Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Rückenschwimmender Kongowels

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Rückenschwimmender Kongowels". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Sebastian am 22.10.04.

Rückenschwimmender Kongowels
Bild vergrößern

Rückenschwimmender Kongowels

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:6-7,5
Wasserhärte:weich bis mittelhart
Temperatur:24-28° C
Name:Rückenschwimmender Kongowels
Wiss. Name:Synodontis nigriventris
Familie:Welse
Herkunft:Afrika: Zaire
Größe:10 cm
Ernährung:Lebendfutter, Futtertabletten

Interessant: Der Wels schwimmt immer auf dem Rücken. Ein Blickfang für das Aquarium!

Friedliche Art, die viele Pflanzen, Steine und Wurzeln im Aquarium braucht. Stellt keine hohen Anforderungen an die Wasserbeschaffenheit. Temperatur bei 24 bis 28° C. Er sollte im Trupp gehalten werden und ist ein guter Gesellschaftsfisch. Er frisst vor allem schwarze Mückenlarven, aber auch anderes Lebendfutter und Futtertabletten.

Hinweis: Der Rückenschwimmende Kongowels an seinen Brustflossen Dorne. Diese Dorne enthalten ein Gift, welches sich wie ein Wespenstich anfühlt!

Zucht:
Die Weibchen sind bei laichreife deutlich fülliger. Die Zucht ist vereinzelt geglückt. Wahrscheinlich wirkt die regenzeitimitation stimulierend. Die Jungen mit Artemia anfüttern.

Biotop:
Der Rückenschwimmende Kongowels stammt aus Afrika. Er ist eine häufige Art an den bewachsenen Ufern kleinerer und größerer Flüsse im Flussgebiet des Zaire.

Bildquelle: chrisnici

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 10.07.07, 17:20: Sebastian (Beckenlänge)
  • 17.06.07, 15:01: Sebastian (typo)
  • 17.06.07, 15:01: M&M (Erweiterung)
  • 14.01.07, 02:45: Sebastian (Bild hinzugefügt)
  • 22.10.04, 12:00: Sebastian (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Welsentim

» Gepostet von Welsentim, 08.02.11, 20:02

Der wels ist eher ein Trupfisch (3Fische) alein ist er schüchtern aber im Trup kommt er manchmal am Tag herausschwimmen :)

_________________
Mein Aq [link] Bitte ein Komentar abgeben
Bitte reinschauenh dringend [link]


Kongowels

» Gepostet von Michl1, 11.03.10, 00:25

ich habe seit 9.Jahren einen Weißen Rückenschwimmenden Kongowels,er sitzt fast den ganzen Tag in einer Höhle und kommt nur in der Nacht raus.Wenn ich nur wüßte wie es geht würde ich ein Bild reinstellen.


Kommentar

» Gepostet von Pleco, 31.03.09, 16:29

also bei mir sind sie sehr aggresive gegen über denn platys
einer ist schon weg!!!!

sie verfolgen die platys regelrecht und beissen erst ma die schwanzflossen ab so das die platys nicht mehr abhauen können.....

das gleiche auch bei denn schilderwelsen bei dennen fehlen auch schon ein paar flossen egal welche größe die haben ob die grad ma 5 cm groß sind oder 15 cm bei allen fehlen die flossen und sie machen das über nacht bin total verärgert deswegen!!!

_________________
Lg Andy


rückenschwimmer!!???

» Gepostet von frechdachs0509, 09.01.09, 19:06

:confused:
die schwimmen nurauf dem rücken??? :lol:
aber nit wenn die übern grund wuseln....dann schwimmen die immer mit bauch unten,nä!! :thumb:
habsch nämlich 2 von!! :lol:

_________________
:wayne_interessierts:


Hallo,

» Gepostet von Kampffischi, 07.12.08, 20:23

ich hab mal gelesen das diese fische sehr räuberisch sind was ich aber nicht glauben kann!
desweiteren dass sie größer als15cm werden!
ich hab dem ganzen keinen glauben gesetzt aber ich wollte das nur mal zur frage stellen!

Lg:bernhard

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


@twinkie

» Gepostet von M&M, 05.01.08, 12:28

ja, er ist ein schwarmfisch. steht da ja auch drin, ob man nun Gruppenhaltung oder schwarmfisch, oder haltung im trupp schreibt ist völlig egal, kommt alles auf das selbe raus.
MfG. Malte

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


fischi

» Gepostet von twinkie, 03.01.08, 15:38

hi. ist der kongowels nicht ein schwarmfisch ?? im laden gehört...villeicht interessiert es dich.
twinkie


Navigation

Fische » Welse » Rückenschwimmender Kongowels (Synodontis nigriventris)

18.11.19 | 00:08 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 44.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz