Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Skalare

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #25592

Skalare/Weiches Wasser

 Gepostet von hose112, 17.01.13, 19:10

Hallo ,

ich bin ein Neuling, und wenn ich was falsch mache, würde ich mich freuen, wenn ihr mich darauf hinweist.

Ich habe ein 240 l Aquarium (1,20*40*50=L*B*H)
Größere Wurzeln drinne, eine reicht zur Wasseroberfläche und Schwertpflanzen.

Ich wollte mir ein Paar kaufen, aber in der Zoohandlung haben sie es nicht gemacht mit zuerst 5 kaufen und wenn sich ein Paar gebildet hat, die anderen wieder abgeben.

Daher habe ich mir 2 Skalare geholt, die beiden sind etwa gleich groß zwischen 5-6 cm.

Woran merke ich das die ein Paar sind?? Was könnte ich tun damit sie ablaichen?

Ich mache 2 mal in der Woche ein Wasserwechsel mit ungefähr 30 l.

Schönen Abend noch und danke im Voraus für gute Antworten :thumb:

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Zuletzt geändert von hose112 (27.03.13, 21:01)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Aqua Ali, 17.01.13, 19:21

Erstmal herzlich willkommen im Forum!!!
:thumb:
Erstmal musst du bei den skalaren sicher stellen das es mänchen und weibchen sind.
Etwas besonderes das sich ein paar findet kannste ned unbedingt wachen, denn wie gesagt sie suchen sich die partner selber aus.
Allerdings, da sie eh nur zu zweit sind und nix anderes übrig bleibt gibt es eine höhere warscheinlichkeit das sie zueinander finden und wenn nicht und es garrned passt kann es dazu kommen das der stärkere den anderen angreift, wenn nicht sogar unbringt! :teufel:
:nurse:
Wass noch wichtig ist sind die wasserwerte den da der Skalar aus Südamerika kommt mag er einen etwas niedrigeren ph wert so 6,5-7,00 ist obtimal!!!

Du kannst dein Becken übrigens auch vorstellen wenn du willst und Bilder reinstellen wenn dir was im unklaren von den pflanzen ist co... :kaffee:

Ich hoffe ich konnte etwas helfen und wenn ich nicht ganz recht habt dan berichtigt mich bitte denn ich will ja keinen mist weiterlehren!! :kaffee:

MfG Alex :thumb:


_________________
Sooo endlich ist es soweit:
Ich habe mein Becken auf neuesten Stand gebracht mit Bildern und co.
Und werde versuchen euch alle veränderungen mitzuteilen und regelmäßig neue Bilder reinzustellen also los schauts euch an und macht mich fertig
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 17.01.13, 19:43

Hallo,

meine Waserwerte sind:

ph-Wert:6,8
Karbonhärte:6-10
Gesamthärte:8-16
Nitrit:0
Nitrat:10
Habe die Wasserwerte mit sera Teststreifen gemessen.

Ich habe mal gelesen, das man Männchen und Weibchen unterscheiden kann, das Weibchen hat eine spitze Schnauze und das Männchen hat einen Buckel auf der Stirn....falls das stimmt, habe ich Männchen und Weibchen.

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Aqua Ali, 17.01.13, 19:46

Ok also die Werte stimmen ganz gut, und wenn du dir mit den geschlechtern sicher bist dann warte einfach mal.
Aber beobachte das bitte denn in schlimmen fällen kann es passieren das es zoff gibt und dan kannste noch eingreifen und einen von beiden rausfischen bevor einer stirbt, denn des währe ned soo schön!!!

MfG Alex

_________________
Sooo endlich ist es soweit:
Ich habe mein Becken auf neuesten Stand gebracht mit Bildern und co.
Und werde versuchen euch alle veränderungen mitzuteilen und regelmäßig neue Bilder reinzustellen also los schauts euch an und macht mich fertig
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Gelöschter User, 17.01.13, 19:53

Bei Wildfängen oder Tieren die da sehr nah dran sind geht das teilweise, aber auch nicht immer sicher. Wenn die Tiere das erste mal gelaicht haben, erkennt man danach sicher auch die Weibchen. Die Chance ist und bleibt, gerade in dieser Größe eben 1 zu 1 das es klappt ein Männchen und Weibchen zu haben. Zum Erfolg führt das nun dann nicht sicher. Du brauchst ein Paar, welches harmoniesiert. Und diese bekommt man am besten, wenn man Jungtiere in der Gruppe hält und diese sich finden oder man kauft eben gleich ein harmonisierendes Paar. Zudem sollte man Skalare bei dieser Größe dringend in einer Gruppe aufwachsen lassen, da sie dort wichtiges Sozialverhalten lernen.

Für das nächste Mal: Erst informieren und dann kaufen. Es ist ja schön später über Dinge zu reden, wenn diese aber schon durchgeführt sind kann man häufig nicht mehr viel machen. Kaufst du nun z.b. 3 Skalare nach, haben die alten einen Vorteil und könnten die neuen stark angreifen. Lässt Du die beiden nun allein, wachsen sie dadurch nicht optimal auf und die Chance auf Nachwuchs ist eher gering. Ich würde Dir nun mindestens 5 Skalare zu deinen beiden empfehlen, die gleich groß sind und der selben Art angehören. In ca 9 Monaten werden diese dann laichen und dann mußt Du Dich von allen bis auf das Paar trennen, oder ebem ein zweites Aq einrichten.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 17.01.13, 20:03

Hallo,

ich habe es mir auch schon so gedacht mit noch welche nachkaufen...aber wo sollen die dann hin wenn sich ein Paar gebildet hat?? Mein 54 l Aquarium ist zu klein und das Nano Aquarium erst recht. In der Zoohandlung haben sie schon neue gekriegt, aber die sind nur 2-3 cm groß.

Ich glaube ehr nicht, dass sich die beiden zoffen werden weil die schwimmen immer zusammen.

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von tim, 17.01.13, 21:01

Hallo,

das mit dem Zoffen kommt noch, lass sie erstmal größer werden.
Ich kann dir auch nur empfehlen was denni dir geschrieben hat.
Wenn dein Zoohändler nicht mehr eine ähnliche größe hat schau doch mal bei einem anderen Händler.
Bei Skalarnachzuchten kann man ruhig auch wo anders (solange sie noch jung sind)welche dazuholen.
Bei WF Skalaren klappt das selten.

Gruß

_________________
Die Antwort ist 42. Die Frage muss noch formuliert werden.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 18.01.13, 06:08

Hallo

Dann werde ich mal gucken wo hier in der Umgebung einer Skalare züchtet.

Danke für die hilfreichen Antworten :thumb:

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 18.01.13, 14:33

Hallo,

ich glaube meine Skalare haben sich gestritten...weil ich habe die ebend gefüttert und der eine Skalar fraß und der andere ist nicht hingekommen...jetzt schwimmen die zusammen und jetzt ärgert der größere Skalar meine Schwerträger, schwimmt schnell hin und will die glaube ich vernaschen aber die sausen gleich weg und sind viel zu groß für das Maul. Der große Skalar, wenn der auf die Schwerträger los schießt, schwimmt er so -...

Was soll ich tun? Soll ich den großen wieder Abgeben?

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Gelöschter User, 18.01.13, 16:10

Stell erstmal Dein Aquarium mit Bilder vor und stell die Wasserwerte ein. Ohne diese Angabe ist es immer schwer gute Tips zu geben. Schwertträger sind für Skalare zu groß, außer sie sind noch jung. Wasserwerte sollten trotzdem auf die gehälterten Tiere passen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 18.01.13, 17:05

Hallo,

meine Waserwerte sind:

ph-Wert:6,8
Karbonhärte:6-10
Gesamthärte:8-16
Nitrit:0
Nitrat:10
Habe die Wasserwerte mit sera Teststreifen gemessen.

Wie kann ich hier Bilder reinstellen, meine sind zu groß...

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Gelöschter User, 18.01.13, 17:24

Versuch es mal mit picbutler [link]


Zuletzt geändert von meixon (18.01.13, 17:36)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 18.01.13, 20:21

Hallo,

wenn der Link klappt...ist hier mein Aquariu: [link]

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 26.01.13, 21:50

Hallo,

ich habe jetzt 2 Skalare. Soll ich mir jetzt noch 2-3 dazuholen und wenn sich ein Paar gebildet hat, die anderen wieder abgeben?

Bitte um schnelle Antwort

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von cyclame, 26.01.13, 23:23

Hallo hose,

ich weiß zwar nicht, was Du Samstag abend mit einer "schnellen Antwort" anfangen willst, aber naja.
Wie weiter oben schon erwähnt, ist das kein Fehler.
Auch kann man später die restlichen Tiere abgeben...man kann es aber auch lassen. Sprich, man muss es nicht. Bei 120 cm Kantenlänge gehen schon 2 - 3 Paar. Nur gehts dann öfters mal rauher zu. Ist ganz normal.
Sie sollten dann aber auch alleine im Becken sein (von Bodenbewohnern mal abgesehen).

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es fast unmöglich ist, in einem Gesellschaftsaquarium das Gelege der Skalare zum Schlupf und zum freischwimmen zu kriegen. Von daher kannst Du ein Paar alleine halten oder auch mehrere zusammen.
Über das Verhalten von Skalaren gibt es auch wunderschöne Bücher, sollte man in Zeiten des Internets nicht vergessen.

_________________
Es gibt viel zu tun, warten wir bis morgen.

Gruß
Jan


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 27.01.13, 09:21

Hallo,

meine Mutter will mit mir nehmlich Montag oder Dienstag mit mir zur Zoohandlung weiter weg fahren.

Also kann ich jetzt eine Gruppe von 4-5 Skalaren in mein Aquarium setzen.?

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von cyclame, 27.01.13, 21:57

Hi,

goldidennie schrieb:
Und diese bekommt man am besten, wenn man Jungtiere in der Gruppe hält und diese sich finden oder man kauft eben gleich ein harmonisierendes Paar. Zudem sollte man Skalare bei dieser Größe dringend in einer Gruppe aufwachsen lassen, da sie dort wichtiges Sozialverhalten lernen.



und noch ein Selbstzitat (macht man aber eigentlich nicht):

cyclame schrieb am 26.01.13, 23:23:
Bei 120 cm Kantenlänge gehen schon 2 - 3 Paar.

_________________
Es gibt viel zu tun, warten wir bis morgen.

Gruß
Jan


Zuletzt geändert von cyclame (28.01.13, 14:41)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 28.01.13, 14:10

Okay, dann hole ich mir jetzt noch 2-3 Skalare....Wenn ich die ins Aquarium reinsetze, soffen die sich dann nicht?

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von cyclame, 28.01.13, 14:40

Hallo hose,

goldiedenni schrieb:

Kaufst du nun z.b. 3 Skalare nach, haben die alten einen Vorteil und könnten die neuen stark angreifen.



Beachte bitte den Konjunktiv: könnten

_________________
Es gibt viel zu tun, warten wir bis morgen.

Gruß
Jan


Zuletzt geändert von cyclame (28.01.13, 14:43)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 28.01.13, 15:34

Okay, danke für die hilfreichen antworten

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Gelöschter User, 28.01.13, 15:56

Ich kann mich da wirklich nur wiederholen. Kauf Dir 5 Stück dazu, dann verteilt sich der Stress auf die 5 neuen, was weniger Stress für den einzelnen bedeutet. Kaufst du nun 2-3 neue, ist es fast vorprogrammiert dass es ärger gibt. Dein Aq ist recht offen gestaltet. Das dominaten Tier wird es als Provukation empfinden, dasss das unterlegene Tier nicht aus den Sichtbereich schwimmt. Ich kann hier nur abraten. Entweder 5 neue, oder eben so lassen. 5 wären am Anfang als Erstbesatz ganz gut gewesen, da du nun aber schon 2 hast ist es eben nicht optimal. Wie gesagt, lieber das nächste mal erst fragen und dann kaufen, als erst kaufen und dann versuchen etwas zu retten.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 28.01.13, 16:00

Hallo,

ich habe ja vorher gefragt, in der Zoohandlung waren es halt nur die beiden noch übrig und die anderen wären viel zu klein gewesen!! Aber wenn ich 7 drinne habe, ist es dann nicht zu voll und was mache ich wenn der Käufer die restlichen Tiere nicht wieder zurücknimmt?? Was soll ich machen wenn sich ein Paar gebildet hat?? Wohin sollen die anderen??

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Gelöschter User, 28.01.13, 16:57

Du sollst ja jemanden Fragen der nichts daran verdient, wenn er dir eine Antwort gibt. Der Händler hat noch 2 Resttiere. ist doch logisch, dass er sie dir gerne verkauft und nicht sagt, nee lass mal.

Bei 7 Tieren würde ich abwarten bis diese geschlechtsreif sind. Wenn Du ein Paar hast, was Eier legt, diese gut pflegt, die Eier sich entwickeln und auch schlüpfen, würde ich die restlichen 5 verschenken. Ebay-Kleinanzeigen usw sollten hier schon eine Lösung bringen. Geh auch mal davon aus, dass einer von 5 wahrscheinlich gar nicht groß wird, sondern vorher verstirbt. Dann sind es nur noch 4. Ich kann Dir hier nur Tipps geben, was du daraus machst ist dann deine Sache. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass bei Deiner Beckeneinrichtung und nun recht gut eingewöhnten 2 Skalaren 3 neue einen sehr schweren Start haben werden, welches auch tödlich enden kann. Wissen kann man das nicht. Sie können auch gleich in einer Gruppe schwimmen und harmonisieren. Das halte ich aber für unwahrscheinlich, von daher mein Tip 5 Stück nachkaufen und dann später alle abgeben, die Du nicht mehr brauchst.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von hose112, 28.01.13, 17:09

Hallo,

okay dann werde ich es wohl so machen.

Aber wenn man mal logisch denkt...ich gebe jetzt noch 10 -20 aus um die zu verschencken??

Was würde sein, wenn ich die Tiere jetzt raus nehmen würde für 1-4 Tage und die mit den anderen gleichzeitig reinsetze?? Würden dann nicht alle die gleichen Verhältnisse haben??

_________________
----------------------------
Gruß Philipp


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare

 Gepostet von Gelöschter User, 28.01.13, 17:22

Wenn Du mal logisch denken würdest: Wohin machst du die Tiere für 1-4 Tage. In die Badewanne? Oder wird es Trockenfisch. Häufiges umsetzen führt wie eine falsche Haltung im geringst Fall zu Stress und wenn es dumm läuft zu Tot. Bis die Tiere groß sind werden sie sicherlich alleine einen 3 stelligen Betrag gegessen haben. Sei Dir über ein klar: Das Hobby kostet Geld. Entweder informierst Du Dich vorher und sparst Dir das Lehrgeld, oder eben nachher oder gar nicht und zahlst dann noch mehr für Nachkauf, Medikamente, Doppeltkauf, Fehlkauf. Unterm Strich wird es aber immer Geld kosten.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:12345>>>


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Skalare

06.04.20 | 07:36 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 8.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz