Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Pflanzen-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Pflanzendatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Pflanzen: Seerose

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Pflanzenart "Seerose". Pflanzenarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von spixi am 16.12.09.

Seerose
Bild vergrößern

Seerose

Beckenhöhe:20 cm
PH-Wert:
Wasserhärte:
Temperatur:4-25°C
Name:Seerose
Wiss. Name:Nymphaea alba
Kategorie:Sonstige
Herkunft:von der Herkunft weiß ich leider nichts!
Größe:2m²
Position:
Pflanzung:Gruppenpflanze

Seerosen gehören, zu den Seerosengewächsen (Nymphaeaceae).
Die Pflanze kann in Wassertiefen von 20-200cm gepflanzt werden.
Ich habe die Seerosen bei mir im Teich immer in Pflanzkörbe aus dem
Einzelhandel eingepflanzt, damit möchte ich bezwecken, dass
die Pflanze im Teich nicht zu stark wuchert.
Man sollte jedoch beachten, wenn man sie in einen Pflanzkorb oder ein anderes Gefäß pflanzt, das sie öfter umgetopft werden sollte,
nur so kann man gewehrleisten, dass die Pflanze auch gut wachsen kann.

So habe ich sie eingepflanzt:
Zuerst habe ich einen nicht zu kleinen Pflanzkorb genommen (sie sind im Handel in verschiedenen Größen erhältlich). Dann habe ich erstmal eine ca.
4cm hohe Schicht Pflanzsubstrat für Teichpflanzen aus dem Gartencenter
in den Korb gegeben, danach habe ich die Pflanze aus dem Topf, in dem sie sich beim Kauf befand genommen und sie in die Mitte des Pflanzkorbes gestellt
und habe dann Pflanzsubstrat am Rand um die Seerose gegeben.
Als der Korb voll war, habe ich sie im Teich erstmal auf die Stufe, an der der Wasserstand ca.45-50cm beträgt gestellt, nicht in die Nähe der Strömung,
so kann sie auch besser neue Bläter bilden, die alten Blätter, die sie im Gartenceter schon hatte sind größtenteils abgefallen.Dann hat sie relativ schnell neue gebildet und als die neuen Blätter an der Oberfläche angekommen waren, habe ich den Korb auf den Grund gestellt(1m Tiefe).


Nun noch weitere Angaben zu der Pflanze:
Die Pflanze blüht gewöhnlich von Mai bis Sebtember. Es gibt auch viele verschiedene Farbformen der Pflanze.Es gibt auch viele verschiedene Arten.
Einige Arten stehen unter Artenschutz.
Seerosen sollten nicht zu nah an andere kleinere Teichpflanzen gepflanzt werden, da sie ihnen sonst mit den Schwimmblättern Licht wegnehmen können.
Faule Blätter sollten entfernt werden.Eine Düngung ist nicht unbedingt notwendig, da im Teich meistens genug Nährstoffe für die Pflanze da sind.
Es ist auch zu erwähnen, dass die Pflanzen giftig sind.Der Platz, an dem die Seerose eingepflanzt wird.Sie ist winterhart.

Bildquelle: Adrian W.


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 18.06.10, 15:23: Segelkrpfling (Bild hinzugefügt.)
  • 16.12.09, 18:25: spixi (Pflanzenart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Flo_the_fisch, 26.06.10, 18:18

@ Mosaikfadenfisch147
ich hab eine im Aq ! allerdings wuchert sie bei 25-27°C extrem! in ein paar tagen/wochen sind die blätter oben und alles ist dicht... dh man sollte sie oft schneiden.
ich habe meine im herbst in den teich gesetz(letztes jahr)
Dieses jahr behalte ich sie warscheinlich über den winter drinnen und guck wie sie wuchert :D
aber andere komplikationen gab es nicht...
MfG Flo


Kommentar

» Gepostet von Malawiseefan, 04.05.10, 18:12

Hi

man sollte noch ergänzen, dass Seerosen im Teich mindestens 6-8 Stunden Sonne am Tag brauchen um zu blühen.

Nur so als Ergänzung! ;)

Viele Grüße Julian

_________________
Mein Aquarium:
Green Mountains [link]


Kommentar

» Gepostet von Mosaikfadenfisch147, 20.02.10, 11:17

hab mal ne frage kann man sie auch in aquarien halten?
mfg
mirko

_________________


Hier noch ein Link zu dem Fisch Werners Grundcichlide (von mir geschrieben)

[link]


Kommentar

» Gepostet von Mama-im-Einsatz, 16.12.09, 18:52

Hi,

also gegliedert würde die Beschreibung besser sein. Nach der Herkunft, Art und Unterart kann man in Wikipedia nach schauen.

Und: Sie wird zwei Meter mal zwei Meter groß? Und benötigt ein Aquarium von min. 20cm Höhe?

Schon schade. Hätte bestimmt eine gute Beschreibung werden können. Warum hast Du kein Foto von Deiner genommen, wenn Du sie daheim hast?

_________________
Viele Grüße, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Navigation

Pflanzen » Seerose (Nymphaea alba)

06.06.20 | 16:16 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 56.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz