Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #24204

Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 22:04

Seit ein Paar Wochen fressen meine Schmerlen keine Schnecken mehr, was kann man da machen? :confused:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:06

Hi,
welche Schnecken fütterst du denn? Du meinst aber schon Botia striata?

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 22:15

Ja das sind die Schmerlen, hab sie mir auf Anraten meines Händlers gekauft, weil ich eine Schneckenplagen hatte...
Erst haben sie auch schön gefessen und es wurden weniger Schnecken, aber seit ein paar Wochen werden es immer mehr Schnecken....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:23

Um welche Schnecken handelt es sich denn und wieviele Schmerlen hast du?

Ich kann dir jetzt schon sagen das der Händler dich verarscht hat, so viele Schnecken wie eine gute Population nachbildet frisst auch eine große Gruppe Schmerlen nicht.

Ich habe 4 dieser Zebraschmerlen und immernoch Turmdeckelschnecken, seit langer Zeit :D

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 22:30

Na toll! Ich hab nur zwei Schmerlen und die Schnecken, keine Ahnung wie die heissen, sind ganz kleine,sehen aus wie Mini-Posthornschnecken...


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 22:33

Hab auch schon ne Schneckenfalle ausprobiert, aber nur meinen Wels gefangen.....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:34

Hi,
finde mal herraus welche Schnecken es sind, schau mal hier unter Schnecken [link]

Ich kann dir aber schon jetzt sagen: Die 2 Schmerlen fressen zu wenige Schnecken als das sie eine bestehende Plage auffressen würden. Du musst den Schnecken das Futter wegnehmen, also weniger füttern, und so viele Schnecken wie möglich per Hand absammeln.

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 22:40

Ich denke es sind diese Schnecken: Tellerschnecke / Flaches Posthörnchen Gyraulus sp.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:43

Dann solltest du öffters mulmen und jede Schnecke aufsammeln, so wirst du die Schnecken los.

Mal eine andere Frage: Warum willst du sie loswerden? Sie vernichten die Pflanzenlichen Abfälle und fressen auch Futterreste, sind also schon nützlich.

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von joesey, 02.01.12, 22:46

Hallo!

Fische nur wegen einem Zweck zu halten, z.B. eben zum Schnecken fressen, hat sowieso wenig Sinn, weil die Fische meistens den Wünschen der Halter sowieso nicht so nachkommen wie das gewünscht wird.
Aber Schnecken sind meiner Meinung nach wichtig für ein Aquarium. In jedem natürlichen Gewässer kommen auch Wasserschnecken vor. Sie sind wichtig für das biologische Gleichgewicht.
Wenn sie dich stören sollte man am besten die Gründe warum sie sich so stark vermehren finden, und etwas gegen die Quellen unternehmen. Oder eben hin und wieder absammeln was zu viel ist.
Mögliche Gründe für übermäßig viele Schnecken könnte zum Beispiel zu viel Futter sein. Einfach etwas weniger Füttern und die Schnecken werden weniger.


Edit: Wasserflo du warst wohl etwas schneller ;)

mfg joesey


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von paddo, 02.01.12, 22:50

es kommt wirklich auf die Schnecken an . Wenn sie deine gesunden Pflanzen anfressen ist das nicht gut . Tu eine paar raubturmdeckelschnecken rein und abends wenn das licht etwas länger aus ist kannst du ein paar Schnecken vom beckenrand entfernen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:51

joesey schrieb am 02.01.12, 22:46:

Edit: Wasserflo du warst wohl etwas schneller ;)



Das mit den "nützlichen" Fischen ist leider immernoch eine gute Verkaufsmasche, Harnischwelse für die Scheiben, Panzerwelse für den Boden, Muscheln fürs Wasser und zig Fische gegen Algen.
Ich finde man sollte solchen Verkäufern schonmal sagen was sie falsch machen wenn man es im laden mitbekommt, ich habe schon ein, zweimal gemacht.
Die Verkäufer reagieren oft beleidigt, die Kunden wissen den Rat welchen man ihnen dann vor dem Laden geben kann aber zu schätzen ;)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 22:51

OK, OK,
hatte halt noch nicht so viel Ahnung, als ich mir die Schmerlen geholt hatte...

Also gegen 20 Schnecken hab ich nichts, aber es sind doch einige mehr, und stören mich schon etwas...


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:52

paddo schrieb am 02.01.12, 22:50:
es kommt wirklich auf die Schnecken an . Wenn sie deine gesunden Pflanzen anfressen ist das nicht gut . Tu eine paar raubturmdeckelschnecken rein und abends wenn das licht etwas länger aus ist kannst du ein paar Schnecken vom beckenrand entfernen



Genau so falsch, die Raubschnecken haben doch spätestens dann keine Beute mehr. Und dann neue Schnecken kaufen? Wo soll das enden?

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 22:55

tanja8281 schrieb am 02.01.12, 22:51:
OK, OK,
hatte halt noch nicht so viel Ahnung, als ich mir die Schmerlen geholt hatte...



Macht nix, nur halte die Schmerlen jetzt auch gut ;)

Also gegen 20 Schnecken hab ich nichts, aber es sind doch einige mehr, und stören mich schon etwas...



Das pendelt sich ein wenn du dosiert fütterst und das Aquarium beim Wasserwechsel von Resten befreist, dann werden es erst mehr Schnecken, nach und nach aber auch wieder weniger.

In der Aquaristik läuft selten etwas über Nacht, Gedult ist die Hauptfähigkeit die man benötigt.

Auch aus diesem Grund halte ich eine lange Einlaufphase für gut, dann gewöhnt man sich schonmal dran ;)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von joesey, 02.01.12, 22:58

:lol:

Ja das wär mal was wenn man sich da einmischt bei einem Verkaufsgespräch. Nur bei mir kommt das wahrscheinlich nicht so gut mit meinen 17 Jahren glaubt einem da wahrscheinlich ohnehin keiner.
Letztens hab ich mir auch so meinen Teil gedacht als eine Verkäuferin mir erklären wollte das es unmöglich ist eine Muschelblume in Becken mit Abdeckung zu halten. Als ich mir dann Riccia mitnehmen wollte, was ich ohnehin vor hatte, hat sie mir gesagt das sei genau das selbe und würde sofort Verbrennen wenn mans ins Aquarium gibt :lol:
Naja wenn sie meint. Aber das gehört wohl eher in den Thread mit den Verkäufer Geschichten.

@tanja

Sowas ist fast allen Aquarianern schonmal passiert, dass sie falsch beraten wurden. Kann jedem passiern. Aber wichtig ist, sich vor dem Kauf möglichst gut zu informieren und zu wissen was man sich holt :wink:

mfg joesey


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 23:17

Danke erst mal an alle, werd eure Ratschläge befolgen...

Hab aber auch noch ne Frage: Hier auf der Seite steht das man die Zebraschmerlen zu mehreren halten sollte, ich hab aber nur die zwei, sollte ich noch welche dazukaufen? Obwohl meine mir nicht einsam vorkommen....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 23:20

Dazu wären mehr Daten über dein Becken wissenswert.
Größe
Besatz
Wasserwerte

Dann kann man raten ob du sie behälst und aufstockst oder am besten abgibst ;)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von tanja8281, 02.01.12, 23:30

Hab ein 120L Becken mit fast nur Lebendgebärenden also Guppys, Mollys, und Schwertträger bunt gemischt... Und 4 grossen Antennenwelsen und mehreren kleinen, und zwei Dornaugen. Die alle leben seit mind 2 Jahren zusammen, und ich habe noch keine Rivalitäten beobachten können....


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

 Gepostet von WasserFlo, 02.01.12, 23:33

Du musst dich nicht rechtferigen ;)

Gib doch bitte noch die Anzahl der jeweiligen Arten an, daran kann man grob fest machen ob das Becken noch eine Grupper verträgt :)

Ich sag dir aber vorab schonmal, die Mollys und Schwertträger werden recht groß, 4 große Antennenwelse sind auch nicht wenig.

Spontan würde ich dir eher empfehlen nicht nur die Schmerlen sondern mindestens noch eine weitere Art abzugeben :(

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Zebraschmerlen fressen keine Schnecken mehr!

24.08.19 | 11:00 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 40.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz