Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



wie züchte ich ganz schnell guppys

wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 19:42

hallo ich habe im meinem becken ein guppy männchen und zwei weibchen ,
wie schafee ich es das ich ganz schnell zu nachwuchs komme ich finde diese fische total schön
wäre schön wenn mir einer weiter helfen kann ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von guppymama, 09.07.09, 19:46

Du musst gar nichts machen, außer ganz viele Pflanzen als Verstecke für die Jungen einzusetzen. Denn die Eltern jagen die Kleinen.
Allerdings ist dein Becken ziemlich klein. Die Platys werden darin nicht glücklich werden, ebensowenig der Antennenwels. Für die Guppys alleine würde es reichen, sie werden sich aber vermutlich bald derartig vermehrt haben, dass das Becken aus allen Nähten platzt. Aber wenn dich der Aquaristikvirus so richtig erwischt hat, wirst du ohnehin bald ein größeres Becken haben :grins:

_________________
Liebe Grüße, Angela

Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von kolibri234, 09.07.09, 19:47

hi sonjamelike...

und was machst du dann mit dem nachwuchs??? reicht dein becken für viele kleine jungfische??? oder hast du schon abnehmer???

mach dir lieber vorher darüber einen kopf...

lg susi


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 19:48

hallo da bin ich nochmal habe noch eine frage?
als ich heute im zoo laden war um mir neue pflanzen zu holen haben die mir ausversehen irgendein tier mit gegeben das zier ist ganz klein und sieht aus wie ein krebs !
weis jemand was das seien könnte ?
und ob das tier spezielle nahrung brauch ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 19:51

danke schön für deine antwort ich habe ja noch ein kleines becken 30 l die werden dann auch erstmal nur für die babys genutzt ,die werde ich dann auch immer schnell umsetzten wen ich das sehe ,
lg


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Gelöschter User, 09.07.09, 19:51

warscheinlich eine Garnele. Musst mal gucken, welche Art meist reicht das , was abfällt, wenn das Becken gut eingefahren ist.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 19:52

ich habe schon ganz viele abnehmer die welche haben wollen aber natürlich werde ich auch selber welche behalten ist ja nicht gut immer wieder sie gleichen zu paaren soll ja nicht so gut sein .


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von ERtboy, 09.07.09, 20:51

Ich hab schon am Samstag ein Guppy M zwei Guppy W gekauft. Die Guppy W sind schon trächtig.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von ERtboy, 09.07.09, 20:59

Wenn die Guppy W trächtig sind erkennt man das an den runden Bauch und aneinem schwarzen Fleck am Bauch.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Segelkärpfling, 09.07.09, 21:07

Kannst du bitte dieses Spammen unterlassen? Andernfalls kannst du gesperrt werden.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 21:09

hallo memberine,

also meine kleine garnele falls es eine ist ,mist ungefähr 1cm groß und durchsichtig . sieht so eine garnele aus ,
kann man die auch einzeln halten oder brauch man mehrere davon ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 21:11

was ist spemmen ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Gelöschter User, 09.07.09, 21:13

du solltest erst einmal herausfinden, welche Art das ist, sonst kaufst du die falsche Art dazu. Du solltest schon mehrere halten, aber wenn kein größerer Fisch drinnen ist, der sie frisst, wird sie auch erst einmal alleine überleben.

Spammen heisst Mehrfachposts oder Blödsinn schreiben


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Segelkärpfling, 09.07.09, 21:14

Das war auf ERtboy bezogen (Unnütze, blödsinnige Beiträge machen).
Sieht deine Garnele so aus [link] oder eher so [link] ? Im letzteren Falle wärs eine Libellenlarve.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 21:18

ja meine garnele sieht sungefähr so aus wie auf dem ersten foto nur ohne diese braunen flecken ich gehe aber mal davon aus das sie noch sehr klein ist , vielleicht kommen die flecken ja später noch .

also diese garnele ernährt sich von ganz normalen fischfutter was am boden liegen bleibt oder wie ?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Darkpunk87, 09.07.09, 21:20

EDIT:ich entschuldige mich jetzt mal...und möchte klarstellen,dass ich wirklich niemanden angreifen wollte-nicht mal annähernd...


sonjamelike schrieb am 09.07.09, 21:11:
was ist spemmen ?



liebe sonjamelike^^

was du meinst heißt spamen...

gespamt hast du im engeren sinn grad selber...EDIT:das war auch nur spass...sorry :heul:

SPAM:[link]

hat zur folge das andere User folgende sympthome zeigen:

-agressivität
-verstimmtheit
-gereizt...

denn wenn es beispielsweiße in einem thread um Welze(WAR BELEIDIGEND EDITIERT) oder Gubbys(WAR BELEIDIGEND EDITIERT) geht und dann jemand auf einmal etwas schreibt was absolut nicht zum thema passt....beispielsweise mit schildgröten( WAR BELEIDIGEND EDITIERT) daherkommt...wird das sehr ungern gesehen...

zurecht denn:

-es wird vom eigendlichen Thema abgelenkt!!!
-dadurch wird das eigendliche Problem nicht gelöst
-ein thread wird unübersichtlich

etc. etc pp.

auch als spam wird gewertet wenn auf einen beitrag etwa antworten wie: -aha
-ok mach ich

oder ähnlichem kommen


hoffe ich konnte dir weiterhelfen :kuss:

lg Matthias

Edit:ach ja guppys...wenn du einfach nur schnell viel Nachwuchs haben willst...solltest du dein Aquarium einfach gut bepflanzen...und der Natur ihren lauf lassen..
Allerdings rate ich dir davon ab sie in "spezielle" Ablaichkästen zu geben...das ist tierquälerei...außerdem wirst du früher oder später froh sein wenn nicht alle babys durchkommen-so hart es klingt!!!

_________________
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius


Bild [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Gelöschter User, 09.07.09, 21:27

sie wollte allerdings wissen , was Garnelen fressen

sonjamelike, viele Arten ernähren sich von Algen und und "Resten". Man müßte die Art herausfinden


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Segelkärpfling, 09.07.09, 21:27

@Darkpunk: Wird das jetzt eine Clown-Vorstellung?
Sowas hilft Sonja wohl kaum weiter und dient nur dazu, um Leute im Chat zu belustigen. Also sowas nächstes mal sparen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 09.07.09, 21:29

hallo matthias
ich bin noch sehr neu hier auf dieser seite .
ich lese oft wortrer die ich nicht kenne , und bevor ich den leuten antworte ohne zu wissen was die da geschriebenn haben frage ich lieber nach .
aber trotdem danke schön


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von killerbis, 10.07.09, 00:14

hey, was hast du den für eine wassertemperatur im aquarium?? wen die wassertemperatur etwas höcher ist (26-27°;) dan vehrmeren sie sich glaub ich noch schneller also ich hab blackmollys ist aber ja fast das gleiche, oder nicht? bei mir haben die sich ganz schnell vehrmert :) wahr am anfang auch sehr froh trüber aber jetzt sind es schon zu viele ^^
und muss abnehmer suchen.
gruss killerbis

_________________
Lebe jeden tag als wäre es dein letzter!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Darkpunk87, 10.07.09, 01:11

sonjamelike schrieb am 09.07.09, 21:29:
hallo matthias
ich bin noch sehr neu hier auf dieser seite .
ich lese oft wortrer die ich nicht kenne , und bevor ich den leuten antworte ohne zu wissen was die da geschriebenn haben frage ich lieber nach .
aber trotdem danke schön



jo...eigendlich wollte ich dir auch wirklich helfen...allerdings kommt mein lockerer schreibstil wohl nicht so gut an heute...

ICH MÖCHTE MICH NOCHMAL IN ALLER DEUTLICHKEIT FÜR MEINEN FEHLTRITT ENTSCHULDIGEN!!! DAS IST DAS LETZTE WORT ZU DEM THEMA...MEINERSEITS...WIRD NICHT WIEDER VORKOMMEN :uh:

Matthias :heul:

_________________
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius


Bild [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Veronika, 10.07.09, 11:28

hallo Sonja,
bei guter Bepflanzung hast du bald viele Jungtiere, der Trächtigkeitsfleck am After des Weibchens,sagt aus dass sie geschlechtreif ist,nicht das sie trächtig ist. Wobei mean sagen muss ein Guppyweibchen ist nach der ersten befruchtug meistens dauerträchtig, da sie das Sperma speichern kann.
Ein ausgewachsenes Weibchen bekommt alle 26-30 Tage um die 40-60 Junge, manchmal mehr, ein junges Weibchen weniger.

Wenn du nun viel Versteckmöglichkeiten bietest, zum Beispiel Nixkraut Jawamoos und Schwimmpflanzen wie Muschelblumen und nur von jedem Wurf 20 durchkommen hast du in einem halben Jahr bei 2 Weibchen bis zu 240 Junge, die ersten sind dann wieder geschlechtsreif und helfen Dir bei der Produktion, aber spätestens dann brauchst du nicht nur viele Abnehmer, sondern auch mehrere Aquarien um Weibchen von Männchen zu trennen,damit es nicht zur Inzucht kommt.

Ich hoffe ich konnte dir die Frage nach den Guppys ausreichend erklären.

Die Garnele findet in deinem Aq genug Nahrung, und du kannst wenn sie die nächsten Tage überlebt noch welche dazukaufen.

Gruss Veronika

_________________
Ein Aquarianer der züchtet,hat immer ein Becken zu wenig. :fisch:
Tschüüüsss


Ich züchte/vermehre: diverse Grundeln ,Korallenplatys, Papageienplatys, Endlerguppys,Wildguppys und andere Lebendgebärende Arten,Welse Oryzia,Pseudomugilarten, div.Schnecken u red-fire und einige andere Garnelen, auch Ringelhandgarnelen

nehme gerne eure überzähligen Schnecken


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 10.07.09, 16:13

das thema garnele hat sich bei mir erledigt ich finde sie nicht mehr also gehe ich davon aus das sie aufgedressen wurde schade ! ich danke euch allen für die super beiträge hoffe ich werde erfolg haben lg


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von Tops, 10.07.09, 17:19

also, guppys zu züchten ist gar nich so einfach wie man denkt.

guppy nachwuchs zu bekommen ist zwar sehr leicht, aber für eine zucht dieser tiere braucht man sehr viele becken um die kinder von den eltern zu separieren und sobald man erkennen kann ob die kinder m oder w sind muss man diese wiederum separieren, und das bevor die w von ihren brüdern befruchtet werden.
tut man dies nicht, hast du bald nur kleiderbügel im AQ.

es ist sehr viel arbeit, bei der man sehr genau sein muss und sehr sehr gut aufpassen muss.

zudem kommt das problem mit den abnehmern. du wirst es schwer haben die jungen loszuwerrden, selbst wenn sie wirklich schön sind!

ich würde dir von der zucht von guppys ganz dringend abraten!

_________________
200 Liter Aquarium
Sternchenschmerle,Dornauge,Kupfersalmler,Zwergfadenfisch

Neue Fotos, neue Beschreibung! Bewertet mein AQ und lasst Kommis da! [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wie züchte ich ganz schnell guppys

 Gepostet von sonjamelike , 10.07.09, 22:09

ich habe eben in meinn becken geguckt und habe per zufall ein zweitrs baby entdeckt !
ich freu mich die sind ja total süss !
mein erstes baby kam vor neun tagen , komisch das so viele tage dazwischen liegen obwohl die vom gleichen weibchen kommmen .

naja jetzt hab ich schon mal zwei der rest wird ja auch noch kommmen ich konnte es gott sei dank schnell genug retten


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » wie züchte ich ganz schnell guppys

24.08.19 | 19:46 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 53.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz