Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



verschlechterte Wasserwerte

verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 15:59

Hi,
als ich heute im "Fressnapf" war, habe ich direkt auch mein Wasser testen lassen.
Ich war echt geschockt

Der KH Wert und der PH Wert haben sich dramatisch verschlechtert:
Der KH Wert von 16 auf 20
Der PH Wert von 7,0 auf 8,0

Nur der GH Wert hat sich von 25 auf 21 verbessert
Wie krieg ich den KH und PH-Wert wieder auf den Wert den ich vorher hatte? :(

Schonmal danke


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von M&M, 24.07.07, 16:09

Seit wann läuft das Becken denn?
Und hast du in letzter Zeit was verändert?

Um ph- und kh-Wert zu senken kann man gut Torf benutzen. Versuch dazu mal die Suchfunktion oder guck mal im Internet :wink:

PS: Kann es sein, dass du kurz bevor du die WW hast messen lassen einen TWW gemacht hast?

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 16:15

Das becken läuft schon ca. 2 Jahre

Einen TWW hab ich vor ca. 2-3 Wochen gemacht, geändert hab ich nichts, nur gestern hab ich mehrere kleine Fische von einer Freundin eingesetzt, aber natürlich ohne das Wasser von ihr!

Kann das vielleicht daran liegen, dass ich vor einiger Zeit einen anderen Filter angeschlossen hab? Der alte läuft aber immer noch parallel im Aquarium mit.

Gruß Tina


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von M&M, 24.07.07, 16:19

Ja, das könnte am anderen Filter liegen. Vielleicht bewirken die neuen Filtermaterialien etwas. Aber erklären kann ich mir das auch nicht :confused:

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 16:24

Der Filter läuft jetzt aber auch schon 4-6 Wochen =/
Was könnte das noch sein? ist das arg gefährlich für meine Fische?
Ich habe Guppys, Platys, Antennenwelse, Dornaugen und zwei Apfelschnecken!
Ich leite zurzeit auch ein bisschen mehr sauerstoff über den Innenfilter ins wasser, weil ich das gefühl hatte, die Fische kommen mit dem wenigen was vorher reinkam nicht aus! Kann das mit den erhöhten Werten in zusammenhang stehen?

Torf färbt doch das Wasser ein, oder? Gibt es da noch andere Möglichkeiten?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von M&M, 24.07.07, 16:26

Der Saustoff hat wahrscheinlich etwas damit zu tun, da er dir CO2 aus dem Wasser treibt was auch "positiven" Einfluss auf die kh und somit auch auf den ph-Wert hat.

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 16:31

Positiven Einfluss? Soll ich den Sauerstoff wieder drosseln oder so weiter"sprudeln" lassen?
Kann ich damit die Werte wieder senken?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von ingehamo4, 24.07.07, 16:46

Schlecht sind die Werte auf keinen Fall. Das einzige was man daraus ablesen kann ist, das es ziemlich hart ist.
Da der Ph-Wert unmittelbar mit demKohlendioxidgehalt zusammenhängt und das CO2 während dem Tranport herausgeschüttelt wird, brauchst Du diesen wert gar nicht zu beachten.
Was evtl. wichtig wäre, hast du nicht angegeben. Ammonium, Ammoniak, Nitrit und Nitrat (NH3, NH4, No2 u. No3).


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 19:53

Der Nitritwert ist 0 und der Nitratwert ist 25
Die werte haben sich eben absolut nicht verändert, nur der KH- und der PHwert =/

Ammonium und Ammoniak wurden nicht getestet


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von meixon, 24.07.07, 20:17

Hallo Tina,

die Erhöhung des pH-kann durchaus mit der höheren Strömung zusammenhängen, da der Sauerstoff das CO2 austreibt zusätzlich leitest du auch Sauerstoff ein. Aber wie eben schon gesagt kann es auch einfach beim Transport zum Test CO2 raus und Sauerstoff eingeschüttelt worden sein,was auch so ein Ergebnis hervorruft.
Der erhöhte KH-Wert evtl. durch verdunstendes Wasser , da ja die gelösten Teile aus dem Wasser bleiben wenn das Wasser verdunstet.

Grüße meixon :kaffee:

_________________
Es kommt nicht auf das Leben an, sondern auf den Mut mit dem DU es lebst!!!

Bild

Aq-Fibel für Einsteiger [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 20:19

Also wäre eine schnelle und evtl. wirksame Methode die strömung zu verringern und dann die werte nach einiger Zeit wieder testen zu lassen?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von pralyne, 24.07.07, 20:27

die Platys und Guppys stören sich aber nicht an dem Wasser :-)
und der wels normalerweise auch nicht.
mit dornaugen kenn ich mich nicht aus !


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 24.07.07, 20:30

Die Dornaugen stören sich dadran =/
Außerdem waren die Wasserwerte vorher viel besser, irgendwo muss ja der Grund für die verschlechterung liegen, und den will ich finden, sonst geht das ja immer so weiter und irgendwann hab ich das große fischsterben bei mir :(


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von nicolechris, 24.07.07, 22:00

meixon schrieb am 24.07.07, 20:17:
Hallo Tina,

die Erhöhung des pH-kann durchaus mit der höheren Strömung zusammenhängen, da der Sauerstoff das CO2 austreibt zusätzlich leitest du auch Sauerstoff ein. Aber wie eben schon gesagt kann es auch einfach beim Transport zum Test CO2 raus und Sauerstoff eingeschüttelt worden sein,was auch so ein Ergebnis hervorruft.
Der erhöhte KH-Wert evtl. durch verdunstendes Wasser , da ja die gelösten Teile aus dem Wasser bleiben wenn das Wasser verdunstet.

Grüße meixon :kaffee:


Bei einer KH von 16 ist nur sehr schwer möglich den Ph zu beeinflussen. Glaube nicht das es was mit der Strömung zu tun hat.
Was hast du für Steine drin?

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von L134, 24.07.07, 22:06

Ich sehe da eher einen Zusammenhang der Entwicklung von KH & pH... Die Frage nach den Steinen war da schon ganz gut denke ich...

Interessant wäre es auch zu wissen wann die beiden pH - Wert Messungen erfolgt sind (Tageszeit). Der pH - Wert unterliegt tageszeitlichen Schwankungen. Allerdings sollten die nicht in der Höhe ausfallen... Von 7 auf 8, das ist schon eine recht hohe Steigerung, pH 8 ist hundertmal basischer bzw. alkalischer wie pH 7.

Wie lange hast du das Wasser transportiert? Ingos Theorie ist logisch aber hier denke ich nicht der Grund bei einer üblichen Transportdauer... Dazu ist es einfach zu drastisch unter Berücksichtigung der hohen KH und dem dadurch bedingten theoretischen sehr hohen CO2 - Verlust...

Am besten vor Ort testen in Zukunft! :thumb:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von L134, 24.07.07, 22:11

nicolechris schrieb am 24.07.07, 22:00:

Bei einer KH von 16 ist nur sehr schwer möglich den Ph zu beeinflussen. Glaube nicht das es was mit der Strömung zu tun hat.
Was hast du für Steine drin?



Strömung schließe ich auch aus, würde ohnehin nur die pH - Veränderung erklären. Ich denke auch eher an Härtebildner die durch Steine abgegeben werden, die gleichzeitig den pH - Wert erhöhen. Oder die Stadtwerke haben das Leitungswasser verändert. Basisches Wasser wird bevorzugt, da es die Rohre nicht angreift im Gegensatz zu saurem Wasser...


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 25.07.07, 15:33

Steine? ich habe nur meinen Kies drin, aber sonst keine Steine
Und den Kies habe ich schon anfang an schon drin, also auch bei der ersten Messung schon!
Das Wasser wurde ca. 10 min. im Auto transportiert, genauso lange wie bei der anderen Messung auch!
Müssen die Stadtwerke die Anwohner nicht benachrichtigen wenn sie das wasser irgendwie verändern?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Jochen Malmsheimer, 25.07.07, 15:40

Müssen sie nicht, denn für den 'normalen' Verbraucher und nicht-Aquarist tritt keine Änderung auf. Nur bei Verschmutzungen, Vergiftungen oder anderen Belastungen des Leitungswassers besteht Mitteilungspflicht!

_________________
m.t


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 25.07.07, 15:43

Na das ist ja ganz toll =/
Und was kann ich tun, wenn das nicht mit der Strömung zusammen hängt?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von nicolechris, 25.07.07, 15:47

Tina90 schrieb am 25.07.07, 15:43:
Na das ist ja ganz toll =/
Und was kann ich tun, wenn das nicht mit der Strömung zusammen hängt?


Teste mal dein Leitungswasser. Bin mir ziemlich sicher das es nix mit der Strömung zu tun hat

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: verschlechterte Wasserwerte

 Gepostet von Tina90, 25.07.07, 15:51

wenn ich das nächste mal in den "fressnapf" komme, werde ich das tun =/ So oft komm ich da eben nicht rein, und für ein Testset hab ich momentan kein Geld.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Wasserchemie » verschlechterte Wasserwerte

13.11.19 | 08:43 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 36.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz