Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Gesellschaftsbecken

» von:Mobby Dick
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):100x40x50 (200 l)
Gesamteindruck:8.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Besatz:8.0 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Bepflanzung:8.0 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Dekoration:9.0 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Beckengröße:9.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Wasserwerte:7.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Gesellschaftsbecken

 Hinzugefügt: 28.10.06, 22:25

Bild 1
Bild vergrößern

mein erstes aquarium...


Bild 2
Bild vergrößern

...

Bild 3
Bild vergrößern

...

Hallo

juhu. endlich ist mein aller erstes aquarium fertig eingerichtet.
hatte anfangs ja ein bisschen bammel ob ich das auch alles so hinbekomme.
habe ein großes schnecken-problem. weiß nicht wie ich sie weg bekomme. haben sich beim pflanzenkauf eingeshlichen! brauche dringend eure hilfe wegen der schnecken plage!!!

ich habe am 15.09.06 begonnen mein aquarium einzurichten.
die pflanzen kamen am 17.09.06 ins aquarium.
nach regelmäßigen wassertests kamen dann die fische am 06.10.06 hinzu.

Besatz:

- 12 neons
- 6 korallen-platys
- 6 guppys
- 6 ototynclus
- 4 amanogarnelen
- 2 blaue tigergarnelen

Technik:

- jäger regelheizer 200w
- eheim außenfilter 2224
- bodenfluter 40w

Wasserwerte vom 25.10.06

gh:12 kh:8 ph:7,5 CO2:8mg/l no2:>0,3mg/l

die wassertemperatur beträgt 25 grad celsius

als "deko" habe ich mich für eine große wurzel und versteinertes holz entschieden.
dazu kommt natürlich noch die rückwand. habe eine struktur-fels rückwand aus einem online-shop bestellt. diese rückwand hat mir kurz nach dem einbau einige probleme bereitet. die ursprüngliche farbe war eher bräunlich. nach 2-3 tagen hatte sie ihre farbe fast vollständig verloren und das wasser war trüb. also ab in den laden meines vetrauens und nachgefragt. mir wurde dann geraten über aktiv-kohle zu filtern. man weiß ja schliesslich nicht ob in der abgelösten farbe irgendwelche schadstoffe drin sind. hab ich dann auch gemacht. nach ca. einer woche hab ich dann die aktiv-kohle wieder entfernt und es war wieder alles in ordnung. aber vorsicht bei billigen rückwänden. tja, anfängerfehler würde ich sagen...

ich habe auch sehr viele pflanzen, leider habe ich die schilder nicht mehr. weiß deshalb nicht mehr wie sie heißen. aber was nicht ist kann ja noch werden.





Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Re: Pflanzen

» Gepostet von L134, 10.11.06, 14:47

Hinten rechts ist eine Anubias, vermutlich A. hastifolia. Die wächst von Natur aus sehr langsam.


!!! NACHWUCHS !!!

» Gepostet von Mobby Dick, 30.10.06, 10:51

hab ich doch fast vergessen. gestern abend hab ich doch tatsächlich noch 4 korallenplatys retten können. die anderen haben sich wirklich gut versteckt oder sind gefressen worden. aber 4 hab ich noch. juhu. der erste nachwuchs in meinem becken!

FRAGE: muß ich bei der fütterung von den kleinen jetzt noch was beachten? hab gelesen das man flockenfutter durch ein sieb reiben soll, oder artemia nauplien füttern soll!?!? ist das ok?

_________________
!!! GIB FLOSSE GENOSSE !!!

hier gehts zu meinem Becken [link]


Dankeschön

» Gepostet von Mobby Dick, 30.10.06, 10:43

danke für den hinweis. hab mich schon gewundert warum die nicht in die pötte kommt. da kann man mal sehen wie sie einen verarschen wenn man neuling ist.

aber mal was anderes. auf dem zweiten foto hinten rechts und mittig hinter der wurzel. die beiden großblättrigen wollen auch nicht wachsen. weiß aber leider nicht mehr wie die heißen. und das tolle ist ja, die drei pflanzen hab ich in ein und dem selben laden geholt. da geh ich nie wieder hin.

_________________
!!! GIB FLOSSE GENOSSE !!!

hier gehts zu meinem Becken [link]


Sumpfpflanze

» Gepostet von L134, 30.10.06, 00:43

Hallo!

Eine Pflanze, die grüne mit rot umrandeten Blättern in der linken Ecke ist keine Wasserpflanze! Sie ist eine Seumpfflanze und wird nicht wachsen und nach einiger Zeit eingehen! Behalte die im Auge!


Nicht schlecht! :-)

» Gepostet von Aqua-Chica, 29.10.06, 18:29

Richtig gut gelungen Dein AQ. Die Anordnung im Ganzen und Pflanzenauswahl gefallen mir besonders gut. Respekt. :-)

_________________
LG, Aqua-chica! :fisch:


so, fertig

» Gepostet von Mobby Dick, 29.10.06, 14:34

sorry nochmal. hatte natürlich einiges vergessen noch mit anzugeben. hab ich aber sofort nachgeholt.

_________________
!!! GIB FLOSSE GENOSSE !!!

hier gehts zu meinem Becken [link]


Weitere Angaben...

» Gepostet von greenbeer66, 28.10.06, 23:58

... zu Wasserwerten, usw. wären toll.

Wann hast du das Becken eingerichtet? Hast du die Einfahrtszeit beachtet? Nitritwerte gemessen?

Zu den Schnecken: Füttere lieber zweimal am Tag aber immer nur so viel, dass NICHTS am Boden ankommt ohne gefressen zu werden! Dann haben die Schnecken nichts mehr und werden weniger und weniger. Ganz wegbekommen wirst du sie nie, aber Schnecken sind ja auch sehr nützlich im AQ!!! :thumb:

LG, Christopher

_________________
LG, Christopher
_______________________
Bewertet wenn ihr Lust und Zeit habt! [link]

Geophagus laichen ständig... :)


Navigation

Community » Mein Aquarium » Gesellschaftsbecken von Mobby Dick

19.06.19 | 08:54 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 62.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz