Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Zweites Gesellschaftsbecken

» von:Prachtschmerle33
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):120x40x50 (240 l)
Bewertung
Dieses Aquarium ist nicht zur Bewertung freigegeben!

Zweites Gesellschaftsbecken

 Hinzugefügt: 18.11.08, 15:07

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht


Bild 2
Bild vergrößern

Die Technik.

Bild 3
Bild vergrößern

Einige Guppys

Besatz:
-2 Antenenwelse (Ancistrus sp.)
-1 Leopardpanzerwels (Corydoras trilineatus)
-1 Prachtschmerle (Chromobotia macracanthus)
-Viele Guppys (Poecilia reticulata)
-1 Schrägschwimmer (Thayeria boehlkei)
-Viele Turmdeckelschnecken (Melanoides tuberculata)
-Viele Posthörnchen (Gyraulus sp.)

Technik:
-150W Heizstab von EHEIM/JÄGER
-Thermometer
-EHEIM professionel 2 Aussenfilter

Aquarium:240l Glasaquarium mit Abdeckung von Juwel, Neonröhren und einer Kommode als Unterschrank.

Bodengrund:
links Sand, mitte feiner Kies, rechts grober Kies

Pflanzen:
-Pfeilkraut (Sagittaria subulata)
-Wasserkelch (Cryptocoryne tropica)
-Nixkraut (Najas guadalupensis)
-Hornkraut (Ceratophyllum demersum)
-Riesen-Vallisnerie (Vallisneria gigantea)
-Ägyptischer Lotus (Nymphaea rubra)

Temperatur:
27°C

Wasserwerte:
PH=Zwischen 7,5 und 8,0
GH=12
KH=10
NO2=0,0

Dekoration:
2 gr. und 1kl. Wurzeln(alle drei etwas von den Antenenwelsen zerfressen), eine Tonröhre, ein Loch- und ein normaler Stein und ein Tonhäuschen.

Futter:
-Gelegentlich Lebendfutter
-Welstabs von Sera
-Hauptflockenfutter von Sera
-FD Rote Mückenlarven von Sera
-Gelegentlich Frischfutter (Möhren, Kartoffel, Gurke, ...)
-Söll Flockenfutter
-Söll Kelp Tabs
-Söll Vegi Flakes
(Hauptsache abwechslungsreich ;) )

Sonstiges:
Die Aquarium Rückwand wurde selbst gestaltet(gemalt).
Der Aquariendeckel ist jetzt passend (ich werde demnächst noch ein aktuelles Foto machen)



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Schmerlenfreund98, 09.01.13, 20:05

Liebe Prachtschmerle33,

Ich weiß nicht, ob das hier schon genannt wurde, aber du solltest deine Prachtschmerlen unbedingt aufstocken. Sie sind Schwarmtiere und wie bei vielen Schmerlen kann es passieren, dass sie bei Einzelhaltung auf Dauer aggressiv werden! Mit der Zeit wird sie (werden sie) auch für dein Becken zu groß werden. Für die dauerhafte Haltung dieser Schmerlen schätze ich, dass Becken ab 500 Liter besser geeignet wären. Ich will keine Panik machen, wenn sie noch nicht groß ist, kann sie noch laaaaange in deinem Becken verweilen (nur nicht alleine). Schau dazu auch mal hier nach: [link]

Grüße Schmerlenfreund

_________________
Lange Rede, kurzer Sinn, da steckt jawohl der Schmerlenfreund drin! :lol:


Kommentar

» Gepostet von Prachtschmerle33, 21.06.11, 14:11

Also wie gesagt eigentlich sind deutlich mehr Pflanze im AQ grins . Hab nur grad vor dem Foto nen bischen gegärtnert. An der Oberfläche sieht man auch noch auf der rechten Fläche einige Schwimmpflanzen diese wachsen innerhalb von wenigen Wochen bis zur Tonröhre runter dann wird wieder gegärtnert. Den Guppys gefällt dieses Schwimmpflanzendickicht auch immer ganz gut verstecken sich da teilweise drin. Den Dünger probier ich vlt. trotzdem mal aus :thumb: .

_________________
Lg Michael

Mein Gesellschaftsaquarium:
[link]
Mein Asienbecken:
[link]


Ratschlag

» Gepostet von lil_Phil, 21.06.11, 13:42

Hi, wie sieht dein AQ denn inzwischen aus?

Für besseres Pflanzenwachstum kann ich dir nur zur Düngung mit Profito raten. Schau dir mein AQ Lebenslauf an. Habe im Okt. 2010 mit Düngung von Profito (davor diverse andere ausprobiert, Dennerle etc.) angefangen, und du kannst sehen wie die Pflanzen danach explodiert sind.

Meiner Meinung ein gutes Produkt, und bei sparsamen Einsatz reicht die Flasche ewig. (ich gebe die Hälfte wie empfohlen,bzw. alle 2 Tage ca. 1ml, bei mehr kamen bei mir Algen). Meine 500ml Flasche geht nun nach einem Jahr zur neige.

Auch kann ich "Carbo" als guten und wirksamen kurzfristig einzusetzenden Algen hemmer / vernichter empfehlen. Als Kohlenstoffdünger ist es eher quatsch.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 20.06.11, 14:07

Hiich find dein Becken etwas Kahl bepflanzt, so auf der rechten Seite vielleicht noch ne Vallesneria?
Panzerwelse müsstest du noch aufstocken da es Schwarmtiere sind. 6 weiter und die Fühlen sich besser.
Mit Hexenwelsen genau so.
Müsstest dann mal schauen wieviele Guppys das X sind.
240Liter ist ja sonst groß genug. Gruß Clemens


Kommentar

» Gepostet von Prachtschmerle33, 19.06.11, 16:03

So Foto 1 und 3 hab ich jetzt mal aktualisiert!

_________________
Lg Michael

Mein Gesellschaftsaquarium:
[link]
Mein Asienbecken:
[link]


Kommentar

» Gepostet von Prachtschmerle33, 16.06.11, 17:48

Mittlererweile ist das AQ schon ordentlich veralgt muss schon alle paar Wochen was rauszupfen und wegkratzen :tee: .
Und der PH-Wert ist tendentiell eher etwas niedriger (ich schätz mal so auf 7,8 ). Auch müssten die Guppys die dort vorwigend leben einen Wert bis zu 8,5 ) vertragen
:thx: für die positive Kritik

_________________
Lg Michael

Mein Gesellschaftsaquarium:
[link]
Mein Asienbecken:
[link]


Kommentar

» Gepostet von Kjartan512, 16.06.11, 16:23

der ph-wert ist ziemlich hoch(8!!!) besser ist 7,0 oder 7,5 aber sonst echt cooles aqua!!! 8) :thumb:
ein Tipp:lass das aqua einbisschen veralgen dass wird den welsen gut tun und man lässt der natur freien lauf :wink: :lol: :fisch:


Kommentar

» Gepostet von Prachtschmerle33, 18.01.11, 21:10

Der Kies/Sand liegt bis vorne im Becken es sieht vlt. so aus als wäre Ein Zwischenraum da ziemlich viel Kies (sicher 7cm) im Aq ist.
Zu der Abdeckung diese ist noch von einem alten AQ und wurde links und rechts mit Plexiglasscheiben verlängert da das AQ auch einiges an Tageslicht hat glaube ich nicht das ein Lichtmangel besteht.
Bei den Panzerwelsen ist im Augenblick nur eine Art diese wird auch möglicherweise aufgestockt da ich mein Aquarium heute (bis auf die Bilder) aktualisiert habe sind nur noch 2 Panzerwelse im AQ diese waren bis vor kurzem noch mehr.
Die Prachtschmerle bräuchte eigentl. ein größeres AQ, ich weis aber es wird wohl kaum jemand eine einzelne Prachtschmerle nehmen und es gibt durchaus auch 120l Becken in dem diese Fische gehalten werden da Verkäufer dort leider immer wieder Mist bauen.
Ich hoffe ich konnte deine Kritikpunkte beantworten. Und in nächster Zeit muss ich mal neue Fotos reinstellen :grins: die alten sehen ziemlich dürftig aus

_________________
Lg Michael

Mein Gesellschaftsaquarium:
[link]
Mein Asienbecken:
[link]


Kommentar

» Gepostet von Cory-Wels, 18.01.11, 19:59

Hi!
Deine sind dann Schrägschwimmer. Pinguinsalmler haben einen schwarzen Streifen, der nur bis zur Mitte des Fisches reicht.
Cory-Wels

_________________



Kommentar

» Gepostet von Flo_the_fisch, 18.01.11, 19:01

@ Pracht-schmerle.... man muss ja nicht jedes Becken toll finden indem ne Prachschmerle schwimmt!

Kritikpunkte:
wie bereits angesprochen muss dein 'ganzer Stolz' leider raus aus dem Becken da er viel zu groß wird!

der Kies, liegt der bis vorne im Becken ? o.O das sieht so aus als wäre da nix....

die Panzerwelse abgeben oder aufstocken (dann aber vllt lieber nur eine sorte)

und die Abdeckung öhm.. passt nich ganz ^^

da das becken von 08 ist geh ich davon aus das das alles behoben wurde !!!

MfG Flo


Gehe zu Seite:123>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Zweites Gesellschaftsbecken von Prachtschmerle33

24.10.19 | 07:30 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 19.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz