Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Blaupunktbuntbarsch

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Blaupunktbuntbarsch". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Sebastian am 22.10.04.

Blaupunktbuntbarsch
Bild vergrößern

Blaupunktbuntbarsch

Beckenlänge:120 cm
PH-Wert:6-7,8
Wasserhärte:bis 25° dGH
Temperatur:18-25° C
Name:Blaupunktbuntbarsch
Wiss. Name:Andinoacara Pulcher
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:Südamerika: Kolumbien, Venezuela, Panama
Größe:18 cm
Ernährung:Lebendfutter

Haltung:
Das Becken sollte min. 200 l fassen, besser sind aber 300 l. Revierbildende, aber friedliche Art, die relativ gut für das Gesellschaftsbecken geeignet ist. Benötigt groben Bodengrund und harte Pflanzen. Außerdem sollten Verstecke aus Steinplatten und Moorkienholz vorhanden sein. Gefüttert werden sollte mit Lebend- und Frostfutter, wobei Trockenfutter und Pellets bestimmt auch gehen würden. Schöne Blaufärbung nur bei guter Wasserpflege!

Vermehrung:
Zum Züchten sollte das Wasser ca. 30° C haben. Man sezt ein Männchen (ca. 18 cm, Rückenflosse länger) und ein Weibchen (ca. 16 cm) in ein Becken. Das Gelege (ca. 300 Eier) wird meist auf einem abgestorbenen Blatt abgelegt. Beide Elternteile beteiligen sich an der Brutpflege und Aufzucht der Jungen. Anfüttern mit Artemia-Nauplien und später mit größerem Futter.

Bild
Paar mit Nachwuchs von WasserFlo.

Weitere Infos:
Dieser Fisch stammt aus Südamerika, wo er Gräben und Flüsse bwohnt. Er wird bis zu 18 Jahre alt.

Bildquelle: Wasserflo (User)

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 19.06.12, 14:40: Blacky (Namen korrigiert)
  • 12.02.12, 01:49: Wasserflo (Bild hinzugefügt)
  • 12.02.12, 01:48: Blacky (Bild entfernt)
  • 02.04.09, 01:19: Sebastian (Paar mit Nachwuchs-Bild erg.)
  • 01.02.09, 18:50: Segelkrpfling (weiteres Bild)
  • 24.07.07, 17:34: Sebastian (+ Bild)
  • 08.07.07, 15:01: M&M (Neufassung Text)
  • 22.10.04, 12:00: Sebastian (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Blaupunkt, 06.01.13, 20:23

...aber friedliche Art, die relativ gut für das Gesellschaftsbecken geeignet ist.



Friedlich? Ein Bekannter hat diese Fische & fürs Gesellschaftsbecken sind die überhaupt nicht geeignet. Nach dem Ablaichen sind die total aggressiv & sie können ein ganzes Becken umgestalten...


Zur Beschreibung

» Gepostet von Grffelo, 20.06.12, 21:22

Hallo,

Meine BPB sind ca. 10cm groß und laichen unentwegt bei 26 Grad, KH 3, GH 6..
Sie machen sogar Etagenaufzucht, soll heißen, dass sie momentan aus 3 Gelegen die Jungen aufziehen. Die größten Jungfische sind 1cm groß, die kleinsten 0,5 cm.
Abgelaicht wurde innerhalb von 2! Wochen.
Haben alle anderen Fische im 240 L AQ weggebissen. Die Mitbewohner musste ich in ein anderes Becken setzen.
Die Färbung der Fische ist sensationell!

_________________
Grüße aus München

Thorsten

[link]


Gattung

» Gepostet von Grffelo, 31.12.11, 08:39

Hi,
heißt dieser Fisch denn nicht inzwischen "Andinoacara Pulcher" ?

_________________
Grüße aus München

Thorsten

[link]


Kommentar

» Gepostet von shigeru, 25.03.10, 23:09

hmm... meine sind leider SEHR agressiv, vor allem wärend der Paarungszeit... Sind aber wie gesagt auch sonst nicht gerade die friedlichsten Fische!

_________________
Hey ihr müsst umbedingt mein Becken kommentieren brauche dringend neue Tipss für das AQ


Geschlechterbestimmung

» Gepostet von barschi, 29.09.09, 19:14

Das Weibchen ist deutlich kleiner und der Flossensaum der Rückenflosse ist weiß. Das Männchen hat einen rötlichen Saum.

_________________
Gruß barschi
Mein Aquarium: [link]
Film:
[link]


aussage

» Gepostet von Mr.krebs, 19.07.07, 12:36

Isch denke mal es ist ein pärchen aber die beiden sind noch sehr jung! :thx:

_________________
:lhammer:


Kommentar

» Gepostet von mrkrabs, 18.07.07, 12:55

dieser freund bin ich...

evtl. liegt es daran , dass die beiden noch sehr jung sind im laden konnten sie noch nicht einmal das geschlecht bestimmen. letztendlich ist es glücklicher weise doch ein päärchen.

aber dass sie kein revier bilden wundert mich auch.

_________________
O.o BlubB o.O :thumb:


frage

» Gepostet von Mr.krebs, 17.07.07, 14:48

ein freund von mir hat 2 exemplare in seinem becken, ein m ein w .die beiden sind nicht gerade revierbildent, die zwei schwimmen im ganzen becken herum.
jetzt wollte ich fragen ob das irgentetwas zu bedeuten hat?

gezeichnet


Mr.krebs
:fisch: :fisch: :fisch: :fisch: :fisch: :fisch: :fisch: :fisch:

_________________
:lhammer:


Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » Blaupunktbuntbarsch (Andinoacara Pulcher)

21.05.19 | 20:42 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 73.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz