbank steht, dass sie nicht in mein 80er passen würden...
Was stimmt denn jetzt eigentlich??

Ich würde die Mosaikfadenfische sehr gerne behalten, da ich finde, dass sie die schönsten Fische in meinem Becken momentan sind.

Die gleiche Frage stelle ich bei den Siamesischen Rüsselbarben.
Reicht denen ein 80er oder brauchen die ein grösseres??
Wie ich in meiner Aq-beschreibung bereits erwähnt habe steht auch wie beim mosaikfadenfisch, dass ihnen ein 80er reichen würde.
Ausserdem hat mein Fischhändler gesagt eine einzige Barbe bröuchte alleine bereits 50l... Das rechnet man só ja auch beim Diskus....

Und über die Skalare muss man ja nicht allzu viel reden.


Wenn ich nun alle 3 Fischarten los sein werde, dachte ich für einen Neubesatz an ein Labyrinther-Becken.
Das heißt meine Fvoriten wären dabei Honiggurami, Paradiesfisch und Zwergfadenfisch.

Kann man 3 Labyrinther-Pärchen zusammen halten??
Ich würde sagen das 2 Pärchenn ausreichen würden, aber wäre es möglich sie zu dritt ( zu sescht) halten??

Der Hiniggurami soll ja kein so toller Fisch sein, den man im Gesellschafts-aq halten kann (laut Aquarien-Atlas)...

Allerdings habe ich da keine Erfahrung damit.


Nochmal die Fragen zusammengefasst:

1. Kann man Mosaikfadenfische in einem 80er halten??
2. Kann man Siamesische Rüsselbarben in einem 80er halten??
3. Kann man drei verschiedene Labyrinther-Pärchen in einem 80er mit durchschnittlichen Versteckmäglichkeiten halten??
4. Sollte man den Honiggurami in einem Artenbecken halten oder ist die Haltung auch im Gesellschafts-AQ möglich??
5. Könnt ihr mir die Frágen beantworten??

Danke schon mal im voraus-...

_________________
60er:
[link]

80er:
[link]

Brauch da grad in dem Thread Hilfe, hat mit einem Neubesatz meines 80ers mit Labyrinthern zu tun...

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von M&M, 19.01.09, 16:48

Hallo!
Finde es gut, dass du nochmal alle Fragen zusammengefasst hast, sonst wäre ich da glaube ich nicht ganz durchgestiegen... :rolleyes:
Zu 1.:
Nein, da sie doch sehr groß werden und selbst das Gutachten "Mindestanforderungen zur Haltung von Zierfischen" des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz sagt min. 240L und die sind sonst eigentlich immer recht knapp dabei.
Zu 2.:
Nein, da sie ja schon 15cm groß werden und dann noch ein Schwarm, geht gar nicht, mindestens 350L (siehe [link] )
Zu 3.:
Da ist wohl zu wenig Platz, würde ich von abraten.
Zu 4.:
Habe ich keine eigenen Erfahrungen mit, aber laut Datenbank [link] ist eine ruhige Gesellschaft kein Problem.
Zu 5.:
Fast alle.
MfG. Malte

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von KidA, 19.01.09, 16:50

wie viel an Pärchen wäre dann das Maximum??

Jemand im Chat hat mir ein Pärcehn empfohlen...

_________________
60er:
[link]

80er:
[link]

Brauch da grad in dem Thread Hilfe, hat mit einem Neubesatz meines 80ers mit Labyrinthern zu tun...

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von M&M, 19.01.09, 17:03

KidA schrieb am 19.01.09, 16:50:
wie viel an Pärchen wäre dann das Maximum??

Jemand im Chat hat mir ein Pärcehn empfohlen...


Es kann mit mehreren gut gehen oder halt nicht, eins ist immer am besten. Um welche Arten handelt es sich denn?

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von KidA, 19.01.09, 17:07

Wenn 2 dann wahrscheinlich Honiggurami und Paradiesfisch....

Evebtuell tausche ich einen der beiden in einen Zwergfadenfisch um....

Bin mir noch nicht ganz sicher aber wahrscheinlich schon so...


Dann würde mein Besatz so aussehen:
2 Paradiesfische
2 Honiggurami
3 Antennenwelse
5 Marmorierte Panterwelse

Das ist finde ich ein klein wenig lehr...
Nochmal meine Fragen:

Würden 2 Pärchen gehen??
Passen da noch irgendwelche andere mittelgrosse fische rein(5-10cm)??


_________________
60er:
[link]

80er:
[link]

Brauch da grad in dem Thread Hilfe, hat mit einem Neubesatz meines 80ers mit Labyrinthern zu tun...

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von mcsun1, 19.01.09, 20:01

Hallo,
ich habe bei meinem 180l AQ 3 Mosaikfadenfische (1m/2w) , 3 Marmorfadenfische(1m/2w) 3 Zwergfadensfische (1m/2w) sowie 4 Brokatbarben. Kommen alle gut miteinander aus.
Paradiesfische sind etwas launisch und bei zuviel Besatz können sie aggressiv werden.
MfG
Ronald


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von eddiefreddie, 19.01.09, 20:21

Hallo kidA

ich würde von einer vergesellschaftung von Honigguramis und Paradiesfischen eher abraten, Paradiesfische können sehr ruppig sein!
Besser wäre statt den Paradiesfischen Zwergfadenfische zu nehmen!
Dann noch liebr 2 Antennenwelse und dafür aber 8 Panzerwelse!

LG eddiefreddie


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von KidA, 19.01.09, 20:43

Ja das mit den Paradiesfischen les ich jetzt auh in einigen Büchern.

Finde das aber irgendwie leblos...
Da fehlt noch irgendwas finde ich dann...

Vielleivht noch ein schöner l-wels...
z. B. L46...
aber ich weiss nicht wie viel der kostet...
Und von dem bräuchte ich dann wieder eine Gruppe und dann ist mein AQ wieder voll...

Aber der fällt auch nicht mehr so auf...

Gibts keinen Fisch am besten ein Pärchen den man da dazuhalten könnte??

_________________
60er:
[link]

80er:
[link]

Brauch da grad in dem Thread Hilfe, hat mit einem Neubesatz meines 80ers mit Labyrinthern zu tun...

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von Tops, 19.01.09, 21:02

wie wäre es denn wenn du dir noch eine salmler art aussuchen würdest.
ich habe in meinem 200 liter becken 1 zwergfadenfisch männchen und 3 weibchen dazu. und der kollege ist so ruppig das ich mein damaliges 2. männchen schon nach einem tag wieder abgegeben musste.
und ich kann mir nicht vorstellen das man mehrere verschiedene arten in einem so kleinem becken halten kann.

ich schlage vor du machst nur einen harem der fadenfische, welche auch immer. dazu wie eben schon gesagt die antennenwelse auf 5 aufstocken und die panzerwelse auf 8 sufstocken.

ich weiss nicht wie die anderen das sehen, aber vlt. kannst du dann noch 8 kleine salmler dazu setzen. kupfersalmler z.b.

_________________
200 Liter Aquarium
Sternchenschmerle,Dornauge,Kupfersalmler,Zwergfadenfisch

Neue Fotos, neue Beschreibung! Bewertet mein AQ und lasst Kommis da! [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von KidA, 19.01.09, 21:17

Oh fällt mir grad wieder ein...
Zwergfadenfish in Haremshaltung...

Also Fafi mit Schwarmfisch is möglich....

Naja ich überleg mir mal nochmal alles...

Wenn jemand noch n paar Infos hat:Nur raus damit....

Ansonsten thx an die die mir geholfen ham

_________________
60er:
[link]

80er:
[link]

Brauch da grad in dem Thread Hilfe, hat mit einem Neubesatz meines 80ers mit Labyrinthern zu tun...

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von M&M, 20.01.09, 09:23

Hallo!
Da du ja anscheinend momentan 3 Pärrchen Labyrinther hälst, kannst du doch gut einschätzen, ob das klappt, oder? Wenn die sich öfters fetzen und so, solltest du reduzieren, aber wenn alles ruhig ist, warum? Solange die Fische nicht zu groß werde (z. B. Mosaikfadenfische).
Paradiesfische sind zudem starke Charakterfische, es gibt agressive, aber auch viele ruhige.
Würde dann keine Salmler mehr dazu setzen, da zu viel.
MfG. Malte

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von KidA, 20.01.09, 16:07

Nein ich habe grade keine drei Pärchen....
Mein Besatz ist grad ziemlich katastrophal...

3 Skalare
2 Mosaikfadenfische
3 Siamesische Rüsseöbarben
3 Antennenwelse
6 Marmorierte Panzerwelse

Von dem Besatz will ich die Skalre, Mosaikfadenfische
Und die Rüsselbarben abgeben...

Und da Antennwelse und Panzerwelse ziemlich wenig ist dachte ich halt an 3 Pärchen Labyrinther...
Aber 3 sind ja wohl zu viel und jetzt kauf ich mir wahrscheinlich nur eins...
oder vielleicht 2...
Aber davon wird mir ja auch ab und nicht abgeraten...

_________________
60er:
[link]

80er:
[link]

Brauch da grad in dem Thread Hilfe, hat mit einem Neubesatz meines 80ers mit Labyrinthern zu tun...

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von Tops, 20.01.09, 19:14

ich kann dir nur aus meiner erfahrung berichten, vielleicht hast du glück und es funktioniert, ich würde dir aber trotzdem eher abraten 2 arten fadenfische zu halten.

ich zum beispiel werde mir bald mein 3.becken zulegen und schaue mir dafür schonmal ein paar ährenfischarten an.
mein favourit ist bis jetzt das gepunktete blauauge. vielleicht gefällt dir ja auch eine dieser arten

_________________
200 Liter Aquarium
Sternchenschmerle,Dornauge,Kupfersalmler,Zwergfadenfisch

Neue Fotos, neue Beschreibung! Bewertet mein AQ und lasst Kommis da! [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von Willi, 31.07.09, 17:28

Hi KidA,

ich möchte dir jetzt mal einen Vorschlag machen.

Ich würde den Besatz wie folgt assehen lassen:

-Zwergfadenfische(1m, 2 oder 3w, nach meinem Geschmack eher 2)
-8-10 Kupfersalmler(oder eine salmlerart deiner wahl, ich würde die Kupfers empfehlen)
-die Welse würde ich so lassen

Dies wäre jetzt ein Besatz nach meinem Geschmack, ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß Willi


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Neubesatz 80er Becken

 Gepostet von Martin18, 31.07.09, 17:56

Willi schrieb am 31.07.09, 17:28:
Hi KidA,

ich möchte dir jetzt mal einen Vorschlag machen.

Ich würde den Besatz wie folgt assehen lassen:

-Zwergfadenfische(1m, 2 oder 3w, nach meinem Geschmack eher 2)
-8-10 Kupfersalmler(oder eine salmlerart deiner wahl, ich würde die Kupfers empfehlen)
-die Welse würde ich so lassen

Dies wäre jetzt ein Besatz nach meinem Geschmack, ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß Willi



Eine kleine Anmerkung dazu, Kupfersalmler(Hasemania nana) sind eine besondert aggressive und zupfende Salmlerart. Meiner Auffassung nicht in Gesellschaft mit langflossigen Labyrinthfischen zu halten.
Da würde ich eher eine andere kleinbleibende Salmlerart empfehlen.

Desweiteren würde ich es ersteinmal mit einem Pärchen probieren und schauen, wie das Becken reviermäßig aufgeteilt wird. Sonst kann es später zu beißereien und Revierstreitigkeiten kommen. Dieser Stress und die daraus resultierenden Verletzungen enden nicht selten tödlich.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Suche einen Privatzüchter, von dem du die Tiere bekommst. Zwergfadenfische sind leider zuchtbedingt sehr anfällig für diverse Krankheiten(Fischtuberkulose, Bauchwassersucht, Flossenfäule oder diverse andere Krankheiten)
Die im Handel erhältlichen Tiere sind Billigzuchten aus Asien mit schlechter Qualität, die im Zoogeschäft oft nur durch Medikamentenzugaben am Leben erhalten werden.

Gruß Martin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Neubesatz 80er Becken