Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Zucht | 13.08.08

Antennenwels künstlich aufziehen.

Mit diesem Artikel möchte ich dir künstliche aufzucht von Braunen Antennenwelsen in form eines Zuchttagebuchs erklären.

Ein Artikel von Kampffischi.

Danke das ihr euch für meinen Artikel interresiert!
Nachdem nicolechris die Antennenwelszucht [link] generel beschrieben hat möchte ich die Künstliche aufzucht in form eines Zuchttagebuchs beschreiben.

Ich schreib erstmal Utensieleien auf was man zur aufzucht braucht:

5l Aquarium
Luftpumpe
Schlauch
Schlauchklemme (kann auch Kabelbinder nehmen)
Verschtecksmöglichkeiten z.B. 1/2 Kokosnuss oder Toonröhren
Ich hab eine Kokosnuss weil sie darinn gelaicht haben.

Zum Aufzuchtsfutter ich probier jetzt mal sera vipachips. Bild
später möcht ich es mit schwarzen Mückenlarven versuchen.

Tag 1) Mami und Papi haben abgelaichet.
Tag 5) Ich hab die frischgeschlüpften Fischchen herausgefangen und in das Aufzuchtsbecken getan.
Das Aufzuchtzbecken in eine dunkle Ecke des Zimmers stellen.
1 man sieht die Kleinen mehr weil sie sich nicht so verstecken und man braucht sie nicht so gezielt füttern.
Bild
Tag 7) Die Kleinen haben ihren Dottersack verloren. Ich hab von so einen Chip ca. 1/5 abgebrochen und reingetan. Ich habe 4 oder 5 Tiere gezählt.
Bild
Tag 11) Die Kleinen wachsen gut und sind schon gute 1,5cm groß. Sie haben sich an die Futtertabletten gewöhnt und werden immer aktiever!
Bild
Tag 15) die kleinen wachsen prächtig nun hab ich ein stück moorkienwurzel und schnecken ins becken getan. das futter wird sehr gut genommen und in ein paar tagen versuch ich mal aufgetaute schwarze mückenlarven.
Tag 26) die kleinen sind wunderbar auf 2cm herangewachsen.
bald kommen sie in ein größeres becken.

Tag 100) die Kleinen sind nun schon 2 mal in ein größere Becken umgezogen und leben in einem gräumigen 100er bei Freunden.

Durchschnittliche Bewertung: 7.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 26.12.09, 13:52

cool gut beschrieben daumen hoch ! :thumb:
[link]


Hallo

» Gepostet von Kampffischi, 15.08.08, 21:20

ja das währe auch eine möglichkeit!

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Hallo

» Gepostet von billa, 15.08.08, 19:22

Nur mal so als Anmerkung für alle die Nachwuchs sicherer durchbringen wollen.
Ich habe Lavasteinaufbauten im AQ ( Gibt es bei eBay recht günstig ) da sind so viele Spalten und Verstecke für die Kleinen drinn das sie sich prima verstecken können.
Auch sind Wurzeln mit vielen Einkerbungen sehr gute Verstecke.

_________________
Gruß Billa

_______________________________________

Hab ich schon gesagt das meine Wohnung für mein Hobby zu KLEIN ist? :heul:

[link] mein GarnelenAQ schaut mal vorbei :-)

Freue mich über eure Meinungen und Bewertungen :-)


Hallo,

» Gepostet von Kampffischi, 15.08.08, 17:24

agressiv sind die nicht!
sie schwimmen locker durchs becken und suchen sich ihr pläzchen zum rasten.
die drei leben jetzt schon 4 oder 5 jahre im becken und bis jetzt hat es keine zwischenfälle gegeben!
ich möchte eh ein 100-120 cm becken aber ich krieg es einfach nicht"
meine eltern meinen fang erstmal mit einen kleinen an!
ist zar fölliger schwachsinn aber na gut werd mich schon durchsetzen!!

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Hallo

» Gepostet von billa, 15.08.08, 13:48

Also das ist dann aber auch noch viel zu klein.
Ich liebe Schmerlen, aber Netztschmerlen kaufe ich nicht weil ich nur 250 l habe und bei deinen Eltern schwimmen sie sogar in einem nur halb so großem AQ rum.
80 cm finde ich auch sehr unangemessen für diese schönen schnellen Tiere, deren soziales Verhalten erst in einer ausgeglichenen Gruppe zur Gelltung kommt.
Eigene Reviere bilden die auch da, aber sie sind lange nicht so aggessiv wie immer behauptet wird.

_________________
Gruß Billa

_______________________________________

Hab ich schon gesagt das meine Wohnung für mein Hobby zu KLEIN ist? :heul:

[link] mein GarnelenAQ schaut mal vorbei :-)

Freue mich über eure Meinungen und Bewertungen :-)


Kommentar

» Gepostet von Kampffischi, 15.08.08, 09:14

Hallo,

nein den fischbesatz den ich hier aufgezählt hab ist von dem Becken meiner Eltern und die haben ein 80*40*40.
und das ist schon knap bemessen!

in meinem 60er schwimmen 4 Panzerwelse (die bald abgegeben werden) 6 Amano, und versch. schnecken.

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Hallo

» Gepostet von billa, 14.08.08, 19:17

WAS machen denn 3 Netztschmerlen in einem 60 l. AQ ????

Villeicht solltest du sie mal in ein Größers AQ geben, dann kommen auch die Welse durch, obwohl das auch zu klein für sie ist.

_________________
Gruß Billa

_______________________________________

Hab ich schon gesagt das meine Wohnung für mein Hobby zu KLEIN ist? :heul:

[link] mein GarnelenAQ schaut mal vorbei :-)

Freue mich über eure Meinungen und Bewertungen :-)


Kommentar

» Gepostet von Kampffischi, 14.08.08, 19:09

weil sie bei 3 Netzschmerlen und 6 Platy und 2weitere antennenwelsen durchkommen!
ich hab noch nie ein Platyjunges gesehen und wir haben 2m/4w!
letztens hab ich ein baby von meinen ehemaligen schwertträgern reingetan das war ca.1-2cm lang und nächstentag war das weg und ist bis heute nicht mehr aufgetaucht!!

also erzähl mir nich das da eins durchkommt!
nimms nicht persöhnlich!!

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Hallo

» Gepostet von billa, 14.08.08, 11:39

Warum um Himmelswillen nimmst du die Kleinen aus dem AQ raus und setzt sie in ein 5l. Becken?

Lass sie einfach im Hauptbecken, denn dann kommen auch viel mehr durch!
Keine Angst die bekommen dort auch genug Futter ab.

_________________
Gruß Billa

_______________________________________

Hab ich schon gesagt das meine Wohnung für mein Hobby zu KLEIN ist? :heul:

[link] mein GarnelenAQ schaut mal vorbei :-)

Freue mich über eure Meinungen und Bewertungen :-)


Navigation

Community » Artikel » Zucht » Antennenwels künstlich aufziehen.

27.01.20 | 09:42 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 57.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz