Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Wasserwechsel

Wasserwechsel

 Gepostet von Goose, 18.04.10, 11:46

Hi,
bin neu und hab jetzt seit einer Woche mein Aquarium, muss ich jetzt nach 2 Wochen schon einen Teilwasserwechsel machen? Das Becken ist noch beim einfahren.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von Segelkärpfling, 18.04.10, 11:57

Hi,

das ist eigentlich diskussionswürdig. Manche würden es aufjedenfall machen, andere wie ich z.B. finden einen Wasserwechsel während der Einlaufphase für sinnlos.
Falls du Wassertests besitzt kannst du ja mal gucken, ob du zuviel Nitrat (NO3) drin hast, dann wäre ein Wasserwechsel schon in Ordnung und man müsste sich überlegen, woher das Nitrat kommt.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von Goose, 18.04.10, 12:00

Ich habe leider keine Wassertests, weil ich noch 2 Wochen warte und dann zur Zoohandlung gehe. Dort gebe ich dann eine Wasserprobe ab und wenn alles in Ordnung ist würde ich Wassertests und Fische mitnehmen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von WasserFlo, 18.04.10, 12:04

Goose schrieb am 18.04.10, 12:00:
Ich habe leider keine Wassertests, weil ich noch 2 Wochen warte und dann zur Zoohandlung gehe. Dort gebe ich dann eine Wasserprobe ab und wenn alles in Ordnung ist würde ich Wassertests und Fische mitnehmen.



Hi,
nimm das besser selbst in die Hand, die Verkäufer messen grob durch und sagen "alles klar" oder "passt jetzt". Das hilft dir dann auch nicht weiter, kauf einfach die gängigen Tests für NO2 NO3 PH GH KH, die kann man grade am Anfang eh öfter gebrauchen und due wirst direkt fit in der Wasserchemie ;)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von Ija, 18.04.10, 12:35

Hi,

ich habe früher immer ein Glasbehälter (gut ausgespühlte Senfglas mit Deckel) Aquariumwasser bei einem Gartencenter mit Aquaristikbereich (Wasernaar oder sowas) mitgenommen, um dort alle Wasserwerte testen zu lassen. Sie haben sowohl ein elektrisches Gerät zur Messung der Wasserwerte als auch paralell Testtropchen benutzt und optimales Wasserwerte zu bekommen. Sie schreiben die Werte für mich auf und ich kann speziell für mein Besatz zuhause nachlesen, ob es optimal ist oder garnicht. Eigentlich hat mir und den Mitarbeitern des Gartencenters vieles an "Beratungstunden" ersparrt, weil die Mitarbeitern oft garkeine Ahnung haben...sie wissen gerade noch wie die Tröpfchentests druchgeführt werden sollten... Wissen und Beratung über "richtige Fischbesatz" war garnicht so wichtig für sie.
Wenn ein Testkoffer für dich finanziell nicht möglich ist, dann finde heraus wo in deiner Umgebung Tropftest gemacht wird. Mann kann auch in Baumärkte mit Aquaristikbereich nachfragen, ob sie sowas für ihre Kunden machen. Ich hab auch nur ein pH-Test zuhause für alle Fälle, weil ich mit Torf filtere und mein pH-Wert im Auge behalten möchte.
Viel Erfolg bei der Suche!

_________________
Mein Aquarium [link]
BildBildBild Ich bin dieBild *hust* :lol:

Don’t make promise when you’re in joy.
Don’t reply when you are sad.
Don’t take decision when you are angry.

Think twice..., Act wise.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder glaubt, genug davon zu haben. Jacques Tati (1907-1982)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von aktivhaut, 18.04.10, 13:12

Guten Tag,
ich teste auch jede Woche die Werte im Aquariumladen kostenlos, habe
vom Geschäft einen Verlaufsbogen, den ich mitnehme, bekomme aber auch immer Hinweise zu meinen Wasserwerten.
Somit gut und kostenlos!
Viele Grüße henning


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von Plubb Plubb, 18.04.10, 14:46

? :D

_________________
Liiebe Grüße,
Plubb Plubb

_______________

Website: [link]
Aquarium: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von Fischpups, 18.04.10, 16:02

Hallo Goose
Erstmal meinen Glückwunsch zu deinem Aquatium,schön das es wieder einen Aquarieaner mehr gibt.
Ich mache von der ersten Woche an bei jedem AQ.was ich habe ein 30-50%tigen Wasserwechsel.
Ich habe damit gute erfahrungen gemach.Meine AQ. haben einen Einlauf zeit von 3-5 Wochen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel

 Gepostet von Gelöschter User, 20.04.10, 00:29

hi du...
ich hab nie bei nem becken in einlaufphase wasserwechsel gemacht, sondern hab ins becken schimmelfreie erde nen löffel reingeschmissen,um so schneller ging alles..nach ner woche nitritpeak und bakterienblüte da und alles weg dann ...becken wurden alle nach 2-3 wochen dann besetzt, aber immer nur langsam, nie nen großen schwarm oder so, alles schön langsam ..nach und nach kam mehr fisch dazu
und/oder bei neuen becken wurden aus bestehenden becken filtermedien ausgedrückt und bakterien neu angesiedelt...bei mir ist nie nen fisch an nem nitritpeak verstorben danach...erde hab ich aber immer in nen hieb dazugegeben, weils einfach am schnellsten geht und ist auch sicher , der kommt auf den erde- wurf sicher gezielt..
später saugt man die erde beim mulmen immer mehr weg , die noch da ist und da sind schon fische im becken ....mach des seit knapp 30 jahren so...
streit mich da auch mit niemanden rum, weils s´so am besten geht.. in erde sind soviel bakterien drinnen, die jedes aq- irgendwann hat und kriegt und braucht um zu funktionieren..wie gesagt, die erde sollte sichtlich schimmelfrei sein..darauf sollte man achten dabei..ansonsten nen esslöffel rein damit zum einfahren....
sieht nicht schön aus, aber funktioniert 1 a.
gruß kat


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Wasserwechsel

19.06.19 | 08:54 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 61.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz