Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Gesellschaftsbecken

» von:thewipe01
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):60x30x30 (54 l)
Gesamteindruck:8.0 von 10 Punkten - 1 Stimmen
 » Besatz:6.0 von 10 Punkten - 1 Stimmen
 » Bepflanzung:8.0 von 10 Punkten - 1 Stimmen
 » Dekoration:8.0 von 10 Punkten - 1 Stimmen
 » Beckengröße:5.0 von 10 Punkten - 1 Stimmen
 » Wasserwerte:noch keine

Gesellschaftsbecken

 Hinzugefügt: 31.05.06, 22:50

Bild 1
Bild vergrößern

Komplettansicht. Links sieht man das Segelkärpfling-Männchen.


Bild 2
Bild vergrößern

Hier die neue Wurzel und das Segelkärpflingpärchen zusammen.

Bild 3
Bild vergrößern

Und hier nochmal das sehr schöne Segelkärpfling-Mänchen.

Fischbesatz:
2x Segelkärpfling (1m / 1w)
4x Guppy (1m / 3w) und ganz viele Babys (min. 4m / mehrer Weibchen)
5 Neonsalmler
2 Antennenwelse

Pflanzen:
einige Haarnixen (glaub ich) in Eigenzucht mitlerweile gut verdoppelt
2x Javafarn
1x roter (Tiger)lotus
1x hochwachsendes Gras (Namen kenne ich nicht), hat schon mehrere Ableger
1x flachwachsendes Gras (gleiches Problem mit dem Namen) bekommt nun auch ableger
Die beiden Pflanzen im Vordergrund kenne ich auch nicht

Boden:
Bodengrund Pflanzendünger
Kies
2x grauer Granit (länglich) mit 1x grünem Granit (flach) als "Unterschlupf"
Wurzel, im unteren Bereich ausgehölt als "Unterschlupf"

Technik (War ein Komplettset mit dem Becken)
Elite Stingray 15 Innenfilter
Elite Stabheizung 50w
Sun-Glo Aquariumlampe 15w

Pflege:
1x pro Woche ca 10liter Teilwasserwechsel über Mulmsauger
regelmäßig Pflanzen stutzen und Filterreinigen.

Futter:
zur Zeit Flockenfutter, rote Mückenlarven (gefiergetrocknet) und Futtertabletten und Gurke (für die Welse)

Und noch am Rande:
Das Becken war ein Wunsch von meiner Freundin und mir. Den Fischbesatz haben wir nach "Optik" ausgesucht. Mein Freund, der uns auch auf den "ersten Schritten" begleitet hat, hat uns glücklicherweise von den Skalaren abgeraten. Danach habe ich diese Community gefunden und weiß nun auch endlich warum!!! - Jetzt würde ich den Fischbesatz eher nach der Verträglichkeit wählen (bevorzugte Wasserwerte / Beckengröße).

An alle Neu-Aquarianer (wie ich es bin (mitlerweile 'war', aber dennoch)):
Bevor Ihr was entscheidet, holt euch Fachrat ein, am besten von mehreren Aquarianern (z.B. hier im Board) und nicht nur von Zoohändlern!!! (Das werde ich auch weiterhin)


Und noch zum Schluß:
Das Aquarium hat uns richtig gefesselt. Eigentlich könnten wir den Fernseher jetzt verkaufen!!! - Es ist ein echt klasse Hobby!!!!
Mitlerweile überlegen wir sogar, ein größeres Becken zu kaufen und das kleine Becken dann im Flur als Zweitbecken laufen zu lassen :-) Mal sehen was draus wird.

Und nun hoffe ich auf viele Kommentare :-D



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Anderes Becken

» Gepostet von thewipe01, 09.04.07, 16:02

Hallo und danke für den Komentar,

ehrlich gesagt, ist die Beschreibung nicht mehr so ganz aktuell. Die Segelkärpflinge, Antennenwelse und Neons sind bereits in ein 120er umgezogen. In dem 54er tummelt sich im Moment nur noch ein wenig Nachwuchs.

Da auch bei uns demnächst ein Umzug ansteht, werden die Becken warscheinlich nochmal neu eingerichtet, dann werde ich auch mal die Beschreibung aktualisieren und das 120er auch mal reinsetzen.

_________________
Mein Becken: [link]


schönes

» Gepostet von M&M, 07.04.07, 20:21

becken und sehr schöne pflanzen.
aber segelkärpflinge [link] werden viel zu groß und sollten erst ab 100cm kantenlänge gehalten werden!!!
und die antennis werden für ein 54L becken auch zu groß!

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Hallo

» Gepostet von Bianca-17, 17.03.07, 23:50

Hallo!

SChönes AQuarium!

Respekt!

Die Pflanze mit grün-weißgestreiften Blätter, wie nennt man diese Pflanze?

Vielleicht miniwhite, so hab ich es mal gehört!
Wie soll man sie pflegen?

Denn meine hat nicht mal 4 wochen überlebt im Becken!

_________________
:fisch: :fisch: NEUES AQUARIUM :) Bitte Bewerten ;):fisch: :fisch:


Rückwand

» Gepostet von thewipe01, 20.08.06, 01:58

Weiterhin danke für die Komplimente!!!!

Die Rückwand ist lediglich ne Fotorückwand vonner Felswand. Sieht aber gerade in dem kleinen Becken ganz gut aus.

Übrigens:
Im Wohnzimmer steht nun ein 120liter Becken (das Maximum, was unser Wohnzimmer hergegeben hat ;-) )

Dadurch ist das 54er in den Flur umgezogen, was im Moment ein wenig nachdekoration nachsich zieht (die bewachsene Ecke ist jetzt Sichtseite). Werde demnächst also mal wieder die Beschreibung aktualisieren müssen.

Und dann bin ich schon selbst gespannt, was wir aus dem großen Becken machen ***freu***

_________________
Mein Becken: [link]


Super!

» Gepostet von Mr. Shrimp, 18.08.06, 13:59

Hey dein Becken sieht echt toll aus!
Aus was hast du denn deine Rückwand gemacht?
Oder hast du sie etwa schon fertig gekauft?

MfG
Mr. Shrimp :)

_________________
MfG
Mr. Shrimp :grins:


Schön

» Gepostet von InFlames, 18.08.06, 12:49

Also ich muss schon sagen, toll wie du dein Becken hingekrigt hast.
Ich bin meinem Vater mitlerweile auf die Füße getreten und die Bilder sind im Netz.

_________________
Jetzt ist mein Becken endlich so wie ich es will :D

[link]


Aktualisierung

» Gepostet von thewipe01, 23.07.06, 02:13

So, hier die erste Aktualisierung:

leider musste ich den Fichbestand ein wenig nach unten korrigieren (u.a. Krankheit), dafür hat sich aber Nachwuchs eingestellt.

Die Wurzel ist, wie auf Bild 2 zu sehen, auch endlich im Wasser!!! - Hier sieht man auch, was sich pflanzlich so getan hat. Die Haarnixen waren hier aber nicht gekürzt, wegen der Babyfische. Mitlerweile sind die wieder auf unter Wasserspiegel gestutzt.

Die Tigerlotus hat mitlerweile auch die Wasseroberfläche erreicht!!! Und die Fittonia argyronauta lebt auch noch und hat sogar neue Blätter bekommen. Trotzallem steht sie nach dem Hinweis von L134 unter ständiger Beobachtung.

Die Sektion "noch geplant" ist mitlerweile ganz entfallen, da wie bereits gesagt, die Wurzel im Wasser ist und die Pflanzen sich prächtig entwickelt haben. Ggf. kommt dann doch noch irgendwann die Mooskugel. So wie das Becken jetzt aussieht, hatten wir uns das vorgestellt!!!

_________________
Mein Becken: [link]


Re: Na toll...

» Gepostet von L134, 04.06.06, 16:33

Naja direkt nicht, aber Hygrophila rosanervus beispielsweise hat auch grüne Blätter mit weißen Adern. Das tolle an der ist oben werden die Blätter mehr und mehr rot, das gibt einen tolen Kontrast. Ist aber eine Hintergrundpflanze eher


Na toll...

» Gepostet von thewipe01, 01.06.06, 20:46

Und das obwohl sie im Laden als Wasserpflanze verkauft wird... Google hat mir allerdings bestätigt, dass ich nicht der erste bin, der der Pflanze auf den Leim gegangen ist ;-) Gibts denn da ne ähnliche? - Wir finden die nämlich ganz klasse. Danke auf jedenfall für den Namen und das Lob. Das freut mich als Anfänger ganz besonders.

Beim Lotus hoffe ich auch noch auf Vermehrung. Ist ne schöne Highlightpflanze. Und sprießen tut sie schon wie hulle!!!

_________________
Mein Becken: [link]


Hi

» Gepostet von L134, 01.06.06, 02:13

Ganz schön bepflanzt das Becken, warte mal ab, wenn die Tigerlotus gut geht;-) Die Pflanze rechts im Vordergrund ist keine reine Wasserpflanze, sondern eine Sumpfpflanze (Fittonia argyronauta). Die kann nur eine gewisse Zeit unter Wasser existieren (3 - 4 Wochen), dann muß sie aus dem Wasser genommen weren und im blumentopf gepfelgt werden. Die fault sonst unter Wasser, beobachte das mal! Weiter so


Navigation

Community » Mein Aquarium » Gesellschaftsbecken von thewipe01

29.03.17 | 07:21 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 38.

Im Chat: niemand

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2015
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!