Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Kieselsäure durch Zeolith

Kieselsäure durch Zeolith

 Gepostet von lioness108, 22.05.18, 13:43

Hallo,

ich hatte vor kurzem nach der Neu-Einrichtung meines Beckens ein erhabliches Problem mit Kieselalgen.
Ich weiß, dass diese von zu viel Silikat im Wasser entstehen. Dieses Silikat kann bereits im Grund- / Leitungswasser zu hoch sein.

Ich habe daher vor ein paar Tagen mein Becken ausgeräumt, alles gereinigt und mit Destilliertem Wasser (aufgehärtet) wieder neu befüllt.

Nun kam mir jedoch der Gedanke, dass die Kieselsäure eventuell durch mein Zeolith im Filter ins Wasser gelangen könnte.
Hauptbestandteil von Zeolith ist ja Silizium.
Ich regeniere dieses mit Kochsalz und verwende es wieder.
Allerdings ist Silizium aus Zeolith löslich.
Andererseits wird Zeolith gegen Algen empfohlen.?

Hat jemand Erfahrungen damit? Oder weiß etwas darüber? Ich möchte verhindern, dass ich das kieselalgen-Problem bald wieder habe.


Zuletzt geändert von lioness108 (22.05.18, 13:45)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kieselsäure durch Zeolith

 Gepostet von Herbert aus EF, 22.05.18, 15:19

Ich verwende Zeolith im Filter und als "Ausströmer" für die Bio CO2 Anlage. Ein erhöhtes silikat im Wasser konnte ich noch nicht feststellen. Ebensowenig habe ich Kieselalgen beobachtet.

_________________
Seit 35 Jahren Aquarianer, aber erst jetzt habe ich wieder Zeit für mein Hobby
Mein Aquarium hier: [link]

Videos meiner Fische:
[link] =Revierkampf meiner Antennenwels - Männer
[link] =TROPHEUS MOORI bemba laichen auf Schieferplatte ab
[link] =TROPHEUS MOORI bemba beim Ablaichen
[link] =fransenlipper bei der balz
[link] =fuetterung Welse und Schmerlen

[link] NEU : Aquarienaufnahmen meiner Becken von 2000 bis heute




Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Kieselsäure durch Zeolith

 Gepostet von lioness108, 22.05.18, 15:47

Hallo Herbert, danke dir.
regenerierst du dein Zeolith auch mit Salz?
LG Steffi


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Wasserchemie » Kieselsäure durch Zeolith

22.06.18 | 05:21 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 59.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz