Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Blasenschnecke

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Blasenschnecke". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von S3ven7 am 28.10.07.

Blasenschnecke
Bild vergrößern

Blasenschnecke

Beckenlänge:10 cm
PH-Wert:-
Wasserhärte:-
Temperatur:22-28° C
Name:Blasenschnecke
Wiss. Name:Physidae
Familie:Wirbellose / Amphibien
Herkunft:Europa
Größe:5-11mm
Ernährung:Algen/Futterreste/Gemüse/Aas

Allgemeines:
Die Blasenschnecke ist eine sehr kleine aber wirklich sehr schnelle Schnecke!
Man erkennt sie an den kleinen Blasenförmigen punkten an ihrem Gehäuse (Bild). Normalerweise sind alle Schneckengehäuse Rechtsdrehend, bei der Blasenschnecke jedoch ist es Linksdrehend. Die Blasenschnecke besitzt fadenförmige dünne Fühler.

Es wurde beobachtet das diese Schnecke eine der BESTEN Algenvertilger ist! Angeblich sogar noch besser als Rennschnecken. Am liebsten frisst sie grüne und braune Algen.

Da sie sehr klein ist, könnten größere Fische bzw schneckenfressende Fische sie als Nahrung ansehen, andere Schnecken (z.B. Posthorn) könnten sie wegen ihrer Größe von ihrer Arbeit abhalten.

Um größere Becken von Algen zu befreien, benötigt man natürlich eine größere Anzahl dieser Schnecken. Wenn kein Futter mehr vorhanden ist, findt man nurnoch vereinzelt Blasenschnecken im Becken. Sie kann selbst bei schlechten Wasserbedingungen überleben.

Bildquelle:

Das Bild basiert auf einem Bild aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist der Urheber des Bildes verfügbar. Direktlink zum Bild in der Wikipedia: [link]


PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 28.10.07, 18:19: Sebastian (Bildquelle)
  • 28.10.07, 18:03: S3ven7 (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 22.05.10, 13:50

Hi,. Also ich habe diese "Horrorschnecke" auch mal gehasst,. Inzwischen freue ich mich über jede, die ich mal sehe, da die meisten leider als Kaffeesnack im Eilandbarben-Magen verschwinden,.. grins


Kommentar

» Gepostet von HELLOKITTY96, 10.01.10, 15:04

boa ich hasse diese Schnecken .
xD
Die nerven immer total die hab ich mir durch Pflanzen ins AQ geholt und ich brinG die nich mehr LOS ,.
Aber ich kaufe mir auch keine Schneckenfresser den ich habe auch Apfelschnecken.. im AQ

Ich saG nix XD :dream:

_________________
I LOVE :fisch:


Kommentar

» Gepostet von Lars_, 30.08.09, 14:37

Gelege der Blasenschnecken werden unter Wasser an Pflanzen gelegt, bei mir war zu beobachten das in einem 3 x 2 cm großen Stück Süßwassertang ca. 24 Gelege angeheftet waren.

_________________
Manche sagen,ich sei bekloppt, ich find mich verhaltensoriginell!


Kommentar

» Gepostet von Rookie, 04.11.08, 18:30

Die Blasenschnecke vermehrt sich rasend! Nicht mal eine Woche nach dem Bemerken der Schnecken im Aquarium waren die ersten schon gut 1 cm groß und fleißig beim Eierlegen.

_________________
MfG Michi

Mein Gesellschaftsbecken: [link]
Mein Wirbellosenbecken: [link]

@all, die mein AQ bewerten: Wenn eine Bewertung mal nicht so gut ausfällt, dann bitte ich euch mir auch mittzuteilen wieso ihr der Meinung seid, dass dieses oder jenes nicht passt!
Vielen Dank schon mal!

Bilder aktuell vom 19.01.2009 + 24.01.09


Kommentar

» Gepostet von Platybarsch, 01.08.08, 11:37

Hallo,
wie schnell wachsen die schnecken eigentlich?

_________________
LG David


Kommentar

» Gepostet von TrachemysSS, 26.07.08, 16:49

Schöner schneck!


Steckbrief

» Gepostet von Kampffischi, 13.05.08, 20:07

Hallo,

gut beschrieben!!

das mit den wasserwerten stimmt!!
mein onkel hat eine art wasserauffangbecken und da gibt es sie hafenweise drinnen!!

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! grins

Bitte alle Becken kommentieren! Ich möchte wissen was ihr von meinen Aquarien haltet^^

Killibecken 60er -> [link]


Navigation

Fische » Wirbellose / Amphibien » Blasenschnecke (Physidae)

19.04.19 | 09:02 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 54.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz