Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Malawi-Becken

» von:SOlli1973
» Kategorie:Afrika
» Größe (Vol.):??x??x?? (140 l)
Gesamteindruck:8.0 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Besatz:7.0 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Bepflanzung:8.0 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Dekoration:8.5 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Beckengröße:5.5 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Wasserwerte:9.5 von 10 Punkten - 5 Stimmen

Malawi-Becken

 Hinzugefügt: 11.12.06, 22:02

Bild 1
Bild vergrößern

Malawi Becken, so sieht es derzeit aus


Bild 2
Bild vergrößern

mein Pseudo-Tropheus Pärchen

Bild 3
Bild vergrößern

Ersteinrichtung Malawi, noch mit vielen Pflanzen um die Algen zu reduzieren

140 Liter Malawi-Becken
Temp 24C
Ph 8,0
Gh 18
Kh 11
NO2 nicht nachweisbar

Besatz:
1 Malawiwels, Squeaker (läßt sich nur nachts blicken)
1/2 Melanochromis auratus
1/1 Melanochromis chipokae (kommen noch 2 W wg Haremshaltung)
1/1 Tropheops sp. "chilumba" (kommen noch 2 W wg Haremshaltung)

Fütterung:
Malawi-Mix, Flockenfutter, Gurken, Frostfutter Wasserflöhe, Mückenlarven

ca 15 Kg Aquarienkies und Sand
ca 25Kg Lochgestein

Anubia Pflanzen
Afrikanisches Hornkraut

Aussenfilter TetraTec EX700 (bis zu 700Liter die Stunde, regelbar)
75W Heizstab
blaues Mondlicht
2 African Lake Röhren

so, und nun hätte ich gerne kritik, lob oder vorschläge..



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von 10ben, 07.02.09, 02:26

zu klein hin oder her(ist zwar nicht artgerecht aber man tut sein bestees nicht wahr^^). man sieht du gibst dir große mühe und die einrichtung sieht super aus. die optik zieht sicherlich viele blicke auf sich.


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 14.05.08, 10:46

Hallo, das Aquarium ist viel zu klein. Die Melanchromis sind sehr agressive Fische uns sollten nur in größeren Becken gehalten werden. Einrichtung ist OK.


Kommentar

» Gepostet von Dirtdiggler, 04.02.08, 15:46

wirklich ein sehr schönes becken aba mal eine frage wie machst du das mit der gurke????? schneidest du das in der mitte aus oder haben das die Fische raus gefressen denn meine Fische rühren Gurke überhaupt nicht an :uh: :uh: :uh:
aber sonst ein wirlklich sehr schönes aq :thumb:


stimmt..

» Gepostet von SOlli1973, 31.12.06, 21:41

ja hätte ich schreiben sollen..
da ich aber da noch nicht solange hier mitglied war, wollte ich das mit dem vorstellen einfach mal testen..

_________________
mein Malawi Becken
[link]
Bewertungen, Tipps und Kommentare gerne gesehen..auch Kritik wenn man sie begründet..


OK

» Gepostet von satan, 31.12.06, 19:48

Hallo SOlli1973,

hättest dieses vll in deiner AQ Beschreibung erwähnen sollen, dass mit der Übergangslösung. :)

Wenn du natürlich ein so großes AQ einrichtest, ist viel Platz für unsere Untermieter. ;)


Guten Rutsch ins Jahr 2007


satan

_________________
Jeder Fisch oder die Wirbellosen sind auf ihre Weise bzw. die des Betrachters schön!













kurze Aufklärung

» Gepostet von SOlli1973, 29.12.06, 22:19

Hallo Leute,
danke für die Kommentare..wie ich irgendwo schonmal geschrieben habe ist jedes Aquarium für Fische die aus einem 600km langem See kommen zu klein..
Der Malawi-Experte schlecht hin, hat ein sehr gutes Handbuch für und über Malawis geschrieben (weiß nicht ob ich dafür hier Werbung machen darf)..nicht alle Barsche sind Vielschwimmer und werden groß..mein Besatz wird in der Regel (Ausnahmen gibt es immer) ca 10-12cm groß..
Die Werte aus den anderen Internetseiten sind Maximalgrößen. Ist wie bei uns Menschen...Durschnittsgröße ist 1,75m aber es gibt auch 2-Meter Leute..
Die derzeit noch fehlenden Weibchen hab ich auch noch nicht drin im Becken, die kommen dann erst ins große, somit sind es 7 Fische und der Wels

Aber: bevor ich jetzt gleich mit anderen Meinungen bombardiert werde, dieses Becken ist eine Zwischenlösung!! Das andere wird erst noch gemauert und hat dann eine Länge von knapp 2m, Höhe 80cm Tiefe 80cm, was dann etwa 1200Liter sind..glaube ich..
Also beachtet dass es eine Zwischenlösung und keine Endlösung ist..

@satan: ja genau das ist der Wels

_________________
mein Malawi Becken
[link]
Bewertungen, Tipps und Kommentare gerne gesehen..auch Kritik wenn man sie begründet..


Malawiwels???

» Gepostet von satan, 29.12.06, 19:04

Hallo,

ich noch mal, war mal neugierig auf deinen Wels. Ist es dieser?
[link]

Hoffe, dass du weißt, dass er bis 20 cm groß werden kann!!!

Dann ist dein AQ, definitiv zu klein, finde ich.

satan

_________________
Jeder Fisch oder die Wirbellosen sind auf ihre Weise bzw. die des Betrachters schön!













140 L ???????

» Gepostet von satan, 28.12.06, 12:17

Hallo,

selbst habe ich auch ein 200 L Malawi AQ, habe allerdings nur 2 Arten im Becken, da meinte man schon es ist überbesetzt (11 Barsche).

Aber bei 140 L , wenn du wie du schreibst:
1/1 Melanochromis chipokae (kommen noch 2 W wg Haremshaltung)
1/1 Tropheops sp. "chilumba" (kommen noch 2 W wg Haremshaltung)
noch dazu packen willst, dann kommst du auf 11 Barsche und einen Wels, das finde selbst ich zuviel.

satan

_________________
Jeder Fisch oder die Wirbellosen sind auf ihre Weise bzw. die des Betrachters schön!













140l?

» Gepostet von nicolechris, 26.12.06, 21:55

Sind 140l nicht ein bisschen wenig für ein Malawi Becken?

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Synodontis njassae

» Gepostet von SOlli1973, 16.12.06, 19:42

Synodontis njassae ist der Malawi-Wels

Die Pflanzen sind nicht um Algen zu verhindern..mache das bei jedem Becken so um es besser einzufahren..hab gute Erfahrungen damit gesammelt, Algen zum Abweiden sind auch genug da, lässt sich ja bei einem Malawi Becken sowieso nicht wirklich verhindern..will ich ja auch nicht, da ja (zumindest einge) nur auf die Algen stehen..die anderen sind da schon eher Fleischfresser und ab und zu mal Algen..

Klar könnte das Becken größer sein, aber das dauert noch, muß erst den Unterbau mauern..und welches Becken ist schon groß genug für Fische aus einem riesen See..
aber sie scheinen sich wohl zu fühlen (soweit wir Menschen das beurteilen können), verstecken sich nicht, sind sehr neugierig wenn jemand an das Becken kommt..

_________________
mein Malawi Becken
[link]
Bewertungen, Tipps und Kommentare gerne gesehen..auch Kritik wenn man sie begründet..


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Malawi-Becken von SOlli1973

29.02.20 | 10:40 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 25.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz