Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein Teich

» von:Gartenteichmanager
» Kategorie:Kaltwasser
» Größe (Vol.):110x145x60 (600 l)
Gesamteindruck:9.0 von 10 Punkten - 8 Stimmen
 » Besatz:9.0 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Bepflanzung:8.5 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Dekoration:8.0 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Beckengröße:9.5 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Wasserwerte:9.5 von 10 Punkten - 5 Stimmen

Mein Teich

 Hinzugefügt: 08.09.07, 19:09

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht des Teiches


Bild 2
Bild vergrößern

Clementine, eine der vier Schleierschwänze

In meinem Teich befinden sich derzeit 4 Schleierschwänze (zwei orange, ein schwarzer mit abstehenden Augen und ein dunkelbrauner mit goldener Unterseite). Als ich den Teich vor etwa 1 Monat in betrieb genommen habe, hab ich nicht damit gerechnet, dass sich schon nach so kurzer Zeit die Natur darin einnisten würde. Schon nach 2 Wochen entdeckte ich die ersten Rückenschwimmer, deren Anzahl sich mittlerweile mehr als vervierfacht hat. Es folgten Spitzschlamm- und Posthornschnecken, sowie 2 Bachmolche und 1 Kröte. Doch damit nicht genug; als ich vor einiger Zeit die Fische füttern wollte, fielen mit 2 spinnenartige Lebewesen unterwasser auf. Ich hielt diese anfänglich für Unterwasserspinnen, doch dieses Irrtum wurde mit der ersten Häutung der Larven richtiggestellt. Es sind Libellenlarven. Ich schätze ihren Bestand auf etwa 4-5 Larven. Die anderen scheinen nicht überlebt zu haben.


Technik: Gefiltert wird der Teich von einem waterwerks Außenfilter mit einer Leistung von 500l pro Stunde. Das reduziert die tägliche Betriebsdauer auf 5-6 Stunden. Hinzu kommt ein Teichbelüfter, der meistens rund um die Uhr läuft.

Bepflanzung: Im Teich sind 2 prächtig gewachsene Tausendblätter, sowie 2 ebenfalls große Sumpfsimsen. Das Hornkraut scheint sich nicht gehalten zu haben; aber wer weiß...

Pflege: Da Schleierschwänze nicht winterhart sind, habe ich für den Winter ein Überwinterungsaquarium eingerichtet. Sinkt die Wassertemperatur bis unter 8°C müssen die Fische rein.

Wasserwerte: Die Wasserwerte liegen bei:

pH: 7,2
KH: 6°
GH: >10
No²: 0
No³: 0

das war auch schon alles wichtige, was es zu meinem Teich zu sagen gibt. Ich hoffe, euch macht das Pflegen eines Teiches bzw. Aquariums genauso viel Spaß wie mir!


Gruß


Gartenteichmanager



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von rich96, 15.07.09, 22:16

Der Teich ist dir sehr gelungen! :thumb: In deinen früheren Kommentaren steht, dass du den unschönen blauen Rand mit natursteinplatten abdecken möchtest. Machst du das noch oder sind die Bilder nur alt? :rolleyes:
Was Winterfestes wäre natürlich super. Die Regelung ab 100cm Wassertiefe erst überwintern lassen gilt hauptsächlich für Kois glaube ich. Viele haben nur 60cm und lassen ihre Goldfische überwintern. Aber dann solltest du dir einen Eisfreihalter zulegen. Wo wohnst du? Der Winter ist ja net überall gleich. ;)
Ganz ehrlich gesagt, diese vielen "Verzuchtungen", oder wie man es nennen könnte der Goldfische find ich net so toll. Die Schleierschwänze sind ja noch ganz in Ordnung, sie können nur net so schnell schwimmen durch die Zucht. Aber manche Zuchten sind nur noch Tierquälerei. :uh:
Ansonsten find ich dein teich toll. :wink:
Ich hab auch ein, allerdings mit Kois, also 100cm tief.[link]

Mfg Richard

_________________
Wenn' s mein fischen gut geht, gehts mir auch gut.
:fisch: :grins:


Teleskopaugen

» Gepostet von Gartenteichmanager, 31.10.08, 16:29

Hi,

danke für dein Kommentar! :thx:
Ja, das sind Teleskopaugen. Hat aber nur einer, die andern 3 haben keine. :fisch:

_________________
Liebe Grüße, Marius

Hier mein Gartenteich (über Bewertungen würde ich mich sehr freuen!!!):

[link]


^^Super !

» Gepostet von Schleirschwanz , 27.10.08, 16:07

Ich finde deinen teich sehr schön :thumb:
Die Schleirschwänze mit abstehenden Augen , sind das Teleskopaugen ?

_________________
lg Schleirschwanz

:lhammer:


Kommentar

» Gepostet von Fischfan, 15.10.08, 10:26

Hallo
einen schönen Gartenteich hast du dir eingerichtet, gefällt mir sehr gut :thumb:
Ok nur der blaue rand gefällt mir nicht so gut, ich würde ihn mit Kies dekorieren, vielleicht eine Figur dazu?

@Jochen Malmsheimer
Ein supi Tipp mit den "winterharten" Elritzen, nur besteht das Problem, daß der Gartenteich
nicht tief genug ist. Denn bei einer Tiefe von 60cm friert dieser zu, was ab einer Tiefe von 100cm nicht der Fall ist.

LG Simone

_________________
LG Simone


:fisch: Nicht jeder schwimmende Fisch wird mal zum geölten Stäbchen :fisch:


Kommentar

» Gepostet von Department, 14.10.08, 12:50

Hay,

Wenn du nachwuchs haben möchtest würde ich die libellenlarven rausfischen da sie junfische fressen kla! würden paar trozdem durchkommen aber nur so als tipp!
wenn du die larven rausholst nicht töten! Da sie unter naturschutz stehen! ;);)

_________________
:admin_spoke: - :wayne_interessierts:

[link]


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 18.03.08, 12:49

hallo,gartenteichmanager
also ein schöner teich den du da geschaffen hast auch die fische sind für diese grösse sehr gut geeignet =)
das einzigste was ich noch machen würde ist auf den blauen rand ein bisschen kies schütten sieht dann schöner aus find ích.

lg


Kommentar

» Gepostet von Gartenteichmanager, 07.12.07, 14:27

Hey, danke für den tipp! Habe auch schon über sowas "winterhartes" nachgedacht...m Mal sehen, was sich da so machen lässt ;-)...

_________________
Liebe Grüße, Marius

Hier mein Gartenteich (über Bewertungen würde ich mich sehr freuen!!!):

[link]


Kommentar

» Gepostet von Jochen Malmsheimer, 05.12.07, 20:09

Hallo Marius!

Ein schöner Teich, mal eine nette Abwechslung.
Hast du schonmal über eine Besatzerweiterung nachgedacht, vielleicht was 'winterhartes'? Wir haben Elritzen in unserem Teich, sehr empfehlenswert, brauchen bei eingefahrenen Gewässern nicht einmal zugefüttert werden.

_________________
m.t


Kommentar

» Gepostet von Laila, 01.12.07, 23:21

Echt scön der Teich! Wenn ich ein Fisch währe würde ich gleich reinspringen!!! :grins:

Kannst dir ja mal mein Prachtstück ansehen und ein Komentar dazu abgeben!!! :lol: [link]

Gruß Laila

_________________
Lieben Gruß Mela :teufel:

Besuch doch auch mal meine Aquarien :fisch:
Neue Bilder sind auch da!!!!! :grins:

Fadenfischbecken [link]
Kleiner Traum [link]

Mein Artikel [link]


Kommentar

» Gepostet von Gartenteichmanager, 23.10.07, 13:38

Er ist ca. 60 cm tief, was aber schwankt, da der Beton etwas unregelmäßig ist.

_________________
Liebe Grüße, Marius

Hier mein Gartenteich (über Bewertungen würde ich mich sehr freuen!!!):

[link]


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein Teich von Gartenteichmanager

15.07.20 | 04:41 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 99.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz