Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Besatzvorschlag 400l

Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 15.04.08, 11:04

Hallo Leute,
habe mir ein 400-Liter Becken zugelegt und grüble jetzt über die Fische, die ich einsetzen möchte.

Folgende Arten würde ich gerne nehmen:
-Zebrabärblinge
-Trauermantelsalmler
-Black/Silber Mollys
-Leopard-Panzerwelse
-und eventuell auch Skalare

Was haltet Ihr von der Kombination?
Welche Anzahl würdet Ihr jeweils vorschlagen?

Danke für Eure Hilfe!

Gruss,
Thomas


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von MarkusFFM, 15.04.08, 11:31

Hallo Thomas,

also aus meiner Sicht scheint das zu passen. Die Wasserwerte und Größen der Tiere passen ja zusammen. Du brauchst aber auf jeden Fall eine gute Beckenheizung, da die ausgewählten Tiere es ja lieber etwas molliger mögen.

Trotzdem finde ich es bisschen schade, dass außer den Skalaren und den Mollys ja die Farben eher trist sein werden. Die Bärblinge und die Trauermantelsalmler sind ja eher silbern - so wie die Welse. In Kombination mit außergewöhnlichen Färbungen bei den Skalaren passt es dann vielleicht schon wieder.

Hast Du schon eine Bepflanzung oder Deko eingesetzt?

Ist das denn dein erstes Becken? Dafür scheinen mir Skalare dann etwas zu anspruchsvoll. Welche Technik willst Du einsetzen? Wie lange läuft das Becken denn schon ein? Hast Du Wasserwerte? ;-)

Grüße,
Markus


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 15.04.08, 12:10

Hallo Markus,

danke für Deine Tips!
Becken steht bisher noch leer in der Garage - daher natürlich bisher noch keine Einrichtung.
Wasser habe ich testen lassen, aber die Werte nicht im Kopf. Muss ich erst mal nachsehen. PH war 7, das weiss ich noch, FE 0,2 alles andere später.
Dass mit den Farben habe ich auch schon überlegt, aber erst mal sehen wie der Gesamteindruck wird.
Ich hatte früher schon mal ein Aquarium, ist aber schon über 10 Jahre her und war auch um einiges kleiner ;-)
Zur eingesetzten Technik: Es handelt sich um das Juwel Rio 400 Paket.

Gruss,
Thomas


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von matze, 15.04.08, 13:38

ShadowRat schrieb am 15.04.08, 11:04:
Folgende Arten würde ich gerne nehmen:
-Zebrabärblinge
-Trauermantelsalmler
-Black/Silber Mollys
-Leopard-Panzerwelse
-und eventuell auch Skalare



Hallo Thomas,

ich finde die Kombination nicht so glücklich. Für mich sind das zwei Gruppen,
1. Gruppe: die Zebrabäblinge und Mollys, eher härteres Wasser
und
2. Gruppe: Salmler Panzerwelse und Skalare eher weichers Wasser.

Zudem passt die zweite Gruppe auch regional gut zusammen, da alle aus Südamerika kommen.
Weiterhin würde ich dir nur zu einem Schwarmfisch raten und dann ein entsprechend grossen Schwarm von 20-30 Fischen. Macht einfach optisch mehr her als 2 oder 3 kleine Schwärme.
Panzerwelse kannst du auch eine grosse Gruppe 12-15 Fische nehmen.

Gut wäre natürlich zu wissen wie deine kompletten Wasserwerte sind oder ob du vor hast die Wasserwerte deinem zukünftigen Fischbestand durch technische Hilfsmittel anzupassen.

Denn wenn du hartes Wasser hast, gehen Fische aus Südamerika eher nicht.


_________________
Gruß
Matze

[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von Marschjus, 15.04.08, 23:08

Also Skalare und Panzerwelse passen prima zusammen.
Als guter beifisch zu Skalaren eigenen sich Salmler.....neon geht, wenn due diese zuerst einsetzt und kleine Skalare anschaffst, damit diese die neons nich als futter betrachten---> Neonproblem. Alternativ sollte der Schmucksalmler oder die schönere Variante der white Fin gut passen.
Den salmer kannst du ruhig als schönen schwarm von 20 Fischen halten....wirkt sicherlich sehr schön...auch weil es ein nich ganz so Farblos wirkt(die skalare mal außen vor)

Gruß Marcus


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 16.04.08, 17:21

Danke für Eure Tips!
Werde mir nochmal Gedanken machen und auch eine weitere Wasseranalyse...
...werde mich dann auf jeden Fall wieder melden.
Tut gut so kompetente Unterstützung zu bekommen!

Gruss,
Thomas


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von priester007, 27.04.08, 16:11

hallo leuts aber wenn wir ehrlich sind, sind de skalare ned schön...
wenn man einen schleierfisch hat frisst die der skalar... also meine die flossen:D

_________________
fische sind lustig fische sind cool ausser hai de finde ich schwul


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von Segelkärpfling, 27.04.08, 16:31

priester007 schrieb am 27.04.08, 16:11:
hallo leuts aber wenn wir ehrlich sind, sind de skalare ned schön...
wenn man einen schleierfisch hat frisst die der skalar... also meine die flossen:D



Das ist doch ein unsinniger Ratschlag. Ob man einen Skalar schön findet, entscheidet wohl der Geschmack. Außerdem gehören die auch nicht mit schleierflossigen Fischen in ein Becken.

Sofern der Thread noch aktuell ist, würde ich auch noch gern einen Vorschlag machen.

ShadowRat schrieb am 15.04.08, 11:04:
Hallo Leute,
habe mir ein 400-Liter Becken zugelegt und grüble jetzt über die Fische, die ich einsetzen möchte.

Folgende Arten würde ich gerne nehmen:
-Zebrabärblinge
-Trauermantelsalmler
-Black/Silber Mollys
-Leopard-Panzerwelse
-und eventuell auch Skalare

Was haltet Ihr von der Kombination?
Welche Anzahl würdet Ihr jeweils vorschlagen?

Danke für Eure Hilfe!

Gruss,
Thomas



Also wie matze finde ich die Mischung aus Hart- und Weichwasserfischen nicht gut. Abhängig deiner Gesamthärte würde ich dir eher zu Südamerika (niedrig) oder Asien (höher) raten.

Für Südamerika wären das:
-Trauermantelsalmler (oder andere Salmler)
-Leopard-Panzerwelse (oder andere Panzerwelse)
-Skalare
- evtl Antennenwelse oder eine einfach zu pflegende L-Wels-Art
Statt der Skalare wären auch andere südamerikanische Buntbarsche möglich. Die Temperatur bei diesem Besatz sollte so etwa über 27° C liegen, gerne auch höher.
Die Leopard-Panzerwelse vertragen jedoch meiner Meinung nach so hohe Temperaturen im Gegensatz zu anderen Panzerwelsen nicht so gut.

Für Asien wären das:
-Barben oder Bärblinge als Schwarm (z.B. Sumatrabarbe, Zebrabärbling)
-Kleine Schmerlenart und oder Dornaugen
-Feuerschwanz-Fransenlipper, wenn der Boden eher leer bleibt
-evtl Garnelen
Die Temperatur würde in dem Becken um die 25° C liegen.

Vielleicht gefallen dir meine Vorschläge. Reiche bitte deine vollständigen Wasserwerte nach, dann kann man das besser berurteilen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 15.05.08, 12:44

So ist jetzt schon etwas her, aber hier endlich die Wasserwerte:

Wasserwerte zur Zeit:
KH 12°
pH 7
Nitrit: 0 mg/l
Nitrat: 5 mg/l
Fe: 0,05 mg/l
Kohlendioxid: 48 mg/l (ohne CO2-Düngung)

Link zu meinem Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von L134, 15.05.08, 17:42

ShadowRat schrieb am 15.05.08, 12:44:
So ist jetzt schon etwas her, aber hier endlich die Wasserwerte:

Wasserwerte zur Zeit:
KH 12°
pH 7
Nitrit: 0 mg/l
Nitrat: 5 mg/l
Fe: 0,05 mg/l
Kohlendioxid: 48 mg/l (ohne CO2-Düngung)

Link zu meinem Aquarium: [link]



CO2 kann nicht stimmen, womit hast du das bestimmt?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von Marschjus, 15.05.08, 18:41

der GH wert wäre auch mal interessnt zu wissen.
die karbonhärte finde ich persönlich recht hoch für südamerika.

gruß marcus


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 19.05.08, 08:51

Das habe ich so aus der Liste bei meinem Wassertest abgelesen.

Gruss,
Thomas


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 20.05.08, 10:40

habe mir das alles nóch mal durch den Kopf gehen lassen - es ist wohl sinnvoller doch eher auf ein Mittelamerikabecken umzuschwenken...
...vielleicht kann ich ja wenigstens ein paar Trauermantelsalmler einsetzten. Was meint Ihr?
Vorschläge für den Besatz?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von gerhard_, 20.05.08, 12:04

könntest du uns noch den Wert der GH angeben? Wenn die Gh auch ziemlich hoch wäre (zusätzlich ist dies ja auch die KH!) würde ich dir von den Trauermantelsalmler abraten...

lg

_________________
Mein erstes Aquarium[link]
Mein Garnelenbecken[link]
Mein Juwel[link]
Fundulopanchax Gardneri
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Besatzvorschlag 400l

 Gepostet von ShadowRat, 20.05.08, 14:00

Die gH liegt bei etwa 10.
Wären denn Schmucksalmler (obere Grenze mit 15° angegeben) eher etwas - diese würden mir auch sehr gut gefallen!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Besatzvorschlag 400l

12.11.19 | 09:51 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 48.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz