Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Mikroskop Erfahrungen

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Zubehör » Thread #25707

Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von lil_Phil, 15.02.13, 13:12

Hallo ich schreibe diesen Thread weil ich auf die Erfahrung einiger Aquarieaner mit Mikroskop hoffe.

Gestern kam mein Mikroskop "Bresser Researcher trinokular" an.
Sofort viel mir auf das der montierte Kreuztisch sehr wackelig war. Beim Vertikalen verstellen (heben/senken) viel mir auch sofort auf das der Tisch je anch Position leicht seine lage ändert (ca. 2mm) , bzw. nach rechts vorne hängt.

Beim randrücken mit der Hand merkt man auch das der Schieber am Gehäuse deutlich Spiel hat.

Ich dachte natürlich sofort an ein deffekt und hab das Mikroskop nun zurückgeschickt.

MEINE FRAGE:
Wie sitzen bei euch die Kreuztische? Sind die bombenfest, bis eben auf die justiermöglichkeiten der Vortriebe, oder gibt es da auch ein gewisses Spiel?

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (15.02.13, 13:14)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von El Blub, 15.02.13, 14:38

Hi Phil,

habe auch ein recht simples Mikroskop (glaube damals aus dem Aldi). Kann mich da nicht beschweren. Die Technik ist leichtgängig, jedoch nicht wackelig o.ä. Die Einstellmöglichkeiten arbeiten einwandfrei.

So wie sich deine Beschreibung anhört, hast du da ein schwarzes Schaf erwischt...

GrüÃe, Flo

_________________
If I were to wish for anything, I should not wish for wealth and power, but for the passionate sense of potential, for the eye which, ever young and ardent, sees the possible.

NEUE BILDER!! [link]

Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von Mama-im-Einsatz, 15.02.13, 15:03

Grüss Dich.

Meine Microskope sind von klein und handlich zum Mitnehmen bis schwer und mit Monitor.
Keines hat ein Spiel. Alles ist fest, lediglich die Objektive lassen sich heben und senken. Der Kreuztisch ist nach der Dicke der Objektträger eingestellt und wenn sie justiert sind sollten sie fest sein. Du kannst diese in der Regel aber nachstellen.
Aber ist es der Objekttisch oder der Kreuztisch? Der Objekttisch muss fest sein. Der Kreuztisch ist eben einstellbar aber nach Einstellung auch fest.

_________________
Viele GrüÃe, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von lil_Phil, 16.02.13, 18:30

Vielen dank für die schnelle Antworten. Dannw ar es wohl die richtige Entscheidung es Retoure gehen zu lassen.

@Mama ich meinte den Kompletten Kreuztisch und seine Hauptaufhängung am Mikroskopgehäuse(Standfuss).

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von Wasserfisch, 16.02.13, 20:15

Laut Dr.Google hast Du ja wohl über 150 Euro ausgegeben.
Beim simplen Teil von Kosmos ist zwar auch nicht alles bombenfest aber gut genug um zu privat zu "forschen".

_________________
GruÃ, Rich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von Mama-im-Einsatz, 16.02.13, 21:14

Wasserfisch schrieb am 16.02.13, 20:15:
Laut Dr.Google hast Du ja wohl über 150 Euro ausgegeben.
Beim simplen Teil von Kosmos ist zwar auch nicht alles bombenfest aber gut genug um zu privat zu \"forschen\".



Ganz ehrlich,

wie viel oder wenig irgendjemand fuer irgendwas ausgibt geht niemanden was an und hat auch in dieser Satzkonstellation nicht zur Debatte zu stehen.

_________________
Viele GrüÃe, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Mikroskop Erfahrungen

 Gepostet von lil_Phil, 05.03.15, 21:43

Um das nochmal abschliessend zu klären. Der Tisch war defekt.
Beim neuen Modell sitzt er fest und wackelt nicht.

Nutze das Mikroskop immer noch gerne. Is im Endeffekt auch nur bessere " Billigware" sprich wenn man es mal etwas genauer unter die Lupe nimmt sprich auseinanderbaut sieht man schon das teilweise recht grob gearbeitet wurde. Bohrungen nicht entgratet sind etc.

Aber ich bin trotzdem zufrieden. Macht was es soll...und lässt sich mit der 40x vergrösserung + LED auch gut als Auflichtmikroskop missbrauchen.

Nur eine DSLR (D70 / D7000) dranzuhängen hab ich bisher nicht hinbekommen.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (05.03.15, 21:45)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Zubehör » Mikroskop Erfahrungen

19.06.24 | 02:20 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 133



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz