Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von Radon96, 01.12.17, 20:27

Ja, das ist hier drastisch formuliert, aber ich will nicht lange drum herum reden.

In den letzten Monaten hatte ich viel zu tun, Hobbys sind zu kurz getreten und auch hier auf der Seite war ich nicht mehr regelmäßig. Das die Plattform hier den Sinkflug eingeleitet hat ist allerdings auch schon etwas länger bekannt.
Ich frage mich momentan ernsthaft, warum irgendwo überhaupt noch Server laufen um dieses ''Angebot'' bereitzustellen. Ist momentan reine Stromverschendung! Ich sag auch gleich, wirklich sehr gute Ideen hab ich leider keine. Ich fang jetzt mal mit den Sachen an, die echt massiv am brennen sind:
-> Seit mindestens Mitte November besteht ein massives Spamproblem. Kleine Auswahl:
[link]
[link]

Massives Spamproblem:
Ich weise darauf hin, dass der Betrieb einer Website auch verpflichtet. Die Spam-Inhalte verweisen ganz klar auf Seiten auf denen gefälschte Markenwaren angeboten werden. Von einer eventuellen Virenverseuchung der Seiten will ich gar nicht anfangen. Das sowas mal einige Stunden oder Tage online ist ist das Eine. Jetzt sind aber über 14 Tage vorbei. Ich begehe mal das Tabu und greife hier Sebastian direkt an, schließlich steht er im Impressum als verantwortlicher. Wenn so ein Spam-Müll über so lange Zeit hier online ist, dann kann allen Haftungsverweigerungen zum Trotz der Eigentümer falls Schaden entsteht auch zur Kasse gebeten werden.
Macht da was! Sperrt den betreffenden User, löscht die Posts, löscht die Spamthreads!!!

Admin/Modproblem:
Von den 4 Mods sind:
1 seit bald 1 Jahr nicht mehr online gewesen.
1 seit fast 2 Jahren nicht mehr online gewesen, betreffender Mod hatte auch angekündigt keine Modtätigkeit mehr übernehmen zu können, ist aber immer noch als Mod dabei.
Die 2 verbleibenden waren das letzte mal Mitte November online, auch das ist als Mod zu wenig.
Der Admin war das letzte mal im Sommer online. Dazu sag ich mal nichts.

-> Leute, bitte, es gibt ja schon noch ein paar User hier, die immer noch regelmäßig online sind und Konversationen pflegen. Es wäre meiner Meinung nach kein Problem diese Personen zu Mods zu ernennen.
-> Darüber hinaus muss eine ''Melden''-Funktion her, für dringende oder massive Fälle. Momentan ist es nur Spamming, was für mich das Fass zum überlaufen gebracht hat, aber da könnte genau so gut seit Wochen Inhalt gepostet sein, der NS-Ideologie verherrlicht, radikal Islamistische Propaganda verbreitet, Linksextreme Scheisse supportet, oder oder oder. Es scheint ja keinen zu interessieren!
Wenn das (momentan) nicht gewährleistet werden kann, dass wenigstens alle 48h mal ein aktiver Moderator hier ein Auge drauf wirft, dann stellt -zumindest vorübergehend- die Post- und Antwortfunktion ab. Gilt selbstverständlich auch für die Artikelfunktion.

Ja ich weiß, das ist schon ziemlich frech oder vorlaut oder vermessen hier so dreist Forderungen aufzustellen, aber es geht m. E. mitlerweile schon um das Abwenden von (echten, finanziellen / materiellen) Schaden (wie gesagt, der Spam könnte auch richtig harter Scheiss sein).

Mit diesem großen Brocken den ich euch hier und wünsche euch dennoch von Herzen eine angenehme und besinnliche Vorweihnachtszeit.

_________________
Endlich habe ich auch mal mein Aquarium online gestellt! Seht selbst:
[link]
Für Kommentare wäre ich dankbar!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von Scheerbaum, 01.12.17, 21:02

Einen schönen guten Abend an alle,

per Mail hatte ich im November 2017 an die Administration 2 oder 3 \\\"User\\\" gemeldet, die Spams verbreiteten. Diese wurden dann auch recht kurzfristig gesperrt.

Leider nimmt das Ganze in den letzten Wochen überhand, und ich weiß auch nicht warum!

Eventuell wäre eine Lösung, dass neue User mindestens 10 Beiträge schreiben, die von den Mods (allerdings sehr kurzfristig, das wird ein Problem sein) freigegeben werden. Nach 10 Beiträgen könnte man diese komplett zulassen.

Eine Meldefunktion würde ich auf jeden Fall befürworten. Das wäre für uns als Nutzer und für die Admins wahrscheinlich sehr viel einfacher umsetzbar, wenn es um Löschungen geht.

Mal sehen, was andere meinen. Ich selbst möchte mich von diesem Forum nicht verabschieden, auch wenn ich wenig selbst geschrieben, sondern mehr daraus gelesen und gelernt habe.

Ein schönes Wochenende allen da draußen.

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Mario

Mein Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von nAnTE, 02.12.17, 07:08

... das hat jetzt aber schon eine gewisse Ironie...

Zu glauben, dass die Tätigkeiten der Mods und Sebastians wieder aktiv werden, ist genau so sinnlos, wie an das Funktionieren unseres demokratischen Systems zu glauben.
Es ist sehr schade...

Also ich für meinen Teil habe mir bereits ein neues Forum gesucht und kehre diesem hier den Rücken.
Also machts gut.

_________________
Wie ich mir die artgerechte Aquaristik vorstelle:
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von Blacky, 03.12.17, 16:00

Guten Tag,

Wir Moderatoren haben zwar die Möglichkeit die gesamten Beiträge eines Nutzers zu löschen, allerdings wird dabei die Forenübersicht zerschossen. Andere erstellte Inhalte müssen wir mühsam einzeln per Hand löschen oder haben erst gar keinen Zugriff darauf (zb Profil-Angaben).

Ich hatte seit Jahren keinen Kontakt mehr zu Sebastian (bzw dem Seitenbetreiber) und er hat auch seit Jahren keine Bereitschaft mehr gezeigt auf dieser Plattform noch irgendetwas tun oder verändern zu wollen. Hier noch Mühe reinzustecken ist einfach verschwendete Zeit. Ich verweise auf den Vorgängerthread von letztem Jahr! und meinen Beitrag dazu [link]

Eine Schließung der Anmeldung halte ich persönlich für die sinnvollste Variante, damit das Forum als solches zumindest als Archiv vorhanden bleibt. Warum Aqua4you selbst überhaupt noch im Netz ist und Sebastian die Serverkosten zahlt weiß wohl nur er.

freundliche Grüße,
Pierre


Zuletzt geändert von Blacky (03.12.17, 16:39)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von Radon96, 03.12.17, 22:37

Da ja nun selbst von Mods mehr oder weniger klar gestellt wird, dass es ein kleines Wunder ist, dass hier überhaupt noch die Lichter brennen werde ich mich wohl schweren Herzens nach einem anderen Forum umsehen müssen.
Schade drum, denn in Früheren Zeiten war eine der Stärken von A4Y, dass es noch eine Gesprächskultur von relativ hohem Niveau gab.
Schließung der Anmeldung fände ich unter derzeitigen Bedingungen wohl auch die sinnvollste Lösung.

Frage, welche anderen Foren könnt ihr denn so empfehlen, jetzt wo nAnTE es so erwähnt???

_________________
Endlich habe ich auch mal mein Aquarium online gestellt! Seht selbst:
[link]
Für Kommentare wäre ich dankbar!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von MistaBreed, 04.12.17, 09:23

Radon96 schrieb am 03.12.17, 22:37:

Schade drum, denn in Früheren Zeiten war eine der Stärken von A4Y, dass es noch eine Gesprächskultur von relativ hohem Niveau gab.

...

Frage, welche anderen Foren könnt ihr denn so empfehlen, jetzt wo nAnTE es so erwähnt???




Ich fand auch immer, dass es hier eine halbwegs ordentliche Gesprächskultur gab. Leider hab ich noch kein vergleichbares AQ-Forum gefunden, ich hänge lediglich bei ein paar Facebook-Seiten rund um die Aquaristik gelegentlich ab.
Ich finde es auch sehr schade, wenn es das hier nicht mehr geben sollte. Wohlweißlich werd ich mir mal meine Artikel und so kopieren, nicht, dass die noch verschütt gehen.
Zu den Kosten, die dieses Forum dem Gründer verursacht: Die können ja nicht so hoch sein, sonst wäre schon längst der Stecker gezogen worden, vermute ich mal...

_________________
Gruß Thomas
-----------------------------------------------
Die Ehre des Fisches ist unantastbar!

Mein Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von Wasserfisch, 22.12.17, 07:25

MistaBreed schrieb am 04.12.17, 09:23:Zu den Kosten, die dieses Forum dem Gründer verursacht: Die können ja nicht so hoch sein, sonst wäre schon längst der Stecker gezogen worden, vermute ich mal...


Solang Werbebanner gezeigt werden, könnte ich mir vorstellen, dass ein wenig Geld hängen bleibt.

Wirklich schade, das ganze :-(

_________________
Gruß, Rich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von Radon96, 03.01.18, 21:10

Ein Dank an die verbliebenen Admins für das Entfernen der Spam-Posts. Falls das möglich ist, wäre es noch gut, den Artikel-Bereich zu entmüllen, auch da sind leider etliche "Kaufangebot" für eine "supergünstige 10€-Rolex".

Zu den Kosten, die dieses Forum dem Gründer verursacht: Die können ja nicht so hoch sein, sonst wäre schon längst der Stecker gezogen worden, vermute ich mal..


Das mag ich so nicht unterschreiben. Gut, Serverkosten sind seit den frühen 2000er-Jahren massiv gesunken und verglichen mit anderen Webseiten wird A4Y weder enorm viel Speicherplatz, noch große Rechenkapazitäten verwenden, dennoch gibt es das nicht zum Nulltarif.

Solang Werbebanner gezeigt werden, könnte ich mir vorstellen, dass ein wenig Geld hängen bleibt.


Bezüglich der Werbung; ich dachte, es handelt sich um sogenannte "Klickwerbung", soll also heißen, nur wenn der User auf das Werbebanner klickt wird überhaupt Geld gezahlt. Ich meine sogar, der User muss erst auf das Banner klicken und dann dort auch was kaufen und erst dann gibt es etwas Geld für den Webseitenbetreiber.

Zum Eigentlichen Problem und den Begleiterscheinungen hier möchte ich noch ein paar Dinge los werden:
Erst einmal wäre es schön, wenn ihr, die auf andere Foren/Seiten gewechselt haben mal so sagt, wohin es euch verschlagen hat. Wenn ihr das wollt könnt ihr gerne auch einen Usernamen hier lassen, gab viele User hier, die ich durchaus vermissen werde.
Das sich her nichts mehr tut sieht man ja schon am ´Copyright´ unten links in der Ecke. 2015, nun schon das 3. Jahr in Folge unkorrekt.

Dann noch ein Wort zu den Artikeln:

Wohlweißlich werd ich mir mal meine Artikel und so kopieren, nicht, dass die noch verschütt gehen.


Mach ich auch so. Darüber hinaus weise ich darauf hin, dass ich meine eigenen Artikel als mein Gedankliches Eigentum bezeichne, aus welchen ich an anderer Stelle ohne auf diese Webseite hier zu Verweisen zitieren oder auch den ganzen Inhalt wiedergeben werde wie ich will. Dahingegen sei gesagt, sollten Dritte selbiges mit meinen Artikeln tun, wird das Folgen haben.

Ich hoffe ihr Alle hattet einen besseren Start in 2018, als das Jahr 2017 für unsere Webseite hier zu Ende gegangen ist. An alle interessierten Leser hier nachträglich noch ein Frohes Neues Jahr 2018!

_________________
Endlich habe ich auch mal mein Aquarium online gestellt! Seht selbst:
[link]
Für Kommentare wäre ich dankbar!


Zuletzt geändert von Radon96 (03.01.18, 21:12)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von KittyCat, 07.01.18, 21:27

Ach wie toll.
Sebastian ist also nach wie vor verschollen?
Schade, ich bitte seit etwa einem halbem Jahr um ein neies Passwort, da ich meines ganz schlicht vergessen habe.
Naja, schade.
Ich wollte gerne wieder aktive Admin sein, nachdem ich mich erholt habe.

Wird wohl doch nichts mehr.

LG an alle, Katharina

_________________
Gefühle und Gedanken können lügen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

 Gepostet von MistaBreed, 08.01.18, 12:23

KittyCat schrieb am 07.01.18, 21:27:
Ach wie toll.
Sebastian ist also nach wie vor verschollen?

...

LG an alle, Katharina



Ich befürchte, er ward schon SEHR lange nicht mehr gesehen. Also ja, alles wie gehabt!
Naja, zum Glück ist jetzt auch die Not nach neuen Admins nicht sooo groß!
Aber danke für deinen Einsatz und deine Bereitschaft!

LG zurück!

_________________
Gruß Thomas
-----------------------------------------------
Die Ehre des Fisches ist unantastbar!

Mein Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Über aqua4you » ZIEHT ENDLICH DIE NOTBREMSE!!!

14.12.18 | 01:41 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 41.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz