Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein Meerwasseraquarium

» von:Weigi
» Kategorie:Sonstige
» Größe (Vol.):51x66,5x57 (160 l)
Bewertung
Dieses Aquarium ist nicht zur Bewertung freigegeben!

Mein Meerwasseraquarium

 Hinzugefügt: 12.02.09, 18:07

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht 02.01.2010 neben das 30l Nano


Bild 2
Bild vergrößern

Schöne Gorgonie

Bild 3
Bild vergrößern

Pterapogon kauderni

Hier mein Bericht: [link]


Besatz:

1x [link]

2x [link]
1x [link]
1x [link]


Das kommt noch rein:
1x Kauderni W
2x Seenadeln
2x Mandarin


Korallen etc.
[link]
[link]
[link]
[link]
[link]
[link]
[link]
[link]
[link]

[link]
[link]
[link]


Leider hab ich noch immer Algen im Becken.
Schuld ist der noch zu hohe Phosphatwert... aber ich arbeite daran ;)



Update erfolgt demnächst....



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 29.05.11, 15:04

mir gefällt der kauderwels


Kommentar

» Gepostet von _Len_, 10.03.11, 18:10

Ich kenne mich zwar nicht mit Salzwasser aus aber es sieht Hammer aus.
Ist es eig schwerer ein salzwasser als ein süßwasser zu halten, also ich mein viel schwerer ?
über eine E-mail würde ich mich freuen und über Bewertungen natürlich auch :wink: Gruß _Len_

_________________
Würde mich über Bewertungen für mein Aq freuen, und Verbesserungsvorschläge sind auch erwünscht ( wenn ) !!!!


Kommentar

» Gepostet von Yellow Molly, 17.12.10, 15:35

wo bekommst du die korallen her und wie machst du das wasser slazig, ist das nicht total schwer?

_________________
Liebe Grüße!
PS:Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Schau doch mal bei meinen Becken vorbei:

[link]
24l

[link]
180l

Meerwasser
[link]

Und mein Aquarien Blog für noch mehr Bilder und Beschreibungen:
[link]


@ Segelkärpfling

» Gepostet von Weigi, 09.08.09, 19:50

Jep da hast du recht und deswegen kann ich dir sagen das der Besatz passt.

Hast schon mal live Kauderni gesehen oder ihr Verhalten?
Die "stehen" denn ganzen Tag in einer Ecke rum und bewegen sich nur wenn es Futter gibt, also finde ich die Angabe ~300l zu übertrieben. Ein Freund von mir hält sie in einem 63l Aq. und hat laufend Jungtiere.

Eine kleine Geschichte zum Lippfisch:
Ich war damals bei meinem Händler und der hat den Fisch von einem Kunden zurück bekommen. Er hatte mehrere Exemplare in einem 30l Aquarium -.- und dann meinte er die bringen sich alle gegenseitig um... der Fisch war da schon 1/2 Jahr alt oder älter (genau weiß man das nicht) Er war damals 4cm groß und ich habe ihn jetzt ein paar Monate und er ist noch immer so groß, also ausgewachsen.
Er schwimmt zwar viel aber für einen 4cm Fisch benötigt man kein 400l Becken. Er zeigt auch kein aggressives Verhalten, wie er das so gern und oft tut, also kann es ihm nicht schlecht gehen. Würde er das tun, würde er nicht mehr in meinem Becken herumschwimmen.

Zur Grundel:
Also die Grundeln die im Umlauf sind fressen so gut wie alle FroFu, der Händler gewöhnt sie meistens daran. 99% der Fische im Handel fressen Frofu sonst würde sich die Haltung kein Mensch antun, oder nur sehr wenige.
Tiere die man füttern muss sind eher Korallen (Fächerkoralle,Kelchkoralle/Tubastrea usw.)

Meistens braucht man Frischfutter nur für die Aufzucht.

_________________
Wenn man es nicht versucht, wird man nie wissen ob man es kann


Kommentar

» Gepostet von Segelkrpfling, 09.08.09, 19:38

Ich schätze du bist der, der sich intensiv mit Meerwasser auseinandergesetzt hat ;) Also solltest du schon wissen, dass dein Becken doch recht klein für die Fische ist. (Klar, die Fische sind auch nicht groß, aber brauchen eben mehr Platz).
Die meisten Grundeln nehmen doch nur Lebendfutter.


@ Segelkärpfling

» Gepostet von Weigi, 09.08.09, 19:20

Das musst du mir aber begründen, warum die nicht gut sind für mein Becken.

Nein, ich füttere nur Frofu. Erst wenn mein zweites MW Becken steht (wird ein Aufzuchtbecken) werde ich Plankton züchten und versuchen die Garnelenlarven groß zu ziehen, denn die bekommen laufend Nachwuchs. Später mal versuch ich es mit den Kauderni, vorher brauch ich ein passendes Weibchen.

_________________
Wenn man es nicht versucht, wird man nie wissen ob man es kann


Kommentar

» Gepostet von Segelkrpfling, 09.08.09, 19:13

Hallo,

die zwei aktuellen Fischarten find ich nicht wirklich gut in dem Becken. Aber bei den Grundeln machst du nix verkehrt. Hast du ne Lebendfutterzucht für das becken?


Kommentar

» Gepostet von $$bud$$, 24.06.09, 00:20

hay stefan
benutze mal weiter osmose wasser bis die schadstoffe alle aussen wasser sind das dauert
denn wenn du verdunstetes wasser auffüllst kommen ja immer mehr schadstoffe ins wasser und die schadstoffe verdunsten ja nicht mit
habe schon in mehreren foren gelesen das manche nur leitungswasser verwenden und die geantwortet haben meinten immer leitungswasser ist nie so sauber wie osmose wasser was benutzt den dein händler bekommt der das wasser aussen gleichen wasserwerk

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!


Kommentar

» Gepostet von $$bud$$, 23.06.09, 00:17

was für wasser nimmst du denn ich hatte silikat im wasser weil ich meine osmoseanlage ohne harzfilter betrieben habe da durch hatte ich auch schmieralgen im becken

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!


Kommentar

» Gepostet von $$bud$$, 20.06.09, 23:27

Phosphatwert Caulerpa taxifolia - Grünalge filtert phosphat ausen wasser wenn die spitzen weiss sind ist fast keins mehr drin

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!


Gehe zu Seite:123>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein Meerwasseraquarium von Weigi

22.09.20 | 10:34 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 81.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz