Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Haiwels Pangasius Hypophthalmus

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #14849

Thread geschlossen

Dieses Thema ist geschlossen. Keine neuen Beiträge möglich!

Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Kampffischi, 07.12.08, 18:10

@paul:
was du gesagt hat ist sehr heftig!
aber es ist die wahrheit!
ich wollte es nicht sagen weil es mir zu hart erschien!

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Segelkärpfling, 07.12.08, 19:48

tobizucht schrieb am 07.12.08, 15:58:
HALLO ,ich bin grade hier neu rein und wollte nur sagen das ich diese art auch habe und auch züchte falls du interesse hast.In düsseldorf kannst du dir die kleinen ansehen.Und meine Haie werden auch nur so 38 cm höchstens.Da reicht dein Becken vollkommen aus



Ich finde das echt schade, dass man hier auch noch mit einem Doppelaccount verarscht wird, wenn man versucht zu helfen.
Schöner Dank...

und zum Thema: Haiwelse sind im AQ nicht züchtbar.

@Paul - Panzer(wels): Da hast du vollkommen recht, hätte das auch geschrieben, wenn du es nicht schon gemacht hättest. Aber vermutlich hat die TEin genügend "Glück" und der Wels genügend Pech, dass der Fisch noch länger bei ihr leben wird.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Kampffischi, 07.12.08, 20:01

rochelle wie alt bist du eigentlich?

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Gelöschter User, 07.12.08, 20:22

4


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Segelkärpfling, 07.12.08, 20:28

roche schrieb am 07.12.08, 20:22:
4



Und gesperrt. Wer sich so gegen Hilfe wehrt und dann zum wiederholten Mal mit sowas ankommt, braucht wohl keine Hilfe.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Veronika, 07.12.08, 20:33

danke Adrian

_________________
Ein Aquarianer der züchtet,hat immer ein Becken zu wenig. :fisch:
Tschüüüsss


Ich züchte/vermehre: diverse Grundeln ,Korallenplatys, Papageienplatys, Endlerguppys,Wildguppys und andere Lebendgebärende Arten,Welse Oryzia,Pseudomugilarten, div.Schnecken u red-fire und einige andere Garnelen, auch Ringelhandgarnelen

nehme gerne eure überzähligen Schnecken


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Gelöschter User, 07.12.08, 20:35

Hallo,also erstmal vertseh ich nict was das soll erlösen?OK esse ihn zu weihnachten in ordnug jetzt!Ich habe im forum haiwels angegeben und es war jeman der nict wusste was er hat:frage :ist das ein haiwels?Dieser hat seinen haiwels in einem 160 liter becken und das ist egal.ich schätze ihr habt wohl die winterprobleme hietr.Mein wels wird solange er gesund und noch in das becken passt bei ir sein und da könnt ihr euch noch so aufregen.Ich frag euch nur mal ein ist es nicht tierquelerrei wenn hunde verhungern oder schildkröten aussgesetzt werden.Ja,ich bin kein mensch der da weg siegt.Doch das ist ünnnotig bei diesem fisch der bestimmt älter ist als ihr alle zusammen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Segelkärpfling, 07.12.08, 20:39

Die Gelegenheit ist aber auch nutzbar, um mal darauf hinzuweisen, dass bei diesem Fall wieder einige sehr aggressiv auf ein neues Mitglied eingeschrieben haben. Möglicherweise ein Grund für das trotzige Verhalten.

Roche schreibt, dass sie den Wels von einem anderen Aquarianer übernommen hat, der diesen Fisch lange Zeit in einem 54l-AQ gehalten hat. Die bleibenden Schäden trug er also schon von daher. Der Streitpunkt ist jetzt sicherlich ob es eine gute Tat war, ihn dann in das größere Becken zu setzen.

Nichtsdestotrotz wollte sie eindeutig noch einen zweiten dazukaufen und hat auch Schmerlen im AQ, die deutlich zu groß werden würden.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Gelöschter User, 07.12.08, 20:42

So diesmal kann man ja einen normal ton anschlagen schön.
Die schmerle sieht top aus ist gesund und das ist die hauptsache oder


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Haiwels Pangasius Hypophthalmus

 Gepostet von Gelöschter User, 07.12.08, 20:48

[link]

Und was ist mit dem bestizer dieses fisches ihr seit viesssssssss


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<12


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Haiwels Pangasius Hypophthalmus