Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Tagessimulation in 120cm aquarium

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Zubehör » Thread #26849

Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von Hallo124, 06.06.15, 00:56

Hallo !
Ich möchte mir in Kürze ein 120cm kantenlänge aquarium anschaffen ,da ich bald umziehe :grins: ! Vor kurzem habe ich von den Lichtern mit Tagesablaufsimulation gehört .
Ich wollte mir den hier anschaffen:Aquarium LED Beleuchtung 120cm Tageslichtsimulator Sonnenuntergang Mondlicht HQI T8 AB6 .Hat jemand Erfahrung mit solchen Stäben ?
Kann ich davon eine Lampe als Alleinstehende Lichtquelle benützen , auch wenn ich ein üppigen Pflanzenwuchs möchte ?
Brauche ich dazu noch zusätzliche leuchtröhren oder gar noch mehr von diesen teueren Stäben?



Viele GrüÃe hallo party :thumb:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von fischbock, 06.06.15, 11:38

Hallo Hallo,

ein Link zum Produkt wäre hilfreich.

Meinst Du vielleicht das hier [link] ?

Wenn ja, würde ich es getrost da lassen, wo es ist, wenn Du es nicht als zusätzliche Beleuchtungs(spielerei) nutzen willst.

Als alleinige Beleuchtungseinheit sind 12.000K als Lichtfarbe mindestens grenzwertig, ca. 2000 Lumen bei 36W nicht sonderlich effektiv, und für ein ordentliches Pflanzenwachstum viel viel zu wenig. Selbst mit einer zweiten Leiste wärst Du damit nicht in einem Bereich, in dem Du mehr als die Pflanzen halten könntest, die eh schon unter einer Standard LSR-Beleuchtung wachsen.



_________________
GruÃ,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Zuletzt geändert von fischbock (06.06.15, 11:39)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von aktivhaut, 06.06.15, 15:11

Hallo,
ich kann Dir nur mit Erfahrungen von GHL dienen, aber es ist schon sehr schön,.wenn das Licht langsam an und ebenso aus geht.
Viele GrüÃe von Henning


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von 4sindgenug, 06.06.15, 20:55

Hallo Hallo,

ich kann mich da den Ausführungen von Dirk nur anschlieÃen.
So ein Stab kann als Ersatz für eine T8-Leuchtstoffröhre angesehen werden.
Abgesehen von der Haltbarkeit und der Lichtspielerei bringt er dir auch keinerlei Vorteile, zumal dieser Stab ja auch genausoviel Strom verbraucht wie eine T8.
Wenn du also auf Sonnenauf- und -untergang stehst, könntest du so einen Stab einsetzen, und dann per separater Zeitschaltuhr noch eine Leuchtstoffröhre zuschalten wenn die LED auf voller Leistung sind, und umgekehrt LSR aus und dann fängt die Abenddämmerung an.
Aber ich würde mir das sparen.
Entweder vernünftige LED, oder bei LSR bleiben.
Wenn du dir was basteln willst....unter 2500lm je 100L würde ich nicht anfangen.

Beste GrüÃe
Tom

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von Hallo124, 06.06.15, 21:22

Ok danke für die hilfreichen Antworten !
Ich glaube ich lass es wirklich lieber aber wie funktioniert das mit den t8 Leuchtstoffröhren ? Und wie kann man es einstellen ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von 4sindgenug, 06.06.15, 23:09

Was einstellen?
Tageslichtsimulation?
Das kannste getrost vergessen.
Für solche Spielereien brauchste Dimmbare Leuchtstoffröhren mit entsprechenden Vorschaltgeräten und dann noch den Controller.
Egal wie, kein billiger Spass.

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von americancollie, 07.06.15, 13:30

Naja,

es geht bis zu einem gewissen Punkt schon mit T8, oder bei mir mit T5 Leuchten, allerdings hab ich 8 Stück davon über dem Becken, die im Abstand von 5 Minuten Ein- und auch wieder Ausschalten, somit kann ich schon - wie gesagt: Bis zu einem gewissen Punkt - Sonnenauf- und -untergang simulieren. Bei einem 120er Becken wird das schon schwieriger.

GruÃ
Stefan


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von M.D, 10.06.15, 13:04

Hallo
Als erstes eine 120 cm T8 Passt nicht unter ein 120 Becken .
In dem Falle muss es ein 130cm Becken sein.

Zur LED Steuerung die Kostet nicht fiel :
Siehe hier:
[link]

Selbst der Rest von denen geht noch.

Noch Billiger geht es wen man nach LED Leisten sucht so 4 Stück in 120 cm Dürften da reichen und die kannst du dann auch am Kontrolle anschlieÃen.

GrüÃe
M.D


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Tagessimulation in 120cm aquarium

 Gepostet von tim, 10.06.15, 19:42

Du kannst auch mal nach dem TC420 Googlen
bekommt man auch schon für unter 30,-â¬

GruÃ

_________________
Die Antwort ist 42. Die Frage muss noch formuliert werden.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Zubehör » Tagessimulation in 120cm aquarium

19.06.24 | 03:23 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 120



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz