Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Skalar Zucht!

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Zucht » Thread #5867

Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 22.12.06, 16:47

Hallo allerseitz

Mein Freund und ich haben vor Skalare zu züchten.

Wir haben 2 Becken.
1. Becken = 130 x 50 x 50 = 325l
2. Becken = 80 x 40 x 30 = 96l

Es kommt möglicherweise noch ein kleines 30l becken hinzu, wir müssen es nur noch wiederfinden! ^^

Ich wollte gerne von eurer erfahrung profetieren, denn die ist ja teilweise sehr groß.

Die Aquarien stehen komplett lehr. Zubehör ist da.

Was sollte man für ein Boden nehmen, ich habe verschiedene Sachen gelesen, Sand, feinen Kies... ich tendiere er zu feinen Kies bis mittelgrob.

Was für Pflanzen, welche Pflanzen sind gut zum Ablaichen gedacht...

Was für Deko, sind kleine Höhlen für Jungfische sehr nützlich?

Sollte man die Skalar-Eier im Becken lassen, oder ist es besser sie weg zu nehmen, da es beim ersten mal nicht gleich klappt.

Was für Fische sollte man noch dazu tun, für den Bodengrund? Oder brauch man das nicht?

Wie, wann womit füttern.

Und alles was man noch beachten sollte.


Ich sag schon mal Vielen Danke!!!


Gruß Nico!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 23.12.06, 14:56

Ich bin immer noch neugirig!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von greenbeer66, 23.12.06, 15:11

Nico09 schrieb am 22.12.06, 16:47:
Hallo allerseitz

Mein Freund und ich haben vor Skalare zu züchten.

Wir haben 2 Becken.
1. Becken = 130 x 50 x 50 = 325l
2. Becken = 80 x 40 x 30 = 96l

Es kommt möglicherweise noch ein kleines 30l becken hinzu, wir müssen es nur noch wiederfinden! ^^

Ich wollte gerne von eurer erfahrung profetieren, denn die ist ja teilweise sehr groß.

Die Aquarien stehen komplett lehr. Zubehör ist da.

Was sollte man für ein Boden nehmen, ich habe verschiedene Sachen gelesen, Sand, feinen Kies... ich tendiere er zu feinen Kies bis mittelgrob.

Was für Pflanzen, welche Pflanzen sind gut zum Ablaichen gedacht...

Was für Deko, sind kleine Höhlen für Jungfische sehr nützlich?

Sollte man die Skalar-Eier im Becken lassen, oder ist es besser sie weg zu nehmen, da es beim ersten mal nicht gleich klappt.

Was für Fische sollte man noch dazu tun, für den Bodengrund? Oder brauch man das nicht?

Wie, wann womit füttern.

Und alles was man noch beachten sollte.


Ich sag schon mal Vielen Danke!!!


Gruß Nico!



Also, Bodengrund egal, am besten agr keiner, ist einfach zu reinigen. Eine große Echinodorus sollte rein, darauf laichen sie ab! Skalar EIer im Becken lassen oder nicht frag bitte nicolechris...

_________________
LG, Christopher
_______________________
Bewertet wenn ihr Lust und Zeit habt! [link]

Geophagus laichen ständig... :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 23.12.06, 15:14

Ok, Danke fürs erste!

Ja ich verhoffe mir von ihm auch viele Tips, hab mir das alles bei ihm Durchgelesen!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 23.12.06, 16:43

Hallo ich bin da auch noch kein Fachmann. Mir ist es erst einmal von 3 Versuchen gelungen Skalare durch zu bringen.
Das erste Mal sind aufgrund von wahrscheinlich zu hoher Konzentration von Eichenextrakt die Eier verpilzt also abgestorben und das 2. Mal hab ich es im Netzlaichkasten probiert wo sie auch geschlüpft sind aber auch kurz darauf als sie frei schwammen von den Eltern durch das Netz gesaugt und gefressen wurden.
Beim 3. Mal hab ich nen selbst gebauten Laichkasten aus Plexiglas genommen und es hat funktioniert aber nur durch häufige Wasserwechsel da der Nitritwert schnell anstieg. Jetzt hab ich ja ein 180l Becken als Zuchtbecken gekauft wobei ich es auch normal eingerichtet hab. Aber man sollte wie schon geschrieben es leer lassen damit man es leichter reinigen kann. Als Laichplatz kann man auch nen Diskuslaichkegel oder nen Blumentopf nehmen.
Ich hab viele Tips von Ingehamo4 bekommen denen ich es auch verdanke das ich es geschafft habe. Wenn mein 240l Becken umgestaltet ist versuche ich es wieder.
Wichtig ist noch die Artemiazucht die du für die kleinen brauchst.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 23.12.06, 20:11

An Artemia hab ich mich noch nicht gewagt, nur als gefrierfutter.

Wir haben ja jetzt 3 becken

1. Becken 130 x 50 x 50
2. Becken 80 x 40 x 30
3. Becken 50 x 35 x50

Länge x Höhe x Breite


Sollte ich dann das Blatt, den Topf, wie auch immer, in eines der Becken tun, und welches wäre am Sinnvollsten?

Die Großen skalare kommen in das 1. Becken ist ja klar!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 23.12.06, 23:58

Nico09 schrieb am 23.12.06, 20:11:
An Artemia hab ich mich noch nicht gewagt, nur als gefrierfutter.

Wir haben ja jetzt 3 becken

1. Becken 130 x 50 x 50
2. Becken 80 x 40 x 30
3. Becken 50 x 35 x50

Länge x Höhe x Breite


Sollte ich dann das Blatt, den Topf, wie auch immer, in eines der Becken tun, und welches wäre am Sinnvollsten?

Die Großen skalare kommen in das 1. Becken ist ja klar!


Zum ablaichen bzw zur Aufzucht würde ich das 1. oder das 2. Becken nehmen. Wo hast du welchen Besatz drin?
Die Artemiazucht ist notwendig und ist gar nicht schwer und vor allem kann man es selber bauen. Du brauchst nur ne Plasteflasche(1,5l möglichst gerade ohne viele Rillen wie zum Beispiel Coca Cola Flaschen aber am besten ne Wasserflasche weil du da nicht viel ausspülen musst) dann brauchst dune Luftpumpe ,nen Schlauch, Salz und Artemia Eier. Und schon kann es losgehen. Achja und vielleicht noch Mikrozell für die Artemianauplien das man nach ein paar Tagen füttern kann.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 24.12.06, 01:03

OK,

In den Becken ist nichts drin! 2 becken müssen wir nur noch abhohlen, das machen wir aber nach den feiertagen und ein becken steht schon bereit, hat auch etwas besatz, jedoch wird der verschenkt.

Ich habe mir das so vorgestellt!

Wir hohlen uns dann die Skalare, wie viele weiß ich noch nicht genau. Dann setze ich die in das 1. Becken, bis sich Paare gefunden haben! Danach setze ich ein Paar in das 2. Apuarium zum Ablaichen.

Hier meine Frage, sollte ich die Skalare lieber rausnehmen? Da sie ja dann noch jungn sind und die Eier aufressen könnten.
Oder sollte ich sie drin lassen, da die Jungfische so fie Brutflege dann besser können, wenn sie älter sind. Habe ich zumindest gelesen und geöhrt.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 24.12.06, 10:13

Nico09 schrieb am 24.12.06, 01:03:
OK,

In den Becken ist nichts drin! 2 becken müssen wir nur noch abhohlen, das machen wir aber nach den feiertagen und ein becken steht schon bereit, hat auch etwas besatz, jedoch wird der verschenkt.

Ich habe mir das so vorgestellt!

Wir hohlen uns dann die Skalare, wie viele weiß ich noch nicht genau. Dann setze ich die in das 1. Becken, bis sich Paare gefunden haben! Danach setze ich ein Paar in das 2. Apuarium zum Ablaichen.

Hier meine Frage, sollte ich die Skalare lieber rausnehmen? Da sie ja dann noch jungn sind und die Eier aufressen könnten.
Oder sollte ich sie drin lassen, da die Jungfische so fie Brutflege dann besser können, wenn sie älter sind. Habe ich zumindest gelesen und geöhrt.


Wenn du noch keinen Besatz für das erste Becken hast würde ich es so machen das du dir ne Gruppe von 6 jungen Skalaren holst und sie in das erste Becken tust. Dann dauerts meistens ne Weile eh sie wachsen und sich vielleicht ein Paar findet. Wenn sich ein Paar gefunden hat dann würde ich die anderen wieder abgeben und nur das Pärchen behalten. Dein Becken ist zwar 10cm länger als meins aber ich denke nicht das das viel ausmacht. Denn bei mir (ich hatte 2 Paare) haben sie sich oft gestritten. Also es war nicht genug Platz damit sie sich aus dem Weg gehen können.
Also ein Paar einzeln ist auf jeden Fall besser.
Dann lässt du sie im ersten Becken laichen und lässt die Skalare auch mit drin damit sie Brutpflege betreiben können. Die ersten Male wirds eh nicht klappen. Sie müssen das meistens auch erst lernen. Bloß wenn du sie künstlich aufziehst heißt es das die Jungen das dann auch nicht können und irgendwann kann man sie nicht mehr natürlich nachziehen da sie es nicht mitbekommen haben was sie machen müssen. So erzählen es jedenfalls viele, ob es stimmt weiß ich nicht.
Ich gebe dir mal ein paar Seiten wo du dich mal durchlesen kannst.
[link]
[link]
[link]
[link]
[link]
und die letzte sehr gute Seite
[link]
Auf diesen Seiten hab ich mich auch ein bisschen schlauer gemacht.
Wie sind eigentlich deine Wasserwerte?

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 24.12.06, 11:56

Joa, so in der Art habe ich mir das auch gedacht, muss nur noch nachfragen ob der Händler sie dann auch wieder zurück nimmt.

Soweit ich weiß, haben wir weiches Wasser in unserem Ort.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 24.12.06, 12:21

Nico09 schrieb am 24.12.06, 11:56:
Joa, so in der Art habe ich mir das auch gedacht, muss nur noch nachfragen ob der Händler sie dann auch wieder zurück nimmt.

Soweit ich weiß, haben wir weiches Wasser in unserem Ort.


Die genauen Werte wären schon empfehlenswert zu wissen.
Skalare nehmen bei uns alle Händler an. Frag einfach mal nach denn du solltest dir schon sicher sein das sie welche nehmen denn du musst ja auch die kleinen los bekommen.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 24.12.06, 13:33

JUngfische nehmen se, kein Problem, aber ich weiß nicht wie es ist, wenn ich sie erst kaufe und ob ich sie dann wieder zurückgeben kann.

DIe genauen werte sag ich dir dann.

Aber sie müssten passen, da auch unser Nachbar mit relativ "wenig" aufwand Diskuse züchtet und auhc mal skalare gezüchtet hat. Er meinte das Wasser bei uns wäre sehr gut geeignet!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 25.12.06, 12:10

Nico09 schrieb am 24.12.06, 13:33:
JUngfische nehmen se, kein Problem, aber ich weiß nicht wie es ist, wenn ich sie erst kaufe und ob ich sie dann wieder zurückgeben kann.

DIe genauen werte sag ich dir dann.

Aber sie müssten passen, da auch unser Nachbar mit relativ "wenig" aufwand Diskuse züchtet und auhc mal skalare gezüchtet hat. Er meinte das Wasser bei uns wäre sehr gut geeignet!


Wenn sie die Jungfische nehmen ist das kein Problem dann nehmen sie auch die größeren an.
Die Werte wären trotzdem interessant. Verlass dich nicht auf Aussagen von anderen und messe lieber selbst nach.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 25.12.06, 23:10

Ich kann euch jetzt nur den PH Wert sagen, da ich dieses zeugs für GH und Nitrrit und so nicht mehr habe, da es alle ist und ich erstmal warten muss bis mein Vater mit mir mal wieder los fährt..

PH: 6,8


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 25.12.06, 23:38

Nico09 schrieb am 25.12.06, 23:10:
Ich kann euch jetzt nur den PH Wert sagen, da ich dieses zeugs für GH und Nitrrit und so nicht mehr habe, da es alle ist und ich erstmal warten muss bis mein Vater mit mir mal wieder los fährt..

PH: 6,8


Ja der ist gut so.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Nico09, 27.12.06, 01:05

So, dasAquarium wird wohl die nächsten paar Tage kommen, *FREU* =)


Wir haben uns so geeinigt, wir kaufen erst 6 Skalare, fragen ob wir sie wieder zurückbringen können und setzen die ein.

Und wir haben uns vorerst darauf geeinigt, dass das große Becken eventuel Bepflanzt wird und dort dann die Skalare reinkommen, bis sich 1 Paar gebildet haben.

Jetzt ist meine Frage, was für Welse kann man da rein tun, die keine räuber sind..?



Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 27.12.06, 09:49

Nico09 schrieb am 27.12.06, 01:05:
So, dasAquarium wird wohl die nächsten paar Tage kommen, *FREU* =)


Wir haben uns so geeinigt, wir kaufen erst 6 Skalare, fragen ob wir sie wieder zurückbringen können und setzen die ein.

Und wir haben uns vorerst darauf geeinigt, dass das große Becken eventuel Bepflanzt wird und dort dann die Skalare reinkommen, bis sich 1 Paar gebildet haben.

Jetzt ist meine Frage, was für Welse kann man da rein tun, die keine räuber sind..?



Aber das Becken Minimum 2 Wochen einlaufen lassen.
Als Welse würde ich zu Otocinclus tendieren. Da wäre nur die Frage ob das gut geht mit den Skalaren von der Größe her. Aber ich denke das dürfte kein Problem sein.
Sonst fällt mir kein Wels ein der später nicht den Laich fressen würde.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Flozze.M3, 30.12.06, 16:58

mein skalare sind sehr laichwütig. in den 2 monaten die ich mein neues becken jezz habe haben die schon 6 mal gelaicht... grins
jezz hab ich das erste mal probiert den aufzuchtkasten reinzuhängen und das blatt da reinzulegen.
ich habs vorsichtig zwischen die "lüftungsschlitze" im becken geklemmt, so das es nicht von den fischen rausgezogen werden kann. das becken hängt direkt vor der ausströmleiste vom filter.
ein paar eier sind leider verpilzt, da die eier aber schon ca. 3 tage alt sind hoffe ich einfach mal das sie demnäxt schlüpfen. oder halt nicht... :confused:
ich ahlt euch mal aufm laufenden!

_________________
mein becken![link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 30.12.06, 17:38

Flozze.M3 schrieb am 30.12.06, 16:58:
mein skalare sind sehr laichwütig. in den 2 monaten die ich mein neues becken jezz habe haben die schon 6 mal gelaicht... grins
jezz hab ich das erste mal probiert den aufzuchtkasten reinzuhängen und das blatt da reinzulegen.
ich habs vorsichtig zwischen die "lüftungsschlitze" im becken geklemmt, so das es nicht von den fischen rausgezogen werden kann. das becken hängt direkt vor der ausströmleiste vom filter.
ein paar eier sind leider verpilzt, da die eier aber schon ca. 3 tage alt sind hoffe ich einfach mal das sie demnäxt schlüpfen. oder halt nicht... :confused:
ich ahlt euch mal aufm laufenden!


Nach 3 Tagen müssten langsam geschlüpft sein. Guck mal genau hin ob sie sich bewegen.
Aber ich kann dir gleich sagen das es nichts wird im Laichkasten wenn die Eltern in demselben Becken sind. Hatte ich auch probier und als die kleinen anfingen zu schwimmen wurden es immer weniger. (Hatte nen Netzlaichkasten) Ich wunderte mich da ich keine toten sah und beobachtete genau. Es waren die eigenen Eltern die die kleinen durch das feinmaschige Netz gesaugt haben und gefressen haben.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Flozze.M3, 30.12.06, 18:17

solche ärs... naja mal kucken was draus wird...

_________________
mein becken![link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Skalar und Diskus, 30.12.06, 19:39

Danke für die Seiten!!!! Ps: Will selber bald Skalare züchten. Kennt jemand einen der sein Aquarium abgiebt? ETwa mit den Maßen 140 70 70 . Danke im Voraus!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Flozze.M3, 31.12.06, 16:36

inzwischen tut sich was! seit heute morgen zappeln die jungs an ihren eiern!
allerdings sind die eltern inzwischen auch drauf aufmerksam geworden...

_________________
mein becken![link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von nicolechris, 31.12.06, 16:50

Flozze.M3 schrieb am 31.12.06, 16:36:
inzwischen tut sich was! seit heute morgen zappeln die jungs an ihren eiern!
allerdings sind die eltern inzwischen auch drauf aufmerksam geworden...


Ja schön.
Aber glaub mir so bald die kleinen anfangen zu schwimmen werden die großen versuchen die kleinen zu fressen.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Andy&Viola, 01.01.07, 12:45

ja, da kann ich aus eigenen erfahrungsansätzen nur beipflichten....ist uns auch passiert....bin aber gespannt, denn sie müßten eigentlich diese woche wieder ablaichen.... :)

_________________
Schöne Grüsse aus Hessen von Andy

P.S. Endler Guppys suchen neues Heim!!!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalar Zucht!

 Gepostet von Flozze.M3, 01.01.07, 14:51

das tun sie ja jezz schon... da die schlitze im kasten aber sehr eng sind hoffe ich halt mal das beste... ne andre lösung hab ich zur zeit nicht!

_________________
mein becken![link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Forum Übersicht » Zucht » Skalar Zucht!

22.08.19 | 00:26 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 52.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz