Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Kampffisch im Sommer draußen halten???

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #17107

Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 26.05.09, 13:14

Hallo würde das gehen wenn ich meinen Kampffisch im Sommer draußen im Garten in einer Plastikwann halte. Futter würde er ja auch genügend finden da sich dort dann ja Mückenlarven ansiedeln. Würdet ihr mir davon abraten oder würde es gehen???

Gruß Marc


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Fischkopp 14, 26.05.09, 13:38

Hallo Marc25436
Also ich hab das mit Guppys schon mal gemacht und die haben sich da recht wohl gefühlt aber Kampffische glaub ich wär für die nicht so gut die brauchen doch sehr hohe Temperaturen und ich bin mir nicht sicher ob die in der Plastikwanne erreicht werden
Gruß Jan


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 26.05.09, 13:46

also Kampffische brauchen ja mindestens 25°C und das denke ich wird in der Wanne bestimmt erreicht aber bin mir nicht wirklich sicher. Ich kann ja mal einfach ein termometer in die Wanne hängen und mal gucken wie war das Wasser wird aber ich denke jetzt zu dieser Jahreszeit ist es noch nicht warm genug mal gucken :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Shifty, 26.05.09, 13:55

Wo steht denn das die mindestens 25°C brauchen? In Tahiland werden sie auch draußen gehalten. Da schwanken die Temperaturen zwischen 18°C (nachts) und 31°C (tags).


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 26.05.09, 14:00

Ich meine denn siamesischen Kampffisch und das steht hier auf dieser Seite. :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Shifty, 26.05.09, 14:49

Ich hab in den meisten Betta Becken keine Heizung da schwankt die Temp auch zwischen 20 und 26 grad und der älteste ist bald 2 Jahre ;-) Von den Temperaturen sind die Nachzuchten eh ziemlich gleich gleich die Wildfänge halten noch bissel mehr aus.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Kampffischi, 26.05.09, 15:42

Hallo,

ich hab meine Kampffische auch alle Heizung und am Tag steigt die Temp. auch mal auf 27C° im Zimmer und in der Nacht fällt se auf 20°C (weil: offenes Fenster) und denen Gehts auch gut!
ich hab mir jetzt auch schon eine große Wanne mit +100 Liter gekauft und Eingegraben für die Kampffischnachzuchten die in meinem 60er Schwimmen! aber das ist wieder ein anderes Projekt von mir! es ist halt nur wichtig wie groß die Wanne ist!
und wies mit den WW, Technik und Ewinlaufzeit aussieht.

Lg.Bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Kampffischi, 26.05.09, 15:42

bitte löschen doppel, doppel post!

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Gelöschter User, 26.05.09, 15:58

ziemlich schwierig,ich würde sagen wer nicht wagt der nicht gewinnt


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Darkpunk87, 26.05.09, 16:10

Von mir ein klares JA :thumb:

Aber jetzt schwanken die Temperaturen noch zu stark...meine kommen denke ich anfang Juni raus...

da sind eher katzen etc. ein Problem :rolleyes:

lg Matthias

_________________
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius


Bild [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 26.05.09, 16:11

ich glaub ich werde es einfach mal ausprobieren ich sehe ja wenn es dennen nicht gut geht dann kann ich sie ja wieder nach drinnen holen :) und ich habe noch eine frage was für technik hast du in deiner 100 Literwanne @ Kampffischi braucht man denn für die Kampffische eine Pumpe oder sowas in der Wanne?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Mama-im-Einsatz, 26.05.09, 16:19

Mein Wasser im Becken auf dem Balkon ohne Sonneneinstrahlung hat im Moment 18°C.
Mit Sonneneinstrahlung hat das Wasser eines andern Beckens 35°C. Ab 30°C unbelüftet soll ein Becken laut diversen Aussagen "kippen".

Aber wieso sollte man keinen Betta (geschützt vor Vögeln und so weiter) im Teich/ in der Wanne halten können?
Ich bin der Meinung, dass es durchaus gehen kann.

_________________
Viele Grüße, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Darkpunk87, 26.05.09, 16:20

Marc25436 schrieb am 26.05.09, 16:11:
ich glaub ich werde es einfach mal ausprobieren ich sehe ja wenn es dennen nicht gut geht dann kann ich sie ja wieder nach drinnen holen :) und ich habe noch eine frage was für technik hast du in deiner 100 Literwanne @ Kampffischi braucht man denn für die Kampffische eine Pumpe oder sowas in der Wanne?



ich hab eine drinn aber nur der optik wegen...hab so n leichten überfluss gebaut^^

Technisch gesehen unnötig...Wasserwechsel halt...wenns unbedingt nötig ist...und wenn dass Wasser zu warm wird...ne gefrorene Wasserflasche rein...soll helfen :thumb:

_________________
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius


Bild [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 26.05.09, 16:38

alles klar danke schön für die Kommentare :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Shifty, 26.05.09, 16:46

Am einfachsten ist es in so großen Pflanzkübeln. Einfach Wasser und schwimmpflanzen rein und fertig :-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 26.05.09, 20:15

Ich habe eine 90 Liter Wanne da sollen die dann rein :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Shifty, 26.05.09, 20:56

Hauptsache sie ist nicht zu hoch. Extreme Schleierformen haben oft Probleme an die Oberfläche zu kommen bei zu großen höhen. Aber da keine Strömung vorhanden ist sollte es bei der Größe gehn


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kampffisch im Sommer draußen halten???

 Gepostet von Marc25436, 27.05.09, 14:19

denke ich auch :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Kampffisch im Sommer draußen halten???

21.02.20 | 04:22 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 57.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz