Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein erstes Becken

» von:da-joseph
» Kategorie:Süd-/Mittelamerika
» Größe (Vol.):60x30x30 (54 l)
Gesamteindruck:8.0 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Besatz:7.0 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Bepflanzung:8.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Dekoration:8.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Beckengröße:7.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Wasserwerte:8.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Mein erstes Becken

 Hinzugefügt: 05.01.11, 17:46

Bild 1
Bild vergrößern

Mein Südamerika Becken mir Sandboden


Besatz:
1xAntennenwels
7xKleiner(1,5cm)MetallPanzerwels
5xKleiner(2cm)PunktierterPanzerwels
3xPrachtguppy(1m/2w)
1xSchmetterlingsbuntbarsch(1m)
6x(kleine 1,5cm)Roter von Rio
4xGeflecktesDornauge

Technik:
Heizstab 15w von Elite
JBL Cristal Profi e700
T8 Leuchte für 60l becken

Wasserwerte:
Nitrit:0
Nitrat:0
Phosphat:0
PH:7,5
KH:12
GH:12
Temperatur:25°C

Dekor:
Sandboden
1x Großer Lochstein
1x Kleiner Stein
1x Moorwurzel

Pflanzen:
Wasserpest
Wassergras
usw.

UND: ich kaufe mir im April ein großes Becken also ich will nix lesen wie "aber der panzerwels/antennenwels wird zu groooos oder zu vile Fische!! :(( "



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von sonne47, 06.02.11, 14:23

gefällt mir sehr gut dein bcken szeckt eine menge liebe drin das siet man freue mich schon auf dein größeres becken wenn es dir genau so gelingt :thumb: :thumb: :thumb:

_________________
Immer dran denken Fische sind auch Lebewesen also eure lieblinge immer gut behandeln :wink:

schau doch mal vorbei [link]


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 17.01.11, 22:34

Find ich ja immer wieder lustig, wenn andere (du) bei anderen Usern rumnörgeln wegen falschem Besatz usw und selber es nicht besser gemacht wird...

In einem Jahr erst ein neues Becken.. na Prost Mahlzeit... ob es da nicht besser wäre, den Tieren zuliebe einen Teil abzugeben in gute Hände bzw in ein größeres Aquarium?

Ansonsten .. sehr schön gestaltet das Becken. auch der Sandboden und die Pflanzen, passt gut soweit..

LG


Kommentar

» Gepostet von >blubb<, 05.01.11, 22:03

HAllo!
Nunja...vielleicht hast du ja meine Beschreibung nicht durchgelesen, aber unten war noch ein link mit Bildern!!!!!!!
es wär vielleicht auch mal ganz ratsam die Beschreibung GANZ durchzulesen bevor man sowas schreibt!
also sry ne aber kannst du dir keine cam leisten oder wie???

Wenn du was bei meinen Becken schreibst, dann ließ dir bitte die Beschreibung davor auch durch und schau nich nur die Bilder an!

Und nu was zu deinem Becken: Im Grunde gefällt es mir recht gut ;) aber leider wird dein Antennenwels zu groß (aber du hast ja schon mal in einem Thread geschrieben, dass du dir ein größeres Becken besorgen willst). und wegen deinem weibl. SBB, ich hoff er wird wieder gesund!
Aber bitte schau noch dass dein GH und KH wert runter kommen, denn das ist sonst nich ganz optimal für die SBB.
glg

_________________
Fischiiiiiii <3
"Lebe jeden Moment als wäre es dein letzter"
Meine beiden Becken
200 l [link]
54 l [link]


Kommentar

» Gepostet von Malawiseefan, 05.01.11, 19:11

Hi

dein Aquarium gefällt mir schon sehr gut ;)

Aber: Die Antennenwelse werden zu groß und außerdem sollten sie nicht alleine gehalten werden.
Die Marmorpanzerwelse werden auch zu groß und sollten auch in einer Gruppe (mindestens 7) gehalten werden. Als Bodengrund benötigen sie Sand. Da reicht nicht nur eine Ecke.

Du Guppys und Schmetterlingsbuntbarsche passen.

Das Lochgestein härtet das Wasser auf, was nicht gerade optimal ist.
Der PH-Wert solle auch noch etwas gesenkt werden, gerade die Microgeophagus sind da sehr empfindlich.
Der GH ist zu hoch, was warscheinlich von dem Lochgestein kommt.

Viele Grüße Julian

_________________
Mein Aquarium:
Green Mountains [link]


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein erstes Becken von da-joseph