Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Sind die Wasserwerte ok?

Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 19:44

Hallo ihr lieben ich habe eben meine Wasserwerte gemessen. NO3 0. NO2 0. GH 16. KH 10. PH 6,8. Cl2 0 :-) passen die werte zum Besatz?

Mein Besatz
6 Neons 2 Teleskopaugen 3 Dreibinden Panzerwelse 1 braunen Antennenwels 3 Guppys 4 Kaisersalmler 2 Zwergkrallenfrösche 2 Zebrarennschnecken und 4 Apfelschnecken


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von El Blub, 11.02.12, 21:31

Hi Little,

in unserer Fischdatenbank findest du alle besagten Fische. Da steht dann auch bei, welcher Fisch welche Werte bevorzugt. Da kannst du dich ganz einfach durchklicken und das checken.
Einfach auf den Link "Fische" klicken und dann nach den Fischen suchen:)

Grüße, Flo

_________________
If I were to wish for anything, I should not wish for wealth and power, but for the passionate sense of potential, for the eye which, ever young and ardent, sees the possible.

NEUE BILDER!! [link]

Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Eri, 11.02.12, 21:40

Hallo! (wer nicht mit Namen grüßt, bekommt nur ein Hallo)

GH 16 KH 10 ist für Salmler und Panzerwelse grenzwertig hart. Bist du sicher, daß der pH 6,8 bei der Härte ist? Womit misst du?

Wie ist dein Aquarium eingerichtet? Pflanzen? Wurzel? Kies oder Sand? Das könntest du in der Aq-Vorstellung beschreiben, auch wenn du kein Bild hochladen kannst.

Gruß

_________________
Eri

Aquarien: Überhängendes Ufer [link]
Minidschungel [link]

Habe immer Pflanzen abzugeben, einfach nachfragen!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 21:52

Hallo also ich habe feinen kies eine Wurzel eine Mooskugel und 10 Pflanzen drin habe mit Tetra Test 6 in 1 getestet


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 21:52

Hallo also ich habe feinen kies eine Wurzel eine Mooskugel und 10 Pflanzen drin habe mit Tetra Test 6 in 1 getestet


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 21:56

Also laut Datenbank sind die werte für die meisten in Ordnung. Aber was versteht man unter weich bis mittelhart?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von woody2011, 11.02.12, 22:09

Mein Besatz
6 Neons 2 Teleskopaugen 3 Dreibinden Panzerwelse 1 braunen Antennenwels 3 Guppys 4 Kaisersalmler 2 Zwergkrallenfrösche 2 Zebrarennschnecken und 4 Apfelschnecken



Hallo · Die Wasserwerte sind bei dem Besatz m. E. erst einmal zweitrangig - zuallererst solltest Du den Besatz Deines Beckens optimieren.

Neons und Kaisersalmler zum Beispiel fühlen sich in Gruppen ab 10 Tieren erst wohl, Panzerwelse ab 5-8 Tiere. In Deinem 96'er Becken sollte dann jedoch nur ein Schwarm Salmler gehalten werden, zwei sind m. E. zu viel. Wenn Du mit den Teleskopaugen die Goldfische meinst, werden Die für Dein Becken viel zu groß, Du solltest Sie abgeben. Die Zwergkrallenfrösche sollten am Besten alleine in einem Artbecken gehalten werden - die passen vom Verhalten her so garnicht zum Restbesatz und dürften bei Deinen Fischen wenig Chancen auf Futter haben. Auch die fühlen sich in einer kleinen Gruppe wohler. Hast Du von den Guppys beiderlei Geschlechter oder - wie leider so oft - nur Männchen?

Abgesehen davon finde ich die Bepflanzung mit 10 Pflanzen für ein 96l Becken recht spärlich, hier solltest Du m. E. noch etwas nachlegen. Bilder wären nicht schlecht...

Ach ja, Gh und Kh sind recht hoch für die Südamerikaner, hier könntest Du mit Seemandelbaumblättern und Erlenzapfen versuchen, diese Werte noch etwas zu reduzieren, dann fühlen sich, wie Eri bereits schrieb, Panzerwelse und Salmler wohler. Für Guppys und Antennenwels ok, bei den Fröschen und Goldfischen fehlen mir die Erfahrungen.

Wenn Du den Tieren zuliebe den Bestand dann wie oben angeführt noch etwas optimiertst, wirst Du mit dem Becken noch lange Freude haben können.
LG


_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 22:23

Habe ein Guppy Männchen und zwei Weibchen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von woody2011, 11.02.12, 23:08

Hy · Dann wäre mein Rat, einen Salmlerschwarm, die Welse und Guppys behalten / optimieren (Wasserwerte etwas anpassen :wink: ), Rest an den Händler zurückgeben. Die Frösche ggf. aufstocken und in einem separaten 60'er Becken halten - sind nämlich auch interessante Tiere.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 23:18

Ich hab noch ein 30cm Becken wo 15 Red Fire und 4 Red Bee leben


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von woody2011, 11.02.12, 23:34

Hy · Sehen die Wasserwerte dort genauso aus? Die sollten mit den von Dir geposteten Wasserwerten eigentlich klar kommen.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 11.02.12, 23:45

Ja da sind die werte die selben :-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von woody2011, 11.02.12, 23:58

Hy · Dann ist ja ok.

Wenn Du jedoch in beiden Becken tatsächlich No3 bei 0 hast, solltest Du Dir, wenn Du einen halbwegs vernünftigen Pflanzenwuchs haben möchtest, mal Gedanken um eine Düngung Deiner Pflanzen Gedanken machen.

Ach ja, wenn Du einen Post mit "Hallo, Hy, Grüß Dich" oder ähnlichem beginnst und mit einem "Gruß, Liebe Grüße, LG" beendest, wirkt das Ganze direkt etwas freundlicher - ist hier im Forum eigentlich usus...
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 12.02.12, 00:03

Danke für die Tipps :-D im großen Becken habe ich 5,5 kg Tetra plant unter dem kies aber im kleinen Becken hab ich noch nicht gedüngt
LG Sandra


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von woody2011, 12.02.12, 00:09

Little Mama schrieb am 12.02.12, 00:03:
Danke für die Tipps :-D im großen Becken habe ich 5,5 kg Tetra plant unter dem kies aber im kleinen Becken hab ich noch nicht gedüngt




Hallo Sandra · Tetra Plant ist meines Wissens nach ein Depotdünger - der hält leider nicht ewig vor und düngt auch hauptsächlich die Pflanzen, die die Nährstoffe über die Wurzeln beziehen. Da jedoch viele AQ-Pflanzen die Nährstoffe über die Blätter aufnehmen, solltest Du m. E. in beiden Becken düngen.

LG Sandra



Na also, geht doch... :wink:
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 12.02.12, 00:12

Was nehme ich da für Dünger?
LG


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von woody2011, 12.02.12, 08:17

Hallo Sandra · Was Deine Pflanzen auf jeden Fall gebrauchen können ist CO2. Hier gibt es die Möglichkeit, dieses per Druckgasflasche oder per Hefegährung / als Bio-CO2 einzubringen. Ich persönlich benutze Bio-CO2. Gibt es wiederum im Fachhandel, kann man sich aber auch selber basteln (Anleitunge dazu gibt es im Netz / wird von einigen usern hier ebenfalls praktiziert da günstiger).

Ansonsten gibt es im Aquaristikfachhandel Flüssigdünger für Pflanzen von vielen Anbietern. Zur Zeit stehen hier im Forum die Produkte der Firma EasyLife recht hoch im Kurs, und zwar die Mittelchen EasyCarbo und Profito (probiere ich auf Empfehlung gerade aus). Bis dato hatte ich mit dem Düngesystem der Firma Dennerle recht gute Ergebnisse erzielt.

Lies Dich hierzu doch mal im Netz ein, google mal nach Pflanzenpflege. Dann kannst Du auch über die verschiedenen Ansprüche der Pflanzen, die Arten der Vermehrung, das richtige Einsetzen, etc. noch etwas lernen.

Gut wachsende Pflanzen und regelmäßige Wasserwechsel helfen z. B. gerade in stark besetzten Becken dabei, Algenprobleme zu vermeiden und - auch nicht ganz unwichtig - sieht einfach super aus und die Fische werden sich wohl fühlen. :wink:
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 12.02.12, 11:59

Hallo :-D

was für Dünger nehme ich da oder kann ich da irgendeinen im Zoogeschäft kaufen?

LG


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 12.02.12, 12:06

Hallo :-)

danke für den Tipp.

LG Sandra


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Schwimmwühle , 12.02.12, 12:14

Hi,

als Dünger bietet sich zum Beispiel die Easy Life Reihe an, diese sollte eigentlich in jedem gut sortiertem Zoogeschäft verfügbar sein. Ansonsten lässt sich sowas auch online ordern, zum Beispiel bei [link]

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Sind die Wasserwerte ok?

 Gepostet von Little Mama, 12.02.12, 12:24

Hallo :-)

danke für die Tipps

LG Sandra


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Wasserchemie » Sind die Wasserwerte ok?

20.10.19 | 10:43 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 56.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz