Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Ein Stückchen Amazonastraum zu Hause

» von:Skalaria
» Kategorie:Süd-/Mittelamerika
» Größe (Vol.):120x 50 x60 (360 l)
Gesamteindruck:7.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Besatz:9.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Bepflanzung:9.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Dekoration:9.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Beckengröße:9.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Wasserwerte:9.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Ein Stückchen Amazonastraum zu Hause

 Hinzugefügt: 21.01.14, 20:37

Bild 1
Bild vergrößern

Bild 1


Bild 3
Bild vergrößern

Mein Skalarenkind

Ich heisse Adrienne, bin 28 Jahre alt und wohne in Zürich.
Seit letzten Juni (2013) bin ich begeisterte Aquarianerin!
Zuerst hatte ich einfach mal so die Idee mir ein Aquarium zu zulegen. Passte einfach so zur Einrichtung meiner neuen Wohnung :-) Hatte da aber noch keine Ahnung von dem Thema Aquaristik.
Kaufte mir ein 110Liter Juwel Aqui mit ein paar Guppys und Mollys dazu:-)
Mit der Zeit habe ich gemerkt, das es nicht nur einfach mit Wasser und Fischen getan ist. So kaufte ich mir mal einige Bücher über Aquaristik... Die Anzahl der Fische und auch mein Intresse zu diesem Thema steigerte sich dann plötzlich sehr schnell!
Eines Tages, So beschloss ich, ein grösseres Aquarium zu kaufen und ein Amazonasbecken daraus zu gestalten. Seit ich klein bin, gefällt mir das Amazonasgebiet sehr und so wollte ein Stückchen von diesem unglaublich schönen Teil der Erde, bei mir zu Hause haben.

Ein 240Liter Aquarium kam ins Haus!
Nicht lange danach war das neue Amazonasbecken augestellt, eingerichte und gefüllt ! Freude herrschte !! :-)

Als Besatz, kaufte ich mir 3 Skalaren mit Neons.
Jedoch kurze Zeit später, sah ich einfach ein ,dass es den Skalaren zu klein ist (Meiner Meinung nach müssen Skalaren in mindestends 300 Liter Becken gehalten werden und nicht kleiner!!!) Also musste ein 360 Liter her! :-)

Nun besitze ich voller Freude seit Montag dieses 360 Liter (Rio 300 Juwel) Aquarium und richtete es nach dem Amazonasbecken nach ein!


Technik:

- Heizstab
- Innenfilter von Juwel
- Strömungspumpe (sehr leicht eingestellt)
- Bodenfluter
- Beleuchtung (Trocal de Luxe Special Plant 38Watt von Dennerle)


Wasserwerte

No3 0
No2 0
GH 16d
KH 8
pH 7.2
Cl 0

Temperatur 27C

Besatz:

3 Skalare
10 Neonfische
5 Armanogarnelen
2 Ringelhandgarnelen
10 Raubschnecken
3 Antennenwelse


Futter

Ich füttere jeden Tag mit abwechslungsreichem Frostfutter und ab und zu mal Flockenfutter.


Pflanzen

Wasserschrauben (Valisneria)
Schwertpflanzen (Echinodorus)
Zwergspeerblattarten (Anubias barterii)
Kleines Fettblatt (Bacopa monnierii)
Wasserkelch (Cryptocoryne aponogetifolia)
Algenball (Aegagropila linnaei)

ich habe einen Nährstoffboden und dünge nur alle 2 Wochen mit Wasserpflanzendünger. Sie wachsen soweit prächtig.


Dekoration

Als Dekoration habe ich echte Mangroven gekauft. In meinem
Zoofachgeschäft, das ich ab und zu besuche, kosteten die Mangroven ein Vermögen! Jedoch gehören sie einfach zu einem südamerikanischen Becken dazu. Darum schloss ich die Augen und bezahlte:-)
Ansonsten hab ich dunkle Schieferblattsteine.
ich dekoriere so natürlich wie möglich. So Vasen und plastikdekos, finde ich in einem Amazonasbecken nicht so passend!

Ich habe imAllgemeinen grosse Freude an der Aquaristik und werde weiterhin etliche Jahre dran sein.. Für mich wird es um meine Fischchen und deren zu Hause nie langweilig :-)

Lg Adrienne bzw Skalaria



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Skalaria, 23.01.14, 23:06

Luca:
Danke Dir für das Kompliment.Eine Folie hab ich gekauft und daran montiert.ich werde morgen ein Bild machen und es mit dem Hauptbild austauschen.jetzt ist eben gerade Schlafenszeit bei meinen Fischis :schnarch: :fisch:

Ich habe grosse Freude am neuen Aquarium.Bin rund um die Uhr damit beschäftigt :kuss:
Umso grösser das Aquarium ,umso mehr Spass hab ich daran... Ich merke meine Aquarien werden immer grösser und so halt auch der Fischbesatz und grösse der Fische :fisch:

Hallo Marco.Ja die Monsterblatt ist auch eine Regenwaldpflanze und dewegen dachte ich, würde das ganze doch noch Naturnaher aussehen!
Ja dan wohnst du ja wirklich nicht sehr weit weg. Ich gehe meistends ins Qualipet und manchmal in das Aquarium Seerose Fachgeschäft beim Stauffacher in Zh.. Kennst du das? Das ist spezialisiert auf die Aquaristik und da bekommst du alles was dein Herz begehrt..Leider nur etwas teuer :uh:

lg Skalaria


Kommentar

» Gepostet von Luca , 23.01.14, 21:47

Hallo Skalaria,
Finde echt toll das du noch ein groÃes Becken angeschafft hast :thumb: :thumb: :thumb:
Auch die Topfpflanze sieht Top aus :grins:
Maximal könnte man eine Hintergrundfolie oder etwas derartiges befestigen, aber wahrscheinlich werden die Pflanzen das schön
zuwachsen. Wie dein 240er sehr gut gelungen. :fisch:
Lg. Luca

_________________
Schaut mal bei meinem Aquarium vorbei
[link]


Kommentar

» Gepostet von willifisch, 22.01.14, 17:28

Hi Adrienne :)
Ich finde dein Becken sehr schön! :thumb:
Die Topfpflanze verstärkt den Amazonaseindruck erheblich...
Dein Besatz find ich auch voll okay.

P.S. Ich wohne ganz in der Nähe von Zürich (Männedorf), deshalb meine Frage: Kaufst du auch bei Qualipet?:)

_________________
Gruss Marco :)


Navigation

Community » Mein Aquarium » Ein Stückchen Amazonastraum zu Hause von Skalaria

12.06.24 | 22:47 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 129



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz