Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Haplochromis sp. 44

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Haplochromis sp. 44". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von jolei am 06.04.06.

Haplochromis sp. 44
Bild vergrößern

Haplochromis sp. 44 (dominantes Mnnchen)

Beckenlänge:100 cm
PH-Wert:
Wasserhärte:
Temperatur:23-28 Grad
Name:Haplochromis sp. 44
Wiss. Name:Haplochromis sp. 44
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:Viktoria-See
Größe:ca. 15 cm
Ernährung:Cichlidenflocken, Granulat, Lebendfutter

Wie alle Barsche aus dem Bereich Malawi- / Viktoriasee sind Höhlen aus Stein
und Schieferplatten zum Laichen unabdingbar. Als Bodengrund ist feiner heller
Quartzsand von Vorteil zum Ausheben von Laichmulden bzw. zum Erweitern vorhandener Verstecke. Die Männchen dieser Fischart führen schon im jungen Alter
kleine Imponierkämpfe aus (Drohen mit aufgerissenem Maul, Scheinangriffe mit
harmlosen Bissen). Auf diese Weise bildet sich in einem Aquarium mit mehren Männchen eine Art Hierarchie aus und nur das dominante Männchen zeigt sich in seiner vollen Farbenpracht, die rangniedrigeren Männchen bleiben blasser.
Die Farben der Haplochromis sp. 44 sind ausserdem sehr stimmungsabhängig.
Nachzucht ist wie bei fast allen Maulbrütern kein Problem. Empfehlenswert ist,
immer ein Männchen mit zwei Weibchen zu halten, auch mehrere Paare sind kein Problem, allerdings (siehe oben) nur eines der Männchen zeigt seine volle Farbvielfalt.
Der Haplochromis sp. 44 ist ein interessanter und pflegeleichter Fisch, allerdings
sind seine Farben nicht immer gleich (je nach Stimmung und Rang).

Bildquelle: Joachim Leimann

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 06.04.06, 20:13: jolei (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Luky, 27.12.07, 12:54

aggressiv!!!!!
Ich musste meinen heute abgeben, da er keinen anderen Fisch in seinem 1m Becken dultete.

_________________
Mittelamerika: [link]
Gesellschaftsbecken: [link]


TOP

» Gepostet von Segelkrpfling, 11.04.06, 14:27

Und auch diese Fischbeschreibung gefällt mir sehr gut!


Sehr gute Fischbeschreibung!
Schön übersichtlich und informativ!
Gutes Bild!

Weiter so, solche Fischbeschreibungen sieht man nur noch selten!


Hallo Britta..

» Gepostet von jolei, 07.04.06, 16:00

wenn ich einen Fisch aus meinem Aquarium beschreibe
füge ich natürlich auch das entsprechende Bild von meinen
Tieren dazu (alle Bilder sind von mir und aus meinem Becken).

Eine Beschreibung ohne Bild macht für mich keinen Sinn.

Gruß Jo

_________________
J.L.


Hallo Britta..

» Gepostet von jolei, 07.04.06, 15:59

wenn ich einen Fisch aus meinem Aquarium beschreibe
füge ich natürlich auch das entsprechende Bild von meinen
Tieren dazu (alle Bilder sind von mir und aus meinem Becken).

Eine Beschreibung ohne Bild macht für mich keinen Sinn.

Gruß Jo

_________________
J.L.


bild

» Gepostet von britta88, 07.04.06, 15:01

endlich mal weder fischbeschreibungen mit passenden bild....
das sieht man selten!!!

schön

_________________
Gruß Britta


Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » Haplochromis sp. 44 (Haplochromis sp. 44)