Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Goldstaubschnecke

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Goldstaubschnecke". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Judche am 21.10.09.

Goldstaubschnecke
Bild vergrößern

Junge Goldstaubschnecke auf Blatt

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:ab 7,5
Wasserhärte:
Temperatur:26° -29 °
Name:Goldstaubschnecke
Wiss. Name:Tylomelania towutensis
Familie:Wirbellose / Amphibien
Herkunft:Asien- Towuti See und Tominanga River
Größe:8 bis 10 cm
Ernährung:Futtertabletten, Gemüse und abgestorbene Pflanzen sowie Algen

Die Goldstaubschnecke (Tylomelania towutensis) zeigt sich im Aquarium als unproblematisch und gewöhnt sich innerhalb der ersten 14 Tage zügig an ihr neues Umfeld.
Lichtscheu ist sie nicht , sie zeigt sich weniger schreckhaft als andere und ist sehr aktiv.

Sie bevorzugt das Weichsubstrat, sei es feiner Sand oder Lehm.
Selten sieht man sie über die flachen Kieselsteine Schnecken. Meistens findet dies zur Nahrungsaufnahme statt.
Wurzel, Steine und auch die AQ-Scheibe werden von Ihnen gerne verschneckt.
Sie sind lebendgebärende


Aussehen:
Der Körper ist fast schwarz mit gelben Punkten, die Färbung setzt sich in Form von Streifen an den Fühlern fort.
Gehäuse ist spiralfömig.

Bildquelle: Mein Aquarium

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 21.10.09, 17:02: Judche (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Segelkrpfling, 22.10.09, 18:48

Hallo,
danke für deine Antwort.
Aber ich habe das Bild vergrößert und dabei kam folgendes heraus:
Bild
Das sieht sehr rundhäusig aus.

Tylomelania towutensis sieht dagegen so aus: [link]
Hier noch ein Jungtier: [link]
Aber poste mal hier bitte mehr Bilder. Wenn du sie auf [link] hochlädst und den Direct-Link reinkopierst, musst die Bilder gar nicht verkleinern.


Kommentar

» Gepostet von Judche, 22.10.09, 18:07

Sorry 300 KB!!!

_________________
Judche
Mein AQ [link]
:fisch:


Kommentar

» Gepostet von Judche, 22.10.09, 17:55

Hallo Segelkärpfling,

Ich verwende lieber eigene Bilder und es ist sehr schwer auf diesem Bild etwas zu erkennen da ich mit 300 mb keine bessere Aufnahme machen kann.
Wenn Du möchtest kann ich Dir gerne Bilder senden, auf der mann das kleine Spitzhäuschen besser erkennen kann und durch ranzoomen auch das schon den schwarz gelb gepunkte Körper.

_________________
Judche
Mein AQ [link]
:fisch:


Kommentar

» Gepostet von Segelkrpfling, 21.10.09, 22:07

Hallo,
das auf dem Bild ist doch nie und nimmer eine Tylomelania, sondern irgendwas rundhäusiges, z.B. Apfelschnecke.


Navigation

Fische » Wirbellose / Amphibien » Goldstaubschnecke (Tylomelania towutensis )