Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Neue Bilder vom 27.04.09!

» von:Mamei
» Kategorie:Artenbecken
» Größe (Vol.):60x30x30 (54 l)
Gesamteindruck:8.0 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Besatz:7.5 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Bepflanzung:8.5 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Dekoration:7.5 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Beckengröße:7.5 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Wasserwerte:8.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Neue Bilder vom 27.04.09!

 Hinzugefügt: 18.02.09, 19:24

Bild 1
Bild vergrößern

Becken am 02|03|2009


Bild 2
Bild vergrößern

Becken am 19|02|2009

Bild 3
Bild vergrößern

Becken vor dem


















27|04|2009

Haudi :)
Hab mal wieder ein neues Foto gemacht. Vorne die Cryptos sind draußen, in meinem größeren Becken, dafür so kleene grüne von nem Bekannten, fragt nicht nach dem Namen :D

Hier also noch das Foto:

Bild





23|03|2009

So, als ich eben WW gemacht hab, dachte ich, es könnt mal wieder Zeit für n kleines Update hier sein ;)
Hab mal vor und nach dem "gärtnern" (was sich im "Spitzen" schneiden äußert ;D) ein Foto gemacht:

Vorm Haare schneiden:

Bild


Nach dem Haare schneiden

Bild


Auffällig ist wie ich finde die krasse Lichtzunahme am Boden. Vorher konnt man das noch recht gut erkennen, jetzt siehts aufm zweiten Bild doch schon wiedeer arg grell aus..

Naja. Besondere Neuigkeiten gibts hier (leider) nicht. Alles läuft da so vor sich hin ;) Allerdings muss ich sagen, dass die zwei mitlerweile echt zutraulich geworden sind. Am Anfang warn se schwupps weg, wenn einer die Tür vom Zimmer aufgemacht hat ;D Geschweige denn, dass sie dageblieben sind, wenn man die Klappe geöffnet hab. Dachte mir da teilweise echt, was ich hier fürn Paar Pfeifen geholt hab :D Aber mittlerweile kommen die immer nach oben, wenns fressen gibt, was ich bei Schmetterlingen bemerkenswert finde, da ich bisher die eErfahrung gemacht habe, dass sie ihre Nahrung unten aufnehmen...

Gruß, Marian ;)




03|03|2009

So, hab mal ein neues Foto vom Becken hochgeladen ;)
Seit einer Woche probier auch ich mein Glück mit Easy Life-Easy Carbo. Das, was ich schlechtes von gehört habe, war nur, dass man sich das irgendwie deutlich billiger selbst herstellen kann, es ansich aber recht gut sein soll. Da ich ansonsten keine CO2-Anlage oder so hab, dacht ich mir, probierstes mal aus ;)
Bisher find ichs auch nicht schlecht, wächst alles schon ganz nett^^

Gruß;)



19|02|2009

Sodale. Hab das Becken jetzt nochma abgelichtet.

Rechts oben also der Vergleich vorher/nachher.

So ganz Recht ist mir die Cabomba in der Mitte allerdings noch nicht, würde da lieber etwas großblättriges hinhaben - den Wasserfreund werde ich aber wohl nichtmehr einsetzten, der wird mir dadrin einfach zu groß.
Jemand ne Idee?


Gruß :)



18|02|2009


Hier also mein zweites der drei Becken.

Das Becken läuft seit rund 2 Monaten. Hier habe ich mich erstmals an der Projekt "HMF" gewagt.

Bild

Naja, das Becken dann eben eingerichtet und, vorher natürlich die Filtermatte eingesetzt ;D
Die Pumpe hat eine Leistung von 300l/h, drosselbar. Da in der Stunde das Becken 2-3x durchlaufen soll, hab ich die Fördermenge in etwa halbiert.

So sah das Becken dann nach dem Einrichten aus:

Bild

Zu dieser Zeit waren drin: Cabomba, Pfeilkraut, Anubias barteri var. nana, Wasser freund sowie zwei Echis und die beiden vorne links, mit denen ich nix anfangen kann ^^

Nuja, das Ganze ist mit den Filterschwämmen meines Externen ausm großen Becken angeimpft worden (ich kann euch sagen, tierische Sauerei im Becken :D ) und nach rund einem Monat wachsen,zurückschneiden,wachsen,zurückschneiden sind dann die Ffür das Becken vorgesehenen Bolivianischen Schmetterlingsbuntbarsche (Mikrogeophagus altispinosus) eingezogen. Im Internet und Lektüren liest man zwar von einer empfohlenen beckenlänge von 80cm, ich habe mich aber dazu entschlossen, sie "trotz" der Endlänge von 8cm - zumindest die des Männchens, die Weibchen bleiben kleiner, sie als Pärchen in das Becken zu setzen. Meiner Meinung nach sollte das in Ordnung für die gehen, auch wenn ich da schon andere Meinungen gehört habe und wahrscheinlich auch hören werde ;)

Hier also das Becken kurz nach dem Einzug der Bolivianer:

Bild

Und auch nochma die Bolivianer selbst:

Weibchen
Bild

Männchen
Bild

Auf dem Foto lassen sich finde ich schön das unterschiedlich geformte Ende der Rückenflosse erkennen, beim Weibchen rund, beim Mächhen spitz zulaufend.

Zu fressen bekommen die beiden neben Flockenfutter Haferflocken, Spirilunaflocken und diverses Frostfutter.


So. Und heute war ich bei meinem Zoolädchen, weil die ne neue Ladung Pflanzen bekommen hatten und ich noch nicht wirklich zufrieden mit der Gestaltung meines Beckens war.

Die Cabomba ist ja eigentlich nur als schnellwachsende Pflanze drinne, muss ständig nachgeschnitten werden und erfüllt ihren Zweck als Sichtschutz vor dem HMF auch nicht wirklich befriedigend. Und Allgemein, irgendwie störte mich das Gesamtbild. Vorgesehen für den Kauf waren also Vallisneria spiralis, zudem hatte ich mir vorgenommen, das Projekt "Rasen" (oder so ähnlich) nun doch mal zu starten. Im Chat wurden mir dann diverse Pflanzen vorgeschlagen. Mit der Liste bin ich also heute hin - und tatsächlich, sie hatten die Spiralis, zudem Echinodorus tenellus. Ansonsten gab es noch die Echinodorus quadricostatus (meine mich zumindest an den Namen zu erinnern und sieht auch so ähnlich aus ;D). Naja, hab mir dann die drei Pflanzen mit Heim genommen, 2x spiralis, 2x Quadricostatus und 1x Tenellus (<- die blöde Pflanze hat im Topf 5 gekostet-.- Mehr kann sich ein Schüler nicht leisten ;D ).

Also ich dann die Pflanzen von Schaumstoff und Steinwolle befreit einzeln auf der Zeitung vor mir im Aquarium liegen hatte, die Cabomba auch shcon draußen, und damit begann, die Spiralis vor den HMF zu setzen, viel mir auf, dass die Wurzel nun doch etwas zu groß war. Ursprünglich gefiel sie mir eigentlich ganz gut, es kam recht "natürlich" rüber, wie sie so das ganze Becken durchzog. Naja, also ich entschied mich, sie rauszunehmen.
Einen weiteren Gedankengang später war ich aufm Balkon und war am Schiefer-kleinhämmern. Daraus bastelte ich mir dann eine kleine Terasse hinten links, auf die später die Quadricostatus sollte.
Zudem ist der Schiefer ja ein geeignetes "Ablaichsubstrat" für meine Altis ;)

Naja. Dann halt so lange rumgewerkelt, bis es mir alles einigermaßen gefallen hat. Die Vallisnerien wachsen ja noch, da bin ich recht optimistisch, dass die den HMF in naher Zukunft schön zudecken ;) Und ansonsten heißt es auch: warten,warten, warten ...

Jetzt muss alles erstmal schön anwachsen und gedeihen ;)

Bilder gibts jetzt leider noch nicht, da alles noch etwas trüb ist :D

Aber keine Angst, die kommen noch :P

Edit: Konnte natürlich nicht bis morgen warten, wenns einigermaßen klar ist, neee, musste jetzt schon sein ;) Ist halt etwas helle, gerade vorne.. Naja, ich hoffe es gefällt ;)

Bild

Ich hoffe es gefällt ;) Ich mags viel lieber als vorher :)


Ich freu mich über n paar Comments :)

Schöne Grüße, Marian ;)



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Vico, 15.06.09, 16:46

echt super hut ab :thumb:

_________________
grins
[link]


hi

» Gepostet von L-46, 11.04.09, 10:17

hi also dein männchen hat das vllt die weißpünktchenkrankheit?

_________________
Wenn ein Forumbeitrag wirklich weiter bringt sollte man diesen gut Bewerten
Suche imma Pflanzen(müssen billig sein)

Please kommentiern:
[link] oder die homepage [link]
Bild

Ein Klick und ich bin fit: [link]


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 27.02.09, 20:59

Toll!


Kommentar

» Gepostet von GuppyFan, 24.02.09, 12:02

Hi,

ich nochmal. Hab mir jetzt auch mal deinen Text dazu durchgelesen. Ich fand es zwar vorher mit der wurzel auch total schön, aber die zweite Variante ist auch total schön geworden. Ich find's supersüß, dass du ein Becken alleine für ein Pärchen Bolivianer machst :)

MfG, Lisa

_________________
Sometimes I wish that I could freeze the picture and save it from the funny tricks of time.
(ABBA, "Slipping though my Fingers";)


Kommentar

» Gepostet von GuppyFan, 20.02.09, 16:41

Wow, toll geworden, wirklich! Wenn die Pflanzen erst richtig wachsen... super! Und deine Bilder von den Bolivianern sind auch toll geworden^^ sie die etwa Fischmodels?

MfG, Lisa

_________________
Sometimes I wish that I could freeze the picture and save it from the funny tricks of time.
(ABBA, "Slipping though my Fingers";)


Kommentar

» Gepostet von sascha87, 18.02.09, 22:54

naja meins läuft auch erst seid jetzt 3 wochen!
und wenn du guckst sind links und recht kleine pflanen die ballt eine ''wiese'' bilden sollen :grins:

_________________
Mein 54 literbecken :[link]

neues 240 liter becken(aktualisiert 28.2.2010)
[link]

54liter becken meiner freundin(2.3.2010)
[link]


Kommentar

» Gepostet von sascha87, 18.02.09, 22:20

nicht schlecht!
sieht beides gut aus. wobei ich finde die erste wariante besser.
aber das is ja geschmackssache :grins:
:thumb:


gruß sascha

kannst ja meins auch mal angucken :wink:

_________________
Mein 54 literbecken :[link]

neues 240 liter becken(aktualisiert 28.2.2010)
[link]

54liter becken meiner freundin(2.3.2010)
[link]


Navigation

Community » Mein Aquarium » Neue Bilder vom 27.04.09! von Mamei