Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Guppy krank?

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #10883

Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 15.01.08, 15:55

Hallo!

Meine Guppy-Dame(die ich seit Samstag habe) schwimmt die ganze Zeit nur direkt unter der Wasseroberfläche,

Gestern hat sich auch schon so ein Guppy(w) verhalten und ist jetzt tot.

Woran kann das liegen?

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Martschi, 15.01.08, 15:56

Zu kleiner filter? bzw. zu wenig sauerstoff im wasser?

_________________
Schaut doch mal vorbei, freu mich über Kommentare und Bewertungen :)
Mein Gesellschaftsbecken
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 15.01.08, 16:07

die anderen fische tun das ja auch nicht.... außer die guppy-weibchen.
?

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von guppymama, 15.01.08, 19:36

Kiemenwürmer? Lass einfach mal im Zooladen oder bei einem fischkundigen Tierarzt den Fisch anschauen bzw. ggf. einen Abstrich der Kiemen machen.

Oder vielleicht sind die Fische einfach nur alt oder durch viele Schwangerschaften "abgenutzt". Guppyweibchen sind schnell verbraucht und altern vorzeitig, weil sie ja ständig schwanger sind.

_________________
Liebe Grüße, Angela

Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 15.01.08, 19:55

Hallo!

@Guppymama: Meinst du den toten Guppyzu dem Tierarzt? Ich kenne hier keinen fischkundigen Tierarzt in der Nähe und die Zooläden sind dafür glaub ich nicht so kompetent...

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 15.01.08, 20:05

Jo, das denk ich auch,,,, Aber es muss ja keine falsche Entscheidung sein.

Den anderen Guppys gehts BESTENS. Außer die andere Guppy-Dame... Die wird sicher morgen auch tot sein... Die verhält sich genau gleich :heul: :heul: :heul: .

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von gerhard_, 15.01.08, 20:21

ich würde mir hier schon ernsthafte Sorgen um meine Tiere machen! Und die erste Maßnahme die ich machen würde wäre ein sofortiger Teilwasserwechsel und uns die Werte des Wassers posten damit man sehen kann wie die Lage wirklich aussieht!!!!!!!!

lg
gerhard

_________________
Mein erstes Aquarium[link]
Mein Garnelenbecken[link]
Mein Juwel[link]
Fundulopanchax Gardneri
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Gelöschter User, 15.01.08, 21:33

hallo,
ich würde erst mal einen wassertest durchführen lassen.dann würde ich einen teil ww machen.wird dein wasser zu wenig gefiltert oder ist zu wenig sauerstoff drin?
mfg twinkle 2


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 16.01.08, 12:58

Hallo!

Ich habe diese Frage auch in einem anderem Fisch-Forum gestellt. Die meinten, das sei nicht nötig und die Bakterien kümmern sich um alles. Die andere Guppy-Dame lebt übrigens noch, verhält sich allerdings immer noch so, wie der Guppy, der jetzt tot ist.

Der nächte Wasserwechsel nach PLAN ist Freitag. Reicht das?

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von gerhard_, 16.01.08, 13:07

nein, ich würde nicht bis am Freitag warten. Ich würde jetzt und gleich einen Teilwasserwechsel machen. Kannst du deine Wasserwerte posten?

lg
gerhard

_________________
Mein erstes Aquarium[link]
Mein Garnelenbecken[link]
Mein Juwel[link]
Fundulopanchax Gardneri
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 16.01.08, 13:44

Moin!

Wasserwechsel kann ich machen, Aber Wasserwerte kann ich euch leider nicht geben, da ich keinen Test zur Hand habe...
In Ordnung?
Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 16.01.08, 16:51

Hallo!

Ich probiers Gelöschter User! Ich hab noch im Schrank Wasseraufbereiter, den hab ich seit dem ersten Tropfen im Aquarium nicht einmasl geschenk bekommen habe. Was ist eigentlich mit dem? Sollte man den überhaupt verwenden?

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 16.01.08, 17:33

Er steht nur im Schrank und wurde noch nie benutzt.

Soll ich ihn benutzten?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 16.01.08, 18:04

Hallo!

Danke für die Tipps und Tricks Gelöschter User!
Ins F*tterhaus kann ich heute nicht mehr und da ich Donnerstag wirklich keine Zeit habe. Am Freitag kommen sowieso neue Pflanzen und es ist Wasserwechsel-Zeit, deswegen mach ich das ganze Freitag.

MrDisukus: Hast du ICQ, SKYPE, MSN oder YAHOO?

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 16.01.08, 18:16

Ich seh grad, das die Guppy-Dame, die das fast gleiche Verhalten zeigt, wie der tote Guppy zeigt, etwas rotes an ihrer rechten Vorderflossen hat...

Ist das normal?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 17.01.08, 13:34

Moin!

Gestern hab ich in einem Chat von einem anderem Aquariien-Forum erfahren, das es auch was mit der Schleimhaut zu tun haben könnte. Ich solle es mit Salz versuchen. Da dies mein Vadda verbietet, würde ich einfach mal Vorschlagen, den Filter(und damit auch den Strom) auzuschalten, um zu sehen, das der Guppy nicht nur die Strömung mag.

Wäre das ok?

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Guste, 17.01.08, 16:32

hallo zusammen,
ich habe mir ebenfalls wie scream ein aq vor 2 wo angeschafft. siet ca. 8 tagen habe ich 4 guppy damen, 2 guppy männchen und 3 welse drin.
gestern ist mir eine guppy dame gestorben.
sie lag tot am boden :-((
sie und noch eine andere guppy dame weisen seit 2-3 tagen leichte braune flecken innerhalb des bauches auf. ich dachte erst sie wären schwanger, weil genau diese beiden einen dicken bauch hatten, jedoch ist eine davon jetzt tot?

könnte da wohl ein krankheitsbefall vorliegen?

ich bitte um hilfe
liebe grüße


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Gelöschter User, 17.01.08, 16:33

keine panik wie sind die wasserwerte hat sich was verändert im becken welche fische hast du drin ach ja deine guppys sind trächtig=)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Guste, 18.01.08, 08:34

ich vermute, dass sie trächtig sind, weil die damen sind leicht durchsichtig und es wächst eine schwarz-braune kugel...

sind das evt. kleine baby`s?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Guppy krank?

 Gepostet von Scream, 18.01.08, 12:30

Moin!

Es hat sich nichts im Becken verändert. Ich habe Schwertträger, Panzerwelse und Garnelen (und natürlich Guppys).
Jetzt schwimmen auch schon 3 Gupyps an der Wasseroberfläche und schnappen andauernd nach Luft.

Gruß, Robin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Guppy krank?

24.08.19 | 11:35 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 68.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz