Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Dunkler Maulbrüter-Kampffisch

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Dunkler Maulbrüter-Kampffisch". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von erfahrungssalmler am 04.12.07.

Dunkler Maulbrüter-Kampffisch
Bild vergrößern

Pärchen bei der Paarung

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:5,0-7,5
Wasserhärte:<12° dGH
Temperatur:22-26 °C
Name:Dunkler Maulbrüter-Kampffisch
Wiss. Name:Betta fusca
Familie:Labyrinthfische / Fadenfische
Herkunft:Sumatra, Bangka, Malaysia
Größe:~ 13cm
Ernährung:Lebendfutter, Frostfutter

Der Dunkle Maulbrüter-Kampffisch bewohnt stehende bis langsam fließende Gewässer in Sumatra, Bangka und Malaysia. Dort ernährt er sich von Mückenlarven und anderen Insekten, die anzutreffen sind. Ein Pärchen lässt sich gut in einem 80cm Becken mit vielen Pflanzen unterbringen, doch aufgrund des Labyrinth-Organs muss man dafür sorgen, dass dieser Kampffisch problemlos atmosphärische Luft atmen kann.
Natürlich liebt dieser Betta wie alle Labyrinther Schwimmpflanzen! Aber diese sollten nicht die Wasseroberfläche komplett abdecken, da die Fische Abends Probleme bekommen könnten.

Das Becken muss aufgrund der Größe der Fische 40 cm hoch sein und sollte keine oder eine sehr geringe Strömung haben. Der Betta fusca gehört zu den einfach zu haltenden Maulbrütenden Kampffischen und stellt ihren Nachkommen überhaupt nicht nach, sogar wenn die Eltern sehr hungrig sind. Allerdings könnten sich die Nachkommen untereinander auffressen, falls Unterschiede im Wachstum vorhanden sind. Das kann man vermeiden, indem man die Fische nach Größen sortiert, falls Verwachsungen auftreten sollten.

Betta fusca im Aquarium vom User "Totto":
Bild

Bildquelle:

Das Bild basiert auf einem Bild aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist der Urheber des Bildes verfügbar. Direktlink zum Bild in der Wikipedia: [link]


PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von scirocco, 31.10.08, 14:59

Wie alt werden Betta Fusca?


Kommentar

» Gepostet von erfahrungssalmler, 05.12.07, 21:08

damit sind eigentlich nur schwimmpflanzen wie z.b. wasserlinse gemeint... diese vermehren sich so schnell...
wenn man ein zwei tage nicht in das aquarium schaut, dann ist die oberfläche komplett zu, sowas ist gemeint, aber danke, ich werde es einfügen

_________________
Großes Südamerikabecken (272 l) [link]
Kleines Südamerikabecken (54 l) [link]
noch ein kleines Südamerikabecken (54 l) [link]


Kommentar

» Gepostet von joe, 04.12.07, 19:19

Eine Korrektur ist notwendig: Natürlich liebt dieser Betta wie alle Labyrinther Schwimmpflanzen! Keine Schwimmpflanze deckt eine Wasseroberfläche so komplett ab, dass ein Fisch keine athmosphärische Luft mehr aufnehmen könnte! Gruss, Joe

_________________
jk


Navigation

Fische » Labyrinthfische / Fadenfische » Dunkler Maulbrüter-Kampffisch (Betta fusca)

24.08.19 | 11:47 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 61.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz