Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Welsbecken

» von:Sony
» Kategorie:Aufzuchtbecken
» Größe (Vol.):150*40*35 (210 l)
Gesamteindruck:9.5 von 10 Punkten - 15 Stimmen
 » Besatz:10.0 von 10 Punkten - 15 Stimmen
 » Bepflanzung:9.0 von 10 Punkten - 14 Stimmen
 » Dekoration:10.0 von 10 Punkten - 15 Stimmen
 » Beckengröße:9.5 von 10 Punkten - 15 Stimmen
 » Wasserwerte:9.5 von 10 Punkten - 14 Stimmen

Welsbecken

 Hinzugefügt: 24.04.10, 21:54

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht 11.04.2010


Bild 2
Bild vergrößern

L134er

Bild 3
Bild vergrößern

Nahaufnahme^^

Nur bewerten ist plöd!!
Bitte auch ein kommi dazu! Danke!


Nach sehr langer Planung steht das Becken endlich :)
Zur zeit Pflege ich Blue Bees und eine Gruppe 12 junger L134 aus der ich mir dann bald eine Zuchtgruppe raussuche. Habe aber schon überlegt noch Salmler einzusetzen, mal sehen.

Nun zur beschreibung:


Aquarium:

Sonderanfertigung 150*40*35cm - brutto 210L
-> in zwei Teilbecken abgetrennt
1. 110cm - zur Aufzucht der L134-jungen (links)
2. 40cm - für die Zucht von Skalaren (so lange sie noch klein sind^^)
Das Becken ist mit Plexiglasplatten abgedeckt.


Technik:

-Beleuchtung: GLO-Hängeleuchte 1*39 Watt T5
-Heizstab: 200W-Regelheizer von sera mit Temperaturanzeige
-Filter: JBL ChristalProfi e900
-Membranpumpe APS 300 von Tetratec
-Kati und Ani -> Vollentsalzer*
-Kohlefilter*

*weiteres unter "Wasserwerte"


Einrichtung:

-Bodengrund: 25kg schwarzer Sand (0,4-0,8mm)
-Deko: 3 mittelgroße Wurzeln und 14 Laichröhren in verschiedenen Größen


Bepflanzung:

-Cryptocoryne wendtii
-Cabomba Caroliniana
-Vallisneria Spiralis
-Javafarn
-Javamoos
-Mooskugeln
-Efeutute
-Micranthemum umbrosum

Besatz:

-12 L134 - Tapajos Zebra 4-5cm
-4 Goldbart Störwelse - Sturisoma aureum
-?? Blue Bees klein bis groß
-2 (1|1) Längsstreifen-Zwergbuntbarsche - Apistogramma mendezi
-6 Apfelschnecken

Wasserwerte:

Temp.: 29°C
PH: 6,5
gH: 8°
kH: 2°
Leitw.: 320µs
No2: n.n.
No3: n.n.

Wie auch bei meinem 240er arbeite ich mit einem Vollentsalzer (Kati und Ani), mit ihm kann ich die Wasserwerte besser kontrollieren, was besonders hilfreich bei der Zucht ist.
Das Wasser für die Teilwasserwechsel wird wie folgt aufbereitet:
1. durch Kohlefilter gereinigt
2. durch Kationenaustauscher gereinigt
3. durch Anionenaustauscher gereinigt
4. In ein behälter gefüllt und mit Mineralsalz auf die eben genannten Wasserwerte eingestellt
5. nach einem Tag durchziehen und auflösen des salzes kann der Teilwasserwechsel durchgefürt werden

Die Filter sind alle so verbunden das mit dem wasserdruck aus der Leitung das wasser durch alle Filter bis in den Behälter "befördert" wird. Kationen- und Anionenaustauscher bestehen aus je einer 10-Liter-Säule die mit Speziellen Hartzen gefüllt sind


Planung/Aufbau:

Nach dem ich die Erlaubniss bekommen hab hab ich mich direkt an den Computer gestezt und angefangen zu zeichen. Nach mehreren Varianten hat mir folgende (grob) am besten gefallen.
24.09.09:
Bild

Dann ging es ins Möbelzentrum. Nach langen Suchen hab ich etwas gefunden,was mir ganz gut gefallen hatte (hatte auch schon ein Sideboard aus der selben Serie) und hab mir Prospekte eingepackt.
Zuhause hab ich es dann in Detail aufgezeichnet.
15.11.09:
Bild

Zum Geburstag habe ich mir dann die *Sandsteinoptik-Fliesen* schenken lassen die super aussehen hinter dem Becken. Wenn jetzt noch die Efeututen daran hochwachsen ists perfekt :).
Die Möbel sind inzwischen auch angekommen.
30.01.10:
Bild

Endlich! Das Aquarium steht!
08.02.10:
Bild

-Filtermatte trennt das Becken in zwei Teilbecken
-Filtermattenstücke für die Befestigung von Efeututen angebracht
-Filter fertig installiert
15.02.10:
Bild

So der Sand schwimmt endlich im Becken :)

...ehm schwimmt? ... mist :D
20.02.10
Bild

Das hat sich nach ner Zeit aber wieder gelegt^^
21.02.10:
Bild

Dann hab ich schonmal ein paar wurzeln und pflanzen "reingeworfen".
01.04.10:
Bild

Nun erfolgte die eigentliche Eintrichutng nach ca 10 minuten war es dann fertig.
Bild

Am 16.04. Zogen dann die Welse und Garnelen ein.
Bild
Noch was schüchtern und blass im Eimer^^

Bild
Trauen sich noch nicht so ganz...

Bild
Gemeinsam gehts dann doch raus.

Bild
Auch Blue Bees habe ich bekommen :)

Bild
Oh muss mal Scheiben putzen^^

Bild
Der hat schon seinen Platz gefunden :D

Bild
...und noch mal 3.

Bild
und noch eins von unten :D

und jetzt noch ein paar Pic's (weitere folgen!)

Bild
4 mal :)

Bild
und noch einmal

Das wars von mir jetzt seit ihr dran!!! :D
Freue mich...

Lg Flo



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von willifisch, 04.12.12, 18:18

WOOOOOOAAAAAAAWWWWWWWas für n :thumb: Becken :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb:
100 Punkte für den Herrn Kandidat :wink:

_________________
Gruss Marco :)


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 27.08.12, 21:33

Wenn du Skalare groß ziehen willst, musst du unbedingt schon eine Höhe von 50 cm haben, sonst bilden sich die Flossen falsch.


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 05.11.11, 12:08

Weiter so! :thumb: :thumb: :thumb:


Kommentar

» Gepostet von Sumatrabarbe, 27.02.11, 14:55

tolles becken, find ich klasse.
hat irgendwie ein bisschen was von einer reihenhaussiedlung :lol: :lol: :lol:

_________________
[link]
altes 54l becken (gibts nichtmehr)

[link]
neues 190l becken

:fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch::fisch:


Kommentar

» Gepostet von Bjrn02, 01.02.11, 19:37

echt süß die Welse grins !

_________________
mein S.Armerica Becken / Diskus beim laichen :
[link]

LG Björn


Kommentar

» Gepostet von Mofi, 28.01.11, 11:11


Gute Beschreibung des Aufbaus und der Einrichtung. Kann man gut die einzelnen Schritte sehen wie so ein Aquarium aufgebaut wird.
Ein paar Salmler wären echt gut. Weißt schon welche??

Gruß u Bewertung
Mofi


Kommentar

» Gepostet von chris33, 17.10.10, 19:08

Wirklich super Becken und super Fische :lol: :thumb:

_________________
mein Aquarium: [link]
Neue Bilder


Kommentar

» Gepostet von aquakollege, 03.09.10, 21:22

Hi Sony,

echt super Becken! :thumb:

Wie schaffst du es bitte das ganze Bekcne in 10 Minuten aufzubauen. Bist ja ein ganz schneller. :lol:

Die L134 gefallen mir sehr gut. Was mich ein bisschen verärgert ist, dass man hie rin Tirol nirgends solche schönen Höhlen bekommt. Keine dreieckigen, keine runden, sondern nur solche abgeflachten.. :heul:

Bitte bei mir auch kommentieren. :grins:

Lg

_________________
Bild
Deforestation [link]


Kommentar

» Gepostet von rallemannsahne, 28.07.10, 11:04

hy sony,

bei nächster gelegenheit muss ich bei dir mal anhalten wenn ich dein auto vorne stehen sehe....:-)
die sturisoma sind auch schön
irgendwie haben wir den gleichen fischgeschmack

kleine anmerkung, mineralsalz für süsswasser kann einfach so ins aquarium eingerührt werden, wie medizin, ist also nicht so agressiv wie z.b. meersalz
wenn es mal schnell gehen muss/soll ...

5. nach einem Tag durchziehen und auflösen des salzes kann der Teilwasserwechsel durchgefürt werden



gruß aus kölle nach kölle
rallemann


_________________
plitsch platsch fitsche


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 03.06.10, 10:54

Hi Sony,


die Welse sind ein Traum :)
Ich hoffe wirklich, dass du es schaffst eine Zuchtgruppe zu finden.

Aber eine Frage hätte ich dann doch.
Man sieht nur auf einem Bild, dass das AQ abgetrennt ist, dort wo die blaue Filtermatte zu sehen ist.
Auf den restlichen Bildern sieht man nur den Teil mit den Welsen. Wo ist der andere Teil denn? :D Sind da schon Skalare drin oder wie? Verstehe ich jetzt nicht :)

Meine Welse hätten sicher auch noch mehr Spaß an noch mehr Höhlen. Du hast eindeutig mehr im Becken als ich :D


LG


Gehe zu Seite:123>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Welsbecken von Sony

15.07.20 | 05:32 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 106.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz