Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein erstes Aquarium

» von:Gelöschter User
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):60x30x30 (60 l)
Gesamteindruck:noch keine
 » Besatz:noch keine
 » Bepflanzung:noch keine
 » Dekoration:noch keine
 » Beckengröße:noch keine
 » Wasserwerte:noch keine

Mein erstes Aquarium

 Hinzugefügt: 10.07.08, 22:54

Bild 1
Bild vergrößern

Joa da wär´s..............


Bild 2
Bild vergrößern

Einer von mein Kuckuckswels´n

Bild 3
Bild vergrößern

Hab auch ein Fröschel drin !!! GRINS !!!

Tach schön, hab denn mal schon nen bischen mehr gemacht !Dank nen Paar Tipp´s & Vorschläge, hoffe ich es gefällt euch jetzt ein wenig besser. Also mir gefällt´s ! So,werde heute mein neues Aquarium abholen 210 L,Das werde ich erstmal schön Fertig machen und dann gibt es neue Bilder und Infos.

Technik:

- Aquaclean Heitzstab
- Eheim aquaball 2206 Innenfilter
- JBL Thermostat
- Beleuchtung ( Standart ) 10 Std. Täglich


Besatz:

3 x Weiße Molly´s ( M&W )
2 x Black Molly´s ( W )
2 x Zwergkrallenfrosch
3 x Platy´s ( 1xM & 2xW )
2 x Schwarze Panzerwelse
2 x Kuckuckselse
10 x Blaue & Rote Neon´s
1 x Zumatrabarbe


Futter:

- Sera Vipan Hauptfutter
- Mückenlarven ( 1x pro Woche )
- Bio Gurke ( 3x pro Woche )


Bepflanzung:

1x Mooskugel
1x Geneoppter-Wasserkelch
1x Grasartige-Schwertpflanze
2x Vallisnerin & Sagittarien
1x Javamoos
3x Sumatra
1x Rundblättriges Perlkraut
1x Mexikanisches Eichblatt
- JBL Wurzelnahrung ( Kugeln )

Wasserwerte:

PH = 7,5
GH = 21
No2 = 0,3
Temp. ca. 25°


Dekoration:

2x Deko Muschel
2x Ton Topf
1x kleiner Felsstein
1x Großer Steinberg ( art Brücke;tunnel )



Über Infos , Unterstützung & Kontakt würde ich mich sehr Freuen.........


Schöne Grüße Der Conny



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Veronika, 11.07.08, 19:29

hallo Conny08

Willkommen bei uns im Forum, wie meine Vorredner schon gesagt haben, werden wir Dir hier helfen und wir wollen für Dich und deine Fische das beste.
Wir selber haben das eine oder andere am Anfang aufgeschwatzt bekommen oder durch Unerfahrenheit Fehler gemacht, obwohl wir davon überzeugt waren, es ist doch alles gut so.

Also gut finde ich den wohl sehr feinkörnigen Bodenbelag, sieht nach Sand aus, das ist sehr gur für Panzerwelse, die sind sehr gesellig, sodass man am besten mindesten 5 davon hält, allerdings nur die kleinen Sorten im 54l Aq.

Wasserwerte sind sehr wichtig, verschiedene Fische haben verschiedene Ansprüche ans Wasser, du kannst die Werte beim Händler überprüfen lassen, lass sie Dir aufschreiben,das wäre sehr wichtig, lass dich nicht abspeisen mit :"ist alles ok". Füll dafür ein Gals unter Wasser voll, dreh unter Wasser den Deckel drauf, es darf keine Luft mit rein.
Später, das will ich dir nicht vorenthalten ,solltest du dir einige Tester selbst zulegen, am Besten einen Koffer mit Tröpfentest, gibt es im Internet glaube ich ab 35, bitte keine Teststreifen kaufen, die sind für die Tonne, denn sie sind sehr ungenau.

So nun hoffe ich, wir haben dich nicht verschreckt, aber auch wir lernen noch immer was dazu.
Lieben Gruss Veronika

_________________
Ein Aquarianer der züchtet,hat immer ein Becken zu wenig. :fisch:
Tschüüüsss


Ich züchte/vermehre: diverse Grundeln ,Korallenplatys, Papageienplatys, Endlerguppys,Wildguppys und andere Lebendgebärende Arten,Welse Oryzia,Pseudomugilarten, div.Schnecken u red-fire und einige andere Garnelen, auch Ringelhandgarnelen

nehme gerne eure überzähligen Schnecken


Kommentar

» Gepostet von knutschi83, 11.07.08, 13:19

Hallo Conny,

die Einrichtung gefällt mir optisch sehr gut. Ich würde Dir jedoch auch noch mehr Pflanzen empfehlen. Hast Du den Steinbau nur aufeinander gestellt oder mit Aqua-Silikon zusammengeklebt?

Hinsichtlich Deines Besatzes schließe ich mich vollinhaltlich auf das Posting von Conny13 und würde Dir auch empfehlen, hier einmal im Forum nachzufragen.

Bezüglich Deines Fröschlis:
Fröschlis - Zwergkrallenfrosch, wie mir scheint - sind in Gesellschaftsaquarien doch schwer zu halten, da sie meist an Unterernährung sterben.
Was fütterst Du denn Deinem Süßen? ZKF fressen nur Lebend-/Frostfutter. Mit Futtertabletten wirst Du nicht weit kommen und Dein Fröschli wird leider sterben.
Auch müsstest Du schon aufgrund Deines Fröschlis mehr Pflanzen einbringen, damit er sich verstecken kann.

LG Dani

_________________
ZWERGKRALLENFROSCH-Artenbecken: [link]
Mein ZKF-Aufzuchtsbecken: [link]

Mein erstes Aqua: [link]
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge." [Wilhelm Busch]


dein nicht bekannter wels

» Gepostet von alena2412, 11.07.08, 11:23

den wels auf dem 2. bild kann ich dir sagen
endweder ist es ein kuckuswels oder ein fiederbartwels

kuckuswelse werden größer und fiederbartwelse sind länglicher

ich würde jetzt tippen das es ein fiederbartwels ist,
beide brauchen aber bestimmte wasserwerte und sind für so ein becken eigentlich nicht geeignet und zu alledem sind es schwarmtiere die man ab 5 tieren hält.

ich weiß selbst wie sehr man an ihnen hängen kann ich hab 4 kuckuswelse, aber ich würde dir empfehlen einen schönen platz für ihn zu finden mit artgenossen.

informier dich einfach ein wenig, jetzt wo du den namen weißt, ich hoffe ich konnte dir helfen,kannst dir ja auch mal meine ansehen....
mfg
alena


Hi Conny

» Gepostet von Conny 13, 11.07.08, 00:25

Erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum.
Dein Becken sieht doch schon gut aus. :thumb:
Ein paar schnell wachsenden Pflanzen würde ich noch reingeben. Der Luftsprudler ist nicht gut für Deine Pflanzen, da er CO2 austreibt, was wiederum deine Pflanzen benötigen. Stell den Filterauslaß ein wenig höher, so das Du eine leichte Oberflächenbewegung hast. Somit ist genug Sauerstoff im Becken. Den Sprudler brauchst Du nur bei hohen Temperaturen ab und an mal oder bei einer Medikamentenbehandlung.

So nun müssen wir leider auch auf den Besatz eingehen.
Da Du ja wie Du schreibst gerade erst mit der Aquaristik angefangen hast, denke ich mal der Fachverkäufer hat Dir diesen Besatz aufgeschwätzt. Leider passiert das sehr häufig. Man vertraut natürlich erstmal dem Fachgeschäft. Aber leider möchten die meisten nur verkaufen.

Ich muß Dir leider in diesem Punkt sagen das Dein Besatz zu viel ist für 54l. (nach ibigen Abmessungen) . Wenn Du jetzt noch Sand etc. abziehst bleiben netto nur ca. 45l.
Leider hast Du keine Wasserwerte angegeben. Diese wären auch noch wichtig.
Wende Dich wegen des Besatzes doch einfach mal ihm Forum. Wir werden Dir dabei helfen. Der Besatz sollte auf jeden Fall optimiert werden.
Schau mal in die Fischdatenbank, dort findest Du einige Angaben. Z.B. werden die Molly´s zu groß für Dein Becken [link] .
Bei den Welsen handelt es sich um Kuckuckswelse, werden auch zu groß [link] Das Fischlein unter der Pumpe sieht aus wie eine Sumatrabarbe [link]

So nun habe ich genug geschrieben und hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. Es soll keine Kritik sein, also bitte nicht falsch verstehen. Gemeinsam bekommen wir das mit dem Besatz auch hin. Hier erwartet Dich sehr viel Hilfe.
Deine :fisch: werden es Dir danken.

Bis bald im Forum. :thumb:

_________________
Bild LG Conny Bild

Bild BildBildBild

Gesellschafts-Aqua: [link] Garnelen Red Crystal: [link] Südamerika Artenaqua L46: [link] L-Wels-Aufzucht-Teeny-Aqua: [link]


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein erstes Aquarium von Conny08

20.08.18 | 22:16 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 44.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz