Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Schwimmwühles Paludarium

Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Schwimmwühle , 25.02.11, 11:06

Eike-Tobias schrieb am 25.02.11, 10:25:
Wow, wirklich toll. Was für Temperaturen herrschen in dem Paludarium?



Im Wasserteil haben ich ungefähr 27°C. Beim Landteil dürfte so ziemlich alles zwischen Raumtemperatur und stellenweise über 30°C vorhanden sein.
Zumindest scheint es die perfekten Temperauren für die Geckos zu sein, diese Sonnen sich niht übermässig und zeigen sich trotzdem sehr agil und farbenfroh.

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Wasserfisch, 16.04.11, 12:40

Hi,
Wahnsinn, ich bin total beeindruckt, das sieht richtig klasse aus!

Macht bestimmt viel Arbeit- oder wuchert es einfach alles wild, weil die Bedingungen stimmen?

Da bekomme ich richtig Lust, es nachzumachen!

_________________
Gruß, Rich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Schwimmwühle , 16.04.11, 12:45

Wasserfisch schrieb am 16.04.11, 12:40:

Macht bestimmt viel Arbeit- oder wuchert es einfach alles wild, weil die Bedingungen stimmen?



Hi,

ja Arbeit macht es schon, vor allem da ich spätestens jede 2. Woche den Wassernabel zurüchschneiden darf, da er so stark wuchert.
Also es macht Arbeit weil es so gut wuchert :D

Hmm ich sollte auch nochmal ein paar neue Bilder reinstellen, sieht jetzt immer mehr nach urwald aus^^

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Wasserfisch, 16.04.11, 12:52

Schwimmwühle schrieb am 16.04.11, 12:45:Hmm ich sollte auch nochmal ein paar neue Bilder reinstellen, sieht jetzt immer mehr nach urwald aus


Was, NOCH mehr!? Genial!
Da wären Fotos wirklich klasse.
Zu der Glasstärke: ist das nötig, so dickes Glas (10mm) bei einem Paludarium? Oder hatte sich das einfach so ergeben?

_________________
Gruß, Rich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Schwimmwühle , 16.04.11, 12:58

Wasserfisch schrieb am 16.04.11, 12:52:
Zu der Glasstärke: ist das nötig, so dickes Glas (10mm) bei einem Paludarium? Oder hatte sich das einfach so ergeben?



Ist normal bei so einem Becken, da der Wasserteil auch maximal 200 Liter haben könnte (hab diesen aber für die Geckos extra kleiner gehalten).
Für den Landteil würde auch dünneres Glas gehen, aber bei meinem Becken sind Seiten- & Rückscheibe nicht unterteilt (also durchgehende Scheiben von 1mx50cm bzw. 1mx1m).

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Bartey, 16.04.11, 13:53

Hallo,
ich finds wirklich klasse :thumb:
Wie viele Geckos hast du denn da drinnen?

LG Robert

_________________
Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
Albert Schweitzer

Mein 160er: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Schwimmwühle , 16.04.11, 14:40

Bartey schrieb am 16.04.11, 13:53:
Hallo,
ich finds wirklich klasse :thumb:
Wie viele Geckos hast du denn da drinnen?

LG Robert



Hi,

momentan 3 (1,2,0) Phelsuma hielscheri.

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von unbegabt, 17.04.11, 23:54

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHNNNNNNNNNNNNNNSSSSSSSSSSIIINNNNN

ich seh mich an den fotos garnicht sat :D
wenn ich mal fragen darf wieviel hat dich denn der spaß gekostet ??

also ich finde das echt toll mir tropft der zahn :D

lg
Erick

_________________
wer rechtschreibfehler findet draf sie für sich behalten

bewertet doch mal mein AQ + teiche und schriebt was

mein AQ [link]

mein teich :D [link]

teich meines vaters [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von ormus333, 18.04.11, 23:02

Sehr schönes Paludarium.
Ein Frage habe ich, wie bewässerst du den Landteil,Beregnung oder durch Verdunstung aus dem Wasserteil?

Thema: Hydrocotyle bei meinem letzten offenen Becken hatte ich anschließend einen Wandbewuchs in Form einer blühenden Wassernabelwiese und nach extremer Ausdünnung einen Wurzelballen von 4kg!!! den ich entfernen musste.
Ursprünglich hatte ich den Wassernabel nur als Hintergrund in der Ecke meines 600L Beckens, als er aber so gewuchert hatte (auch HQI) das ich noch eine Wasserfläche von ca. 90x30cm hatte bei 200cmx50cm Oberfläche und meine Wasserpflanzen durch fehlendes Licht zu kümmern begannen, musste ich ihn entfernen.
Trotz das ich nur Raumtemperatur von ca. 20-25 Grad (je nach Jahreszeit) hatte, ist er durch die gute Beleuchtung so gewachsen, wenn ich das nicht gestoppt hätte, wäre er wohl noch weiter geklettert.
Die Blüten sehen auf jeden Fall schön aus. ;)

_________________
ormus

Schaut euch mein Südamerikabecken an.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von pterophyllum altum, 18.04.11, 23:14

@ormus333,

hast Du auch zufällig ein Foto von den Blüten?Oder von der gesamt Ansicht?
Würde mich interessieren.....

Grüße

_________________
Meine beiden AQ´s mit neuen Bildern [link]
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Schwimmwühle , 19.04.11, 14:29

Hi,

ja den Landteil bewässer ich über eine Beregnungsanlage mit insgesamt 7 Düsen.
Hydrocotyle sind ja auch eigentlich Pflanzen die in de rNatur fast ausschließlich emers wachsen, meinen "Rückschnitt" hab ich Sony geschenkt^^

@pterophyllum altum

Ich hab auch ein oder zwei Fotos in diesem Thread von den Blüten, kann aber bei Bedarf gern nochmal welchse machen.

Mfg

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von alelan, 12.10.11, 15:15

Gibt es noch aktuelle Fotos?

_________________
LG
Alex


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von Schwimmwühle , 12.10.11, 15:20

alelan schrieb am 12.10.11, 15:15:
Gibt es noch aktuelle Fotos?



Werde ich bald nachreichen, da ich den Wasserteil neu eingerichtet und den Überwasserteil auch etwas aufgeräumt habe.

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schwimmwühles Paludarium

 Gepostet von pinubald, 10.12.11, 20:07

Hi,
wie hast du das Sphagnum an den Eichenäste befestigt? Auch mit Angelschnur? Wächst ja richtig schön bei dir.
Was für eine Luftfeuchte hast du in deinem Paludarium? Hast du lebendes Sphagnum gekauft?

Grüßle,
pinubald


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<12


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Schwimmwühles Paludarium

18.11.19 | 00:06 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 48.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz