Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

200L - Aquascape - Faineance

» von:lil_Phil
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):100x40x50 (200 l)
Gesamteindruck:10.0 von 10 Punkten - 25 Stimmen
 » Besatz:9.5 von 10 Punkten - 23 Stimmen
 » Bepflanzung:10.0 von 10 Punkten - 24 Stimmen
 » Dekoration:10.0 von 10 Punkten - 23 Stimmen
 » Beckengröße:10.0 von 10 Punkten - 23 Stimmen
 » Wasserwerte:9.5 von 10 Punkten - 19 Stimmen

200L - Aquascape - Faineance

 Hinzugefügt: 02.10.10, 21:54

Bild 1
Bild vergrößern

Maerz 2012


Bild 2
Bild vergrößern

Moosbarben beim rumtollen 2010

Bild 3
Bild vergrößern

Blick von oben 2010

200l Aquarium
Ph 6,7
KH° 9
CO2 ca. 30 mg/l
GH° 18
Temp 25°C

No2 0 mg/l
No3 16 mg/l
Cu 0,0 mg/l
NH3 0,0 mg/l
NH4 0,01 mg/l
Po4 0,7 mg/l
Fe 0,02 mg/l
K 12,5 mg/l
Werte vom 19.02.2012

Bild


7 Moosbarben, 19 Blaue Neons, 12 Amano Garnelen, Turmdeckelschnecken

Fertigfutter: Frostfutter (Rote-M. o. Daphnien), Spirulina Tabs, Artemia Shrimps, Vipan/Nutrafin und ab und zu mal etwas Gemüse
Lebendfutter:
Tubifex, Wasserflöhe, Enchytraeen, Rote Mückenlarven, Weisse Mückenlarven, Salinenkrebse, Glanzwürmer

Bild


Hemianthus Callitrichoides (Zwergperlenkraut)
Anubias Barteri (Breitblättriges Speerblatt)
Ludwigia repens Rubin (Ludwigie Rubin)
Cryptocoryne beckettii
Echinodorus tenellus (Grasartige Schwertpflanze)
Hygrophila polysperma Sunset (Indischer Wasserfreund)
Taxiphyllum barbieri (Javamoos)


Bepflanzungsplan 2011:
Bild
Original Size: [link]

Bild


Neues Düngekonzept ab Februar 2012

Aufbauend auf dem NPK Verhältnis von 10:1:10, bei einer gleichzeitigen Limitierung des Eisens. Kaliumwert über 8-10 mg/l >> Grünalgen | Zuviel Eisen über 0,2 mg/l >> Bartalgen

Makro Spezial-N

4ml auf 200L:
NO3 1,0 mg/l
K 0,2 mg/l
Ca 0,1 mg/l
Mg 0,033 mg/l

Über 0,5 Watt/l 4ml täglich = 1,46 L Jährlich


Mikro Spezial-Flowgrow

4ml auf 200L:
K 0,06 mg/l
Mg 0,02 mg/l
Fe 0,082 mg/l
Mn 0,003 mg/l
Cu 0,00002 mg/l
B 0,0016 mg/l
Zn 0,00016mg/l
Mo 0,0002 mg/l

Über 0,5 Watt/l 4ml täglich = 1,46 L Jährlich


Makro Basic-Phosphat

4ml auf 200L:
PO4 0,1 mg/l
K 0,04 mg/l

Über 0,5 Watt/l 4ml täglich = 1,46 L Jährlich

Makro Spezial-K als Ergänzung

4ml auf 200L:
K 1,0 mg/l

Dosierung bei Bedarf
------------------------------------------------------------------------------------------
(ALT- Okt.2010 - Dez.2011)1x tägl. EasyLife-Profito 1-0,5 ml (erst seit 2 Wochen, Stand 02 Okt. 2010) + Im Augenblick, seit 12 Okt. mit EL Carbo. Geplant sind 2 Wochen um die letzten Algen in den Griff zu bekommen. (hat geklappt!)

Bodengrund:
45kg feiner und mittlerer Aquariensand. 50 Kleine Schwarze Steine (Nordsee) im Mittelteil

Bild


Licht NEU!(05.2011): T8 Dreibandleuchten 2x 30W Osram Active Daywhite 840 2400lm / 2x 30W Osram 880
+ 4x 895mm Juwel-HighLite Reflektoren
------------------------------------------------------------------------------------------
Licht NEU!(11.2010): T8 Dreibandleuchten 2x 30W Osram Active Daywhite 840 2400lm / 1x 30W AquaGlo / 1x 30W SunGlo = ca. 0,7 Watt/liter, Bel. Zeit: 11h/tag
------------------------------------------------------------------------------------------
Licht (alt): T8 Dreibandleuchten 2x 15W Osram Active Daywhite 840 950lm / 1x 18W Osram Active Daywhite 840 1350lm = ca. 0,3 Watt/liter, Bel. Zeit: 11h/tag

Filter: JBL CristalProfi e1500 - 1500 l Umwälzung pro/h, | Filtervolumen 12l | 3x 2l Korb und 1x 2,3l Korb
Korb0: Grober Vorfilter Schaumstoff
Korb1: 1,5 liter Porzellanröhren (Strömungsminderung)
Korb2: 2 liter Siporax (Schadstoffabbau)
Korb3: Filterschaum
Korb4: Filtervliess und oben mittlerer Schaumstoff (Feinfilter)

Heizung: Eheim-Jäger 150W (auf 24°C eingestellt/Nachtabschaltung), im Sommer ausser Betrieb.

Bild

Standard CO2-Anlage (seit März 11) | 1Kg-Flasche | Druckminderer mit 2x Manometer (Flaschendruck norm. 50-51 bar/Arbeitsdruck 1,2 bar) | Magnetventil | Doppel-Nadelventil | Blasenzähler | Aktiv-Reaktor >> 100 Blasen/min

Bild

Randnotiz:
Das Aquarium steht frei im Raum und ist von 3 Seiten einzusehen.
Dieses Aquarium ist eigentlich ein "Versehen" Gewesen. Denn seine Entstehung resultierte aus der undichtigkeit meines alten 60l Aquariums (Im Eck auf ganzer Länge gelöst, was ne Aktion!! Zum Glück sass ich direkt daneben als es passierte.). Oton: "Was´n das für ne Pfütze da?". Das war inzwischen vor 2 Monaten (Aug.10). Und nachdem Fische, Aquarium und ich uns wieder von dem Schock erholt haben gibt es jetzt hier mal etwas zu lesen und zu sehen über das "neue" Becken. Übrigens..Nein! Den besatz hatte ich nicht in der Stärke im alten 60l Becken (Moosbarben kamen hinzu).

Übrigens nutze ich wie oben beschrieben nur ganz normale Leuchstoffröhren (die sind zwar schon nicht die billigsten da 20% mehr Lichtausbeute) aber im Preis doch deutlich unter speziellen Aquarienleuchten. Nur als Tip. Man kann bei anderem Geschmack der Lichtfarbe auch gerne mit gemischten Röhren experimentieren.

Wärmer/Kälter - Orange/Blau
820|840|880 - 820|840|880

Viel Freude beim Bewerten.

Bild


AQ Lebenslauf:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier endet diese Fotostory. Oben wurden noch 2 Neue Bilder als Abschlussgoodies hinzugefügt. Das Becken wurde September 2012 wegen Umzuges abgebaut. Es hätte sowieso eine radikale Neustrukturierung nötig gehabt. Das Javamoos war langsam nicht mehr zu bändigen. Wer jetzt sagt..och schade...den kann ich trösten! Es wird ein neues grösseres (300L) Aquarium geben, und zwar hier: [link] Alles zur Planung und Vorbereitung dessen findet ihr übrigens hier: [link]
Wir warten gespannt auf eure konstruktiven Beiträge.

Hier noch ein paar Fotos:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Infrarot:
Bild


Bild



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Nilu, 14.01.12, 21:35

Hi

Eine Frage hätte ich noch. Wie lange beleuchtest du täglich und hast du eine Beleuchtungspause eingebaut? :thx: :confused:


Kommentar

» Gepostet von Jann Schlaudraff, 12.01.12, 20:55

sehr schön bepflanzt!

_________________
Bild


Kommentar

» Gepostet von lil_Phil, 11.01.12, 13:06

Ja ich weiss das man Profito eigentlich wöchentlich auf Stoss düngt.

Aber wie viele anderen Aquascaper auch bin ich dazu übergangen die Wochendosis durch 7 zu teilen und somit eine tägliche Dosis zuzugeben.

Das Eisen im Profito ist relativ schwach stabilisiert. Das sorgt sowieso für einen schnellen Verbrauch.

Zur Bevorrstung des FE Wertes gebe ich noch 1-2x wöchentlich EL-Ferro hinzu, das ist stärker stabilisiert und kann damit auf vorrat gedüngt werden.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Kommentar

» Gepostet von Mama-im-Einsatz, 10.01.12, 18:46

Grüß Dich.

Darf ich anmerken, dass Easy Life Pro-Fito nur ein Mal wöchentlich, Easy Carbo aber dafür täglich eingegeben werden sollte?
Ansonsten hast Du irgendwann zu viel Eisen und andere Nährstoffe im Becken und dann kommen die verd** Algen :-)

Ich finde Dein Becken so richtig, richtig geil. Ein besseres Wort fällt mir leider nicht ein :-) Einfach nur geil.
Ich glaube ich bräuchte keinen Fernseher mehr, wenn bei mir solch ein Becken stehen würde :-)

Echt klasse gemacht!

_________________
Viele Grüße, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Kommentar

» Gepostet von Nilu, 03.01.12, 17:03

Ich habe eine Frage? Wie kriegs du hin das die Pflanzen so Grün und schön bleiben und so gut wachsen?


Kommentar

» Gepostet von El Blub, 03.01.12, 12:29

Nach wie vor sehr Eindrucksvoll!

_________________
If I were to wish for anything, I should not wish for wealth and power, but for the passionate sense of potential, for the eye which, ever young and ardent, sees the possible.

NEUE BILDER!! [link]

Bild


tolles pflanzenaqarium

» Gepostet von Grffelo, 19.12.11, 08:57

hi,
habe dir volle punktzahl gegeben.
tolles pflanzenbecken, mir wäre es zu viel arbeit...:)
grüße
thorsten

_________________
Grüße aus München

Thorsten

[link]


Kommentar

» Gepostet von ramirezifan, 11.11.11, 18:11

:thumb: echt schön!

_________________
:rolleyes: :tee: :lhammer:


Kommentar

» Gepostet von Wasserfee, 28.09.11, 12:20

Meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Becken...
Die Pflanzen ergeben ein harmonisches Bild und es wirkt auch sehr natürlich. Die Fische passen wie ich finde gut zusammen und kommen in denem Becken richtig gut zur Geltung. Habe Moosbarben bis jetzt nur in kleineren Becken gesehen, aber es macht sich wie ich sehe bezahlt sie doch in ein größeres Becken zu setzen. Auch gefällt mir der recht große Neonschwarm mit 19 Fischen... so Zeigt sich diese Art von ihrer ganzen Pracht ;-)

:thumb:

_________________
Schaut doch mal bei meinem Becken vorbei :) [link]
Bild


Hi,

» Gepostet von Jens B, 15.09.11, 20:20

Vielen Dank du hattest Recht mein No3 Test war im Eimer. Hätte ich selber auch merken sollen das ergebniss war immer klar und gelb hätte dieser min. sein müssen. Habe mir einen neuen zugelegt und dieser ging gleich mal auf rot. worauf hin ich den NPK auf 0 gesetzt habe. jetzt schaue ich mal was passiert.
Du hast ein echt tolles Becken und wie ich sehe auch mal Probleme mit algen gehabt. Wie hast du es so schnell wieder stabilisieren können?
Gruss Jens


Gehe zu Seite:<<<12345...>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » 200L - Aquascape - Faineance von lil_Phil

25.08.19 | 00:14 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 50.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz