Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Pouco Paraíso

» von:ich bin fisch nr. 14
» Kategorie:Süd-/Mittelamerika
» Größe (Vol.):80x40x30 (80 l)
Gesamteindruck:9.0 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Besatz:7.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Bepflanzung:8.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Dekoration:8.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Beckengröße:9.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Wasserwerte:10.0 von 10 Punkten - 1 Stimmen

Pouco Paraíso

 Hinzugefügt: 26.05.09, 18:11

Bild 1
Bild vergrößern

Mein kleines Paradies!


Bild


Pouco Paraíso

Meine kleine Unterwasserwelt


Wie ich zu dem Aquarium gekommen bin

Lehnt euch zurück und lest! =) Viel spaß!

Ich hatte schon lange überlegt, mir nicht ein neues und größeres Aquarium anzuschaffen. Klar, zuerst kamen mir die in den Sinn, die noch unten bei meinem Vater standen. Jedes davon war wirklich ausgesprochen groß. wie groß genau weiß ich nicht, aber ich schätzte das kleinste fasste um die 100 liter.
Doch nach langem hin und her überlegen, kam ich zu dem Schluss, dass das einrichten eines solchen Aquariums mich sehr viel kosten würde. Es waren schließlich nur Glasbehälter. Sie hatten weder eine Deckung, noch waren sie sauber. Von heizstab und Filter bin ich von anfang an nicht ausgegangen.
Aber da war noch etwas! Die Aquarien schienen schon eine ganze weile da unten rum gestanden zu haben. Ich konnte also nicht sicher sein, ob sie denn auch noch dicht waren. Und auf eine böse Überraschung hatte ich nun wirklich keine Lust! Besonders bei so viel Wasser nicht!
Ein zweiter Grund, warum ich keines der Aquarien haben wollte, waren meine Eltern.
Meine Mutter hätte mir wahrscheinlich einen Vogel gezeigt, und sich erstmal tierisch aufgeregt wenn ich mit so einem riesenteil nach Hause gekommen wäre und mein Vater hätte bestimmt noch zwei Monate gebraucht, um einen der Glaskästen aus dem Keller raus zu holen. Noch dazu konnte ich alleine keine Abdekung bauen. Zwar bin ich zeichnerisch nicht ganz unbegabt, aber im Handwerklichen bin ich vergleichsweise schlecht...

Es war purer Zufall, dass ich auf das 8o Liter Aquarium gestoßen bin! Ich war eines morgens bei Lidl, nachdem ich mir ein neues Ladeskabel für den Computer gekauft hatte (ja, ich habe es tatsächlich geschafft, ein Ladekabel zu schrotten!!). Da ich es recht günstig erworben hatte (es hat auch leider nur fünf minuten gehalten), hatte ich noch entsprechend viel Geld in der Tasche.
Und da stand es dann! Mein Vater hatte mich drauf aufmerksam gemacht. Es war nicht teuer gewesen, ein komplettset eben. Ich habe es nach kurzem Zögern gegirffen und mit den Worten "MEINS!" in den Einkaufswagen gelegt. Naja, eigentlich war das Geld, was ich noch über hatte für mein neues Bett gedacht, aber daran hatte ich in diesem Moment nicht gedacht.
Mein Vater hatte mich leicht überrascht angeblickt und mich gefragt, ob ich es denn wirklich kaufen wollte. nach einem nicken hab ich den Wagen auch dann so gleich zur Kasse geschoben.
Aquarium bezahlt, nach Hause gefahren, ausgepackt, schrank von meinen Brüdern geklaut, aufgestellt, kies gewaschen, Bodengrund rein, Pflanzen rein, mit Wasser aufgefüllt, fertig!
Da stand es nun. Mein neues Aquarium!
Und auch wenn es kleiner war, als die aus dem Keller, hat mir meine Mutter doch zu anfang einen Vogel gezeigt. Nicht jeder Teenager in meinem alter hat vier Aquarien...


So, nun aber weiter im Text und zu den Fakten! =)

Als allererstes haben wir den Besatzt:

7x blauer Platy
1x Siamesischer Kampffisch (m)
3x schmetterlingsbuntbarsch (2w Gold/ 1m blau)
1x Antennenwels



Zu den Pflanzen:

Ich kenne nicht die Namen aller Pflanzen, auch wenn ich mir geschworen hatte, mir beim Kauf die Namen zu merken. ich habe kläglich versagt..
Die Pflanzen, deren Namen ich weiß:

Gewöhnliche Wasserschraube
Amazonas Schwertpflanze (reine Vermutung)


Was meine Lieben zu futtern bekommen:

Es gibt zum einen ganz normales Futter, wie man es in jedem Komplettset findet, aber ich füttere auch noch:
Pflanzliches Futter
Gefriergetrocknete rote Mückenlarven
hin und wieder lebendige Mülas
und Futtertabletten für den Wels

Ich glaube, sie sind gut versorgt =)

Weiter zur Einrichtung

Auf dem Boden haben wir ganz normalen, hellen Kies. Nichts besonderes. Allerdings blicken hin und wieder ein paar blaue Steinchen hindruch, da ich unten eine mischung aus Blauen und naturfarbenden Kies als erste schicht benutzt habe.
Ansonsten befindet sich noch eine Wurzel im Wasser, die mir sehr gut gefällt! Ich hatte wirklich glück, denn sie war alles andere als teuer! =)

Jetzt gibt es noch ein paar Bilder aus meinem kleinen Unterwasserreich!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich freu mich über Bewertungen und Ratschläge!





Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Jamu, 04.06.09, 16:11

Hey,
ich hab das aquarium ja schon in echt gesehen uznd es ist wunderschön noch schönewr allerdings ist das neu eingerichtete 60l becken !
:grins:

_________________
Bild
[link]


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 30.05.09, 09:15

Die Platys sind richtig schön aber noch schöner finde ich das Becken!! :thumb: :thumb:


Kommentar

» Gepostet von plasmateilchen, 29.05.09, 22:49

:thumb: wirklich sehr schön

_________________
Schaut bei meinen AQ's vorbei, es gibt wieder jede Menge neues...
Bild


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 27.05.09, 13:58

Hi!



...Aquarium bezahlt, nach Hause gefahren, ausgepackt, schrank von meinen Brüdern geklaut, zu aufgestellt, kies gewaschen, Bodengrund rein, Pflanzen rein, mit Wasser aufgefüllt, fertig!...



:lol:


Hey dein Aquarium gefällt mir auch sehr gut ;)
Die Bepflanzung ist sehr einfach und locker, sieht aber sehr natürlich aus, sehr schön :)

Gruß


Kommentar

» Gepostet von Moona, 26.05.09, 23:24

Hallo, ich möchte zu der Wurzel was sagen, wenn es eine Mopanie wurzel ist dann bräuchtest du noch eine weichere ( Moorkien oder mangrovenwurzel) für deinen Antennewels.. der braucht das für die Verdauung... lg

_________________
Meine AQ





Rio180 Bilder aktuell [link]

Rechtliches
Texte, Bilder und Grafiken auf aqua4you sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung dieser Daten bedarf einer schriftlichen Zustimmung des Administrators. Einige Inhalte stehen unter der GNU-Lizenz für Freie Dokumentation. Diese Inhalte sind speziell gekennzeichnet.



Kommentar

» Gepostet von Nimue80, 26.05.09, 19:59

gefällt mir super :) grins

_________________
Bild ~ [link] ~
:-) Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub. grins
:fisch: Die Aquaristik ist nicht nur Hobby....sondern Leidenschaft :fisch:


Kommentar

» Gepostet von Kampffischi, 26.05.09, 19:00

Hallo,

du dein Becken ist der Hammer!
sehr schön! der Besatz ist auch gut bis auf den aleinstehenden SBB! gib ihn einen Partner!
dein Platy hat sich nicht mit dem Molly gepaart sondern Lebengebärende wie Platy, Guppy, Schwertträger und Molly können mehrmals Junge beckommen auch wenn sie sich nur 1x gepaart haben! die heben sich das Sperma für "schlechte Zeiten" auf! :lol:
Ja sonst gibts nix zu bemängeln!

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Navigation

Community » Mein Aquarium » Pouco Paraíso von ich bin fisch nr. 14

15.10.19 | 01:05 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 39.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz